387 Benutzer online
01. Dezember 2020, 06:00:33

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort flackert
2
Antworten
3441
Aufrufe
WD My Cloud zickt rum
Begonnen von ossinator
01. Januar 2019, 17:08:06
Meine etwas in die Tage gekommene My Cloud (3TB) hatte ich ca. 1 Jahr nicht mehr in Betrieb und wollte sie nun wieder reaktivieren. Über das Dashboard habe ich Zugriff auf Einstellungen und Freigaben. Allerdings komme ich nicht an die Daten. Auch sollte die LED blau leuchten. Sie leuchtet aber gelb. Laut Support bedeutet dies, dass My Cloud keine Netzwerkverbindung hat. Aber die habe ich ich.Hat jemand eine Idee? 4sek. Reset im Betrieb und 40sek. Reset mit Einschalten habe ich bereits erfolglos durchgeführt.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms problemproblem problemeprobleme zwuzwu bgebge bgqbgq gehtgeht forumforum bingbing fehlerfehler treibertreiber yahooyahoo zguzgu windows7windows7 searchsearch hilfehilfe d24d24 bildschirmbildschirm d2sd2s softwaresoftware d2kd2k windowwindow 5818717858187178 funktioniertfunktioniert bggbgg
1
Antworten
2019
Aufrufe
Tortuga two treasures bild flackert und bleibt stehen
Begonnen von Problemhalter66
27. Dezember 2014, 20:18:28
Hi habe endlich das problem mit dem error code von der DrvSetup.exe gelöst.

Schon steht das nächste Problem vor mir, unzwar das bild flacker und friert ein nach dem ladebildschirm
Bitte schnell um hilfe

Danke!
7
Antworten
9874
Aufrufe
Bildschirm flackert
Begonnen von laie
07. Februar 2014, 16:24:28
Servus,

ich habe einen compaq Laptop mit Win7 64 bit.

Mein Problem bzw. des Computers, wenn er aus dem Sand by Modus geweckt wird, flackert der Bildschirm. Beim normalen Start nicht.

Habe schon geschaut ob es ein update für NVIDIA gibt, doch negativ.

Microsoft findet auch keinen Fehler.

Könnt ihr mir helfen?
3
Antworten
5509
Aufrufe
Problem Überschriftenzuordnung Word 2007
Begonnen von Horst-Hackebeil
18. April 2013, 16:46:01
Problem Überschriftenzuordnung Word 2007
Ich arbeite momentan, im Grunde als Lektor, an einem ca. 500seitigen Word 2007 Dokument.
Dieses ist eine Sammlung verschiedener Autoren und soll letztlich als wissenschaftliches Buch im Springer-Verlag erscheinen. Aus diesem Grund ist das Dokument (nicht von mir) mit einer verlagseigenen Dokumentvorlage erstellt worden.

Nun habe ich das Problem, dass im Inhaltsverzeichnis und in der Dokumentstruktur einzelne Sätze fälschlicherweise als Überschriften oder Gliederungspunkte angegeben werden.

Auch wenn ich diese Sätze zu markiere und in den Formatvorlagen auf „Standard“ setze, tauchen sie, spätestens wenn ich das Dokument erneut öffne, erneut in Inhaltsverzeichnis+Dokumentstruktur auf.

Besten Dank für jede Hilfe und freundliche Grüße

Felix
26
Antworten
11766
Aufrufe
Monitor flackert !
Begonnen von nogaro
17. Februar 2013, 16:51:14
« 1 2
Hi Freunde,

Ich habe mal wieder ein Problem. Ich habe mir ja neue Hardware gekauft ( ASUS M5A78L-M LE ). Ich dachte mit einer PCIe 16x Karte würde mein Win 8 noch besser laufen, aber seit dem flimmert mein Monitor. Die Karte habe ich inzwischen raus und wieder auf die Standard Karte vom Bord umgestöpselt. Allerdings ohne Erfolg. Der Monitor flimmert auch wenn ich den Rechner einschalte...also auch im BIOS und beim Start.
Habe noch ein anderen Rechner hier dran und sobald ich den umstecke flimmert nichts mehr. Vor der PCIe Grafikkarte lief alles auch ohne flackern...
Ich habe scho versucht die paar Einstellungen bei der OnBoard Karte zu verändern aber ohne Erfolg.
Evtl. habt Ihr noch eine Idee, woran das liegen könnte.

Ach ja .. der Monitor ist ein Fujitsu Siemens L20T-2 LED mit NUR VGA Eingang und Karte ist auch nur an dem VGA Eingang angeschlossen.

Viele Grüße
Peter
1
Antworten
3487
Aufrufe
Bildaussetzer nach einbau eines neuen CPU und einer neuen Grafikkarte
Begonnen von Wheleer1980
19. Oktober 2012, 12:41:47
Hallo zusammen,

Ich brauche dringend hilfe in bezug auf oben genantes problem.

Ich hatte mit meinen alten komponenten das problem das der Monitor scheinbar willkürlich entweder ganz abschaltete oder in den ruhezustand wechselte und wieder startete.
Dieses Problem trat zunächst einmal auf und dann war einige wochen ruhe dann wurde es mehr und das problem trat wöchendlich mehrfach auf bis es letztendlich jedes mal auftrit wenn der rechner läuft und das in unregelmäsigen abständen mal dauert es 5 minuten dann wiederrum läuft der rechner 6 stunden am stück ohne probleme und der selbe effekt trit auf.

nach mehreren versuchen probleme auszuschliessen die im einzelnen waren:

Problemwariante 1:

1. Monitor kabel gewechselt--- Problem weiterhin
2. Monitor gewechselt---- Problem weiterhin
3. Graka ausgebaut und an Onboard angeschlossen---- Problem weiterhin
4. Mainbord getauscht gegen neues,alten CPU plus alte Graka angeschlossen und install.----- Problem weiterhin
ab hier gild neues Mainboard immer
5.Alte CPU drin behalten,Graka ausgebaut deinstall. monitor an onboard graka angeschlossen---- Problem weiterhin
6.Alte CPU drin behalten,neue graka eingebaut innstall.---- problem weiterhin
7.Alte CPU gegen neue getauscht,alte graka eingebaut und install. ---- problem weiterhin
8.Neuer CPU, Neue Graka eingebaut und install. altes problem verschwunden neue problem aufgetaucht.

Ich habe also sämtilche kombonenten durchprobiert und gegen neue getausch auser Netzteil,Festplatte und Laufwerk das problem mit abschalten des Monitors damit behoben und jetzt trit folgendes problem auf:

Problemwariante 2:

1. Neues Mainboard,neuer CPU,keine Graka eingebaut Monitor an Onbord grafik alles läuft ohne probleme. allerdings ist die onboardgrafik nicht zum zocken geeignet.
2. Neues Mainboard,neuer CPU,neue Graka Monitor schaltet nicht mehr ab oder geht in ruhezustand dafür treten Bildaussetzer auf.

ACHTUNG: Bildaussetzer nicht Bildschirmflimmern oder flackern.
sprich bild ist für einen kurzen moment ca eine halbe bis 1 sec. weg und dann wieder da der mauscurser befindet sich dann sofort im bildmittelpunkt egal wo er vor dem aussetzen war.dieses problem trit nicht sofort nach hochfaren des rechners auf sonder erst nach ein parr minuten und dann auch nicht dauerhaft sondern in abständen oder wenn das bild aussetzt und ich die auflösung änder ist wieder kurz ruhe und dann nach paar minuten geht der spass wieder los.

ich bin jetzt nich das was man eine leuchte in sachen pc basteln nenen kann aber ich habe denk ich doch so einige probleme ausschliesen können mit meinen oben genannten versuchen.wer sich damit auskennt wird mir an hand dessen sicher sagen können welche komponenten man dadurch ausschliessen kann.

da ich das alte problem durch komplett neue hardware beheben konnte und das problem immer im zusammenhang mit altem cpu und alter graka auftrat wenn einer der beiten komponenten verbaut war gehe ich davon aus das beide einen weg hatten.

jetzt zum neuen problem wie bekomm ich nun diese bildaussetzer weg


Altes System : Win 7 HOME Premium 64/bit
Mainbord : ASUS M2N68-LA, AM2, AMD max 4 GB RAM Onboard grafik

CPU : AMD Athlon II x3 Prozessor 425, 2,7 GHz  45 nm Rana 95W, 3 x 512KB L2 Cache
mit DDR2 und DDR3 DRAM memory controller

Grafikkarte : Nvidia GeForce GT 240 :

  http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2477385_-engt240-di-1gd3-v2-geforce-gt-240-1024mb-gddr3-asus.html

die unter diesem link gezeigten angaben dürften ca identisch sein da es sich bei meiner um ein älteres model handelt und ich keine weiteren angaben machen kann da verpackung nich mehr vorhanden muss das reichen. was aber nich so wild is ,is ja ne neue drin.


Neues System

Motherboard M5A78L-M LE 
CPU: AMD Socket AM+ for FX /Phenom II /Athlon II /Sempron 100 Series Processors
Chipset: AMD 760G (780L) SB710
Memory: 2 x DIMM, max 8 GB, DDR3 1866 (O.C.)/1600(O.C.)/1333 /1066 MHz, ECC and non-ECC, un-buffered memory
verbauter CPU : AMD Athlon II Multi-Core Prozessor x2 270 , 3,4 GHz, 2.0 MB Total Cache Socket AM3
w/Heat Sink Fan
Grafikkarte : Chipset: Nvidia GT 640 Core Clock: 900 MHz Memory: 2048 MB Memory Bus: 128 bit Memory Type: DDR3 Memory Frequenzy: 1800 MHz Cooling: dual slot Fansink Connections: 2x DVI - D-Sub

Verbauter RAM 2x 2GB DDR3 Ram /1333 MHz

Monitor Fujitsu c786 Röhrenmonitor von Graka empfohlene auflösung übernommen Bildwiederholrate durchprobiert um problem zu beheben ohne erfolg

so das sollte ausfürlich genug sein zu lösen gild es also Problem 2: da Problem 1: mit neuen Komponenten weg ist wer aber noch ne lösung zu 1 hat kann die mir gern auch mitteilen.


Vielen Dank schonmal im voraus

TheWheleer  :zwinkern
2
Antworten
4698
Aufrufe
Bitte hilft mir,Vista fährt nicht hoch bei Acer aspire 7520,weise strich blinkt.
Begonnen von alex777
27. August 2012, 19:10:43
Acer aspire 7520,windows vista,64x2 dual core processor,160Gb HDD,2GB DDR,

Bitte um hilfe,hab echt nicht viel ahnung mit den BIOS u.s.w.
bitte einfache antworten/erklären :) versucht es...

zu problem:
Bin echt verzweifelt,ganzen tag sitze ich vor mein laptop Acer aspire 7520 und schaff es nicht in hochzufahren...
Also ich mach in an....dann wird logo *ACER* angezeigt und in dem momment kann ich auf F2 klicken zu BIOS oder F12....
wenn ich nichts klicke und normal weiter will kommt dann schwarz alles und blinkt strich oben links hmm und paasiert nichts mehr.......nichts :(
wenn ich auf F2 zu BIOS klicke......kommt dann hellblaue tabelle raus ,ganz oben steht
*phoenix BIOS Setup Utility*
ist auf 5 dings geteilt.....
Information............Main.............Security..........Boot............... und Exit

^^ da hab ich garkeine ahnung was ich machen könnte.....irgendwie sinnlose info für mich :).....
kann mir jemand sagen wie ich in diese abteilung kommen kann,wo ich dann abgesichten modus und internet reingehen kann.....schaffe nicht in diese optionen abteilung..... hab schon alle F.. tasten geklickt und versucht......weis echt nicht mehr weiter....bitte um hilfe vllt hat jemand ein tipp?

zu info: in letzten halben jahr hatte ich so ein fall schon gehabt(genau so ein wie jetzt und auch anderen...) ...bei dem gleichen fall hab ich auch paar stunden versucht und geschafft damals...
hab irgendwie mit  :grübel f5-f6 tasten gemacht und noch was glaube ich.....also damals hat es geklappt ,jetzt geht aber das nicht...klicke auf alle F tasten schnell u.s.w. passiert nicht....

was meint ihr was kann ich noch machen?hat jemand leichte tipps für mich...da ich kein großer kenner bin.... :rolleyes:

Also nach dem Acer logo ...kommt dann schwarz und oben links blinkt strich...und passiert nichts weiter..hilft mir bitte :-\ [/img]
2
Antworten
5403
Aufrufe
Windows Vista fährt nicht mehr hoch Acer-laptop
Begonnen von doreenka
13. August 2012, 13:32:39
Hallo, habe mich schon durch das Forum geschaut, aber leider noch keine passende Lösung gefunden. Seit gestern fährt besagtes Laptop nicht mehr hoch. Mittags hat es noch funktioniert und abends nicht mehr. Habe schon versucht mit RecoveryCD zu reparieren, funktioniert leider auch nicht, ebenso wie alle Stromquellen entfernen oder mal ne Zeit lang stehen lassen. Wenn ich das Laptop anschalte kommt das Asus-Logo und dann der Ladebalken mit Microsoft untendrunter und dann kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger, den ich bewegen kann, aber sich dort nichts weiter tut. Hab schon versucht, mit Hilfe der Recovery CD einen Wiederherstellungspunkt herzustellen, aber das funktionierte nicht, weil nicht genug Speicherplatz auf der Platte war, wo Vista installiert ist. Kann ich irgendwie Dateien löschen auf der Platte , ohne gleich Format C: machen zu müssen ? Habe es auch mit Systemreparatur versucht, das hat auch nicht funktioniert. Ich bin total verzweifelt, jeglicher Versuch hat nichts gebracht  :grübel. Das Lämpchen von der Festplatte flackert am Anfang, bis es zu dem schwarzen Bildschirm kommt und dann tut sich nichts mehr. Hat noch jemand ne Idee?
16
Antworten
18748
Aufrufe
Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt
Begonnen von deniznpl
12. Juli 2012, 21:48:05
« 1 2
Hi Leute,

ihr kennt bestimmt dieses bescheuerte Problem mit dem Anzeigetreiber Fehler. D.h. zum Beispiel wenn ich CSS oder WoW zocke flackert nach einer Zeit mein Bildschirm, dann friert er ungefähr für 5 Sekunden ein und geht danach wieder. Manchmal geht er dann nicht mehr und ich bekomme einen Bluescreen. Das nervt ganz schön und ich war jetzt schon in sooo vielen Foren und keiner hat wirklich ne Lösung für dieses verf***** Problem. Hab schon so vieles versucht aber nix davon hat funktioniert. Manchmal hängt es auch nur kurz und wenn es dann wieder geht ist mein ganzer Bildschirm verpixelt. Unten rechts ist dann ein Kasten wo steht: "Der Anzeigetreiber nvlddmkm.sys wurde nach einem Fehler wiederhergestellt".
Hier mein PC

Hoffe ihr könnt mir helfen bin hier langsam am verzweifeln es kann doch nicht sein dass dieses Problem nicht zu beheben ist. Will endlich wieder normal zocken können. Nvidia äußert sich auch nicht zu dem Problem. Danke schon mal im Voraus.
Acer Aspire 7730g
GeForce 9600M GT
4GB DDR2
1
Antworten
3668
Aufrufe
acer aspire one 521 faehrt nach update nicht mehr richtig hoch,
Begonnen von dave didosie
23. Juni 2012, 13:07:44
nach automatischem update fehrt mein acer aspire one 521 nicht mehr richtig hoch, beim begruessungsbildschirm von windows 7 bleibt er stehen und wechselt von schwarz zu gruen, und immer wieder, den curserkann man bewegen auf dem bildschirm bei gruenem und schwarzem bildschirm.

wer hat tips?
2
Antworten
10517
Aufrufe
PC fährt nicht mehr hoch
Begonnen von Wedl96
08. Mai 2012, 10:40:14
hi

wenn ich meinen PC hochfahren will kommt das mit dem "es könnte ein hardware oder software fehler sein" oder so und da kann ich dann auch nichts mehr machen weil die tastatur auch nicht mehr funktioniert. und wenn ich die zeit ablaufen lasse bis er automatisch startet kommt ganz kurz ein bluesreen und dann fährt er wieder erneut hoch. was kann ich da machen weil ich da sehr wichtige daten drauf habe die ich noch brauche und im abgesicherten modus fährt er auch nicht mehr hoch.

danke schonmal :D
3
Antworten
4570
Aufrufe
Treiber Problem - Sony Notebook VPCEJ2Z1E/B
Begonnen von pina89
25. April 2012, 10:09:44
Hallo!
Hoffe ihr könnt mir helfen..
Folgendes Problem:
Besitze ein Notebook von Sony (VPCEJ2Z1E/B), gekauft mit Windows Home Premium, jetzt aber WIndows 7 Professional rauf installiert. Nun habe ich natürlich ein Treiber Problem. Schließe ich ein Netzwerkkabel an ignoriert er es..

Habe mir die benötigten Treiber von der Sony Website runtergeladen, jedoch werden diese zwar installiert, aber das Notebook selbst ignoriert diese Installation. Habe bei Sony angerufen, der Mitarbeiter meinte, dass dies gut möglich sei, weil das Gerät ursprünglich Home Premium hatte und ich es nun auf Professional laufen habe..

Grundsätzlich wäre mal ein Internetanschluss wichtig.. habe es natürlich auch mit dem WLAN Treiber versucht, auch erfolglos. Schön langsam verliere ich die nerven...

Kann mir irgendwer helfen?
1
Antworten
3749
Aufrufe
Mauszeiger "Flimmert"
Begonnen von Lennart12345
16. April 2012, 17:07:21
Hallo Freunde.
Ich ahbe heute bemerkt, vorher ist es mir noch nie aufgefallen, das mein cursor immer zu am Flimmern ist. Das heißt er verschwindet für minimal Zeit und taucht dann wieder auf. Halt so wie man sich Flimmern vorstellt :D Es nicht weiter schlimm, aber es nervt etwas. Falls es was zur Sache tut. ich habe zwei Mäuse angeschlossen. Hab es aber auch schon nur mit einer versucht. Bringt auch nichts....

Danke ;)
3
Antworten
2137
Aufrufe
Reihenfolge beim Öffnen von Ordnern bei XP in Bildbearbeitungsprogrammen
Begonnen von klausp43
10. März 2012, 14:42:11
Ich finde beim Öffnen von Bilddateien nicht mehr die nach Namen geordneten Dateien vor, wie es bisher war. Sie erscheinen als nach Größe geordnete Dateien auf der Anzeige. Mache ich die Ordner außerhalb der Bearbeitungsprogramme auf, so sind sie nach wie vor in der Reihenfolge des Namens aufgelistet. Ich finde auch keine Einstellung in den Ordneroptionen, wo ich die Reihenfolge oder Anordnung nach Namen bie der Öffnung durch andere Programme (speziell im Rahmen der Bildbearbeitung) neu festlegen kann. Wenn ich den Ordner öffne muss ich jedes Mal erst "Ordnen nach Namen" auswählen. Das ist eine gewaltige geschwindigkeitsbremse. Wer kann helfen?
1
Antworten
14258
Aufrufe
automatisches vielfach Öffnen von Programmen nach nur einem Klick
Begonnen von Fritz1
07. Februar 2012, 22:09:29
Hallo,

seit geraumer Laufzeit fängt der Computer plötzlich  mehrere Fenster zu öffnen, obwohl ich nur einmal anklicke. Das Maximum waren 60x ein Wordfenster. Im Thunderbird öffnet sich das gleich Fenster auch von alleine bis zu 11x hintereinander. Wenn ich mit der Maus über den Bildschirm gehe, werden sofort programme oder Explorer geöffnet und einiges ausgeführt.

ich habe win 7 64 Bit.

Ich habe Panda,  Sybot und ein rootkit program schon laufen lassen. Es wurde nichts gefunden. Ist mit Windows etwas nicht in Ordnung?
5
Antworten
2803
Aufrufe
Monitor HP w2228h flimmert NUR bei Windows Vista
Begonnen von Marina_München
29. Januar 2012, 12:43:00
Hallo allerseits,
ich hab hier ein recht merkwürdiges Problem, was ich in der Art bisher in keinem Forum finden konnte, vielleicht kennt sich hier ja jemand aus.
Ich habe den Monitor HP w2228h und dieser flackert NUR bei meinem PC und auch bei meinem Notebook, wo Windows Vista (32 bit) installiert ist. An meinem alten Rechner mit Windows XP flackert er nicht. Das ist doch sehr merkwürdig oder? Den Monitortreiber habe ich frisch installiert. An dem einen PC ist auch ein Fernseher angeschlossen (Sony) und der flackert nicht, also kann es auch nicht an der Grafikkarte liegen. Ich bin schier am verzweifeln. Weiß jemand einen Rat? Ach so, die Aktualisierungsrate habe ich schon höchstmöglich (auf 60 Herz) eingestellt und auch die Auflösung sollte so optimal sein.
Lieben Dank für eure Hilfe!
Marina
1
Antworten
6397
Aufrufe
schwarzer Bildschirm + Mauszeiger = Festplatte defekt ? (Vista)
Begonnen von Luftgitarre
07. Januar 2012, 12:00:10
Nachdem ich die Fehler in diversen Foren nachgeschlagen und die dort vorgeschlagenen Hilfestellungen ausprobiert habe, bekomme ich  so langsam das Gefühl; meine Festplatte hat das zeitliche gesegnet. Folgendes. Wollte meiner Nichte meinen Laptop schenken und hab zur Datensicherung die HDD ausgebaut und mittels SATA Adapter/USB an meinen neuen angesteckt. Daten rübergeschoben, Festpatte wieder verbaut und Windows startete nicht mehr. Zunächst wurde gemosert das Windows nicht richtig heruntergefahren wurde. Wollte dann im abgesicherten
Modus starten mit dem Ergebnis das ich statt Anmeldebildschirm nur ein schwarzes Fenster mit Mauszeiger angezeigt bekommen habe. Strg+Alt+Entf brachte keinen Neustart. Habe das einige male propiert. Immer wieder mit selben Ergebnis.

Hab die HDD dann erneut ausgebaut, nochmal via Adapter angeschlossen und zum einen mit Win Bordmitteln die Platte testen lassen
Ergebnis = keine Fehler

Anschliessend einige Diagnosetools die vorgeschlagen wurden runtergeladen und über die HDD laufen lassen.
Ergebnis = keine Fehler

Gut dachte ich mir, bauste sie wieder ein und startest neu. Allerdings bekam ich abermals nur einen schwarzen Bildschirm präsentiert.

Im nächsten Schritt via F8 den Startvorgan unterbrochen und "Computer reparieren" ausgewählt.Dort habe ich dann jeden einzelnen Menüpunkt ausgetestet.

- Systemreparatur lief mehrere Stunden durch und als der Rechner neu starten sollte ging er aus.
- Systemwiederherstellung funktionierte nicht da keine Wiederherstellungspunkte gefunden wurden

- Eingabeaufforderung. Dort habe ich CHKDSK und sfc /scannow ausprobiert
Ergebnis Checkdisk = hat ein paar kleine Fehler gefunden, mittels CHKDSK /f wurden diese repariert CHKDSK /r führte dazu das er jedesmal bei 11% hängen blieb.

sfc /scannow brachte gar nix, auch nach mehrmaliger Eingabe. Es kommt immer die Meldung "Es steht eine Systemrep. aus, deren Abschluss ein Neustart erfordert... Starten sie Win neu und führen Sie sfc neu aus..."

Jutchen, ich ab ins BIOS und dort das HDD Diagnosetool gestartet was das Ergebnis zur Folge hatte das der Rechner einfach ausging.

So, dachte ich mir "arschgeleckt", Recovery DVD ausgepackt und Vista wiederherstellen. Das lief auch ganz jut bis er an einem Punkt neustarten musste. Was war das Ergebnis ? Rechner ging einfach aus. Jetzt fährt der Laptop auch hoch bis ins Windows, bricht dann aber ab mit der Meldung die Installation sei nicht abgeschlossen und müsse erneut durchgeführt werden. Super, wenn ich jetzt wieder neu installiere kommt das gleiche in grün.

Meine Fragen wären :

1) Ist hier jeder der selben Meinung wie ich, das die Festplatte im Eimer ist, auch wenn die meisten Tools nix melden bzw der Rechner sofort ausgeht ?

2) mit einer Recovery DVD kann ich nicht zufällig das Windows auf eine jungfräuliche HDD installieren, oder ? Wäre meine Idee gewesen falls gar nix mehr geht. Denn ein anderes Windows habe ich keins zur Verfügung

3) Wenn jemand noch eine Idee hat : BITTE MELDEN !

1
Antworten
9532
Aufrufe
Probleme mit Windows Live Mail
Begonnen von Matze49
22. Dezember 2011, 13:14:08
Hallo,

ich nutze seit einigen Monaten auf meinem neuem Lap ( windows 7 ) Windows Live Mail 2011.
Seit einigen Tagen spinnt das Prgramm total  :evil:.
Beim öffnen von Live Mail hat das Programm in der Vergangenheit eigentlich automatisch alle neuen Mails von Web.de geladen.
Nun geht beim öffnen ständig das Anmeldefenster auf, wo ich meine Zufgangsdaten bestätigen soll. Auch nach erfolgter Bestätigung bzw. Neueingabe holt das Programm keine Mails ab.

Kennt sich Jemand mit dem Problem aus und kann mir eine Lösung bieten ?

vorab schon mal vielen Dank und schöne Weihnachten 
8
Antworten
13078
Aufrufe
TES V Skyrim - Auf einem Laptop spielbar?
Begonnen von Mesc94
16. November 2011, 19:58:49
Hi, kürzlich ist ja bekanntermaßen das neue Spiel aus der Elderscrolls-Reihe "Skyrim" herausgekommen.
Das Problem ist, dass das Spiel sehr hohe Grafikanforderungen stellt und ich nicht weiß, ob mein Laptop dem gewachsen ist.
Auf der Homepage des Spiels werden Systemanforderungen aufgelistet, und man meinte, dass mein Laptop diese Anforderungen erfüllt, andere aber meinten, dass meine Grafikarte dafür zu schlecht ist.

Meine Frage also: Lohnt es sich, das Spiel zu kaufen? Kann ich Skyrim auf meinen Laptop spielen?
Ich habe leider nur wenig Ahnung von Technik, was man vielleicht hier herausliest, gerade deswegen möchte ich unbedingt Meinungen von Leuten wissen, die Ahnung davon haben.

13
Antworten
52654
Aufrufe
Acer Laptop mit Vista fährt nicht mehr hoch
Begonnen von M.Hampel
24. Oktober 2011, 14:48:48
Hallo Leute,
ich benötige dringende Hilfe!!!
Hab heut morgen ganz normal mir meinem Laptop gearbeitet.
Dann kamen mehrere Meldung von Antivir.. Plötzlich ging gar nix mehr. Kurz vorher wollte ich noch mit dem TrojanRemover auf trojaner durchsuchen, nur dazu kam ich nicht.Da nix mehr gíng, habe ich den Laptop ausgemacht und wollt ihn wieder Hochfahren....
Nun kommt dass Acer startbild, wo ich mit F2 ins Setup menu komme, kurz danach ein schwarzer Bildschirm und oben links ein Blinkender Strich: "_"
dort kann ich nix machen. Es passiert einfach nix mehr.
Kann mir jemand bitte halfen?? Bin auch nicht so der Fachmann was PC / Laptop angeht, hab sämtliche Probleme immer über google versucht zu lösen ;)

Danke schon mal für eure antworten!!! :)

#mfg

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen