182 Benutzer online
06. Juli 2020, 04:00:56

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort ganzen
6
Antworten
14239
Aufrufe
Alle Daten verschwunden!!!!!
Begonnen von schweich
03. August 2015, 12:33:56
Hallo zusammen, habe ein riesen Problem und zwar sind nach dem Upgrade meine ganzen Daten verschwunden. Ich habe das Upgrade Installiert, mich eine wenig gewundert das meine Daten weg sind, diese jedoch nach kurzer suche im Windows.old Ordner wieder gefunden. Diese habe ich dann ausgeschnitten und in die neue Verzeichnissstruktur eingefügt. Ich habe dann ganz normal mit meinen Daten arbeiten können. Nach zwei Tagen habe ich den Rechner wieder gestartet, in dem Ordner Dokumente sind nun keine Dateien mehr. Über die Suchfunktion habe ich die Daten wieder gefunden, allerdings kann man diese nicht öffnen. Die Fehlermeldung, Fehlende Verknüpfung erscheint.

Brauche dringend Hilfe, hat jemand eine Idee???

go-windowsgo-windows windowswindows vistavista winwin win7win7 bgebge ymsyms bgqbgq zwuzwu bingbing forumforum problemproblem zguzgu hilfehilfe windows7windows7 d2sd2s yahooyahoo keinekeine programmprogramm d24d24 bggbgg gehtgeht computercomputer anzeigenanzeigen searchsearch 5818717858187178 13555341691355534169 windowwindow d2kd2k keinkein
13
Antworten
53018
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






2
Antworten
1890
Aufrufe
Kopieren von ganzen Verzeichnissen
Begonnen von Gerhard07
29. Dezember 2014, 11:56:58
Hallo,
wenn ich mit dem Windows-eigenen Kopierprogramm Dateien kopiere, werde ich (zurecht) gefragt, ob ich vorhandene Dateien überschrieben haben möchte.
Und dies bei jeder einzelnen Datei (mit der Option, dies für alle weiteren zu tun).
Gibt es ein Programm, bei dem man angeben kann, nur die Dateien zu kopieren, die neuer sind als die im Zielverzeichnis vorhandenen?
Gruß
Gerhard
2
Antworten
7512
Aufrufe
USB Stick lässt Windows abstürzen- KEIN Zugriff auf Stick!
Begonnen von tempuss
03. September 2014, 13:07:43
Hallo Windows-Freunde!
Nutze xp(SP3) und win7 ultim.(SP1). Folgendes Problem besteht auf beiden win-Versionen!
Auf den Problem-Stick: PNY 64 GB ist kein Zugriff möglich!

Nach dem einstecken des Sticks hängt sich das System auf,
der Stick blinkt ständig, während keine Aktion auf Windows möglich ist-
win7 stürzt nicht völlig ab, kann noch div. Progs starten-
der Stick bleibt aber unerreichbar, blinkt nur ständig!

Bei winxp etwas schlimmer, das ganze System hängt,
bis ich den Stick gnadenlos entferne!

Der Taskmanager zeigt, das explorer.exe keine Rückmeldung gibt.
Selbst Windows runterfahren klappt nicht, wenn der Stick drin steckt.

In dem Stick steckt eindeutig der Wurm drin!
Nun habe ich, wie bei CD-Start möglich, während des Stick-einsteckens
die SHIFT-Taste gedrückt gehalten(dachte, ich könnte so den Autostart blockieren-
wie bei CD oder DVD). Hilft nicht!

Inzwischen hab ich von chip.de ein Prog installiert(TestDisk), welches im DOS-Modus
versucht, die Daten zu retten, klappt auch nicht!
Auch habe ich in den Ordneroptionen "Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten" eingestellt,
damit stürzt xp 'erst' nach 20 sekunden ab.

Gibt es eine Möglichkeit, an die Daten ranzukommen?
Würde ihn auch formatieren, klappt aber ebenfals nicht, da kein Zugriff möglich!
Notfalls muß ich ihn wegwerfen- wäre ja schade.

Für den einen oder anderen Tip bedanke ich mich im Voraus!!!
Gruß Uli
4
Antworten
11152
Aufrufe
Hilfe die DLL-Host.exe sprengt den Ram!
Begonnen von neelix777
06. April 2013, 15:19:45
System: Ultrabook mit Win7, Intel i7, 128 SSD, 8 GB Ram

Moin,

seit ein bis zwei Wochen passierts mir: Plötzlich bekomme ich eine Windowsmeldung, es wäre nicht ausreichend Arbeitsspeicher zu Verfügung, ich solle bitte schnellstmöglich Programme schließen. Das hat dann beim Surfen mit Google Chrome dazu geführt, dass einige Seiten Plötzlich keinen Inhalt mehr anzeigen, weil nicht mehr genug Arbeitsspeicher zu verfügung war.

Chrome geschlossen, Taskmanager geöffnet habe ich gesehen, dass die DLL-Host.exe über 8.000 MB Arbeitsspeicher gefressen hat. Den Prozess habe ich umgehend beendet. Somit war wieder genug Arbeitsspeicher da.

An den folgenden Tagen hat sich das Problem wiederholt. Wenn ich mal so in den Taskmanager gegangen bin, konnte ich dem Prozess DLL-Host beim wachsen zusehen. Die "natürliche" Wachstumsgrenze scheint mit der Größe der Rams zusammen zu hängen.

Was verursacht das Problem :grübel? Wie kann ich es stoppen :))? Hat mein Rechner nen Virus :evil:? Was soll der Mist :stinker?

Ich bitte Euch um Hilfe!

Vieeelen Dank!
Neelix777
0
Antworten
2493
Aufrufe
Audials One 9 nimmt immer kompletten Bildschirm auf
Begonnen von ossinator
04. November 2012, 12:12:17
Wie schon im Titel erwähnt, nimmt Audials One (Nachfolger von TuneBite) immer den gesamten Bildschirm auf, aber eigentlich sollte er nur das automatisch geöffnete Playerfenster capturen.

Ich starte Audials One, wähle die "abzufilmende" Videodatei (eine m4v-Datei) und klicke auf Starten. Das Programm öffnet nun den iTunes Player und startet das Video. Schon in der Thumbnail-Echtzeit-Vorschau sehe ich, dass nur das obere linke Viertel des gesamten Bildschirmes abgefilmt wird.

Leider kann ich in den Einstellungen keinen Punkt finden, mit dem man das beeinflussen kann.
Bei einer früheren TuneBite-Version konnte man auch den Player auswählen (iTunes oder QuickTime). Das geht nun auch nicht mehr.

Hat jemand eine Idee?
1
Antworten
4263
Aufrufe
druckbefehl funktioniert nicht mehr - systemsteuerung öffnet nich mehr (vista)
Begonnen von johannmichl
28. Mai 2012, 19:40:57
Hallo.

Habe seit einiger Zeit das Problem, dass mein Windows sämtliche Druckbefehle verweigert (beim Drucken von pdfs heissts zum Beispiel: Druckauftrag kann nicht gestartet werden! Ist der Drucker verfügbar?)

Als ich nun die systemsteuerung öffnen will, um das Problem zu beheben, lässt sich diese zu meinem Enstsetzen auch nicht mehraufkriegen, stattdessen erscheint kurz ein weißes fenster, das sich daraufhin gleich wieder von selbst schließt.

Habe schon einige foren durchstöbert bin aber nirgendswo auf was passendes gestossen.

Habe kurz bevor die probleme begannen folgende zwei 3d Viewer aus dem Internet installiert:

http://www.parallelgraphics.com/products/cortona/

http://www.karmanaut.com/cosmo/player

Kann das vielleicht mit diesen Installationen zusammenhängen?

Hoffe es kann mir wer helfen...

lg philipp
9
Antworten
33573
Aufrufe
Ordnerfarbe- Symbol ändern: Hilfe!
Begonnen von bavarianteacher
22. April 2012, 20:59:15
Win 7 (64 Bit)

Hallo!
Vergeblich versuche ich schon seit längerem die Ordnerfartben eines bestimmten Ordners von Standardgelb in andere Farben zu ändern.
Leider funktioniert dies nicht!!!
Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke!


32
Antworten
14258
Aufrufe
Updates von Recover(D:)entfernen(deinstallieren)weil nur noch 1,07 GB verfügbar
Begonnen von RenateM
14. März 2012, 20:19:04
« 1 2 3
Hallo, für Euch sicher kein Problem - für mich die große Welt. (Darum habe ich auch keine Infos von Euch zum Thema gefunden).
Recover (D:) 1,07GB frei von 19.9GB - da habe ich Arbeitskollegen gefragt-Antwort:"alle alten Updates
bis die letzten zwei anklicken und löschen".Geht natürlich nicht bei mir und Vista! Also ab 2009 angeklickt, konnte nur einen anklicken und dann auf deinstallieren. Dauerte ewig und schon wieder neue"wichtige"updates zur Installation bereit. Nach dem ich das zweite Update aus 2009 deinstalliert habe:"starten Sie den Computer neu".
Meine Einstellungen: neue Updates täglich, Defragmierung 1xwöchentlich.(Grundeinstellung Vista?)
Habe auf Boot(C:) noch 350GB frei von 445GB und null Plan, ob und wie ich diese Updates da hinbekomme und ob ich nicht doch löschen kann und darf und wie das mit einer zusätzlichen Festplatte funktioniert - traue ich mir nicht wirklich zu.
Würde mich riesig über Eure Hilfe freuen!!!
LG, MopedR
9
Antworten
38159
Aufrufe
Desktop Icons geraten durcheinander
Begonnen von Dirk28
10. Februar 2012, 10:52:28
Hallo,
ich hatte gehofft, dass das Problem von XP, dass irgendwann die schön angeordneten Icons auf dem Desktop durcheinander geraten, beim Win  nicht mehr auftritt. Leider ein Trugschluss.
Ist bekannt, woran dies liegt und wie man es ggf. mit Windows-Mitteln beheben kann.
Oder hilft nur wieder ein spezielles Programm (welches)?
Gruß
Dirk
17
Antworten
4644
Aufrufe
Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt!
Begonnen von Lennart
30. November 2011, 14:49:36
« 1 2
Hallo Freunde, und sorry das ich zwei fragen hintereinander stelle :(
Ich habe einen Alten Windows XP rechner mit SP 1 und der hat drei Festplatten drin, nun werden von diesen platten garde mal 4 GB erkannt! Obwohl sie mit NTFS formatiert sind! Und mehr als NTFS formatierung wird auch in der auswahl nicht angeboten! Normal ist es doch nur bei FAT32 so das nur MAX. 4GB erkannt werden?
Hier ein bild vom ganzen:

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/193/problemrbn.jpg/][IMG]http://img193.imageshack.us/img193/7488/problemrbn.jpg[/img][/URL]

Uploaded with [URL=http://imageshack.us]ImageShack.us[/URL]


Ich hoffe es ist nicht all zu schlimm das ich das Forum hier mit meiner unwissenheit belästige :)
1
Antworten
2920
Aufrufe
16:10 Bildschirm streckt 4:3 Spiele
Begonnen von Kaqqy
18. November 2011, 14:56:08
Hey Leutz,

ich habe da ein kleines Problem mit meinem Bildschirm.
Zuerst: Mein PC ist schon ein bisschen älter, hier ein paar Daten:
2GB RAM
2,4 Ghz Prozessor
ATI Radeon 5450 HD
16:10 Bildschirm
Windows XP

Mein Problem ist, dass ich ein Spiel im 4:3 Format spielen möchte, um die Framerate zu erhöhen und flüssig frapsen zu können... Bisher frapse ich mit 25 FPS.
Es sollten mindestens ca. 30 sein.
Um zurückzukommen. Sobald ich eine 4:3 Auflösung einstelle, streckt mein Bildschirm das Bild ganz ekelig.
Es sieht dann völlig verschommen aus.
Bei Windows 7 würde er ja automatisch schwarze Ränder machen.
Meine Frage nun: Kann man das bei Windows XP auch?
Suche schon seit ca. 6 Monaten verzweifelt nach einer Lösung...
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

lg, Kaqqy
8
Antworten
17123
Aufrufe
Bundestrojaner blockiert alle abgesicherten modis
Begonnen von Virenhasser
10. November 2011, 21:30:35
Hey leute hab jetzt seit zwei tagen den bundestrojaner auf meinem pc,
zu meiner person/pc^^ Windows XP
                                64 bit
                                AMD Athlon Dual Core 2x 3.10 GHz
                                4 gb Arbeitsspeicher
                                Nvidia Geforce 8600 GT 512 MB

bis vor zwei stunden konnt ich meinen pc noch im abgesicherten modus mit eingabeaufforderung öffnen was jetzt nun nicht mehr möglich ist-.- weiß ich warum.
ich wollt fragen wie ich es schaffen könnte den autostart zu umgehen bzw auszuschalten damit ich
den Anit-Bundestrojaner laufen lassen kann?
wär echt nett wenn ihr mir schnell helfen könntet oder mir wenigstens sagen könntet ob das überhaupt geht :zwinkern

lg Hannes
14
Antworten
10173
Aufrufe
Update Fehler Windows 7 64 Bit
Begonnen von nogaro
17. Oktober 2011, 00:33:56
Hallo Freunde,

Ich bin ziemlich ratlos. Den ganzen Tag versuche ich schon diese zwei Udates zu installieren. Jedesmal aber ohne Erfolg. Alle anderen installiert er ohne Probleme. Beleiben immer nur diese übrig. Egal ob ich diese nun beim runterfahren oder während des Betriebes versuche zu instellieren.

Immer ohne Erfolg.

Was kann man da machen ?
1
Antworten
7576
Aufrufe
Ich habe ausversehen meinen Downloads Ordner gelöscht
Begonnen von RobotDance
19. August 2011, 02:19:06
Hi,
Ich wollte meine Downloads im Downloads Ordner Löschen aber dann habe ich ausversehen den ganzen Ordner gelöscht. Jetzt ist ganze Ordner weg!. Kann mir jemand helfen ? oder erklären wie man den Ordner wiederherstellt ?
15
Antworten
11636
Aufrufe
C.\users\admin\favoriten gelöscht. HILFE!!!
Begonnen von smart.matze
12. August 2011, 15:24:38
« 1 2
Hallo,



ich bin neu hier und wende mich mit folgendem Problem an euch, was wohl noch keiner hatte, vorher aber ein paar Fakten zur Einstimmung

die Ordner C:\users\xxx\Desktop; ..\Favoriten; ..\Documents; etc... sind alles Userordner.

Windows Vista bietet die wundervolle möglichkeit, den Pfad dieser Ordner zu bestimmen (rechtsklick, eigenschaften, PFAD)...



hier mein Problem...ich habe irgendwann den Pfad bestimmt, wollte dann aber irgendwas rückgängig machen, langes hin und her: ICH HAB DEN ORDNER "C:\USERS\ADMIN\FAVORITEN" gelöscht. hab ihn auch gleich wieder erstellt, aber er wird nicht als "offizieller" Favoritenordner erkannt, also die Registrierkarte PFAD existiert nicht und Programme, die auf die Favoriten zugreifen müssen brechen die Installation ab, Favoriten im Internetexplorer speichern geht auch nicht.



WAS KANN ICH TUN?



vielen Dank im Voraus.


MfG

Matze
7
Antworten
51442
Aufrufe
Email Ordner sichern - Windows Live Mail
Begonnen von mrmurdog
24. Juli 2011, 13:19:37
hi, da ich win7 neu installieren will, wollte ich die gesamten emails sichern. kann mir jemand sagen wie das geht? auch die gelöschten.

gruß

  dirk
2
Antworten
6311
Aufrufe
Dokumente aus Eigene Dateien und Desktop verschwunden
Begonnen von KSOTR
13. Juli 2011, 18:57:45
Als ich mein Pc angemacht habe musste ich alles auf wiederherstellen drücken . hat auch alles geklappt . Aber früher hatte ich ordner auf den desktop und jetzt sind sie weg . ich hab durch suchoptionen alles probiert trotzdem finde ich sie nicht .

was tun ?
9
Antworten
38116
Aufrufe
Seite kann nicht angezeigt werden Problem
Begonnen von Count Doku
09. Juli 2011, 17:22:14
Hallo Gemeinde

Seit zwei Tagen habe ich das Problem das ab und zu mal die Meldung kommt "Die Webseite kann nicht angezeigt werden".

Wenn man dann auf aktualisieren klickt geht es wieder. Nun ist es auch mal das die Seiten nur im Script angezeigt werden also ohne Banner und Bilder und mit aktualisieren geht das auch wieder.
Genauso sieht es aus mit einigen Webseiten wo Bilder drauf sind die dann nur mit rotem Kreuz angezeigt werden. Mit der oben genannten Lösung gehts dann wieder.

Habe schon unter Verbindungen die einstellung kontrolliert ob er die DNS Daten selbstständig aktualisiert bzw sucht und meinen W503V resettet. Leider blieb es dabei.

Es ist zwar nicht schlimm aber nervig vor allem wenn man Onlinebanking macht und er dann zicken macht.

Es kommt auf dem Rechner per Kabel mit Windows 7 Home Premium SP1 vor und auch mit dem Laptop per W-Lan.

Auf beiden Rechnern ist Norton 360 V5 Premium Eidition Installiert.

Hat jemand noch einen Lösungsvorschlag.

Die Lösungen auf Microsoft hab ich schon durch also die mit IE ohne Addons etc.

Auf beiden Rechnern ist der IE8 installiert. Unter dem IE 9 kam dies auch vor.


Danke für Antworten
7
Antworten
5742
Aufrufe
Bluescreen bei 8GB RAM (Kingston)
Begonnen von Ventus
16. Mai 2011, 13:50:40
Ich brauch dringend hilfe, hoffe das jemand weiterhelfen kann.

habe schon mehrere Thread dazu gelesen, konnte den Fehler aber nicht beheben.

habe nochmal 2x2 GB Ram von Kingston gekauft, bekomme jedoch einen Bluescreen unter Windows 7
Home Edition (64 Bit)

- JA die speicher Riegel sind alle 4 Identisch, habe 2 der selben Marke (dies KVR Nummer die auf meinen 2 Riegeln draufsteht) nochmal bei Amazon gekauft.

- JA mein Board ist auf mehr als 8GB ausgelegt (bis hoch zu 16GB laut Hersteller / Anleitung)

- PC is fast Neu habe ihn erst mitte letzten Jahres bekommen
(AMD Quad Core 4 x 3,40 GHZ)
(Nvidia Motherboard wenn ich mich nicht irre)

und er läuft mit 4 GB OHNE Probleme EGAL ob ich die alten 4 GB die schon drin waren verwende ODER die NEUEN.

Slots scheinen auch alle ok zu sein, da ich alle durchprobiert habe.

Einstellungen im Bios wie z.B. Spannung erhöhen habe ich auch probiert, hat nix gebracht.

habe irgendwo gelesen das man bei 4 Riegeln diese Northbridge Spannung erhöhen soll, werde ich heute versuchen bezweifle aber das es was bringt.

der Bluescreen tritt unter Windows 7 ca nach 5-10 Minuten auf.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen