196 Benutzer online
27. Juni 2022, 19:41:11

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort usb
1
Antworten
11867
Aufrufe
0
Antworten
11421
Aufrufe
Optimierung für bessere Geschwindigkeit
Begonnen von Markus
28. März 2012, 21:46:53
Servus,

habe eben ne Optimierung zur schnelleren Darstellung des Forums vorgenommen.
Das Forum sollte jetzt deutlich schneller laden und weniger von der Werbung ausgebremst werden.
Falls es zu irgendwelchen Darstellungs-Fehlern kommt bitte hier melden (unter Angabe des Browsers).

mfg
Markus
7
Antworten
48265
Aufrufe
Bidirektionale Unterstützung Funktion wird nicht übernommen Canon IP2700
Begonnen von Ovid
26. März 2012, 15:43:04
Hallo Leute,

Also ich hab mal folgendes Problem. Mein Drucker kann seit einer geraumen Zeit nicht mehr beidseitig drucken und ich weiß nicht, woran das liegt. Immer wenn ich ein Dokument beidseitig drucken möchte, kommt eine Fehlermeldung:
"Kommunikation mit dem Drucker nicht möglich.
Aktivieren Sie "Bidirektionale Unterstützung aktivieren" im Drucker-Dialogfeld "Eigenschaften"."
Was zum Geier soll das?! Wie gesagt, ich konnte immer beidseitig drucken, dazu brauchte ich nie irgendwas in den Eigenschaften zu aktivieren. Das witzige ist, er druckt das Dokument trotzdem, zwar einseitig, aber er druckt es, also ist eine "Kommunikation" ja doch möglich, scheiss Teil...
Und wenn ich nun dieses "bidirektionale Blabla" aktivieren will, übernimmt er diese Funktion nicht, weil wegen ist halt so, obwohl ich als Admin angemeldet bin... :grübel
Den letzten Treiber habe ich auch schon von Canon heruntergeladen, Drucker entfernt, anderen USB Port benutzt (trotzdem Drucker von Computer getrennt gelassen), Treiber installiert, Drucker wieder angeschlossen über USB, Drucker installieren lassen, aber mööp, der gleiche Mist wie zu Anfangs..."Kommunikation nicht möglich", bidirektionale Funktion übernimmt der Sack immer noch nicht...könnt ihr mir helfen oder habt ihr noch ein paar Vorschläge, wie ich das beheben kann?

Das geht mir gewaltig gegen den Strich, dass ich mich mit so einem "Scheiß" herum schlagen muss, ich habe ja noch nicht genug um die Ohren...sorry wegen den Flüchen, aber das regt mich gerade tierisch auf...

Mit recht freundlichen Grüßen

Ovid
2
Antworten
6294
Aufrufe
Laufwerk funktioniert nicht!
Begonnen von xX0815Xx
20. März 2012, 13:00:44
Hallo,

das DVD/CD-ROM-Laufwerk meines Laptops funktioniert überhaupt nicht mehr!

Es geht kein Autostart und auch kein manueller Start über "Computer". Ich hab es jetzt schon einige Male deinstalliert, aber auch nach dem Neustart läuft immer noch nichts.

Wenn ich starten will kommt immer die Fehlermeldung "E:\ Anwendung nicht gefunden"
Im Geräte-Manager steht aber, dass das Gerät einwandfrei funktionieren sollte :-\

Und neue Treiber gibts auch keine.

Habe als Laufwerk ein PIONEER BD-ROM BDCTD01 RS


Bitte um dringende Hilfe :O

Danke schon mal im Voraus!
2
Antworten
9298
Aufrufe
Treiber MICROTEK ScanMaker 4850 Windows 7
Begonnen von Johnbon
18. März 2012, 17:54:29
Hallo,

habe meinen alten Scanner gefunden und würde ihn gerne unter Win7 betreiben.
Habe allerdings nirgens einen passenden Treiber gefunden und mit IrfanView funktioniert es auch nicht. Der Scanner wird einfach nicht erkannt.

Vielen Dank im Voraus

Johnbon
1
Antworten
5060
Aufrufe
Absturz nach Energiesparmodus
Begonnen von Markus7778855
17. März 2012, 18:17:11
Schönen guten Abend,
mein neuer Rechner bringt mich zur Verzweifelung. Habe einen neuen Rechner mit Windows 7 64bit.
Nach einiger Zeit sollte der Pc in den Energiesparmodus fahren, dass macht er auch, dass reaktivieren mit der Maus klappt auch wunderbar. Das Bild ist immer noch da (letzte Sitzung) aber es lässt sich nicht weiter arbeiten. Beim klicken auf irgendetwas, kommen sämtliche Speicherfehlermeldungen aus verschiedenen Programmen und ich muss den PC über Reset, neustarten. Task-Manager nichts geht mehr. Da ich auch plötzlich mal für längere Zeit meinen Arbeitsplatz verlasse, möchte ich eine zuverlässige Energiesparoption aufrecht erhalten und die Funktion nicht abstellen. Hat jemand einen Rat woran es liegen kann?? Vllt eine Einstellung unter Energiesparoptionen??

Vielen Dank für eure Hilfe
1
Antworten
5381
Aufrufe
Fehlermeldung Externe Festplatte Tevion Drive-n-go
Begonnen von N.
12. März 2012, 14:12:18
Hallo,

vorweg: Habe keine Ahnung von PCs und deren Problemen und deren Sprache, also bei meiner Frage und bei den Antworten so unkompliziert wie möglich schreiben, wäre toll.

Ich habe Win 7, meine Externe ist eine Tevion Driv-n-go. Habe sie nicht abgemeldet, rausgezogen und an die USB-Stelle einen Stick gesetzt, den rausgezogen, die Externe an dieselbe Stelle wieder reingesteckt und ab da konnte ich nicht mehr auf sie zugreifen. Fehlermeldung "Sie müssen den Datenträger formatieren, bevor sie ihn benutzen" und "falscher Parameter". Anfangs dachte ich, es hat mein Zuordnungssystem geschrottet, aber nach einigem Ausprobieren kann es auch sehr gut an der Externen liegen. Das wäre aber komisch, weil das Problem ja erst nach dem Rausziehen der Externen aufgetreten ist und es eigtl. schon an dem Zuordnungssystem liegen müsste.

Habe folgendes schon ausprobiert: PC runter- und neu hochgefahren mit diversen Umsteck-Aktionen. Externe an einen anderen PC angestöpselt (dort selbes Problem). Beim USB-Controller alles deinstalliert und sich neu zuordnen lassen (unter professionellerer Anleitung als meiner eigenen). Das Problem besteht weiterhin und ich kann nicht auf die Platte zugreifen, die Daten sind aber noch vorhanden.

Eine letzte Lösung wäre noch, mir irgendeine Software herunterzuladen, doch ich weiß gerade nicht genau welche. Kann mir da jemand schonmal behilflich sein?
Liegt es doch an der Platte an sich und es hilft nur noch eine Datensicherung??

LG
4
Antworten
13094
Aufrufe
Gerätetreiber lassen sich nicht installieren
Begonnen von digitalixa
11. März 2012, 22:21:47
2 Situationen:
- Kamera EOS 7D via USB anschließen -> In der Leiste unten „Gerätetreiber wird installiert“…dann Meldung „Gerätetreiber wurde nicht installiert (mit rotem Fehlerkreuz)“ (Konsequenz: die Bilder können von der Kamera nicht per EOS-Utility runtergeladen werden, was aber auf dem Rechner schon funktioniert hat). Wenn ich die CF-Karte aus der Kamera herausnehme und mit einem Kartenlesegerät an den gleichen USB-Port stecke, ist die Karte lesbar, die Dateien können manuell heruntergeladen werden. Wenn ich die EOS7D an einen fremden Laptop anschließe funktioniert die Treiberinstallation
---->>> Also: USB Anschluss ok, Kabel ok, Kamera ok -> was ist der Fehler?
- Softtware „Samsung Kies“ starten, Samsung Galaxy Note an den o.g. PC anschließen.  -> In der Leiste unten „Gerätetreiber wird installiert“…dann „Gerätetreiber wurde nicht installiert (mit rotem Fehlerkreuz)“. Konsequenz: kein Firmware-Update des Handys möglich. Wenn ich das Galaxy Note mit dem gleichen USB-Anschluss als reinen „Datenträger“ anschließe (also Laufwerk im Explorer) funktioniert es, habe Daten kopiert. Hilft aber bei dem Update Problem nicht

Damit es noch etwas spannender wird: die oben geschilderten Situationen passieren sowohl auf
1. Meinem HP Windows-Vista64 Home Premium  (SP2)
UND (!)
2. auf meinem Dell Windows 7 32bit
aber nicht (zumindest das EOS-Problem) auf einem Vista-32 SP2 Rechner

Ich hatte jetzt schonmal auf den Kaspersky Antivir getippt…. Allerdings hat das deinstallieren des Virenschutzes das Problem nicht gelöst… 

Ansonsten habe ich auf dem HP und Dell ein Acronis-True-Image installiert, aber das seit Anfang an und zumindest bei dem EOS-Problem hat es ja anfänglich bei beiden Rechnern geklappt.

Ratlos…… ???? Für Hinweise und Ideen bin ich sehr dankbar
0
Antworten
2369
Aufrufe
Android 4.0 für HTC Sensation
Begonnen von ossinator
09. März 2012, 09:01:45
Android 4.0 für das HTC Sensation kommt mit der HTC-eigenen Benutzeroberfläche Sense 3.6 und ist ca. 284 MB groß.

[size=8pt]Quelle: [url=http://winfuture.de/news,68536.html]winfuture.de[/url][/size]
3
Antworten
19059
Aufrufe
Ext. Soundkarte Creative Soundblaster Extigy unter Windows 7 Home Premium 64bit
Begonnen von Michel_online
09. März 2012, 00:40:18
Hallo Leute,

ich bin am verzweifeln. ich versuche meine zehn jahre alte soundkarte soundblaster extigy von creative unter o.g. system zum laufen zu bringen. mittlerweile 8 stunden habe ich in diese sache investiert. bisher ohne erfolg. ich habe die verschiedensten sachen durchgelesen und ausprobiert. eine sache wurmt mich ganz besonders. ich möchte die automatische treiberinstallation von windows unterbinden. aber jedesmal installiert windows erneut automatisch. wenn ich nicht wüsste dass schon viele windows 7 user die karte zum laufen gebracht haben, würde ich es sein lassen und die karte wäre schrottreif. aber so gebe ich noch nicht auf :-) könnt ihr mir helfen?

hier was ich bisher unternommen habe:

1. Ich deinstalliere im Gerätemanager die Treiber der Soundkarte (wird immerhin richtig vom System erkannt) -> Gerät verschwindet -> Aktion --> Nach geänderter Hardware suchen --> unbekanntes Gerät erscheint --> sofort haut Windows seine Treiber rüber

2. SoundBlaster Extigy im Gerätemanager ausgewählt und versucht Treiberaktualisierung durchzuführen mit Angabe des Verzeichnisses meines Treibers -> Gerätemanager sagt Treiber sind doch schon auf dem aktuellen Stand -> daher nicht möglich

3. Die automatische Installation ausstellen durch: Start -> Suche -> Geräteinstallationseinstellungen ändern ->  "Nein, zu installierende Software selbst wählen" und markiere den Unterpunkt "Nie Treibersoftware von Windows Update installieren" -> Änderungen speichern
Hat gar nichts gebracht. Es ist wie vorher!!

4. In vielen Foren wird eine Lösung über die gpedit.msc beschrieben, mit der man Windows konfigurieren kann und Änderung von Richtlinien vornimmt. Die gpedit.msc gibt es aber in meinem System (7 Home Premium) nicht

5. System im abgesicherten Modus gestartet, da ein User meinte, die automatische Treiberinstallation würde in dem Modus unterbunden werden. Leider nicht. Auch hier haut Windows sofort seine Treiber auf meine Karte.

Bin ratlos :-(

PS. Der Treiber ist übrigens keine Exe Datei, die ich ausführen könnte
0
Antworten
11194
Aufrufe
VERSCHOBEN: integriertes Microfon arbeitet nicht bei Win 7
Begonnen von SB
08. März 2012, 18:55:05
Dieses Thema wurde verschoben nach [url=http://www.go-windows.de/forum/index.php?board=39.0]Hardware - Treiber[/url].

[iurl]http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=18402.0[/iurl]
8
Antworten
5513
Aufrufe
Windows 7 bootet nicht mit einer bestimmten zweiten Festplatte.
Begonnen von moz
07. März 2012, 12:27:16
Hallo,

wie der Titel schon sagt, habe ich ein merkwürdiges Bootproblem. Nachdem ich Windows 7 (64bit) auf eine neue SSD installiert habe, wollte ich noch die alte HDD in den DVD-Slot meines Laptops bauen.

Alles funktioniert genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Leider aber nicht mit der HDD die ich gerne verbauen würde. Zwei andere funktionieren gut.

Die Hardware:
Dell XPS L501x
SSD: OCZ Vertex Plus

HD Festplatten:

Samsung HM321Ho (320 GB)
Samsung HM500Li  (500 GB)

Toshiba MK6461GSY (640 GB) - geht nicht!

Die beiden Samsung Festplatten machen keine Probleme. Windows startet und ich habe alle Festplatten zur Verfügung.

Mit der Toshiba im DVD Slot (SATA) bekomme ich garnichts von Windows zu sehen.
Weil auf der Toshiba vorher ebenfalls Windows 7 installiert war, dachte ich dass es vielleicht an einer MBR liegt (obwohl die SSD in der Bootreihenfolge im BIOS oben liegt (S1)). Ich habe die Toshiba sogar mit dem Hard Disk Low Level Format Tool eine ganze Nacht lang plattgemacht, auf aktiv oder passiv gestellt... Als USB- oder eSata funktioniert sie auch wunderbar, auch auf diesem System.
Die Festplatte hatte ursprünglich mal drei Partitionen. Ich glaube, dass die alle einen Bootloader hatten. Systempartition mit Windows 7, Recovery von DELL, und so ein DOS Diagnose Tool von DELL.
Kann es sein, dass trotz der Low Level Formatierung immer noch irgendetwas booten will?

Wäre schön wenn jemand eine Idee hat.
1
Antworten
3961
Aufrufe
Mein Rechner startet nicht
Begonnen von mallefan60
04. März 2012, 06:32:27
hallo zusammen,
ich brauche Hilfe. Mein HP Compaq nc 4200 Subnotebook,centrino 2 ghz, 2 ghz Ram, hatte ich mit Linux Ubuntu und dann zuletzt mit Easy Peasy betrieben. Nun wollte ich die 60 ghz HDD IDE mit windows 7 bespielen, da mir die Treiber für einen Usb-stick zum Surfen im netz fehlen.
Da habe ich die HDD ausgebaut und mit einem Usb-adapter an mein Terra Notebook angeschlossen und in der windows 7 eigenen Datenträgerverwaltung formatiert, neu partioniert und nochmals formatiert.
jedenfalls wird sie mir dort als aktive primäre NTFS Partition mit blauem Balken angezeigt. Dann habe ich die HDD wieder in den HP nc 4200 eingebaut, im BIOS die Startfolge von USB CD-Laufwerk eingestellt, ein externes USB-Laufwerk mit der windows 7 DVD angeschlossen und gestartet. Beim Booten wurde auch zuerst die Windows-DVD gelesen, aber nach einer kurzen Weile kam die Meldung: Bootmgr fehlt! Neustart Strg+ alt+ entf. Ich habedies mehrmals wiederholt, aber es ändert sich nichts.
Bei meinem Terra Notebook funktioniert das booten von dieser windows7 DVD. Kann mir jemand einen guten Tip geben?
19
Antworten
11619
Aufrufe
jDownloader läuft nur noch sehr langsam
Begonnen von Tachyonbaby
28. Februar 2012, 22:23:31
« 1 2
Hallo, Ihr Lieben!

Seit kurzem zickt der jDownloader bei mir und läuft nur noch nervtötend langsam. Also Bildaufbau, Anklicken und Aufrufen von Funktionen. Der Download selber läuft normal.

Deinstallation und Neuinstallation hat keine Verbesserung gebracht.

Hat noch jemand eine Idee, wie ich das Programm wieder zum Laufen bringe?

Vielen Dank für Eure Mühe!
1
Antworten
11531
Aufrufe
Dvds werden nicht erkannt
Begonnen von Lalala (:
28. Februar 2012, 22:07:36
Hallo
ich wollte mir eben eine Dvd auf meinem Laptop angucken ( hab einen Vaio aus der E serie mit Windows 7; keine ahnung ob das eine Rolle spielt) und plötzlich erkennt mein Laptop keine Dvd mehr.
Ich hab dann auch andere Dvds und Cds mit Musik und Bildern genommen und keine wurde erkannt.
Auch das DvD Laufwerk an sich kann ich nicht finden.
Kann mir jemand helfen =(
1
Antworten
7385
Aufrufe
Kopieren von Daten
Begonnen von Peggi
28. Februar 2012, 17:28:16
Gesprächsdaten aus dem Speedport Router 1:1 in eine Word-Datei kopieren,funktioniert nicht.In der kopierten Liste werden die Daten untereinander angezeigt nicht wie im Router nebeneinander. Woran liegt das und gibt es eine Möglichkeit das zu ändern?
11
Antworten
16759
Aufrufe
Windows XP läuft nach Neuinstallation nicht mehr richtig
Begonnen von Kiffnic
26. Februar 2012, 21:37:53
Moin moin allerseits,

habe vor ca. 2 Wochen auf meinem PC Windows neu gemacht, da er mir einfach viel zu langsam wurde und mit unnötigem zugemüllt war. Hat alles prima geklappt... erst Windows XP 2 Home Edition installiert, dann auf SP 3 upgegraded, dann die Treiber installiert. Bis hierhin immer noch alles soweit in Ordnund.
So, nun einen Tag später habe ich versucht den Rechner anzumachen und es kam ein Blackscreen auf dem nur ne Maus ist und sonst nichts. --> Neustarten
wieder Blackscreen. wenn ich dann beim Starten F8 drücke und in den Punkten Zurücksetzten auswähle startet er wieder normal und man kann weitesgehend alles machen. Außen den Drucker installieren. Auch das ist einfach nicht möglich. Er bricht immer bei 64% die Installation ab.

Habe ihn inzwischen zum dritten mal neu gemacht und andere Treiber versucht (ältere, aktuelle, TreiberCD) immer wieder dasselbe.

Acer Aspire t620-4B62
Windows XP Home SP3

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27C8
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27C9
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27CA
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27CB
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB2 Enhanced Host Controller - 27CC
Treiber: usbehci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt


CD-ROM-Laufwerk (I
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B
Treiber: cdrom.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

CD-ROM-Laufwerk (J
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: DVD-16X DVD-ROM BDV316E
Treiber: cdrom.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt


Grafikkarte
Modell: NVIDIA GeForce 6200 TurboCache(TM)
Treiber: nv4_mini.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Soundkarte
Hersteller: Realtek
Modell: Realtek High Definition Audio
Treiber: rtkhdaud.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Netzwerkkarte
Modell: Realtek PCIe GBE Family Controller - Paketplaner-Miniport
Treiber: rtenicxp.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Speicher (RAM)
Kapazität: 1 GB



Drucker
Standarddrucker

HP PSC 950
Treiber: unidrv.dll
Samstag, 24. Dezember 2011
Unterstützt


HP PSC 950
Treiber: unidrv.dll
Samstag, 24. Dezember 2011
Unterstützt


Danke schonmal im Vorraus! Ich habe echt keine Ahnung mehr
1
Antworten
7570
Aufrufe
Tastatur funktioniert bei XP installation nicht mehr
Begonnen von Petra Walter
25. Februar 2012, 10:22:23
Hallo,

meine Tastatur funktioniert leider nicht bei der neu Installation leider nicht mehr.
Es kam die Aufforderung: Drücken Sie die Eingabetaste um Windows XP zu installieren,
die mag leider nicht.
An meinem PC (Dell) ist leider auch keine Buchse für eine PS2 Tastatur.
Es funktioniert also nur eine mit USB-Stecker

Herzlichen Dank für die Hilfe

Petra
2
Antworten
24756
Aufrufe
Surfstick - kein Netzwerkzugriff
Begonnen von Neutranas
18. Februar 2012, 20:27:36
Hallo,
ich habe mir bei Vodafone einen Surfstick besorgt und möchte mit diesem ins internet gehen. das Installieren und so funktionierte alles einwandfrei. ich kann, also rein theoretisch, eine Internetverbindung aufbauen. Allerdings bekomm ich angezeigt "kein Netzwerkzugriff" und kann somit auch keine Seite oder irgendetwas anderes aufrufen. Die LED leuchtet dauerhaft Blau bzw. wenn ich umstelle das nur GPRS denn leuchtet die LED dauerhaft grün. Hat jemand eine idee?

Ich habe es bereits mir eingeschaltetem WLan so wie mit ausgeschaltetem versucht keine

ich danke schon einmal im vorraus
2
Antworten
12771
Aufrufe
Drucker arbeitet nicht
Begonnen von Piotrowicz
17. Februar 2012, 14:40:58
Am Drucker leuchtet abwechselnd rote Lampe für fehlendes Papier und leere Patronedrucker laüft nicht an.Im Gerätemanager Fehlercode 10 Bei Microsoft ISATAP und Teredo -Tunneling Netzwerkadapter Habe Windows 7 instaliert Hat das was mit dem Drucker zutun?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen