353 Benutzer online
25. Oktober 2020, 01:32:51

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort fotos
5
Antworten
7685
Aufrufe
Software auf eine andere Partition installieren
Begonnen von autowilli51
09. Januar 2020, 19:44:32
Hallo zusammen..............und allen noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 :))

Ich möchte meine Software nicht auf LW C: installieren sondern auf eine andere Partition.
Es gibt da wohl im Systemordner/Speicher die Möglichkeit ein anderes Laufwerk zu bestimmen,
und auch in der Registry (permanent).

Ich möchte aber bei jeder Installation gefragt werden, wo ich installieren möchte!

Ist das in W10 überhaupt möglich?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms win7win7 bilderbilder winwin bgebge bgqbgq zwuzwu forumforum programmprogramm keinekeine windows7windows7 softwaresoftware zguzgu windowwindow problemproblem gehtgeht 13555341691355534169 bildbild d2sd2s problemeprobleme hilfehilfe d2kd2k d24d24 5818717858187178 anzeigenanzeigen bingbing searchsearch
4
Antworten
9187
Aufrufe
Probleme mit Fotoanzeige und Videos
Begonnen von Nordkindchen
22. Februar 2014, 17:54:46
Schönen Tag,


ich habe folgende Probleme:
Seit kurzer Zeit ist mein WIN 7 64bit nicht mehr in der Lage:


1. Bilder jedweger Art mit der Windows-Fotoanzeige zu öffnen. Bei dem Versuch JPEGS zu öffnen tut sich einfach nichts.


2. Jedwege Videos per jedwegen Player abzuspielen.


3. Stürzt ab wenn ich auf bestimmte Videos klicke.


4. Außerdem stürzt das Flashplugin in Firefox bei JEDEM Versuch ein Youtube Video anzusehen sofort ab.


In Chrome funktioniert das Plugin soweit. Allerdings öffnet lässt es sich nur auf dem kleineren der beiden Bildschirme im Vollbild anzeigen. Auf dem großen Bildschirm vergrößert sich zwar der Rahmen, allerdings bleibt das Video an sich immernoch klein.


Was ich bereits herausgefunden habe:
Im abgesicherten Modus lassen sich die Videos mit dem VLC Player abspielen. Will man das selbe mit dem Windows Mediaplayer machen, dann bekommt man den Fehler " Server konnte nicht erreicht werden".

Bilder lassen sich auch im Abgesicherten Modus nicht mit der Windows-Fotoanzeige anzeigen lassen. Aber das ist wohl normal.


Das Problem mit dem Abstürzen bei Klick auf die Video-Files habe ich durch deaktivieren der "MF ... Property Handler"s via ShellExView gelöst. Nicht die schönste Lösung und ich würde gerne einen besseren Weg finden.


Gestern abend konnte ich noch JPEGs mit der Fotoanzeige öffnen. Ich kann mich nicht daran erinnern etwas außergewöhnliches installiert zu haben. Ich habe allerdings ein neues Flashplayer Update installiert, sowie meinen Grafikkarten Treiber (AMD ATI - für HD 5850pro) neu installiert.


So etwas ist mir bisher noch nicht untergekommen=/ Ich würde gerne eine Neuinstallation vermeiden, da dies einen rieesigen Rattenschwanz nach sich ziehen würde=/


Vielen Dank für jede Hilfe!

Beste Grüße
4
Antworten
3951
Aufrufe
movie maker - keine vorschau
Begonnen von holzin
20. Oktober 2012, 14:43:33
hej
ich habe folgendes problem: ich habe einen neuen laptop, windows 7 und hab mir den wineows movie maker heruntergeladen. doch wenn ich eine diashow gestalten will und die fotos hinzufüge, zeigt mir die vorschau nur eine schwarze fläche...wenn ich auf play drücke laufen die fotos durch aber das bild bleibt schwarz

danke im voraus, wäre echt froh wenn mir wer helfen könnte :)
1
Antworten
5931
Aufrufe
Windows Movie Maker Foto-DVD mit Musikhintergrund Problem
Begonnen von Little_w
18. Oktober 2012, 21:37:59
Hey, vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Ich habe das erste mal den Movie Maker ausprobiert und habe eine Foto-DVD erstellt mit Hintergrundmusik. Es funktioniert soweit auch alles aber er spielt das dritte Lied einfach nicht ab, die Fotos laufen weiter und das zweite und vierte Lied spielt er dann auch wieder. Ich habe das 3. Lied auch schon ausgetauscht und alles aber es geht trotzdem nicht. Hat da vielleicht jemand eine Idee?
Danke euch schon mal
1
Antworten
2071
Aufrufe
Probleme beim Hochladen von fotos
Begonnen von Rolf Z
31. August 2012, 21:02:07
Habe Java aktualisiert Browserdaten-verlauf gelöscht-trotzdem kommt immer wieder die Fehlermeldung beim
Hochladen der Fotos


R.Z.-,
16
Antworten
23593
Aufrufe
Datensicherung auf externer Festplatte
Begonnen von Nirco
04. August 2012, 13:02:45
« 1 2
Hallo!

Ich habe über die "Systemsteuerung/Sicherung des Computers herstellen" alle Daten meiner Festplatte (incl. Betriebssystem) auf einer externen Festplatte als sog. Backup gesichert. Ich verstehe allerdings den Sinn meiner eigenen Tätigkeit nicht ganz. Vielleicht kann mir hierbei jemand "auf die Sprünge helfen".

Nehmen wir mal folgende Szenarien an:

Szenario 1: Das Betriebssystem funktioniert nicht mehr.
Ist es überhaupt möglich, das alte System wieder herzustellen (Die Systemsteuerung funktioniert ja auch nicht mehr.)? Falls dies möglich sein sollte, was ist zur Systemwiederherstellung zu tun?

Szenario 2: Die Festplatte geht kaputt.
Nach Einbau der neuen Festplatte muss ich Vista von der CD aus neu installieren. Wozu also das gesamte Backup? Wäre es nicht ausreichend, einfach die persönlichen Daten (Eigene Dateien) auf die externe Festplatte zu kopieren, zumal die über die Systemsteuerung gesicherten Dateien alle die Bezeichnung "Backup Files" tragen, so dass aufgrund der gleichen Namensgebung kein Rückschluss auf den Inhalt der Ordner möglich ist?

Über die Beantwortung meiner Fragen würde ich mich freuen!

Gruß Nirco

7
Antworten
6777
Aufrufe
Gerät über USB-Anschluss nicht erkannt
Begonnen von Sanniii
16. Juli 2012, 23:45:31
Ich bin grade wirklich am verzweifeln, habe auch schon die Suchfunktion genutzt, aber ne Lösung für mein Problem habe ich noch nicht gefunden. Folgendes:

Ich habe eine Sony Cybershot Kamera. Habe versucht das einst mitgelieferte Programm für diese Kamera zu installieren (die CD ist mir leider abhanden gekommen, deshalb habe ich das Programm direkt auf der Sony Seite heruntergeladen) Bei der Installation sollte die Kamera angeschlossen werden und eingeschaltet werden.

Dies tat ich auch, die Kamera konnte allerdings nicht gefunden werden. Wenn ich die Kamera anschließe öffnet sich ein Fenster von Winows (die automatische Wiedergabe / Geräteoptionen usw.) sie wird also irgendwie erkannt. Wenn ich das richtig sehe wird die Kamera aber nicht als USB-Gerät von Windows erkannt? Fehlen da irgendwelche bestimmten Treiber?

Ich habe bereits den Infcache.1 gelöscht. Anschließend den PC neu gestartet. Hat sich nichts verändernt. Dann habe ich in diesem "registry" nach dieser bestimmten variable geschaut und diese umbenannt. Es hat sich nichts geändert. Es tut mir wirklich leid, aber ich weiß wirklich nicht weiter und wäre wirklich sehr dankbar für irgendwelche Tipps.

Viele Grüße

6
Antworten
16951
Aufrufe
Daten von externer Festplatte auf Notebook speichern
Begonnen von Unger
07. Juli 2012, 21:56:30
hallo,
habe bisher PC (Win xp) benutzt und alle Daten auf externer Festplatte (HD Drive 2go) gespeichert.
Jetzt möchte ich die Daten in mein neues Notebook (Win 7 home premium) übertragen. Die Festplatte wird jedoch nicht erkannt (keinerlei Reaktion, wenn ich per USB verbinde, obwohl ich schon den Gerätetreiber installiert habe). Habe kabel-Internet, kein Wlan. Nun wollte ich PC mit Notebook verkabeln, um dann auf die Festplatte zuzugreifen, weiß aber nicht wie. Die Kabelbezeichnungen im Forum sagen mir nichts, bin ziemlicher Laie. Würde mich über Hilfe freuen. :grübel
24
Antworten
271499
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
2
Antworten
5224
Aufrufe
Mein Samsung Galaxy SIII
Begonnen von Patrizzle
12. Juni 2012, 13:41:49
Gestern kam endlich mein Galaxy SIII. Ich habe die 16 Gigabyte Version in Pebble Blue genommen, da ein weisses Handy nicht meinem Geschmack entspricht.
[attach=1]
[attach=2]
[attach=3]
(sorry für meine HD-Bilder, musste es mit meinem alten Nokia machen, keine Kamera zur Hand)
Zuerst fällt natürlich die Grösse auf, mit seinen 13.6 cm auf 7 cm ist er sehr gross, jedoch auch nur 8.6 milimeter dick. Es liegt sehr gut in der Hand und man kann es problemlos mit einer Hand bedienen. Das Design erschien mir zu Beginn etwas fraglich, es sah gar nicht wie das Galaxy SII aus (hatte ich vorher), jedoch gefällt es mir jetzt sehr. Ist halt immer eine Geschmackssache.
Der Bildschirm ist der HAMMER! 1280x720 (Amoled, Gorilla Glas II, 4.8 Zoll), hab mir sofort nen Film konvertiert und draufgetan, die Qualität haut einen schon ziemlich um. Der Lautsprecher ist viel besser als beim SII, er ist ziemlich laut einstellbar. Das Teil wird von nem Quadcore à 1.5 GHz angetrieben, hat zudem 1 Gigabyte Ram. Das merkt man. Nichts ruckelt, alles flüssig und extrem schnell. TochWiz (oder wie auch immer das heisst) ist nicht schlecht, ich werde mir jedoch bald den Go Launcher Ex nehmen, der dünkt mich doch besser  :))
Die Kamera schiesst gestochen Scharfe Bilder, hat 8 Megapixel.
Falls ihr fragen zu weiteren Details oder so habt, diese einfach stellen. Ich habe noch nicht extrem viel mit ihm angestellt, jedoch wird es bald gerootet  :evil:
4
Antworten
52416
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab
Begonnen von Danie
04. Juni 2012, 08:55:33
Ich brauche gaaaanz dringend Hilfe!
Seit gestern Abend, auch noch völlig zufällig, stürzt mein Windows Explorer PERMANENT ab. Nicht wenn ich irgendwas besonderes klicke, nein, permanent! Das heißt er startet, "reagiert nicht mehr", wird neugestartet, reagiert wieder nicht mehr, und so weiter. So geht das permanent weiter wenn ich den Prozess nicht selbst im Task-Manager beende.
Ich hab absolut KEINE Ahnung woran es liegen könnte?!
Hab auch schon fein gegoogelt, aber nichts zu exakt demselben Problem gefunden.
Lasse gerade einen Virencheck laufen..
Neustart brachte natürlich keine Lösung.
Ich hab alle anderen Programme die beim Start auch mitstarten beendet.
Wäre irgendwie echt ganz toll wenn mir jemand helfen könnte.
Denn im Moment hab ich weder meine Symbole auf dem Desktop, noch meine Taskleiste, und so zu arbeiten ist dann doch relativ schwierig!

Danke schon einmal im Voraus.
2
Antworten
6884
Aufrufe
Media Center findet Kanäle zeigt aber kein Bild
Begonnen von 149047
24. Mai 2012, 12:39:11
Hallo zusammen !
Das Media-Center kostet mich wirklich Nerven. Seit 2 Monaten funktioniert TV so gut wie nicht mehr. Ständig bekomme ich wenn ich einen Sender anwähle die Meldung - "technische Probleme oder kein Signal ...". Nun dachte ich, dass es vielleicht an der Hardware liegen könnte (elgato eyetv hybrid) hat zwar immer funktioniert aber vielleicht ein update? ich habe mir dann gestern einen terratec cinergy htc stick geholt. Die mitgelieferte Software lieferte sofort und problemlos TV Sender. Ich habe dann mein Glück wieder mit dem Media Center versucht - Kanäle gesucht und synchronisiert (dvblogic) und wieder das gleiche Problem. Kanäle werden zwar alle gefunden - nur gibt es nichts zu sehen. Immer wenn ich einen anwähle die obige Meldung.  Signalqualität/stärke ist immer zwischen 85 und 100%

Ich brauche das Media Center wegen XBOX360 und so....
Kann mit hierbei jemand helfen?
Danke fürs Lesen
Markus
9
Antworten
4971
Aufrufe
Windows live fotogaliere Probleme beim drucken
Begonnen von beate
17. Mai 2012, 08:42:56
Hallo liebe Forumsmitglieder,
Habe gerade die live Fotogalerie neu installiert, da ich mit der alten Version meine Fotos nicht mehr öffnen konnte. Nun klappt das wieder, aber mit der neuen Version zeigt mit das Programm beim Ausdrucken folgenden Text: Beim Versuch die Bilder zu drucken ist folgener Fehler aufgetreten.Jedoch ohne den Fehler genau zu nennen. Wenn ich diese Fehlermeldungen so etwa 10 - 12 x weggeddrückt habe, druckt es doch, aber das ganze ist sehr nervig und sicher nicht ok. Wer kann mir hier helfen?
3
Antworten
24290
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab - ntdll.dll das Problem?
Begonnen von beccaria
10. Mai 2012, 20:37:49
Hallo,

ich habe seit mehreren Tagen ein Problem mit meinem Windows Explorer.
Anfänglich stürzte er nur ab, wenn ich in Ordnern etwas "gearbeitet/verschoben" habe usw. aber mittlerweile genügt es, überhaupt einen Ordner anzuklicken.
Sofort "friert" der Laptop ein, die Benachrichtigun "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" erscheint, ich kann dann erst weiter arbeiten, wenn der WE geschlossen wurde. (Das selbe Probleme habe ich ca 3-4x am Tag mit Mozilla, jedoch "friert" dieses immer nur für ca 1 Min ein und somit hängt dann eben alles und erst dann kann ich weiter arbeiten. Das ist auch seeehr nervig, aber ich weiß nicht, ob es mit dem Windows Explorer Problem zusammen liegt!)

Ich habe unter Start / CMD und dem Befehl sfc scannow gesucht, das Ergebnis sah so aus:
Ergebnis:
Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren.
Dateils finden sie in der Datei CBS.LOG
<windir\logs\CBS\CBS.log> z.b. in Windows\logs\CBS\cbs.log

Die Details konnte ich nicht abrufen, da ich keinen Zugriff hätte.

So, dann habe ich eben über die Ergebnisanzeige im System und Anwendung die "Fehler" und "Warnungen" mal genauer betrachtet und jedes mal stehen diese mit NTDLL.DLL in Verbindung.
Beispiel eines Aufrufes:
Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 1.9.2.4448, Zeitstempel: 0x4f563ac1
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b8f
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000222b2
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x644
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd2969729afaee
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
Berichtskennung: 7831d927-9565-11e1-9e7d-14dae9404578

Gibt es noch eine Möglichkeit das Problem zu beheben?
Eine Win7 CD habe ich nicht, da ja keine mit dem Laptop mitgeliefert wurde.
(Habe diesen: http://www.asus.com/Notebooks/Versatile_Performance/X54L/)
Kann ich im Notfall einfach auf einen anderen Gerätemanager umsteigen oder würde das nur eine zeitlich begrenzte Alternative darstellen?

Ich danke für eure Antworten im Voraus.
(Achja, bitte köpft mich nicht, ich bin eine absolute Laptop-nichtkennerin :-))

P.s. „Eigene Ordner“ (Eigene Bilder, Eigene Dokumente usw.) stürzen im Übrigen nicht so schnell ab, die später erstellten und sehr vollen Ordner sofort beim Anklicken.
Ich hab die Ordneroption auch schon „im eigenen Prozessor“ starten lassen, dann stürzt es noch schneller ab…………
UND: Zu guter Letzt habe ich noch die Maleware-Log Daten:

[spoiler]
Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
blblabla :: blabla-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

07.05.2012 21:02:53
mbam-log-2012-05-07 (23-00-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 544512
Laufzeit: 1 Stunde(n), 56 Minute(n), 35 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon|Shell (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\blabla\AppData\Local\bc4581c2\X -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-2764755212-3932830633-3591871303-1001\$RA2P6PQ.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\blablaAppData\Local\bc4581c2\U\800000c f.@ (Rootkit.0Access) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

[/spoiler]
1
Antworten
7932
Aufrufe
Flash-Videos werden einfach grün angezeigt
Begonnen von Dogsitter246
11. April 2012, 19:53:39
Dieses grüne Umfärben meiner Flash-Videos ist mir doch ein echtes Rätsel. Ich weiß ja nun schon, dass das nicht von der Systemleistung herrühren kann, da ich einen brandneuen Computer habe. Wie ich aber schon in Erfahrung bringen konnte, stehe ich in dieser Situation nicht so ganz alleine dar. Erklärt mit doch bitte, warum meine Videos einfach auch grün umschalten, aber beim Ton lustigerweise keine Probleme zu bemerken sind. Wie kann ich den Fehler lösen?


[color=red][size=8pt]
edit by netzmonster
*Spamlink entfernt*[/size][/color]
3
Antworten
7521
Aufrufe
Ordner mit Bildern verschwunden
Begonnen von Princessnads
07. April 2012, 18:30:18
Hallo an alle,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich habe gerade eben Bilder meiner Digi Cam auf den Laptop geladen und diese dann in den jeweiligen Ordner unter "Eigene Bilder" verschoben.
Auf einmal merkte ich, das zwei komplette alte Ordner weg waren, die aber ein paar Minuten davor definitiv noch da waren.
Ich habe den Ordnernamen in der Suche eingetragen, aber es wurde nichts gefunden 8o
Ich hab auch schon im Papierkorb nachgeschaut, aber auch da sind die Ordner nicht zu finden.
Die können sich doch nicht binnen 5min. in Luft aufgelöst haben!?

Kann mir vlt. jemanden einen Rat geben???? Ich bin für jeden Tipp dankbar...


LG
1
Antworten
11153
Aufrufe
Dvds werden nicht erkannt
Begonnen von Lalala (:
28. Februar 2012, 22:07:36
Hallo
ich wollte mir eben eine Dvd auf meinem Laptop angucken ( hab einen Vaio aus der E serie mit Windows 7; keine ahnung ob das eine Rolle spielt) und plötzlich erkennt mein Laptop keine Dvd mehr.
Ich hab dann auch andere Dvds und Cds mit Musik und Bildern genommen und keine wurde erkannt.
Auch das DvD Laufwerk an sich kann ich nicht finden.
Kann mir jemand helfen =(
1
Antworten
3185
Aufrufe
Profil gelöscht / Alle Bilder/Videos weg
Begonnen von Woisch
18. Februar 2012, 11:27:30
Hallo,

mir ist da was dummes passiert. Ich hab auf einem NAS System Bilder und Videos liegen. Diese hab ich dem Windows 7 Profil als Standardordner zugewiesen. Irgendwie hat es nun letztens mein Profil zerschossen und ich hab ein neues erstellt und das alte gelöscht.

Nun wurden natürlich auch die STandardordner Bilder und Videos gelerrt weil ich paddel diese ja dem Profil zugewiesen hab.

Wie kann ich nun wieder die gleiche Ordnerstruktur wiederherstellen lassen? Ich hab die NAS Harddisk nun an meinen PC angeschlossen und versuch shcon mit diversen recovery tools das nun wieder herzustellen, aber ich kann irgendwie nur einfach die gesamte disk (zeigt auch irgendwie mehrere Partition an, eine mit EXT3 und viele mit "Unkown" status) durchsuchen nach JPGs zum Beispiel und er zeigt mir jegliche JPGs an die auf der Platte sind, wenn jegliche sage meine ich dies auch, dort sind auch cd covers, facebook profilbilder etlicher user.....

Es ist echt schwer da nun alles wieder herzustellen gescheige denn das Datum der Bilder wieder zuzuordnen, das hatte ich eben mit einer Ordnerstruktur gelöst.....

Bleibt mir nun nix anderes übrig als aus dem Kopf die Bilder wieder zuzuordnen (btw. das bekomme ich nicht wieder sauber hin) oder gibt es noch eine andere Lösung.

Das ganze ist halt auch noch speziell weil der Profilpfad auf einem NAS zeigte und nicht auf die NTFS Systempartition.

Bin für jeden Tip dankbar.

Gruss
woisch
1
Antworten
3143
Aufrufe
Outlook
Begonnen von hape
13. Februar 2012, 11:21:52
Fotos direkt über "senden an" einfügen funktioniert nicht mehr?
wurden vorher immer direkt komprimiert eingefügt, seit einiger Zeit geht das nicht mehr.
kommt MAPI Fehler?
1
Antworten
6021
Aufrufe
Bilder von DVD werden nicht mehr angezeigt
Begonnen von Verena
10. Februar 2012, 14:17:07
Hallo,

ich habe ein Problem. Wenn ich eine DVD in das Laufwerk einlege, zeigt mir der Computer zwar an wie viel GB belegt sind, er zeigt mir auch an das eine DVD im Laufwerk ist aber wenn ich diese öffnen möchte kommt lediglich eine leere Seite und der PC schreibt das ich die Dateien die ich brennen möchte hier her ziehen soll. Ich möchte aber überhaupt nichts brennen, lediglich die Bilder ansehen, das auch bis vor kurzem ohne Probleme Funktioniert hat.
Die Anzeige die normalerweise automatisch erscheint wenn man eine CD ins Laufwerk einlegt erscheint auch nicht mehr  ;(

vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Danke

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen