402 Benutzer online
17. Oktober 2019, 22:08:20

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort firewall
2
Antworten
2639
Aufrufe
Internetgeschwindigkeit im Netzwerk nur beim Windows 7 PC
Begonnen von Oliver Hinrichs
17. April 2012, 17:44:37
Hallo !

Ich habe bei mir ein echt merkwürdiges Problem. Ich habe eigentlich eine 100 Mbit Internetverbindung und über den Router
Netgear Rp614 insgesamt 4 PC´s angeschlossen. Während meine 3 Windows XP Rechner volle Geschwindigkeit mit
ca. 94000 kbit erziehlen, erhalte ich über meinen Windows 7 Rechner lediglich ca. 6 bis 8000 kbit.
Somit ist mir eines klar.....es muß an Windows 7 bzw. dem Rechner auf dem Windows 7 installiert ist liegen.
Nur was wäre hier einzustellen damit ich auch auf dem Windows 7 Rechner volle Geschwindigkeit habe ?

Gruß
Oliver

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows problemproblem problemeprobleme internetinternet winwin forumforum gehtgeht ymsyms win7win7 funktioniertfunktioniert keinkein keinekeine bgebge fehlerfehler zwuzwu bgqbgq hilfehilfe netzwerknetzwerk softwaresoftware updateupdate windows7windows7 20082008 yahooyahoo treibertreiber bitbit programmprogramm windowwindow bingbing
14
Antworten
12774
Aufrufe
Lan und Internet vorhanden - kein surfen möglich
Begonnen von Bikerooky
20. März 2012, 11:01:11
Ich habe ein Toshiba Laptop, Vista 32Bit, 100MB-Netzwerkkarte, angeschlossen am Lan-Netz (Heimnetz und Öffentliches Netz probiert), Netzwerkfreigabe eingeschaltet. Habe eine Internetverbindung, kann Seiten (über cmd z.B. ping www.chip.de) anpingen, MS-Updates downladen (alles am neuesten Stand), aber komme mit keinem Browser (Iexplore, mozilla, opera - jeweils in neuester Version) ins Internet.
Dies passiert beim Anschluss an verschiedenste Lan-Netze / W-Lan-Netze, in denen andere Rechner problemlos laufen. Kann jeweils den Router im Netz erreichen. Firewall ist aus, TCP-IP auf DHCP, auch mit fester IP nicht möglich. Ipconfig zeigt Adresse und Netz ohne Probleme an. Auch ipconfig /release und -/renew brachte nichts. Auch bei deaktivirtem Antivirus (Free - AVG und vorher G-Data Pro) kein Verbindungsaufbau ins Netz. Wäre um jede Hilfe dankbar!!!
4
Antworten
4719
Aufrufe
Keine Ip im öffentlichen Netzwerk (Win7)
Begonnen von Schming
05. März 2012, 16:24:16
Hallo,
ich habe ein Problem! Ich habe mir vor kurzem ein neuen Laptop mit Win7 gekauft. Wollte mich zuhause mal ins Internet einklinken (über W-Lan) und es funktionierte auch alles prima. Es ist ein gesichertes Netzwerk.
Dann bin ich in der Schule gewesen und wollte dort in das Internet (W-Lan), welches ein ungesichertes Netzwerk ist (keine Netzwerkschlüssel oder Sonstiges, wie WPA2 oder so) und als "nicht identifiziertes Netzwerk" angegeben wird.
Ich wurde zwar mit dem Netzwerk verbunden, aber ich habe keine Ip bekommen. Das steht in der Diagnose. Dann habe ich gesehen, dass bei "IPv4-Konnektivität" und "IPv6-Konnektivität" = "Kein Internetzugriff" steht. Ich habe versucht, eine feste IP zu vergeben, leider erfolglos. Firewall war auch schon mal an und mal aus.
Sogar als ich mich mit einem LAN-Kabel direkt verbunden habe, konnte ich kein Internetzugriff bekommen.
Langsam bin ich verzweifelt, kann mir jemand helfen?
5
Antworten
8273
Aufrufe
Meldung "Kein Antivirenschutz"
Begonnen von Stadie
12. Februar 2012, 20:26:31
Das Wartungscenter meldet bei Virenschutz:
Es wurde keine Antivirensoftware auf dem Comp. gefunden.
Habe ich aber.
Just anläßlich Verlängerung des Vertrages die Version Avira Antivirus Premium 2012 eingespielt,
funktioniert auch, heute Systemprüfung gemacht - ok. Und das Control Center meldet, "Ihr Comp. ist sicher. Alle Dienste arbeiten korrekt".
1
Antworten
5652
Aufrufe
Server (Minecraft) über LAN und Hamachi
Begonnen von knockout
07. Januar 2012, 15:45:10
Hallo Community,
ich habe Folgendes Problem:
Zurzeit spiele ich mit einem Kumpel Minecraft über Hamachi. Nun möchte mein Bruder auch dabei sein  :D
Dies ist eigentlich kein Problem nur Belastet dies nun meine Internetverbindung... also es laggt in Minecraft bei 3 Spielern ^^.Nun hat ich vor, dass mein Bruder per LAN (Switch) mit verbindet. Nur wie mache ich das mit der IP Adresse? Ich hatte bei Hamachi und im LAN verschiedene IP Adressen. Also dachte ich mir das ich die mal abgleichen  :D.
wegen dem laggen und so hab ne 6000er Leitung ^^
Habt ihr ne Idee wie das geht oder ist sowas nicht möglich?
Danke für Lesen.. Freue mich auf antworten  :]
MfG Daniel
3
Antworten
16437
Aufrufe
Problem mit Firefox, Thunderbird und GDATA
Begonnen von Panthalon
25. Dezember 2011, 19:45:50
Hallo und schöne Weihnachten,
mir gehen so langsam die Ideen aus. Ich nutze Windows 7 Prof. 64. Schon lange habe ich Probleme, die ich mir eigentlich nicht erklären kann.

Nach dem Booten des Rechners kann ich oftmals Mozilla Firefox und Thunderbird nicht starten. Ich klicke auf die Start-Buttons, es erscheint kurz die Eier-Uhr und dann passiert aber nichts mehr. Die Eier-Uhr wird wieder zum normalen Mauszeiger.

Ein anderes Phänomen ist bei Gdata Internet Security 2012 zu sehen. Der stündliche Update der Virensignaturen wird nicht mehr beendet.

Es bleibt mir dann nichts mehr anderes übrig als den Rechner neu zu booten. Aber beim Herunterfahren wird mir der Bildschirm angezeigt, dass irgendwelche Programme noch laufen und diese explizit beendet werden sollen. Jedoch bleibt die Liste für die Anzeige der noch laufenden Programme leer. Früher wurde mir dort immer noch das Programm angezeigt, welches durch den Shut-Down abgebrochen werden muss.

Hat jemand ein ähnliches Problem? Vielleicht kann mir jemand bei der Lösung einen Rat geben. Oder zumindest einen Tipp geben.

Habe mir die sysinternalssuite heruntergeladen von der c't Disc, bin aber noch nicht sehr viel schlauer geworden.

Danke euch für eure Hilfe und feiert noch schön!
lG
Panthalon
3
Antworten
7156
Aufrufe
probleme mit dem wlan, nach avira sec deinstallation
Begonnen von sunmande
15. Oktober 2011, 15:40:58
Hallo,

ich hab ein problem, habe bei einem bekannten geholfen, er hat sich das antivir security 2012 testweise drauf gemacht.
nun wollt er sich die gekaufte version avira premium wieder drauf machen, doch das avira sec wollte sich nicht mehr deinstallieren lassen.
dann hat er eine anleitung von avira bekommen wie löschen.
da ich das kenne, habe ich es gemach, also im abgesicherten modus avira gelöscht.
bisher war der pc per wlan mit dem speedport w 723 verbunden.
netzwerkip bezug auf auto eingestellt.
nach einem neustart des systems, war avira zwar nicht mehr da, aber er versucht eine ip zu beziehen und es kommt dann der "konnektivitätsfehler". er sagt er kann keine ip beziehen.
wenn ich es per tcp/ip auf manuellstelle, also eine manuelle ip vergebe, dann sagt er zwar er ist verbunden, kommt aber nicht ins internet!
windowsfirewall ist aus, ich vermute dass das avira sec irgendwas verstellt hat.
mittlerweile findet er in der netzwerkabtastung nicht mal mehr die netze?
am router kann es nicht liegen, alle anderen funktionieren und bis zu dem avira ding, ging der pc ja auch!
hoffe könnt mir helfen
lg
stefan
0
Antworten
20139
Aufrufe
Vista hat WLAN-Verbindung, aber kein Internet
Begonnen von Werfer
20. September 2011, 20:12:38
Hallo allerseits,

habe soeben eine neue Fritzbox aktiviert - drei PCs sollen hier mit WLAN arbeiten. Zwei davon haben Windows XP und sind direkt nach der Aktivierung losgezogen ins Internet. Keine Probleme. Der dritte hat Windows Vista drauf, und weigert sich standhaft - obwohl er mir anzeigt, dass das WLAN verbunden ist und vollen Ausschlag hat.

Ich habe bei der Ersteinrichtung auf die Frage, ob denn das Netzwerk für die Arbeit oder zu Hause ist, aus Versehen "Arbeit" angeklickt. Kann es das sein? Wo mache ich das rückgängig? Ich bin den Freigabecenter schon 1000mal durch!! :-/

Nicht identifiziertes Netzwerk (Öffentliches Netzwerk), Zugriff nur lokal...

Hat einer eine Idee??

3
Antworten
18953
Aufrufe
Internet lahmt, extrem langsamer Seitenaufbau
Begonnen von friseuse
15. September 2011, 15:10:53
Liebe Leute,

seit zwei Tagen baut keiner der verfügbaren Webbrowser (Iron, Chrome, FF, IE) in "hinnehmbarer" Geschwindigkeit Webseiten auf. Erst vermutete ich ein Problem beim Provider Telekom. Und tatsächlich hatten die auch eines, dies wurde automatisch ermittelt und ich dachte, wird bald wieder besser.

Wurde es auch, aber nur für die anderen Rechner, die im übrigen die gleiche Fritzbox benutzen. Der Speedtest (http://www.wieistmeineip.de/speedtest/) bescheinigt auch, dass alles bestens ist.

Hab den Rechner dann direkt, nicht via WLan, rangehängt. Keine Verbesserung.

SpyBot hat nichts gefunden. IPv6 deaktiviert - ohne Erfolg.

Auf dem Computer läuft Avast, der täglich aktualisiert und auch ein Windows-Update lief vorgestern.

Die Kommunikation mit der Fritzbox (einloggen) ist übrigens, wie auch lokale Seiten, problemlos.
Würde denken, dass es ein DNS-Problem ist. Aber damit kenn ich mich null aus. Eine Seite wie gmx lädt so ca.10min, keine Timeout-Meldung.

MSI-Notebook MS-163DX
Vista Home Prem. SP2
Rooter FritzBox 7050

Könnte jemand helfen?
1
Antworten
3506
Aufrufe
wlan-problem
Begonnen von Henning Ullrich
30. Juli 2011, 09:44:53
habe kein wlan mit lenovo b560 (XP SP3), broadcom-adapter 811. wlan-led ist an. Tasten Fn+F5 zeigen keinerlei Reaktion. Meldung: nicht verbunden, mit Firewall.
Könnten Sie hier bitte weiterhelfen ?
Beste Grüße

Henning
11
Antworten
17542
Aufrufe
Computer extrem langsam beim Kopieren
Begonnen von Adrian F.
28. Juli 2011, 16:10:30
Also mein system: Win 7 Home premium (64 bit), 6 GB ram, intel i7 8-kernig jeweils 3.2 GHz, Samsung HD103SJ ATA Device,
und falls es irgent etwas damit zu tuen haben sollte: NVIDIA GeForce GTX 470

Mein problemist das wenn ich egal ob von der einen patition von der anderen oder auf eine externe Festplatte meine Kopiergeschwindigkeit extrem gering ist. der tiefstwert war 8 byte/s (ich habe mich nicht verschrieben) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Manchmal fängt es auch bei 100MB/s an und wird dann kontinuirlich weniger bis esn irgendwann bei ungerfähr 0,9 MB/s angekommen ist und dann leicht in beide richtungen variiert.


ich wollte wissen wie ich dies ändern kann oder ein programm mit dem man die optimiren kann.

danke schon einmal im voraus^^
11
Antworten
15238
Aufrufe
Windows live Verbindung zu LIVE Problem
Begonnen von Postie
22. Juli 2011, 19:51:40
Tag, ich will Flatout ultimate carnage mal wieder online spielen, aber ich kann mich nicht anmelden, jedes mal ist er zuerst im offline modus und dann, wenn ich in manuel anmelden lasse, sagt er mir nur:
"Verbindung zu LIVE kann nicht aufgebaut werden. Eine Verbindung zum Netzwerk ist nicht möglich.
Verwenden sie eine PPP-Verbidung, stellen Sie sicher, das Sie die Verbidung aufbauen, bevor sie das Spiel starten."

Das kommt jedes mal, kann mir einer irgentwie helfen?
4
Antworten
9812
Aufrufe
Keine Netzwerkverbindung zu 2. PC oder Router
Begonnen von user1
16. April 2011, 22:49:47
Hallo,

ich habe jetzt erstmals auf meinem Zweit-PC Win7 instaliert. Ich will jetzt nur irgendwie eine Netzwerkverbindung hinbekommen um per TightVNC alles einzurichten. Aber so einfach geht das ja unter Win7 nicht. Der PC hat eine WLAN- und eine LAN-Karte, beiden laufen unter XP problemlos. Mir wird angezeigt, dass eien Verbindung zum Router per WLAN hergestellt wurde, anpingen kann ich den Router aber nicht. Im Konfig-Menü des Routers wird manchmal eine merkwürdige IP ( 169.254.47.92) angezeigt, manchma auch eine normale 192.168.178.23. Auch vom 1. PC kann der 2. PC nicht angepingt werden.

Die direkte LAN-Verbindung beider Rechner geht nicht. Hier habe ich wie unter XP die IP manuell eingetragen, ergebnislos.

Win7 Firewall ist deaktiviert auf beiden Rechnern. Muss man das Netzwerk irgendwie noch als sicher markieren? Auf meinem 1. PC musste ich das aber nie (auch Win7). Ich steh gerade komplett auf den Schlauch. Anleitungen dazu gibt es genug - die nützen mir aber nichts, wenn ich alles genau so mache wie beschrieben und es trotzdem nicht geht.
19
Antworten
8252
Aufrufe
verbindungs problem mit allerlei programmen
Begonnen von Umbralya
10. April 2011, 15:07:20
« 1 2
hyy x3...

ich hab das problem das viele programme keine internet verbindung 'abbekommen'.

folgende programme [color=red][u][b]FUNKTIONIEREN[/b][/u][/color]:
Skype
ICQ
Firefox
IE

Folgende Programme funktionieren [color=red][u][b]NICHT[/b][/u][/color]:
Call of Duty 4
Minecraft
Teamspeak² & ³
Teamviewer

(alles nur von denen von denen ich es weis)

Laptop Daten:
Motherboard: Vestel Digital The Sun
CPU: Intel Pentium III Xeon, 2500 MHz (9.5 x 263) (Duo 2.5 GHZ)
Ram: 3 GB (eigentlich 4 but u know....)
Graka: NVIDIA GeForce 8600M GT
Netzwerkkarte: Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) PCI-E Gigabit Ethernet NIC
Soundkarte: wird nicht erkannt (dachte kann vll auch wichtig sein)

falls ihr noch iwas wissen wollte fragt einfach...


vielen dank schonmal <3
Umbra
5
Antworten
10843
Aufrufe
ausgehende Verbindung mit XP-Firewal blocken
Begonnen von user1
27. März 2011, 13:33:57
Hallo,

ch hatte im Jahr 2008 oder 2009 mal im Netz recherchiert, ob es möglich ist mit der XP-Firewall eine ausgehende Verbindung zu blocken, damals wurde dies verneint, die Firewall könne nur eingehende Verbindungen blockieren. Ich wollte jetzt nochmal nachfragen ob sowas inzwischen möglich ist, z. B. dank eines MS-Updates oder so.

Anbei:
Nein, eine Alternative zum zu blockenden Programm gib es nicht. Auch kann ich nicht auf Win7 oder Vista umsteigen (wo das evtl. geht).
15
Antworten
36862
Aufrufe
Win XP - SP3: Internet geht nicht mehr
Begonnen von dreggsagg
17. März 2011, 13:20:03
« 1 2
Grüß Gott zusammen,

ich habe derzeit das Problem, dass mein Internet nicht mehr geht.

Weder mit LAN, noch mit W-LAN.

Meine Netzwerkkarte ist folgende: [b]Marvell Yukon 88E8042 PCI-E Fast Ethernet Controller[/b]

Mein Laptop ist ein [b]HP psc 6735s[/b]

Betriebssystem: [b]Win XP Prof. 32bit[/b]

Ich muss dazu sagen, dass ich nicht all zu viel Ahnung von der Materie habe und mich mit Google durchkämpfe.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Solltet ihr weitere Infos brauchen, um mir helfen zu können, einfach melden.

Hier mal der Auszug aus dem [b]ipconfig[/b]:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : dreggsagg
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Ja

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8042 PCI-E Fast Eth
ernet Controller
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-64-51-69-27
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 192.168.178.100
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::222:64ff:fe51:6927%4
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
                                            fec0:0:0:ffff::1%1
                                            fec0:0:0:ffff::2%1
                                            fec0:0:0:ffff::3%1

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5
        Standardgateway . . . . . . . . . :
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : C0-A8-B2-64
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:192.168.178.100%2
        Standardgateway . . . . . . . . . :
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                            fec0:0:0:ffff::2%1
                                            fec0:0:0:ffff::3%1
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Besten Dank vorab,
Stephan
8
Antworten
7241
Aufrufe
Acer 4810TG Probleme mit 3G Mobiler Breitbandverbindung
Begonnen von Lumbanraja
08. März 2011, 16:23:27
Moin allerseits...
Nach langem Suchen und Verzweifeln versuche ich nun hier mein Glück.
Ich habe ein Acer Aspire 4810TG mit integriertem Option GTM382 E Modem. Unter W7 Beta (32bit) funktionierte dies auch.
Ich habe nun seit längerem W7 Home Premium 64 installiert, seither komme ich nicht mehr mobil ins Netz.
Habe schon zig Varianten der Option-Treiber von Acer probiert und auch verschiedene Launch-Manager-Versionen.
Momentan habe ich den Option-Treiber für Vista 64 drauf (5.0.20.0) und den Vista Launch-Manager v. 2.0.03.
Habe aber im Vergleich zu den entsprechenden W7 Treibern das gleiche Ergebnis:
Beim 3G Connection Manager bekomme ich nach dem Starten die gelbe Warnung "Gerät gefunden!" und der "Verbinden"-Button ist grau/inaktiv.
Über die windows-eigene mobile Breitbandverbindung komme ich immerhin bis zur PIN-Eingabe. Es wird dann auch das entsprechende Netz erkannt (E-Plus via Alditalk), wenn ich allerdings auf "Verbinden" gehe, kommt "Verbindungsfehler wegen Zeitüberschreitung" oder so ähnlich. Danach kann ich auch nicht mehr auf "Trennen" gehen, da dieser Button ebenfalls grau/inaktiv ist.

Bei anderen (auch hier im Forum) hat es geholfen eben die Vista Treiber zu installieren, bei mir wie gesagt nicht. Acer selbst blockt ab und sagt, wenn ich ein anderes System, als das mitgelieferte verwende, sei das nicht deren Zuständigkeit...

Übrigens bekomme ich diese Zeitüberschreitung auch bei verwendung eines USB-Sticks (Auch Alditalk) mit dem mitgelieferten Verbindungsmanager, der in einem anderen Notebook einwandfrei funzt...
Daher ist das vielleicht nicht nur ein Treiberproblem?

Bin um jede Hilfe dankbar...

Greez Lumbanraja
6
Antworten
29847
Aufrufe
wo kann ich die port-belegung ansehen?
Begonnen von wosola
07. März 2011, 04:32:59
hi leute
ich habe win7home und bekomme xampp nicht zum laufen, weil port 80 belegt ist. nun habe ich skype schon deinstalliert, aber der port ist noch immer nicht frei  :grübel
wo kann ich denn nun noch nachsehen, welches programm den port belegt? ich habe mir schon das info-tool von hier geladen, aber das gibt mir anscheinend auch keine info darüber. ich habe auch schon die firewall ausgeschaltet und das vierenprogramm gestoppt. :O
lg wolfgang
3
Antworten
8040
Aufrufe
Win7-Firewall: Programme extern blocken und intern Vollzugriff // Lernmodus
Begonnen von user1
24. Februar 2011, 20:56:43
Hallo,

ich habe 2 Fragen zur Einstellung der Win7-Firewall. Ich habe für bestimmte Programme aus- und eingehende Blockierregeln erstellt (z. B. iTunes), worauf ich auch nicht verzichten möchte. Das blockieren von Programmen und Diensten aller Art im internen Netzwekr ist aber überflüssig. Es kommt bei mir deswegen immer wieder zu Schwierigkeiten, die sich zwar alle regeln lassen, was aber Zeit kostet. Daher:

[list]
[li]ist es möglich, die derzeit erstellten Regeln so beizubehalten wie sie sind und zusätzlich alle Verbindungen ins interne Netzwerk freizugeben?[/li]
[li]kann man bei der Firewall eine Art "Lernmodus" wie bei anderen Firewalls einstellen, wo zu Beginn bei jedem Programm gefragt wird ob eine Verbindung zugelassen werden soll oder nicht?[/li]
[/list]
0
Antworten
5818
Aufrufe
Stiftung Warentest: Unsichere Security-Lösungen
Begonnen von Noone
24. Februar 2011, 12:04:24
Die Stiftung Warentest (Heft 3/2011) hat wieder einmal Sicherheitsprogramme gestestet. Hiernach kann man die kommerziellen Firewalls glatt vergessen. Die Windows-Firewall ist in allen Fällen besser. Die schlechteste Firewall war die von "Kaspersky Internet Security".
Die kostenpflichtigen Antivirenprogramme sind selten besser als die kostenlosen Lösungen. Bei den kostenlosen Programmen schnitt "Avira AntiVir Personal" am Besten ab. Das 60 EUR teure "Agnitum Outpost Pro Security Suite" fiel als "mangelhaft" glatt durch. Manche Programme brauchen so viel Speicher oder Rechenleistung, daß der PC spürbar langsamer werde.
http://www.verivox.de/nachrichten/stiftung-warentest-testet-firewalls-in-sicherheitspaketen-68261.aspx
http://winfuture.de/news,61637.html

Ich kenne die Ergebnisse im Einzelnen leider nicht. Wenn da jemand mehr weiß oder das "Test"-Heft in Besitz hat, möge doch bitte die Einzelheiten des Tests posten.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen