202 Benutzer online
17. Mai 2022, 02:57:09

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort usb
6
Antworten
11225
Aufrufe
Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht
Begonnen von habefrage123
29. Januar 2013, 12:38:44
Moin moin,

wir haben einen Packard-Bell Easynote TE11HC mit selbst installiertem Windows 7.
Hier funktioniert der Cardreader nur leider nicht. Haben mehrere Treiber ausprobiert, auch alle von der offiziellen Herstellerwebseite, aber trotzdem passiert nichts, nachdem die SD-Karte reingesteckt wurde (welche anderorts aber läuft, also liegts nicht an der Karte).
Im Geräte-Manager wird auch angezeigt, dass es ein Problem mit dem Cardreader gibt, möchte einen neuen Treiber installieren, wir können auf der CD oder im Internet suchen, wird gesucht, aber das Treiberproblem wird nicht behoben, genau steht da:
"Gefundene Probleme:
1. Treiberproblem bei SD-Speicherkarte nicht behoben.
2. Basissystemgerät verfügt über keinen Treiber nicht behoben. (2. ist zweimal angezeigt)
3. Hardwareänderungen wurden möglicherweise nicht erkannt"

Hat jemand eine Idee, wie wir das Problem lösen können?
Vielen Dank,

Mit freundlichen Grüßen

edit: sehe auch gerade: der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen. Dann ist ja klar, warum nichts passiert.
Angegeben, warum das System nicht geändert werden kann, ist allerdings nicht.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin treibertreiber win7win7 ymsyms bgebge problemproblem bgqbgq zwuzwu forumforum problemeprobleme softwaresoftware gehtgeht bingbing windows7windows7 keinkein funktioniertfunktioniert installiereninstallieren zguzgu d2sd2s keinekeine yahooyahoo searchsearch d24d24 5818717858187178 bitbit fehlerfehler 13555341691355534169
6
Antworten
4622
Aufrufe
PCIe Belegung
Begonnen von ossinator
22. Januar 2013, 13:20:03
Ich habe ein ASUS P7P55D Deluxe Board

[attachimg=1]

bei dem der obere Steckplatz (also ganz rechts auf dem Bild) durch die Grafikkarte belegt ist.
Nun bedeckt diese nahezu beide darunterliegende kleine PCIe Steckplätze. Dies verhindert nun die Nachrüstung einer USB3 PCIe Steckkarte.

[attachimg=2]

Meine Frage: kann ich die USB3 Steckkarte auch in einen langen PCIe Steckplatz stecken oder ist der kurze Steckplatz zwingend erforderlich?

Natürlich wäre ein Umstecken der GraKa auch eine Option.
3
Antworten
3546
Aufrufe
Pc bootet nicht wegen Tastatur???
Begonnen von Canx66
09. Januar 2013, 13:07:12
Hallo zusammen,

gestern ist meine Tastatur (P2P) kaputt gegangen.. dann musste ich meine alte anschliessen. Hab es gemacht. Der Pc ist ganz normal hoch gefahren.. Alles ok. Aber dann musste ich einen Neustart machen.. Auf einmal ging er nicht mehr an bzw. er hat nicht gebootet.. Alles lief (Luefter und so) aber er zeigte nur schwarzes Bild. Hab mir gedacht iwas RAM,Graka oder so ist kaputt.. Und heute hab ich mir einfach so mal gedacht, dass ichs mal ohne Tastatur versuche.. und siehe da.. er laeuft wieder.. habs erst nicht geglaubt, dass an der Tastatur liegt.. hab sie wieder eingesteckt und das svhwarze Bild kam wieder?? Das konnte ich mir nicht erklaeren, wie das an der Tastatur liegen kann? Wisst ihr da was? Danke im Voraus!

Bemerkung: Ist ne ziemlich alte Tastatur (P2P) und sry wegen der Formulierung.. ich schreibe gerade mit der Bildschirmtastatur von Windows :D
43
Antworten
17089
Aufrufe
Kein Internetzugang mehr (DNS-Server)
Begonnen von Knax
05. Januar 2013, 13:26:03
« 1 2 3
Guten Tag,

mit meinem Laptop komme ich nicht mehr ins Internet. Zwar erreiche ich noch die Fritzbox, aber ansonsten erscheint der Hinweis "Server nicht gefunden". Firma 1&1 meinte, dass evtl. der DNS-Server defekt sei.
Kennt jemand eine Möglichkeit, diesen zu reparieren? Den Treiber für die Netzwerkkarte habe ich neu installiert.

Das Webinterface der Fritzbox kann ich noch aufrufen. Ich bin per dLan über USB-Schnittstelle verbunden und benutze dynamische IP's per DHCP.

Über IP-Adresse (173.194.44.55) ist Google erreichbar. Eingaben auf dieser Seite sind jedoch nicht möglich. (Fehler: Server nicht gefunden).


Windows-IP-Konfiguration:

Hostname. . . . . . . . . . . . . : [Name]
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernetadapter LAN-Verbindung 5:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : National Semiconductor Corp. DP83815/816 10/100 MacPhyter PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-0D-0D-53-3E


Ethernetadapter Devolo USB:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : MicroLink dLAN USB
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0B-3B-6F-C5-A0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.24
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 4. Januar 2013 21:09:37
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 14. Januar 2013 21:09:37


Vielen Dank für Hilfe.
1
Antworten
6290
Aufrufe
Windows 8 erkennt USB-Gerät nicht
Begonnen von ossinator
03. Januar 2013, 18:38:30
Bei meinem Auto wurde mal wieder eine Fehlermeldung ausgelöst (Anomalie Abgasanlage). Ein weltweit bekanntes Problem bei Peugeot-Fahrzeugen ohne 100%ige Fehlerlösung und schon mehrfach bei meinem aufgetreten. Problem dabei ist, dass die Motorelektronik auf Notprogramm geht und der Motor keine Leistung mehr bringt, da die Steuerzeiten nicht richtig sind.

Aus diesem Grunde hatte ich mir vor 2 Jahren ein Diagnosegerät, Diamex DX35 (USB), zugelegt, um damit den Fehler auszulesen und im Steuergerät zu löschen. Hat bislang auch immer bestens geklappt. Bislang!

Nun habe ich Windows 8 auf dem Laptop und dieses will den Diagnosestecker nicht erkennen. Für das Gerät gibt es Treiber für XP, Vista und Win7. Bei der Treiberinstallation gab es schon Probleme. Am Ende meldete das System aber diese als installiert. Der Diagnosestecker wird im Gerätemanager auch korrekt angezeigt.

Nun habe ich VMLite für XP-Mode installiert, um damit den "XP-Mode für Windows 7" zum Laufen zu bringen (hat Windows 8 ja nicht). Hat auch bestens funktioniert. Software und Treiberinstallation hat auch funktioniert. Allerdings wird mir das USB-Gerät (der Diagnosestecker) beim XP-Mode lediglich als auf dem Windows 8-System angezeigt ((C:)Diamex DX35). Beim XP-Mode (auf meinem System als D: gekennzeichnet) steht: Keine USB-Geräte installiert.

Hat jemand eine Idee?

Spaßeshalber habe ich das Ganze auf meinem Windows 7 Desktop installiert, hier wird alles erkannt und läuft problemlos (Software läuft, Diagnosestecker wird erkannt, ich werde aufgefordert die Zündung einzuschalten). Nun möchte ich meinen kompletten Desktop-PC aber nicht abbauen und in der Garage wieder aufbauen.
1
Antworten
23568
Aufrufe
Epson BX535WD WLAN Scan
Begonnen von pennyfox
30. Dezember 2012, 21:09:26
Hallo,
ich habe mir den Epson Multifunktionsgerät gekauft, da ich WLAN nutzen will / muss. Drucken funktioniert meist, aber scannen funktioniert nicht. Will ich den Scan vom Drucker aus starten verlangt er immer ein USB Kabel. Vom Computer aus findet er den Drucker nicht, obwohl Treiber und Epson Software auf dem neuesten Stand ist und die Druckereigenschaften behaupten, dass alles bestens ist. Ich habe Windows 7.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Hat jemand eine Lösung?

Grüße

Thomas
1
Antworten
6498
Aufrufe
USB-Port magnetisch
Begonnen von Noone
29. November 2012, 22:34:42
Ich habe seit einigen Jahren ein Medion-Netbook "Akoya E1210". Seit einiger Zeit fällt mir auf, daß mein rechter USB-Port magnetisch geworden ist. Wenn ich da den USB-Stecker meiner Maus hinhalte, flutscht der fast alleine in den Port, so stark magnetisch ist der. Ist das normal? An anderen PCs/Notebooks konnte ich das bisher noch nie beobachten. Kennt Ihr dieses Verhalten?

Hier hatte auch jemand dieses Problem, wurde aber nicht ernst genommen:
http://forum.computerbild.de/notebooks/usb-port-beim-akoya-mini-ploetzlich-magnetisch_39212.html
Der Kollege hatte aber völlig recht...

EDIT
Vielleicht liegt es daran:
[quote]Das Akoya Mini verfügt über einen magnetischen Verschlussmechanismus. : Sobald das Display in die Nähe des Topcase kommt, wird es heruntergezogen und bleibt da auch, sofern man nicht wieder entsprechend einwirkt, um es zu öffnen.[/quote]
http://www.discountfan.de/artikel/juli-2008/testbericht-medion-akoya-mini-netbook-e1210-3050.php
Vielleicht ist es also einfach der Verschlußmagnet des Deckels, der sich im USB-Port bemerkbar macht...
2
Antworten
5339
Aufrufe
Externe Festplatte (Satreceiver) wird nicht erkannt
Begonnen von cuxläner
18. November 2012, 14:55:37
Hallo

ich versuche seit einiger Zeit meinen Festplattensatreceiver über USB-Kabel mit meinem Notebook (Windows 7 alle Updates) zu verbinden. Laut Receiveranleitung soll der Receiver in Windows als Wechseldatenträger angezeigt werden. So weit so gut!
Aber das ganze klappt nicht. Am TV wird korrekt die Meldung: [U][B]USB Host verbunden, Festplattenzugriff gestattet[/B][/U] angezeigt.
Aber der Receiver erscheint nicht im Explorer.
In der Datenträgerverwaltung erscheint aber die Receiverfestplatte. Aber ohne Laufwerksbuchstaben, es lässt sich auch kein Buchstabe zuweisen.
Kommt ´ne längere Fehlermeldung mit Snap-in etc.

Wenn ich das ganze mit meinem Desktop-Pc versuche, auch Win 7 mit allen Updates funktioniert es problemlos.
Was läuft mit meinem Notebook falsch?

Cuxländer
6
Antworten
3528
Aufrufe
Medion USB-Headset wird nichtmehr erkannt
Begonnen von Avatas
17. November 2012, 15:30:40
Mein Problem ist das mein Headset nichtmehr erkannt wird undzwar seit einer Woche. Immer wenn ich es einstecke kommt die Meldung: "USB-Gerät wurde nicht erkannt" und wird als Unknown Device angezeigt.
Vor einer Woche ging es perfekt aber naja...Mein Laptop ist mitten im Spiel abgestürzt und seitdem funktioniert es nichtmehr kann mir jemand helfen? ^^'
1
Antworten
11258
Aufrufe
ComPort belegung löschen
Begonnen von drhouse
12. November 2012, 14:38:28
Hallo, hab schon etliche foren durchgelesen aber richtige hilfe war nich beim durchstöbern und probieren dabei

so folgendes problem.

1.
hab nen microcontroller der über usb angeschlossen bzw angesteuert wird.
dieser microcontroller benötigt den "com3" anschluss , dieser widerrum wird mir in meinem system, win 7 unter gerätemanager als belegt angezeigt , wie lösch ich diese belegung bzw finde ich heraus welcher anschluss davon betroffen ist

2.und kann mir mal jemand genau erklären wie ich meine "256 Com" anschlüsse lösche und nur noch ein paar dort stehen habe, dazu muss ich irgendwas in der registry machen , kenne mich damit allerdings nicht aus
5
Antworten
8266
Aufrufe
kann SD Karte nicht formatieren
Begonnen von tomriddle
10. November 2012, 21:32:45
Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Für mein Samsung Galaxy S3 hatte ich mir eine MicoSD Karte  64 GB gekauft.
Dazu von Hama eine Kartenleser. Passend zu der 64 GB Karte.
Dann lief auch alles gut.
Nun wollte ich die Karte Partionieren. Hatte dies mit SDFormatter und MiniTool Partition Wizard Home Edition auch wunderbar hinbekommen. Den kleinen Fehler beim erstellen, SD konnte nicht mehr gedfunden werden hab ich mit Datenträgerverwaltung und exFat format behoben. Danach ging das Partionieren ohne Probleme. Nun hatte ich auf dem Samsung ein neues Rom geflasht und wollte in diesem zuge auch die Partionierung aufheben, da die 2. Partition unter ext4 fast nutzlos war. hinbekommen hab ich auch noch alles zu löschen. Dann wurde SD nicht mehr gefunden. Dann wieder mit Datenträgerverwaltung zurückgeholt aber jedesmal, wenn ich eine Formatierung, egal welches Format, ob nun ntfs oder exFat immer wird das USB Gerät rausgeworfen und nicht mehr angezeigt. USB trennen und wieder einstecken hilft, dann immer so weiter kann die SD nie formatieren. Dachte ist vielleicht ein Treiberfehler. Also USBDeview gestartet und Treiber deinstalliert. Neu nachinstalliert und trotzdem immer das gleiche. Der Kartenleser wird immer rausgeworfen, wenn ich die SD formatieren will. Ich habe auch alle USB Anschlüsse durch. Habe das auch schon an einem anderen PC versucht.

Ich hoffe jemand hat eine Idee, wie ich wenigstens erst mal die SD formatiert bekomme.
5
Antworten
4468
Aufrufe
Mickriges USB 3.0
Begonnen von Noone
09. November 2012, 20:10:10
Ich habe mir einen [url=http://www.amazon.de/CnMemory-PCI-Express-karte-5Gbps-USB-Controller/dp/B003BWX41G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1352487888&sr=8-1]CnMemory PCI-Expresskarte (2x USB 3.0, 5Gbps) USB-Controller[/url] zugelegt und an PCIe 1.0 installiert. Daran betreibe ich eine [url=http://www.amazon.de/CnMemory-Airy-externe-Festplatte-schwarz/dp/B003Y5KGXY/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1352487987&sr=1-4]CnMemory Airy externe Festplatte 2TB[/url].

Das Schreiben auf diese neue USB 3.0-Festplatte geht mit dem neuen Controller gerade mal mickrige 2 mal schneller als auf eine alte USB 2.0-Festplatte. Ist das normal? Woran liegt das?
10
Antworten
10773
Aufrufe
Problem mit Windows 8 Upgrade auf Sony Vaio
Begonnen von Podo1976
04. November 2012, 16:57:10
Hallo Leute,

Ich bin am verzweifeln. Probiere seit 3 Tagen meinen Sony Vaio auf Windows 8 upgraden. Hab sowohl von Platte als auch von DVD probiert. Zunächst verläuft alles normal, bis der PC das erste mal herunterfährt. Danach kommt ein Bildschirm mit Windows 8 Logo und ein laufendes Rad. Danach geht nichts mehr bis eine Mitteilung kommt, dass die Installation fehlgeschlagen ist und alles wieder auf vorherigen Zustand zurückgestellt wird. Habe auch schon den NVIDIA Treiber deinstalliert.....hat auch nichts geholfen.
Hat jemand eine Idee was da schief läuft?

Ist ein Sony Vaio VPCS12V9E!

Danke

Roland
1
Antworten
2622
Aufrufe
Kopfhörerbuchse und usb soundkarte wackelkontakt beim laptop
Begonnen von birgit
30. Oktober 2012, 23:16:20
Hallo ... ich brauche dringend Hilfe. Meine Buchse für die Kopfhörer haben einen Wackelkontakt (nur 1 Box funktioniert und es knistert beim reinstecken) Daraufhin habe ich mir eine exteren USB Soundkarte gekauft und da ist genau dasselbe Problem. Ich habe mir auch schon ein neues Kabel gekauft, daran lag es nicht! Hat jemand einen Rat für mich!
3
Antworten
6063
Aufrufe
BIOS Update für Acer Aspire V3-571
Begonnen von Robin99
30. Oktober 2012, 16:05:39
Hallo :)

Vor einigen tagen hab ich mein Windows 8 Upgrade gekauft. Nun hab ich meine Treiber auf den neusten stand gebracht und gesehen, das es anscheinend ein neues UEFI BIOS (Zumindest steht hinter dem Update "UEFI for Windows 8") gibt.

Kann ich das BIOS denn einfach so aus dem Windows betrieb Flaschen ? (Im Download war nur ein zip Archiv. in diesem Befand sich ein Programm Namens "InsydeFlash") oder ist das zu gefährlich?

Wenn ich das Programm ausführen will kommt immer nur diese Fehlermeldung (Siehe Anhang). Ist dieses Update überhaupt für meinen Laptop geeignet?

Und vorallem: Wie gehe ich am besten vor, wenn ich mein BIOS sicher Updaten will ?

Bitte um Hilfe:)
12
Antworten
6096
Aufrufe
Usb Benutzeroberfläche startet nicht
Begonnen von Mike1990
28. Oktober 2012, 00:09:19
Schönen guten Tag,

ich habe mir einen USB Bluetooth 3.0 adapter gekauft weil ich mein Headset (Jabre Wave) mit dem PC verbinden wollte.
Bluetooth-Stick am PC angeschlossen und treiber gedownloadet für die Suite. Installiert + Rechner neustart.
Unter C/ und unter Start sind 2 neue Ordner.
Egal welches Starter Icon ich benutzen möchte, es öffnet sich nichts.
Per Handy finde ich zwar mein Headset (logisch), aber mein Bluetooth-Stick natürlich nicht.
Nach mehrmaligen de-, installieren und neustarten des Rechners, wende ich mich jetzt nun an euch.
Bitte um Lösung meines Problemes.
Technische Details meiner Waschmaschine:

W7 Ultimate x64
AMD Athlon 64 X2 Dual Core

MSI MS-7369

NVIDIA Geforce 9500 GTX

4GB Ram


MfG Mike
3
Antworten
3680
Aufrufe
Netzwerkgeräte und VGA Kamera nach Aufwachen deaktiviert
Begonnen von che-78
17. Oktober 2012, 10:18:43
Hallo zusammen!

Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil ich seit ca. zwei Wochen ein Problem habe und absolut keine Lösung dafür finde.  :-\ Also, folgendes:

Ich habe einen Laptop auf der Arbeit, der ist tagsüber per LAN Kabel am Firmennetzwerk angeschlossen. Wenn ich ihn abends mal mit nach Hause nehmen möchte, entferne ich alle Stecker (Netzkabel, ext. Monitorkabel, USB Maus und Netzwerkkabel). Dann schicke ich den Rechner schlafen (Energie sparen).

Das klappt schon seit zwei Jahren mit diesem Rechner und auch schon die Jahre davor mit diversen anderen Modellen einwandfrei. Seit etwa zwei Wochen aber gibt es ein Problem:

Wenn ich wieder zur Arbeit komme, alle Stecker wieder eingesteckt habe und den Rechner aufwecke, ist plötzlich das Netzwerk weg. Ein Blick in die Systemsteuerung zeigt mir, das alle Netzwerkgeräte deaktiviert sind. Außerdem die eingebaute VGA Webcam. Es steht also in der Liste:

ASUS USB2.0 UVC VGA WebCam

Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Controller
Atheros AR9285 Wireless Network Adapter
Microsoft Adapter für Miniport virtueller WiFis
Microsoft-ISATAP-Adapter
Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Microsoft-ISATAP-Adapter #3
Microsoft-ISATAP-Adapter #6
Microsoft-ISATAP-Adapter #7
TAP-Win32 Adapter V9
WAN-Miniport (IKEv2)
WAN-Miniport (IP)
WAN-Miniport (IPv6)
WAN-Miniport (L2TP)
WAN-Miniport (Netzwerkmonitor)
WAN-Miniport (PPPOE)
WAN-Miniport (PPTP)
WAN-Miniport (SSTP)

und alle sind deaktiviert! Ich muss dann jedes einzelne von Hand aktivieren, was auch problemlos funktioniert. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Das ist echt nervig und kostet viel Zeit (man kann ja auch nicht alle auf einmal aktivieren).

Ich wäre Euch echt für Lösungsvorschläge dankbar.

Gruß,

Andreas
1
Antworten
4126
Aufrufe
finde wol nicht den richtigen treiber
Begonnen von benzen
09. Oktober 2012, 11:35:21
mein sound geht nicht und eigentlich geht der ganze lappy nit kp was ich noch machen soll. währe nett wenn mir jemand helfen könnte

    Computer:                                            Fujitsu Siemens Amilo La 1703
      Computertyp                                      ACPI x86-basierter PC
      Betriebssystem                                    Windows 7 Professional Media Center Edition
      OS Service Pack                                  Service Pack 1
      DirectX                                          4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
      Computername                                      USER-PC
      Benutzername                                      User

    Motherboard:
      CPU Typ                                          Mobile , 1600 MHz
      Motherboard Name                                  Unbekannt
      Motherboard Chipsatz                              Unbekannt
      Arbeitsspeicher                                  896 MB
      BIOS Typ                                          Phoenix (01/26/07)

    Anzeige:
      Grafikkarte                                      Standard-VGA-Grafikkarte  (128 MB)

    Multimedia:
      Soundkarte                                        Lautsprecher (High Definition A
      Soundkarte                                        Modem Nr. 0 Line-Out

    Datenträger:
      IDE Controller                                    VIA Bus Master IDE-Controller - 0571
      IDE Controller                                    VIA Serieller ATA-Controller - 0591
      SCSI/RAID Controller                              AI8OG44E IDE Controller
      Festplatte                                        WDC WD1200BEVS-07LAT0 ATA Device
      Optisches Laufwerk                                HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device
      Optisches Laufwerk                                QHEPQTE WL2BGTIN0 SCSI CdRom Device
      S.M.A.R.T. Festplatten-Status                    Unbekannt

    Partitionen:
      C: (NTFS)                                        114370 MB (80253 MB frei)

    Eingabegeräte:
      Tastatur                                          Standardtastatur (PS/2)
      Maus                                              HID-konforme Maus
      Maus                                              Synaptics PS/2 Port TouchPad

    Netzwerk:
      Netzwerkkarte                                    Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.11b/g (SiS163u)  (192.168.2.104)
      Netzwerkkarte                                    VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
      Modem                                            Motorola SM56 Speakerphone Modem

    Peripheriegeräte:
      Drucker                                          An OneNote 2007 senden
      Drucker                                          Fax
      Drucker                                          Microsoft XPS Document Writer
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA USB erweiterter Hostcontroller [NoDB]
      USB-Geräte                                        Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.11b/g (SiS163u)
      USB-Geräte                                        USB-Eingabegerät
      Akku                                              Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
      Akku                                              Microsoft Composite Battery
      Akku                                              Microsoft-Netzteil

7
Antworten
13160
Aufrufe
USB W-Lan Adapter Belkin
Begonnen von Mafils
01. Oktober 2012, 20:11:24
Guten Abend,

Ich habe ein Problem mit meinem Belkin W-Lan adapter. Und zwar habe ich ihn gekauft, zuerst die CD eingelegt (wie beschrieben) und dann als es angefragt wurde den Stick angesteckt (Model F7D4101 v1). Er hat dann auch weitergemacht und irgendwas konfiguriert und mich dann aufgefordert den Pc neu zu starten. Auch das habe ich getan. Jedoch hat der Pc den Stick nicht erkannt.

Jetzt die Frage: Kann es sein dass das am internen W-Lan adapter liegt (der in meinen augen vermutlich einen leichten Defekt hat weshalb ich ihn durch den Belkin adapter ersetzen wollte). Und wenn ja wie behebe ich dieses Problem? Habe auch schon in einigen anderen Themen gesucht und keine passende Antwort gefunden. Auch das herunterladen der Dateien vom Belkin support brachte keinen Erfolg da sich dort exakt das gleich abspielte wie beim einlegen der CD.

Ich nutze auf meinem Lappi Windows 7 64 bit

Über eine schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar da es doch ein wenig frustrierend ist Geld für Dinge auszugeben die nicht funktionieren ;-) :D
8
Antworten
6514
Aufrufe
What U Hear unter Win7 @Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB?
Begonnen von DeLiRiuM
01. Oktober 2012, 08:25:38
Hallöchen meine Lieben,

[i]ich besitze einen schon ca. 2 Jahre alten Notebook VAIO -VPCEB3Z1E/EQ.
Nun das Problem was ich seit langem habe...
Mein VAIO hat einen Windows 7 x64bit Betriebssystem bei der kein Stereomix (Soundchip Realtek ALC269) auffindbar ist.

Selbstverständlich habe nach den deaktivierten und versteckten Audiogeräten nachgeschaut.
Treiber direkt vom Hersteller installiert etc. pp. usw. ... grob gesagt, all mögliches schon durchgeführt.[/i]
--- --- ---

[color=green]Nun habe ich übers Internet nach einer USB Soundkarte gestöbert und kam auf [u]Creative Sound Blaster X-FI GO Pro USB externe Soundkarte mit THX[/u].
Gerne möchte ich wissen, ob bei dieser Hardware unter Windows 7 (64-bit) nach Installation vom Hersteller des Treibers, eine "What U Hear" also die Stereomix Eigenschaft beinhaltet ist.
Wenn ja, würde mein VAIO dies und das Betriebssystem verhindern es zu verwenden?
Denn bei meinem ehemaligen HP und Toshiba Notebooks konnte man Stereomix aktivieren.
Daher möchte ich mir mit dem direkten Kauf keine Hoffnungen schöpfen und erstmal Euch um Rat oder Feedback bitten.[/color]

Mfg

Lara

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen