347 Benutzer online
12. Mai 2021, 19:04:12

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort powercolor
3
Antworten
3287
Aufrufe
AMD Radeon RX 480 Grafikkarte - Welchen Herstellen wählen?
Begonnen von Guitarking
01. Oktober 2016, 18:45:57
Hallo! Ich habe in Sachen Grafikkarten schön langsam etwas die Übersicht verloren  :gruebel:
Ich möchte mir eine neue kaufen und bin am hin und her überlegen, welcher Hersteller die RX480 am besten "hinbekommen" hat. Es gibt ja MSI, ASUS, Powercolor, XFX usw...
hat jemand zufällig schon Erfahrung mit der Karte bzw. kann mir jemand sagen, welcher wohl der beste Hersteller ist? Die Karte sollte nicht mehr als 300€ kosten und nicht zu laut sein. Das PC Gehäuse ist ebenso nicht riesig, daher max. ein 2 Lüfter Design. Bitte um Hilfe/Erfahrungswerte! :)LG

treibertreiber go-windowsgo-windows windowswindows radeonradeon vistavista problemeprobleme atiati win7win7 grafikkartegrafikkarte fehlerfehler driverdriver grafikkartengrafikkarten winwin ymsyms problemproblem forumforum yahooyahoo hardwarehardware grafiktreibergrafiktreiber windows7windows7 aeroaero downloaddownload searchsearch installiereninstallieren 20082008 sapphiresapphire 20092009 bgqbgq grafikkartentreibergrafikkartentreiber neuenneuen
1
Antworten
3274
Aufrufe
ATI Radeon HD 4300 Fehler bei Bildschirmtausch
Begonnen von Charly2107
29. Juli 2010, 07:57:15
--------------------------------------------------------------------------------

Hallo, wir haben auf einen neuen PC an einem anderen Arbeitsplatz mit dem dort befindlichen Bildschirm (HDMI-Kabel) alle benötigten Programme installiert etc.. Nun haben wir ihn zum eigentlichen Einsatzort gebracht, der dortige Bildschirm ist nicht HDMI-fähig. Nun bleibt der Bildschirm schwarz "check the signalcabel", wenn wir wieder den Installationsbildschirm anschließen, geht wieder alles, wir finden aber nix, wo man da etwas einstellen könnte. Wenn wir am Installationsbildschirm ein normales Kabel anhängen, geht auch nix, es schaut also aus, es ginge nun nur noch mit HDMI, ist das möglich?? Was können wir machen?

LG Charly2107
4
Antworten
4022
Aufrufe
HD 4870 Performance
Begonnen von verx1234
06. Februar 2010, 20:56:27
Gudn Abend!

Nun habe ich mir also vor drei Wochen die lang ersehnte neue Grafikkarte zugelegt. Und aufgrund der ÜBERALL im Netz propagierten (fast) gleichen Leistung bei vielen Spielen (von 3D-Mark etc. habe ich mal abgesehen, da zu vernachlässigen) von der HD 4870 und nVidia's 260 GT habe ich mich für Erstere entschieden.
Für 110 Euro wurde es eine Powercolor mit erhöhtem Chip- (800 MHz) und Speichertakt (3800 MHz), jedoch nur 512 MB VRAM.
Aus einem Forum war zu entnehmen, dass bei ATI durch die gute Speicherverarbeitung es kaum einen Unterschied macht, ob man mit 512 oder 2014 MB ausgerüstet ist.
Im Endeffekt - mit aktuellen Treibern - erreiche ich allerdings bei weitem nicht die FPS-Raten einiger meiner Freunde.
Zwei von ihnen haben eine 9600 GT und eine 9800 GT und erreichen weit bessere Frameraten! Dabei sollten die Grafikkarten rein vom technischen Aspekt her der HD 4870 nur so hinterherhecheln!
GTA IV (was zu erwarten war) läuft bei 1280x??? (  :grübel ) auf mittleren Details gerade so flüssig.
Modern Warfare 2 kann ich im Gegensatz zu den beiden anderen nicht auf höchsten Einstellungen spielen, es kommt sonst zeitweise zu Einbrüchen.
Far Cry 2 kann ich nur auf Hoch spielen, selbst die 9600 GT schafft Sehr Hoch.

Insgesamt bin ich also recht unzufrieden mit der Karte, dabei gibt es so viele Nutzer, die ATIs 4870 installiert haben und damit glücklich sind. Woran kann die schlechte Performance also liegen?



Meine Grafikkarte:
http://www.notebooksbilliger.de/pc+hardware/grafikkarten_2816/ati/hd4870/powercolor_512mb_4870_pcs_pcie

Mein System:

Intel Q6600 4x2,4 GHz  nicht übertaktet
4 GB RAM (32-bit, effektiv also weniger) hier sind 4x1 Gigabyte an Riegeln vorhanden (2 Kits)
HDD 250GB @ 7200U/min
WinXP SP3

Das System ist komplett sauber. Keine Leistungssauger im Hintergrund, keine Viren etc.


Danke

Alex
8
Antworten
4463
Aufrufe
Powercolor Radeon HD3650 PCS?
Begonnen von Coke
17. April 2009, 18:31:19
Hallo wollte fragen ob die Powercolor Radeon HD3650 PCS GraKa Vista Kompatibl ist, weil ich find widersprüche:

Auf der Homepage steht Treiber Win ME, Win XP, Win 2000.
Nun seh ich auf dem Bild:

[img]http://www3.hardwareversand.de/resource?articleId=24190&size=2[/img]

Vista Bunner?

Was denn nun <:(?
22
Antworten
7135
Aufrufe
Suche aktuelle Grafikkarte, die keine zwei Slots belegt
Begonnen von Marc92w
28. März 2009, 10:06:01
« 1 2
Hallo zusammen,
da ich feststellen musste, dass die "Sapphire HD 4870" nicht in meinen Computer passt  ;( , suche ich nun eine möglichst aktuelle und leistungsfähige Grafikkarte, die aber keine zwei Slots belegt, also nicht zu dick ist und mit einem auskommt.
Danke schon im voraus
mfg
0
Antworten
2428
Aufrufe
Sapphire bringt HD4670-Grafikkarte mit GDDR4-Speicher
Begonnen von ossinator
18. Januar 2009, 07:11:39

Sapphire hat eine Mainstream-Grafikkarte mit AMDs RV730-GPU auf den Markt gebracht, die statt des üblichen GDDR3-Speichers schnelleres GDDR4-RAM verwendet. Die Sapphire HD4670 GDDR4 verfügt über 320 Stream-Prozessoreinheiten, 512 MByte Grafikspeicher sowie ein 128 Bit breites Speicherinterface. Die maximale Bildschirmauflösung beträgt 2560 mal 1600 Pixel.

Die Neuvorstellung arbeitet mit 1100 MHz Speichertakt. Der im 55-Nanometer-Verfahren hergestellte Grafikchip läuft mit einem Takt von 750 MHz, was dem Referenzwert von AMD entspricht.

Die PCI-Express-2.0-Karte unterstützt ATIs CrossfireX-Technologie, DirectX 10.1 und Shader Model 4.1. Ein überarbeiteter Unified Video Decoder (UVD 2.0) soll die CPU bei der Wiedergabe von Blu-ray- oder HD-DVD-Filmen entlasten und ein klares Bild liefern. Via HDMI lässt sich auch ein digitales 7.1-Audiosignal übertragen.

Die Kühlung der Platine übernimmt ein groß dimensionierter Lüfter mit Aluminium-Körper. Den Geräuschpegel gibt Sapphire mit unter 20 Dezibel an.

Neben einem VGA-Anschluss verfügt die Radeon-Karte auch über einen DVI-Ausgang und eine HDMI-Schnittstelle.

Bei Cyberport für rund 75 Euro erhältlich.
40
Antworten
16279
Aufrufe
HD 4870 mit Vista 64 Freezes/Bluescreens bei einigen Games
Begonnen von Media-Markt-Käufer
10. Dezember 2008, 21:19:44
« 1 2 3
Hallo erstmal ! Ich hab da seit einigen Wochen Probleme bei einigen Spielen (Fallout 3, Warhammer Online, Warcraft 3) wo sich der Rechner nach einer unbestimmten Zeit aufhängt, die Zeit schwankt zwischen 1 min und 60 min (wobei bei Warhammer schon mal mehr drinn ist ).
Besonderst bei WC3 und WAR ist es sehr nervig wenn mittem im Spiel das Bild FREEZT (mit verzerrten Sound) und dann ein Bluescreen kommt und ich dann den Rechner neustarten muss ):

Den Rechener hab ich Anfang Oktober bei Media Markt gekauft so ein 999 Euro Komplett PC von Microstar Medion . Er sieht zwar kacke aus , das ist mir aber wurscht denn ich rüste eh nie auf und von einem Komplett Pc sollte man erwarten das er funktioniert.
Ich hab die Kiste auch nach 2 wochen bei Media Markt zum Check Up gegeben weil ich das i-net nicht hingekriegt hab ^^ (und das Netzteil hat sich komisch angehört) ---> 1 woche später von Media Markt wieder abgeholt keine Fehler/ Grafikkarte wurde getestet mit Programmen
I-net hat dann auch gefunzt^^ (war ein router-prob)

Die Kiste hat:
Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9400 @2,66 GHz
8,00 GB Arbeitsspeicher (ka wie der heisst)
HD 4870 mit 512 VRAM (also DDR5)

Wie gesagt es gehen nur manche Spiele nicht z.b gehen Call of Duty 4 und Far Cry 2 laufen wunderbar über mehrere Stunden.
Ich hab mir heute den neuesten Ati Catalyst 8.1.2. drauf Fallout 3 hat jetzt einen Blackscreen anstatt nen Bluescreen^^
In anderen Foren wurde immer wieder bei ähnlicher Konstellation die 12 V schiene , Bios , und die 8 gigabyte  als Fehlerquelle vermutet
Naja das hier ist aber wie gesagt kein Zusammengebauter PC hier müsste ja alles Funktionieren also HILFE!!!!! und Danke im Vorraus (:

ach ja hier eine fehlermeldung
6
Antworten
6231
Aufrufe
ATI Radeon 9600SE Treiber auf win2000
Begonnen von Robin99
22. November 2008, 15:04:22
Hallo Leute :)) ,

Ich habe hier ein Dummes Problem mit meinem Windows 2000.
Ich habe auf meinem alten rechner win 2000 installiert, weil der mit xp nicht gut lief.
also: Ich habe natürlich alle treiber für win 2000 installiert. Ging auch so weit gut. Bis der Graka treiber. Den hab ich von der CD Installiert. Ging so weit gut. PC hat neu gestarten, alles super. Dich als ich den PC runtergefahren hab, und den danach wieder an gemacht hab kam ein Bluescreen. Ich bin mit dem abgesicherten Modus gegangen und hab den Graka Treiberdeinstalliert.dann ging es wieder. Hab den Treiber neu Installiert. Wieder Bluescreen. Ich weiß nicht was auf dem Bluescreen stand, werde es aber gleich noch abschreiben.

noch ein Paar Systeminfos:

[i]Intel Pentium III @ 933 MHz
ASUS CUV 4 (oder so ähnlich) Board und Chipset
2 Festplatten (Maxtor 40GB und WD 80GB)
2 Brenner (ein CD und ein DVD)
ATI Radeon 9600SE Graka mit AGP (8x)
[/i]

edit: Auf der Maxtor Platte Läuft Linux Ubuntu 8.4.1! Also auch GRUB ^^
13
Antworten
7358
Aufrufe
System schneller machen!
Begonnen von Aproz2l
19. November 2008, 19:06:22
Hallo zusammen!

Ich habe mir vor 2 Wochen einen neuen Computer zusammen gebaut.
Meine Komponenten:

CPU AMD Phenom X4 9950/2600MHz Quad Core
Kingston Memory DDR2 4GB Kit PC2-6400 2x2GB 800 (Dual Channel)
Kühler CPU Zalman CNPS 8700NT mit PWM
Netzteil Super-Flower SF550P-14P, 550W ATX
Sapphire Radeon HD4870 512MB DDR 5 750MHz
Gigabyte MA790GP-DS4, ATX, AMD790GX
Cooler Master Midi Tower CM690
Western Digital 500GB Sata-300 NCQ, HDD, Caviar SE16, 7200rpm
Ein Lüfter vorne, einer hinten, zwei seitlich
Windows Vista Home Premium SP1 all Updates

Jetzt hätte ich da einige Fragen, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

1. Ich kann den Realtek High Defination Audio Driver R1.98 nicht vollständig installieren.
Denn wenn ich den installiere beginnt mein Mauszeiger in der Arbeitplatz/Computer Oberfläche und
deren Unterordner zu flackern. Ich habe dazu schon im Aero Oberfläche Forum Abschnitt einen Thread geschrieben.
Ich habe nun diesen Treiber wieder deinstalliert und das Problem hat sich behoben. Der Sound funktioniert weiterhin da
der Standart Audio Treiber von Microsoft verwendet wird. Könnte das ein Problem geben in Spielen mit der Leistung
da nicht der vollständige Treiber installiert ist? Anhang: Habe gerade über den Gerätemanager doch noch die aktuellen Treiber
der Mainboard CD installiert. Es installiert mir 1. einen ATI HDMI Audio Treiber und 2. einen Realtek High Defination Audio Treiber.
Es könnte vielleicht auch an irgend einer Einstellung liegen. Schaut noch: http://www.go-windows.de/forum/aero-glass/maus-flackert-wie-verrckt-im-arbeitplatz!/
Vermute irgend was im BIOS...HDMI Schnittstelle ect.

2. Ich könnnte ein sogennantes VBIOS Flash machen für meine Grafikkarte machen. http://www.sapphiretech.com/ge/support/drivers.php
FOR P/N:188-01E85-001SA,SKU#11133-00-XXR ONLY
Macht dies Sinn? Könnte das die Leistung in Spielen noch steigern? Und da steht was von Only! Passt den diese VBIOS auf meine Grafikkarte?


3. Ja und jetzt jammere auch ich noch ein bisschen wegen meiner CPU-Auslastung unter Vista. Ja im Leerlauf also wenn ich gar nix mache kein Programm offen, kein Maus bewegen einfach nix. 20-30% CPU Auslastung. Muss den das sein? Kann ich da nix machen mit Updates ect.? Könnte ich vielleicht etwas mit meinem Vierkern CPU anstellen das sich die ganze sach besser verteilt oder so was?

4. Noch irgend ein Tipp wie ich meine Hardware noch ein bisschen Tunen kann ohne zu übertakten. Muss ehrlich sagen das ich mich
auch nicht so richtig getraue mit dem Übertakten. Hab eigentlich gelesen das meine Hardware sehr praktisch sei zum Übertakten.
Freue mich auf Tipps.

So das ist momentan alles. Hoffe jemand interessiert sich für meine Probleme und schon Danke im voraus für die Antworten.

Grüsse Aproz2l
8
Antworten
5226
Aufrufe
Probleme bei CS:S mit HD4850
Begonnen von Quadmomo
14. September 2008, 12:42:51
Hallöchen hier alle im Forum :)

also ich habe folgendes Problemchen:

vor ein paar Tagen habe ich mir nen Rechner zusammengebastelt, mir Vista Home Premium 64-bit draufgemacht und schön meine Spiele installiert.
Ich kann alle meine Spiele problemlos zocken, zB Testdrive Unlimited, Guitar Hero 3, Command & Conquer 3 , Guild Wars, Crysis etc.

irgendwo habe ich dann auch mein Counter-Strike Source rausgekramt und installiert.

Nach installation und Update des Spiels hab ichs gestartet, um zu sehen, wie viele Fps mein neues System hier bringt. Auf einmal wird die Auflösung ziemlich weit runtergeschraubt ( zocke derzeit noch mit ner alten Röhre, hatte vorher ein Notebook, Geld für TFT hat erstmal nich gereicht :D ). Ich habe mir nichts dabei gedacht, aber als ich auf das Menü geschaut habe war nicht das übliche Menü zu sehen, sondern da standen Dinge wie

#Game_UI_Options
#Game_UI_Benchmark

usw.

Unter den Optionen konnte ich die Grafik nicht umstellen, nur Sachen wie Maus, Keyboard, Audio....Grafikoptionen wurden garnicht angezeigt!!!

hab das gleiche mit DODS und HL2:DM auch versucht, dort das selbe Problem, bzw HL2:DM startet erst garnicht.
Selbst eine Neuinstallation hat nichts gebracht.. sind aber wie gesagt ausschließlich die HL2.exe Games.

Habe daraufhin auch noch mein altes CS 1.6 gesucht und installiert und da war alles in Ordnung.

Habt ihr ne Ahnung, woran das liegen könnte? Habe darauf auch den neuesten Catalyst Treiber draufgemacht und es hat sich trotzdem nichts getan..

Mein System:

OS: Windows Vista Home Premium 64-bit
CPU: Intel Core 2 Quad Q6600 (2,4GHz)
Board: Asus P5Q
RAM: OCZ 4GB (2x 2GB) 800 MHz
GPU: XpertVision HD4850 512 Mb

Danke
4
Antworten
4090
Aufrufe
PowerColor bringt HD4850-Grafikkarte mit 2 GByte Speicher
Begonnen von Blumenkind
14. Juli 2008, 18:21:11
[color=blue]PowerColor bringt HD4850-Grafikkarte mit 2 GByte Speicher[/color]

PowerColor hat die nach eigenen Angaben weltweit erste Grafikkarte mit 2 GByte GDDR3-RAM vorgestellt. Die Platine der Radeon-Serie HD4850 basiert auf AMDs neuem Grafikprozessor RV770, der über 800 Stream-Prozessoreinheiten sowie ein 256 Bit breites Speicherinterface verfügt. Die maximale Bildschirmauflösung beträgt 2560 mal 1600 Pixel.
Die HD4850-Karte arbeitet mit 993 MHz Speichertakt. Der Grafikchip läuft mit einem Takt von 665 MHz. PowerColors Kühlsystem PCS passt die Lüftergeschwindigkeit automatisch an, was laut Hersteller die Temperatur der GPU um bis zu 10 Grad reduziert.
Die neue Radeon-Karte unterstützt PCI-Express 2.0, ATIs CrossfireX-Technologie, DirectX 10.1, Shader Model 4.1, 24-faches Anti-Aliasing und 128 Bit High Dynamic Range Rendering (HDRR). Ein überarbeiteter Unified Video Decoder (UVD 2.0) soll die CPU bei der Wiedergabe von Blu-ray- oder HD-DVD-Filmen entlasten. Via HDMI lässt sich auch ein digitales 7.1-Audiosignal übertragen.
Neben zwei DVI-Anschlüssen mit HDMI- und HDCP-Support verfügt die Radeon-Karte auch über einen TV-Ausgang. Neben der 2-GByte-Variante bietet PowerColor auch eine HD4850-Grafikkarte mit 512 MByte und 1 GByte Speicher an. Preise sind allerdings noch nicht bekannt.

<img src=http://www.winboard.org/forum/attachments/news/29487d1216049639-powercolor-bringt-hd4850-grafikkarte-mit-2-gbyte-speicher-powercolor_hd4850_2gb.jpg>

[size=6pt]
Quelle: ZDNet.de[/size]
13
Antworten
6526
Aufrufe
ATI Radeon 9600SE problem
Begonnen von Mörf
13. April 2008, 01:40:39
Moin Moin,
ich hab folgendes Problem und weiß mittlerweile echt nicht weiter.

Ich habe einen XP-Rechner auf Vista geupgraded. Alles lief super, installation ist flüssig verlaufen.
Dann, beim ersten Boot waren auch noch keine Probleme zu erkennen. Doch dann hat er eine neue Grafikkarte erkannt, die ATI Radeon 9600SE die auf XP auch wunderbar funktionierte. Nachdem die Treiber dann installiert waren sollte ich rebooten. beim hochfahren sah ich dann das bootlogo und danach stellte sich die GraKA ab und es passierte nichts mehr. Ich hab die neusten Treiber installiert und auch wieder deinstalliert. doch jedes mal, wenn mein pc die hardware installiert hat und ein reboot gemacht werden sollte, passiert nichts mehr. habe dann eine andere graka (nichtmal ne marke, mit 32mb speicher) eingebaut und er bootet ohne probleme.

Mein PC:

Vista Premium Edition 32-bit
512mb speicher
1,2 GHz
7
Antworten
7579
Aufrufe
Radeon X1800 GTO
Begonnen von Guitarking
08. August 2007, 19:39:39
Hallo, ich hätte gern eventuelle erfahrungsberichte oder Meinungen zur Radeon X1800 GTO Grafikkarte!

Danke im voraus!  :zwinkern
8
Antworten
6391
Aufrufe
Grafikkarte ATI Radeon X800GTO??
Begonnen von Guitarking
22. Juli 2007, 15:40:50
Also, ich hab schon lange eine Radeon X800GTO Grafikk. in meinem rechner stecken und nun wollte ich  allgemein einmal  von euch wissen was ihr davon haltet.  :))




27
Antworten
32161
Aufrufe
ATI Radeon Mobility 7500
Begonnen von Katrin M.
02. Juni 2007, 17:39:20
« 1 2
Hi,

bin wieder an dem Laptop dran, die 2 GB-Speicher sind jetzt drin und die externe Festplatte läuft auch soweit. Habe noch ein Problem mit der Grafik. Es ist zurzeit nur ein standart VGA-Treiber installiert und ich finde bei ATI keinen Vista-Treiber für die Grafikkarte. Gibt es eine andere Möglichkeit für dieses Problem?

LG Kati
23
Antworten
9877
Aufrufe
Performance
Begonnen von psY
04. März 2007, 19:24:44
« 1 2
Hi,

ich wunder mich über die Performance von meinem Vista Ultimate. Ich habe 4.2 Punkte im Leistungsindex, das ist ja nicht gerade viel, sollte aber langen.

CPU (AMD Athlon 3400+) > 4,2
RAM (1GB DDR 333) > 4,3
Grafik (Asus 6600 GT) > 5,9
Grafik Spiele > 4,6
Prim. HDD (Part. 60GB von 250GB) > 5,5

Nun habe ich habe extreme Leistungseinbrüche wenn ich z.b. mehrere Programme laufen habe oder Daten kopiere. Bei Counter-Strike 1.6 ruckelt es auf 1280x1024 und auch auf 1024x768 isses net die Wucht, obwohl es einwandfrei auf XP lief.

An was könnte es liegen? Meint ihr 2GB RAM würden helfen?

Gruß
psY
90
Antworten
93493
Aufrufe
Vista AERO Glass - Sammelthread
Begonnen von Considere
26. Januar 2007, 21:13:20
« 1 2 ... 6 7 »
Hallo,
ich habe eine Frage und zwar: Wie kann ich den Vista Aero-Look aktivieren, obwohl mein Rechner nicht die Mindestvorraussetzung dafür erfüllt, die Microsoft vorgegeben hat? Nur zu Info: Ich habe auf diesem Rechner Need for Speed Carbon gespielt und es hat super funktioniert, also müsste auch doch eigentlich dieser Theme funktionieren.
Gibt es irgendwie einen Kniff oder eine Veränderung, die in der Registry vorzunehmen ist, um das trotzdem zu aktivieren?

Vielen Dank im vorraus.
Gruß Considere

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen