392 Benutzer online
01. Dezember 2020, 05:58:42

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laufwe
6
Antworten
6231
Aufrufe
Volles Laufwerk nach Spring Creators Update
Begonnen von ossinator
01. Mai 2018, 10:36:58
Gestern Abend habe ich noch das neue Windows Update angeschubst und wurde heute Morgen mit einer Fehlermeldung begrüßt, dass mein Laufwerk I: voll sei.

Zunächst wusste ich gar nicht, dass ich ein LW I: habe. Wurde wohl damals bei der Win 10 Installation eingerichtet und war bislang auch nicht sichtbar.

[attachimg=1]

Wie kann ich das korrigieren? Es kommt jetzt ständig die Fehlermeldung. Kann ich I: einfach löschen/formatieren?

laufwerklaufwerk windowswindows go-windowsgo-windows win7win7 ymsyms winwin vistavista laufwerkelaufwerke bgebge lauflauf treibertreiber yahooyahoo searchsearch 13555341691355534169 keinkein bingbing problemproblem d24d24 5818717858187178 keinekeine computercomputer d2kd2k zguzgu zwuzwu d2sd2s bggbgg windows7windows7 4328749443287494 dvddvd forumforum
24
Antworten
272047
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
8
Antworten
29455
Aufrufe
Laufwerk wird nicht erkannt ?!
Begonnen von nicolai214
16. Januar 2012, 20:28:06
Hallo,

mein Laufwerk will nicht mehr und erkennt die CD's und DVD's nicht mehr...
Öffnen lassen tut es sich noch und bootet anscheinend auch wird aber nix angezeigt?
Treiber ??

Das meint der Gerätemanager: [URL=http://www.pic-upload.de/view-12652469/Unbenannt.jpg.html][img width=640 height=460]http://www9.pic-upload.de/16.01.12/abu2njvf684.jpg[/img][/URL]

Ich habe das Problem seit längerem und konnte es immer überbrücken, mit USB usw aber ich brauch auch ein Laufwerk wieder  ?(


Danke für Antworten!!
41
Antworten
72371
Aufrufe
DvD Laufwerk wird nicht erkannt
Begonnen von Jan.S
23. Juli 2011, 12:02:45
« 1 2 3
Moin Moin,
Also folgendes Problem mein DvD Laufwerk wird nicht mehr erkannt auch im Geräte Manager ist es nicht zu finden im Bios sieht das ganze so aus
1: IDE 4: Samsung HM500JI(S1)
2: IDE CDROM
3: PCI BEV: NVIDIA Boot Agent 244.0538
4: USB HDD
5: USB FDC
6: USB KEY
7: USB CDROM
habe gestern versucht mein Laptop zu reinigen mit CCleaner liegt es vielleicht daran ?
Dann habe ich gerade im Bios geguckt und bevor ich hier gepostet habe war plötzlich das DVD Laufwerk wieder da, wollte dann ne cd einlegen hat beim Öffnen alles geklappt. Dann ne andere CD und zack war sie wieder weg und nun ist sie auch nachm neustart weg hmmm...
6
Antworten
14972
Aufrufe
Partition ohne Laufwerksbuchstaben
Begonnen von amug99
23. Oktober 2010, 08:01:12
Hallo,

ich habe vor einiger Zeit meine interne Festplatte über die Datenträgerverwaltung partitioniert. Hat auch alles wunderbar geklappt, bis ich einen Kumpel ans Netbook ließ.
Beim nächsten Einschalten ist mir aufgefallen, dass meine 2. Partition auf dem Arbeitsplatz verschwunden war. In der Datenträgerverwaltung ist diese noch zu sehen, allerdings ohne Laufwerksbuchstaben. Wenn ich auf "Laufwerkbuchstaben und -pfade ändern..." gehe, erscheint die Meldung:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist. Aktualisieren Sie die Ansicht mit der Aktualisierungsaufgabe. Wenn das Problem weiterhin besteht, schließen Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In, und starten Sie anschließend das Datenträgerverwaltungs-Snap-In oder den Computer neu.

Damit bin ich wohl etwas überfordert. Wer kann mir helfen?

In einigen Foren lese ich diesen Hinweis öfter, allerdings meistens bei Vista und wenn externe Festplatten oder Sticks nicht erkannt werden. Eine richtige Lösung konnte ich nirgens herauslesen.
2
Antworten
25232
Aufrufe
Laufwerksbuchstaben zuweisen.
Begonnen von schreibermühle
09. Juni 2010, 11:08:16
So könnt Ihr
Laufwerksbuchstaben selbst zuweisen und dadurch für mehr Ordnung sorgen:

Schließt dazu zunächst alle externen Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten an

Die Ihr regelmäßig benutzt

Ruft anschließend die Datenträgerverwaltung auf

Dazu klickt Ihr auf „Start“ und gebt „diskmgmt.msc“ ins Suchfeld ein gefolgt von der Eingabetaste.

Klickt jetzt mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Laufwerk und wählt die Option „Laufwerksbuchstaben und –pfade ändern

Jetzt klickt auf die Schaltfläche „Ändern“ und wählt einen anderen Laufwerksbuchstaben aus.

Das ganze für jedes Laufwerk wiederholen Fertig ist die Laube :D
3
Antworten
11283
Aufrufe
Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt...
Begonnen von AlisD
24. Februar 2010, 21:13:06
Neuer Rechner bei ONE.de bestellt
1 GB RAM, DVD Brenner (SATA)
, 2,7GHz AMD Prozessor
ASROCK N68PV-GS Mainboard
320GB HDD (SATA)

Problem, ich leg die Windows 7 Ultimate DVD ein und starte von DVD... Setup wird gestartet... dann kommt die Fehlermeldung: Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt... ein bekannter Fehler... also gut bei ASROCK geschaut... BIOS Version auf 2.0 geflasht Windows 7 sollte nun gehen. AHCI auf IDE gestellt und der selbe Fehler...


Windows XP Prof SP3 probiert, installiert und läuft.
Upgrade fehlgeschlagen :) was auch sonst.
Installation von windows 7 lief aber diesmal vom Booten aus weiter.
HDD wurde erkannt aber bei der Installation brach er ab. Fehler bei der Installation... Setup wird abgebrochen...
Anderes Laufwerk (DVD-LW IDE) probiert selbes Problem.

HDD Formatiert Installation Win7 probiert... geht nicht.

noch einer ne IDEE???

ich raste gleich aus...

achja ich habe auch schon den "aktuellen" Nforce Treiber geladen und probiert ihm dem System zu zeigen aber er kann damit nicht arbeiten. auch die CD/s die es dazu gab helfen nicht...

so hab das nun mit der Windows 7 Professional CD von nem Kumpel probiert. er kommt weiter... aber
mittendrinn kommt dann Windows kann die erforderlichen Dateien nicht installieren... bla bla bal installation wird abgebrochen...

so dank 8GB USB-Stick und Internet kopier ich grad die DVD auf den Stick ob's klappt... ich werd evtl. nochmal den speicher testen... bzw. anderen einbauen....

"alte" IDE HDD angeschlossen anderen Speicher probiert immer wieder das selbe Problem...

ich glaub ich schick die kiste einfach zurück :D oder doch noch einer n tipp?
12
Antworten
251932
Aufrufe
Installierte Programme verschieben
Begonnen von Noone
16. Januar 2010, 13:32:50
Manchmal kann es sinnvoll sein, ein installiertes Programm auf eine andere Festplatte zu verschieben, sei es aus Platzmangel, sei es aus Gründen der besseren Datensicherung etc. Normalerweise geht das nicht, bzw. nur nach einer neuen Installation weil die Bezüge in der Registry dann nicht mehr stimmen. Es geht aber mit Hilfe einer "[b]symbolischen Verknüpfung[/b]".

Dieser Tipp gilt auch für das Verschieben von Programmen auf eine andere Partition von Windows 10 Programmen ohne Neu-Installation. (Ebenso für Windows 7 oder 8 )

1. Zunächst sichert Ihr, wie immer vor solchen Sachen, zunächst für den Ernstfall Eure Festplatte mit Acronis etc.  oder mit der windowseigenen Sicherung.

2. Angenommen, Euer Programm ist im Ordner "C:\Program Files\MeinProgramm" installiert und Ihr wollt es in den Ordner "D:\Programme\MeinProgramm" auf einer anderen Festplatte oder Partition verschieben. Dann kopiert Ihr zunächst den Ordner "C:\Program Files\MeinProgramm" ganz normal nach "D:\Programme\MeinProgramm".

3. Anschließend, wenn Ihr fertig kopiert habt, löscht Ihr den Ursprungsordner "C:\Program Files\MeinProgramm" (am Besten mit <SHIFT-Entf>, damit er nicht langwierig im Papierkorb landet). Wenn er sich nicht vollständig oder nur mit Fehlern löschen läßt, brecht Ihr zunächst ab. Dann müßt Ihr versuchen, ggf. geöffnete Dateien dieses Ordners zu schließen oder Prozesse zu beenden, die auf den Ordner oder Dateien dieses Ordners zugreifen und versucht erneut, ihn zu löschen. Wenn das dann immer noch nicht klappt, dann brecht ab, macht das Verschieben rückgängig und kopiert, soweit nötig, ggf. den neuen Ordner wieder an die alte Stelle zurück. Der Tip ist dann hier für Euch zu Ende (Man könnte es theoretisch noch im abgesicherten Modus versuchen).

4. Alsdann öffnet Ihr das Kommandozeilenfenster mit "cmd". Hier gebt Ihr Folgendes ein:
[b]mklink /j "C:\Program Files\MeinProgramm" "D:\Programme\MeinProgramm"[/b]
oder in allgemeiner Form:
mklink /j "<Alter Ordner>" "<Neuer Ordner>"
Wenn das funktioniert hat, wird es jetzt bestätigt.

Ab sofort werden alle Zugriffe, die von der Registry etc. auf "C:\Program Files\MeinProgramm" erfolgen nach "D:\Programme\MeinProgramm" umgeleitet. Euer Programm, das jetzt auf D:\ liegt, sollte nunmehr genau so gut funktionieren wie früher. Auf C:\ liegt jetzt kein einziges Byte dieses Programms mehr, sondern nur noch die "symbolische Verknüpfung".

Der Tip stammt von der neuen ComputerBild 3/2010. Da könnt Ihr es ganz genau und mit Bilderchen nachlesen...
54
Antworten
22250
Aufrufe
DVD laufwerk wird nicht angezeigt!!
Begonnen von pc-freak77
15. November 2009, 11:40:00
« 1 2 3 4
also ich habe folgendes problem,ich hab einen HP laptop mit windows vista home premium und das laufwerk
wird komischer weise nur noch ganz selten angezeigt! also wenn ich jetzt z.b. eine CD einlege "dreht" sie sich aber es passiert nichts!!! bitte helft mir!!! :O
4
Antworten
6114
Aufrufe
Windows 7 (RC-Beta) zeigt mein Laufwerk nicht an
Begonnen von Markus555
03. November 2009, 22:07:21
Hallo,
Windows 7 (Rc - Beta) zeigt wie oben geschrieben mein Laufwerk nicht an.
Als ich kurzzeitig mal Windows Vista drauf hatte, lief das Laufwerk perfekt.
Ich weiß sicher das das Gerät einvandfrei angeschlossen ist.
Es lässt sich öffnen usw. aber es wird nciht unter dem arbeitsplatz angezeigt.
Ich habe auch schon andere Laufwerke und Kabel angeschlossen aber nichts hat funktioniert  ?(
4
Antworten
22209
Aufrufe
Eigene Dokumente, Eigene Bilder, Eigene...in anderes Laufwerk verschieben?
Begonnen von Canon
21. Oktober 2009, 00:03:41
Hallo,

in Windows 7 liegen die Eigenen Dokumente ( und andere)  unter Benutzer - Name - Eigene Dokumente.

Kann man diese auch unter Windows 7 in ein anderes Laufwerk, oder ein NAS verschieben?

Danke für Hinweise.
8
Antworten
30634
Aufrufe
CD/DVD Laufwerk wird nicht erkannt/angezeigt! HILFE!!!
Begonnen von Sunrise
04. September 2009, 09:40:41
Hallo!

Ich habe mich gerade im Forum angemeldet und habe schon einige
Hilfen zu meinem Problem gesammelt, weiß aber nun nicht weiter.

Zum Problem: Mein Laptop hat ein CD/DVD Laufwerk, es geht seit
einiger Zeit garnicht erst an (Die grüne Lampe leuchtet nicht), nur
dann, wenn es will. Auf gut Glück sozusagen. Wenn es funktioniert,
wird es nicht am Arbeitsplatz angezeigt und die CD wird auch nicht
automatisch gestartet. Ich habe nun, mein ganzes System wieder-
hergestellt, wie es ab Werk geliefert wurde. Aber das Laufwerk geht
trotzdem nicht! Soll ich es deinstallieren? Wie installiere ich es dann,
dann ist es doch garnicht mehr im Notebook drin?

Ich habe ein HP Notebook und Windows Vista Turion.

Bitte um Hilfe!

?(
23
Antworten
34048
Aufrufe
Nach Installation DVD-Laufwerk verschwunden
Begonnen von Darkgarok
29. August 2009, 14:32:29
« 1 2
Hab vor kurzem Windows 7 installiert und festgestellt , dass ich nirgends mein DVD-Laufwerk finden kann !!
 - Ein Hardware defekt schließ ich aus da es noch im Bios angezeigt wird und ich auch vom Laufwerk booten kann.
 - Es wird weder im Explorer noch im Hardware manager angezeigt
 - Im hardwaremanager wird ein nicht erkannter Massenspeichercontroller angezeigt

[img width=640 height=466]http://www.abload.de/img/hardwaresxvx.png[/img]

 - Habe auf der Asus-hp nur Vista Treiber für den Chipsatz gefunden und getestet ohne Erfolg
 - Registry eintrag mit Lower bzw. Upper auch schon gelöscht

Mein System :
Windows 7 (6.1.7600 Build 7600)
core2duo E6400 @ 2.79 Ghz
GF gtx 260
2GB Ram
DVD Laufwerk : Tsstcorp SH-S182D
MB : Asus P5LD2

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen !!!
Ohne das Laufwerk werd ich wohl wieder zu Vista wechseln müssen !!!
2
Antworten
14857
Aufrufe
Laufwerk wird nicht vom Pc erkannt.
Begonnen von Moe
24. August 2009, 17:29:56
Hallo,
seit kurzen habe ich ein problem mit meinem DvD Laufwerk: nachdem mein Pc gestartet war fing AnyDVD an sich zu beschweren das kein Laufwerk auffindbar wäre. Nach kurzem umhören riet mir ein Verwandter ich solle das Laufwerk deinstalieren, den Pc Neu Starten und die instalation abwarten gesagt getan und der Instalationsmanager zeigt nur an es seie Fehlgeschlagen. Bitte um eure Hilfe! Der name wird so im Geräte Manager angezeigt: TSSTcorp CDDVDW SH - S223F ATA Device.
5
Antworten
11214
Aufrufe
Benötige DVD/CD-ROM Laufwerk Treiber
Begonnen von Jacky89
10. Juli 2009, 09:54:34
Guten Tag,

Ich mein Laptop hier hat einen defekten Treiber fürs Laufwerk...

MATSHITA DVD-RAM uj 861h ATA device

Davon brauche ich den Treiber. Das Probelm ist das ich im Inet überhaupt nichts finde.
Hat da wer nen nützlichen link?!

Danke :)
2
Antworten
10663
Aufrufe
mein cd-laufwerk ist weg?!?
Begonnen von VanillaCincilla
30. November 2008, 20:06:23
Hallo!
Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass ich mein CD-Laufwerk nicht mehr wiederfinde! Selbst wenn ich eine CD einlege wird diese nicht von meinem PC erkannt, auch der Button fehlt im Arbeitsplatz!

Als ich meinen Gerätemanager mal genauer angeguckt habe, stand da:
'Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)'

Ich habe auch versucht meine Treibersoftware zu aktualisieren, aber die befand sich schon auf dem neusten Stand.
Es wäre toll wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte!

(Habe ein Laptop von Fujitsu Siemens, weniger als ein Jahr alt, falls das damit vielleicht was zu tun haben könnte)
27
Antworten
13796
Aufrufe
Laufwerk verschwunden die 100ste
Begonnen von Kadettcab
12. November 2008, 14:35:15
« 1 2
Hallo zusammen,
mein Problem wurde schon oft diskutiert und gelöst, jedoch hilft mir keiner der Lösungsansätze.
Ich habe ein Acer Aspire 7520 Notebook mit Vista Home Premium.
Ich habe keine zusätzlichen Brennprogramme wie zB Nero installiert.
Ich habe in letzter zeit keine Programme installiert oder deinstalliert.

Mein Problem:
Mein Pioneer DVR-K17RS Brenner wird nicht mehr angezeigt. Weder im Arbeitsplatz noch im Gerätemanager.
Es gibt keine gelben Ausrufe oder Fragezeichen im gerätemanager.

Ich habe folgendes ausprobiert:
- anderes Laufwerk eingebaut
- ohne Laufwerk booten, runterfahren, mit Laufwerk booten
- in der registry die häufig genannten Einträge löschen, hat nicht geholfen und die Einträge bleiben auch gelöscht
- System auf per Datensicherung auf Urzustand zurücksetzen
- Wild gebrüllt und geärgert
- Chipsettreiber und Acersoftware aktuallisiert
- Windows updates installiert
- Ins Bios geschaut, jedoch nichts gefunden (bin da n absoluter Noob), ist ein Phoenix Bios falls das hilft.


Habt Ihr vielleicht eine Lösung für mich?

5
Antworten
14552
Aufrufe
Wie ordne ich Wechseldatenträgern einen festen Laufwerksbuchstaben zu?
Begonnen von Lober
12. Juli 2008, 01:33:48
Hey Leute!

Problem:

Ich habe in meinem RocketDock meine Externe für Musik und die für Filme als Pfad angegeben. Wenn ich jetzt zwischendurch aber mal nen USB-Stick von nem Freund dran mache verschieben sich die Buchstaben für die externen Laufwerke, so dass die Pfade beim RocketDock nicht mehr passen, wenn ich meine Externen anstelle!

Wie kann ich meinen Externen fest zuweisen, dass sie zum Beispiel immer E: und F: sind?

Danke!
25
Antworten
30921
Aufrufe
DVD-Laufwerk liest unter Vista plötzlich keine CD's mehr!
Begonnen von vanyy
28. März 2008, 19:27:15
« 1 2
Hey ihr (:

Bin neu hier & total verzweifelt .. Da ich eh nicht so viel Ahnung von Hardware habe, hoffe ich, wenigstens hier Hilfe zu finden.

Mein Problem ist Folgendes: Habe seit September 2007 ein Sony VAIO Notebook (VGN-N38E) mit Windows Vista Home Premium.
Konnte bisher gar nicht verstehen, wieso sich alle so über Vista beschweren, denn ich hatte zuvor nie Probleme.

Hah, bist jetzt. Habe nun ein ziemlich störendes Problem mit meinem DVD-Laufwerk (MATSHITA DVD-RAM UJ-850S ATA Device).
Seit einigen Wochen liest es nur leider keine CD's mehr. Sei es original oder gebrannt. Es ist echt zum Haareraufen. DVD laufen einwandfrei, werden sofort erkannt etc.

Sobald ich eine CD einlege, arbeitet das Laufwerk zwar einen Moment lang, jedoch öffnet sich dieses Autostartfenster nicht mehr. Wenn ich dann im "Arbeitsplatz" auf 'Computer' klicke, wird das Laufwerk zwar angezeigt, jedoch hat es nichtmals den Namen der eingelegten CD angenommen. Ein Doppelklick auf das Laufwerk führt zu .. nichts. Wenn ich darauf rechtsklicke und auf 'Auswerfen' klicke, erledigt es dieses sofort.
Ich habe schon in anderen Foren nachgesehen, und habe auch schon Folgendes getan:

http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=3902.msg29755#msg29755

Neustart und alles .. Aber es hat sich nichts verändert. Ist das auch normal, dass Upper und LowerFilter nach dem Neustart nicht automatisch neu erstellt werden? Bei mir fehlen sie nämlich immernoch.

Habe mir nun heute eine neue Webcam gekauft & würde gern die Software installieren, haha, nur damit muss ich nun wohl erstmal warten.

Wenn ihr weitere Informationen benötigt, sagt Bescheid. Ich geb mein Bestes x; ..
6
Antworten
19433
Aufrufe
Wo ist mein CD laufwerk hin
Begonnen von emi--01--
11. Oktober 2007, 18:56:31
Na dem aktuellen win. update ist mein CD laufwerk verschwunden! Wo ist es hin??

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen