275 Benutzer online
16. Januar 2021, 16:48:38

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort via
12
Antworten
5336
Aufrufe
Videos und DVD´s vom PC an TV ansehen
Begonnen von Ruwenda
08. Mai 2009, 16:53:42
Hallo,

da ich völlig unwissend bin, brauche ich Hilfe.

Möchte vom PC über USB-Stick mir von z.B. MyVideo Filme am TV im Wohnzimmer ansehen.

Wie kann ich dieses Problem Lösen? ohne TV-Karte.

Grüße
Ruwenda

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge zwuzwu gehtgeht forumforum bgqbgq problemproblem treibertreiber softwaresoftware problemeprobleme keinkein keinekeine windows7windows7 computercomputer zguzgu ohneohne funktioniertfunktioniert bingbing hilfehilfe yahooyahoo d2sd2s internetinternet searchsearch 13555341691355534169 d24d24
0
Antworten
5864
Aufrufe
Vista und drucken via Internet (IPP)
Begonnen von MacAllester
07. Mai 2009, 14:38:25
Hallo,
vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen, denn ich bin bald mit meinem Latein am Ende.

Ich habe einen Windows Server 2003 R2 als Printserver in einem Netzwerk. Auf diesem ist ein Drucker freigegeben und IIS mit IPP (Internet-Printing-Protokoll) installiert.
Auf diesem Drucken sollen User der gleichen AD mittels Passwort drucken können.

Nun zum Problem:
WinXP-Rechner haben keine Probleme auf diesem Drucker zu drucken, Vista-Rechner können dort auch drucken, jedenfalls solange keine SSL-Verschlüsselung aktiv ist. Schalte ich SSL ein ist angeblich der Druckername unzulässig. Merkwürdig ist halt das der ohne Verschlüsselung allerdings ohne murren angenommen wird :(

laut der Windowshilfe und dem Technet lautet der Druckername nun aber:
http://Druckerserver/printers/Druckername/.printer
bzw. bei aktiviertem SSL
https://Druckerserver/printers/Druckername/.printer

Vielen Dank im Voraus
3
Antworten
9779
Aufrufe
Synchronisieren von Dateien zwischen 2 PCs und USB-Stick
Begonnen von decathleta
06. Mai 2009, 10:43:17
Hallo Leute, Haben Sie alle eine gutten Tag und hoffe es wird wärmmer.

Ich habe eine Frage, es bezieht sich auf "Synchronisation" von dateien (meist Excell und Doc) zwischen computern, die nicht immer per netzwerk gebunden sind und ein  USB-Stick (auf dem ich verzichten könnte). Dateien sind z.Zt. im Stick und wollte ich, ohne "Extra software" installieren zu müssen, diese Dateien aktualisiert halten. Als Beispiele nenne ich folgendes.
Wenn ich im PC1 arbeite und im Lauf der Tage PC2  eingeschaltet wird, dass die im PC1 veränderte Dateien die veraltete im PC2 überschreiben.
Es könnte sein, dass die Netzwerkverbindung in längere Zeitraum nicht zustande geht, und trotzdem muss ich im PC2 arbeiten. Daher dachte ich, dass es gut wäre auch den Stick zu benutzen, leider habe ich das Ding nicht immer dabei. Deswegen wollte ich die Synk zwischen den drei Geräten machen.

Ich könnte mir es vorstellen: Ich arbeite am PC1 am Montag. Am dienstag bin ich am PC2 mit netzwerk (dateien sind dadurch sinchronisiert). Am Mittwoch bin ich am PC2 ohne netzwerk, habe aber den USB-Stick dabei und beim Stecken werden die Dateien synchronisiert. Am Donnerstag habe ich keinen Netzwerk am PC1 aber den USB dabei.

Ich weiß. Es wäre einfacher mit einem "Netzwerkfähigenharddrive". Aber die extra Anschafung wollte ich mir "NOCH" sparen. Vieleicht geht es ohne?

Ich habe mit "Synch" schon probiert, der will aber nur den Media Player starten (da sind auch ein par MP3s) aber wie ich es wollte konnte ich nicht.

Jemand eine Idee? Ich möchte gerne keine Programme instalieren, ich betreibe auf PC1 VISTA 32bit Ultimate. PC2 hat Vista 32bit Home, und den Stick ist ein Cruizer 4GB.
Ich freue mich auf ideen und antworten.

Danke im Voraus.

Decathleta
8
Antworten
21068
Aufrufe
Auflösung bei Win7 zu niedrig
Begonnen von viisas
03. Mai 2009, 15:05:28
Hi,

ich hab als Komponente einen SAMSUNG SyncMaster T220 und eine nVidia GeForce 9600 GT (Hat nur DVI-Ausgänge und HDMI(kein Eingang am Monitor)). Dazu letztens Win7 Beto aufgespielt, tut aber nichts zur Sache, denn unter Vista hatte ich das gleiche Problem.

Ich kann in den Anzeige Einstellungen die Auflösung nicht höher als 1280x1024 stellen. Der Monitor unterstütz laut Herstellerangabe aber auch 1600x1050. Mit der niedrigen Auflöung habe ich dieses typische Unschärfeproblem, dass sich sowohl mit Treiber, als auch mit neuen Kabeln etc. nicht beheben lässt.

Kennt jemand ne Lösung für das Problem? Oder brauch liegt es einfach am Monitor?
2
Antworten
7612
Aufrufe
Soundausgabe über Lineout und USB gleichzeitig?
Begonnen von Kneipeumdieecke
26. April 2009, 16:48:04
hi @ all (seit 100 jahren mal wieder da.. )

und glei ein problem:

habe ein headset und 2.1boxen.. ganz normal das headset ist von platronics, die boxen von logitech.... da es aber ein generelles problem ist denke ich dass das unwichtig ist (auch schon mit anderen sachen ausprobiert)...

ZUM problem: würde gerne dass das headset (via USB verbunden) und die boxen ( via lineout) paralell zueinander also gleichzeitig laufen.....

habe denke ne stinknormale singlechannel (denke so heisst des) grafikkarte..

manch einerfragt sich: warum das headset nicht gleich auch via lineout verbinden weil dann funtzt...
geht aber net weil man mich dann im ts beispielsweise sogar beim brüllen leise hört (mikroverstärkung ist an etc pp.)

kann mir jemand helfen das beides läuft mit USB und lineout ODER dass ich das headset mikro trotz lineout lauter bekomme (mit nem programm vllt)

danke im vorraus..


ps.: hab schon gegooglet (vllt unter falschem begriff) ... ansonsten klärt mich auf.. bin zu jeder schandtat bereit..

THX jonas
12
Antworten
6363
Aufrufe
Putty
Begonnen von Splinter
13. April 2009, 21:01:01
Hallo erstmal,
bin der Neue hier und habe natürlich auch gleich mal ne frage:-)
Mein Sytem falls daten erforderlich sein sollten:
Vista Home Premium 64 bit
2x Geforce 8800 GTS SLI
6 GB Ram
Pentium Q9550 4x2,83ghz

Problem ist.
Habe einen Root Server und möchte mich per Putty verbinden.
Habe denn root Login gesperrt und wechsel immer mit den su Befehl in die Rootebene falls erforderlich.
Login mit normalen User funktioniert auch ohne probleme nur der wechsel mit su bringt "Authentication failure"
Ok jetzt könnte das ja an den rootserver liegen , aber dies ist nicht so.
Von jeden anderen Rechner geht es(getestet XP, Vista 32bit).
Jetzt habe ich halt das gefühl das es an Vista 64 bit liegt.
Google habe ich auch schon angeschmissen ohne erfolg.
Nun kommt ihr und ich hoffe auf Hilfestellung.

MfG

Splinter
14
Antworten
10840
Aufrufe
sound ausgang geht nicht mehr =(
Begonnen von feza
10. April 2009, 03:20:10
[b] :D guten morgen  :D[/b]

also mein problem ist es ich habe einen laptop von "schneider" hersteller "VIA" windows vista aber naja infos folgen

und zwar habe ich auf den laptop vista home basic neu rauf gemacht davor ging der sound einwand frei und grafik karte auch  :D

aber jetzt
ist alles put das interne W-lan geht nicht der SD karten leser auch nicht der sound geht nur an den internen boxen nciht mehr bei den audi ausgängen ich wollte meine anlage anschlissen doch nichts ging un vom touchpat is soner art scroll rad das geht auch cniht mehr ich brauche eure hilfe weil ich habe keine ahung was ich machen soll

weiter infos:

High Definition Audio-Gerät
Interner High Definition Audio-Bus
Audio-, Video- und Gamecontroller

und unter:
geräte manager
Eigenschaften > Details gehst und dort im Dropdown "Hardware Ids"

HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_1708&SUBSYS_15580664&REV_1005
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_1708&SUBSYS_15580664

weitere infos:

   Motherboard:
     CPU Typ                                           Mobile Intel Celeron M 430, 1733 MHz (13 x 133)
     Motherboard Name                                  Clevo M550SE/M660SE
     Motherboard Chipsatz                              VIA VN896
     Arbeitsspeicher                                   [ TRIAL VERSION ]
     DIMM1: Nanya M2N51264TUH8A2F-37                   512 MB DDR2-533 DDR2 SDRAM  (5-4-4-12 @ 266 MHz)  (4-4-4-12 @ 266 MHz)  (3-3-3-9 @ 200 MHz)
     DIMM2: Nanya M2N51264TUH8A2F-37                   [ TRIAL VERSION ]
     BIOS Typ                                          Phoenix (02/01/07)

   Anzeige:
     Grafikkarte                                       VIA Chrome9 HC IGP Family WDDM  (128 MB)
     Grafikkarte                                       VIA Chrome9 HC IGP Family WDDM  (128 MB)
     3D-Beschleuniger                                  VIA Chrome9 HC
     Monitor                                           PnP-Monitor (Standard)

   Multimedia:
     Soundkarte                                        VIA VT1708(A) @ VIA VT8237A High Definition Audio Controller

   Datenträger:
     IDE Controller                                    VIA Bus Master IDE-Controller - 0571
     IDE Controller                                    VIA Serieller ATA-Controller - 0591
     Massenspeicher Controller                         Microsoft iSCSI-Initiator
     Festplatte                                        FUJITSU MHV2080BH ATA Device  (80 GB, 5400 RPM, SATA)
     Optisches Laufwerk                                TSSTcorp CD/DVDW TS-L632D ATA Device  (DVD+R9:6x, DVD+RW:8x/8x, DVD-RW:8x/6x, DVD-ROM:8x, CD:24x/24x/24x DVD+RW/DVD-RW)
     S.M.A.R.T. Festplatten-Status                     OK

   Partitionen:
     C: (NTFS)                                         [ TRIAL VERSION ]
     Speicherkapazität                                 [ TRIAL VERSION ]

   Eingabegeräte:
     Tastatur                                          Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
     Maus                                              HID-konforme Maus
     Maus                                              PS/2-kompatible Maus

   Netzwerk:
     Primäre IP-Adresse                                [ TRIAL VERSION ]
     Primäre MAC-Adresse                               00-1F-3F-05-4F-30
     Netzwerkkarte                                     AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1  (192. [ TRIAL VERSION ])
     Netzwerkkarte                                     VIA Rhine II-kompatibler Fast-Ethernet-Adapter
     Modem                                             Motorola SM56-Datenfaxmodem

   Peripheriegeräte:
     Drucker                                           Microsoft XPS Document Writer
     USB1 Controller                                   VIA VT8237A USB Universal Host Controller
     USB1 Controller                                   VIA VT8237A USB Universal Host Controller
     USB1 Controller                                   VIA VT8237A USB Universal Host Controller
     USB1 Controller                                   VIA VT8237A USB Universal Host Controller
     USB2 Controller                                   VIA VT8237A USB 2.0 Enhanced Host Controller
     USB-Geräte                                        AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1 #3
     USB-Geräte                                        RTL8187_Wireless
     USB-Geräte                                        USB-HID (Human Interface Device)
     Akku                                              Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenbatterie
     Akku                                              Microsoft-Netzteil

   DMI:
     DMI BIOS Anbieter                                 Phoenix Technologies LTD
     DMI BIOS Version                                  6.00
     DMI Systemhersteller                              HYRICAN_AG
     DMI Systemprodukt                                 M550SE/M660SE
     DMI Systemversion                                 VT6363A
     DMI Systemseriennummer                            [ TRIAL VERSION ]
     DMI System UUID                                   [ TRIAL VERSION ]
     DMI Motherboardhersteller                         CLEVO Co.
     DMI Motherboardprodukt                            M550SE/M660SE
     DMI Motherboardversion                            VT6363A
     DMI Motherboardseriennummer                       [ TRIAL VERSION ]
     DMI Gehäusehersteller                             VIA
     DMI Gehäuseversion                                N/A
     DMI Gehäuseseriennummer                           [ TRIAL VERSION ]
     DMI Gehäusekennzeichnung                          [ TRIAL VERSION ]
     DMI Gehäusetyp                                    
--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 [ BIOS ]

   BIOS Eigenschaften:
     Anbieter                                          Phoenix Technologies LTD
     Version                                           6.00
     Freigabedatum                                     02/01/2007
     Größe                                             64 KB
     Bootunterstützung                                 Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
     Fähigkeiten                                       Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
     Unterstützte Standards                            DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
     Erweiterungen                                     ISA, PCI, USB

 [ Motherboard ]

   Motherboard Eigenschaften:
     Hersteller                                        CLEVO Co.
     Produkt                                           M550SE/M660SE
     Version                                           VT6363A
     Seriennummer                                      [ TRIAL VERSION ]

   [ Speichergeräte / M1 ]

   Speicher Eigenschaften:
     Bauform (Form Factor)                             DIMM
     Typ                                               DRAM
     Details                                           Synchronous
     Größe                                             512 MB
     Gesamtbreite                                      72 Bit
     Datenbreite                                       64 Bit
     Geräteort                                         M1
     Bankort                                           Bank 0

 [ Speichergeräte / M2 ]

   Speicher Eigenschaften:
     Bauform (Form Factor)                             DIMM
     Typ                                               DRAM
     Details                                           Synchronous
     Größe                                             512 MB
     Gesamtbreite                                      72 Bit
     Datenbreite                                       64 Bit
     Geräteort                                         M2
     Bankort                                           Bank 1

 [ Speichergeräte / M3 ]

   Speicher Eigenschaften:
     Bauform (Form Factor)                             DIMM
     Typ                                               DRAM
     Details                                           Synchronous
     Geräteort                                         M3
     Bankort                                           Bank 2

 [ Anschlüsse / Primary IDE ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Bezeichnung intern                                Primary IDE
     Anschlusstyp intern                               On-Board IDE
     Anschlusstyp extern                               Keine

 [ Anschlüsse / Secondary IDE ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Bezeichnung intern                                Secondary IDE
     Anschlusstyp intern                               On-Board IDE
     Anschlusstyp extern                               Keine

 [ Anschlüsse / COM1 ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           Serial Port XT/AT Compatible
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                COM1
     Anschlusstyp extern                               DB-9 pin male

 [ Anschlüsse / COM2 ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           Serial Port XT/AT Compatible
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                COM2
     Anschlusstyp extern                               DB-9 pin male

 [ Anschlüsse / IR ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                IR
     Anschlusstyp extern                               Infrared

 [ Anschlüsse / Printer ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           Parallel Port ECP/EPP
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                Drucker
     Anschlusstyp extern                               DB-25 pin female

 [ Anschlüsse / KBD ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           Keyboard Port
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                KBD
     Anschlusstyp extern                               PS/2

 [ Anschlüsse / Mouse ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           Mouse Port
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                Maus
     Anschlusstyp extern                               PS/2

 [ Anschlüsse / CD_IN ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Bezeichnung intern                                CD_IN
     Anschlusstyp intern                               On-Board Sound Input from CD-ROM
     Anschlusstyp extern                               Keine

 [ Anschlüsse / Game Port ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           Joystick Port
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                Game Port
     Anschlusstyp extern                               DB-15 pin female

 [ Anschlüsse / MIC_IN ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           MIDI Port
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                MIC_IN
     Anschlusstyp extern                               RJ-11

 [ Anschlüsse / LINE_IN ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           MIDI Port
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                LINE_IN
     Anschlusstyp extern                               RJ-11

 [ Anschlüsse / LINE_OUT ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           MIDI Port
     Anschlusstyp intern                               Keine
     Bezeichnung extern                                LINE_OUT
     Anschlusstyp extern                               RJ-11

 [ Anschlüsse / FC ]

   Portanschluss Eigenschaften:
     Portart                                           MIDI Port
     Bezeichnung intern                                FC
     Anschlusstyp extern                               Keine


 [ On-Board Komponenten / VIA Azalia Sound ]

   On-Board Geräteeigenschaften:
     Beschreibung                                      VIA Azalia Sound
     Typ                                               Sound
     Status                                            Deaktiviert

   Motherboard Eigenschaften:
     Motherboard ID                                    <DMI>
     Motherboard Name                                  Clevo M550SE/M660SE

   Chipsatz Eigenschaften:
     Motherboard Chipsatz                              VIA VN896
     Speicher Timings                                  4-5-5-13  (CL-RCD-RP-RAS)
     Command Rate (CR)                                 [ TRIAL VERSION ]
     DIMM1: Nanya M2N51264TUH8A2F-37                   512 MB DDR2-533 DDR2 SDRAM  (5-4-4-12 @ 266 MHz)  (4-4-4-12 @ 266 MHz)  (3-3-3-9 @ 200 MHz)
     DIMM2: Nanya M2N51264TUH8A2F-37                   [ TRIAL VERSION ]

   BIOS Eigenschaften:
     Datum System BIOS                                 02/01/07
     Datum Video BIOS                                  01/15/07
     DMI BIOS Version                                  6.00

   Grafikprozessor Eigenschaften:
     Grafikkarte                                       VIA Chrome9 HC Integrated
     GPU Codename                                      Chrome9  (Integrated 1106 / 3371, Rev 01)
     GPU Takt                                          251 MHz
     Speichertakt                                      266 MHz
--------[ Tragbarer Computer ]------------------------------------------------------------------------------------------

   Centrino (Carmel) Platform Zugehörigkeit:
     CPU: Intel Pentium M (Banias/Dothan)              Nein  (Mobile Intel Celeron M 430)
     Chipsatz: Intel i855GM/PM                         Nein  (VIA VN896)
     WLAN: Intel PRO/Wireless                          Nein
     System: Centrino übereinstimmend                  Nein

   Centrino (Sonoma) Platform Zugehörigkeit:
     CPU: Intel Pentium M (Dothan)                     Nein  (Mobile Intel Celeron M 430)
     Chipsatz: Intel i915GM/PM                         Nein  (VIA VN896)
     WLAN: Intel PRO/Wireless                          Nein
     System: Centrino übereinstimmend                  Nein

   Centrino (Napa) Platform Zugehörigkeit:
     CPU: Intel Core (Yonah) / Core 2 (Merom)          Nein  (Mobile Intel Celeron M 430)
     Chipsatz: Intel i945GM/PM                         Nein  (VIA VN896)
     WLAN: Intel PRO/Wireless 3945                     Nein
     System: Centrino übereinstimmend                  Nein

   Centrino (Santa Rosa) Platform Zugehörigkeit:
     CPU: Intel Core 2 (Merom/Penryn)                  Nein  (Mobile Intel Celeron M 430)
     Chipsatz: Intel GM965/PM965                       Nein  (VIA VN896)
     WLAN: Intel Wireless WiFi Link 4965               Nein
     System: Centrino übereinstimmend                  Nein

   Centrino (Montevina) Platform Zugehörigkeit:
     CPU: Intel Core 2 (Penryn)                        Nein  (Mobile Intel Celeron M 430)
     Chipsatz: Intel GM45/GM47/GS45/PM45               Nein  (VIA VN896)
     WLAN: Intel WiFi Link 5000 Series                 Nein
     System: Centrino übereinstimmend                  Nein



hoffentlich helfen euch diese infos weiter ich kann nihts damit anfangen es gehn paar mehr sachen nicht :-\ :-\ :-\ :-\ :-\ :-\










5
Antworten
4993
Aufrufe
sound geht nicht
Begonnen von kosa1804
08. April 2009, 02:26:46
hallo leute

also ich habe ein problem ich habe laptop gekauft vom kumpel und windows vista habe vista neu raufgezogen doch
dann ging die grafikkarte nicht mehr das habe ich hinbekommen  :D :D doch der sound also die internen boxen funktioniern
aber die sound stecker wo ich meine anlage anschlissen will nicht mehr (sie gingen vorhher ) der mic stecker geht auch cniht mehr    ?( ?( ?( 

ich habe schon paar sachen gesuch und habe herrausgefunden:    fals es euch hilf  :O :O

High Definition Audio-Gerät
Interner High Definition Audio-Bus
Audio-, Video- und Gamecontroller

und unter:
geräte manager
Eigenschaften > Details gehst und dort im Dropdown "Hardware Ids"

HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_1708&SUBSYS_15580664&REV_1005
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_1708&SUBSYS_15580664


und jetzt ich brauche den sound um meine anlage anzuschlissen

:D :D ich brauche eure hilfe ich bedanke mich jetzt schon mal
:D


28
Antworten
16546
Aufrufe
PC über Netzwerk steuern
Begonnen von Blumenkind
06. April 2009, 19:34:12
« 1 2
Gibt es irgendein freeware-Programm, womit man den PC über das Netzwerk seterun kann? Also runterfahren, neustarten, etc.
RealVPC hab ich schon gefunden. Das unterstützt aber in der Free-Version kein Vista
6
Antworten
28243
Aufrufe
HP Wireless Assistant und WWAN (UMTS)
Begonnen von larifari
16. März 2009, 12:08:29
Habe ein HP Notebook 6735b (mit Vista Business). Was mir Sorgen bereitet ist der HP Wireless Assistant. Ich möchte gern, dass nach jedem Systemstart WWAN (UMTS-Breitbandverbindung) aktiviert ist und automatisch eine Verbindung hergestellt wird.
Jedoch ist im Wireless Assistant das WWAN immer deaktiviert und ich muss es manuell einschalten (Also HP Wireless Assistent aufrufen und bei WWAN auf Einschalten klicken). Erst dann erkennt der HP Connection Manager das Modem und ich kann mich ins Internet verbinden.
Ich habe schon alles versucht, das WWAN per default aktiviert zu lassen, aber nach jedem Neustart ist WWAN deaktiviert und nur WLAN und Bluetooth aktiv. Auch ein Deinstallieren des HP Wireless Assistenten hat nichts gebracht (dann war das WWAN-Modem aus dem Gerätemanager verschwunden) und Einstellugen im BIOS (dort ist alles aktiv) bringen auch nichts.
Hat jemand von den 6735b-Besitzern das gleiche Problem und eine Lösung für mich? Gibt es vielleicht Alternativen zum HP Wireless Assistant??

[img]http://www.werbeservice-freiberg.de/images/HP_Wireless_Assistent.png[/img]
23
Antworten
11934
Aufrufe
Komme über Netzwerk und Router nicht ins Internet
Begonnen von Max-MO
15. März 2009, 08:56:26
« 1 2
Hallo,
ich habe mir jetzt endlich mal einen Notebook geleistet, ein Acer Aspire 8930, auf diesem ist Vista installiert.
Nun habe ich das Problem dass ich über eine Netzwerkleitung zum Router nicht mehr ins Internet komme.
Also meine Laptop erkennt nicht mal wenn ich das RJ45Kabel einstecke,
da heißt es immer noch es ist kein Kabel drinnen,
normal muss ich ja nur das Kabel einstecken und er müsste es automatisch erkennen oder?
Gibt es da noch eine Einstellung die man ändern muss?

Dachte schon die Netzwerkkarte ich defekt,
doch kann ich mit einem Crossover-Kabel ein Netzwerk erstellen und da geht die Karte.

Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Gruß Max
20
Antworten
24807
Aufrufe
.bat datei erstellen! Brauche Hilfe!!!!
Begonnen von need help- get help
07. März 2009, 00:50:09
« 1 2
Hallo, ich würde gerne mal ein bisschen über .bat datein wissen, denn ich möchte gerne ein Programm per .bat datei (oder wenns auch anders geht  anders). Bei jedem systemstart automatisch ausführen soll diese .bat oder sonstige datei das Programm und vorallem im hintergrund damit ich nicht jedesmal die startmeldung des Programms sehen muss und es also quasi immer aktiviert ist!!!

Hat jemand vllt. ahnung davon und kann mir da weiterhelfen oder kennt einer ne gute seite für sowas, oder falls ihr euch damit auskennt bzw. mir erklären könnt wie das alles funktioniert und wie man das alles aufbaut...

Oder vorlagen für .bat dateien zb.: befehl zum öffnen /schließen (wenns des gibt auch im hintergrund öffnen/schließen)
oder andere sachen mehrere anwendungen gleichzeitig öffnen/schließen timer zum runterfahren oder am besten wenns des gibt en timer das der PC nach bestimmter zeit oder uhrzeit hochfährt!!

Des wäre echt klasse^^  :D yupi
danke im Vorraus
__________________________________________________________________________________________________
[glow=red,2,300][u][b]Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten [/b][/u][/glow]
27
Antworten
20891
Aufrufe
Windows Aero trotz nicht unterstützter Grafikkarte aktivieren
Begonnen von KeDie
28. Februar 2009, 18:28:46
« 1 2
Hallo,

mich hat schon immer dieser coole Look von Vista interessiert und habe deswegen auch schon für XP Windowblinds 6 gekauft, weil da diese Effekte einigermaßen gut aussehen. Doch möchte ich die originalen Effekte von Vista verwenden. Lieder stehe ich hier vor einem Problem:

Ich bin im Besitz einer ATI Mobility Radeon 9000/9100 IGP (ATI RS300M), eines der Modelle, die keine DirectX 9 Unterstützung bieten (obwohl ich in XP Version 9.0c verwenden kann) und auch nicht mehr von Vista unterstützt werden...also bin ich gezwungen den XP Catalyst 6.4 zu verwenden. Dieser läuft in Vista sogar sehr gut, genauso wie in XP! Kann ich aber mit diesem Treiber Windows Aero aktivieren? Es gab da ja mal diese Möglichkeiten mit den Registryeinträgen, aber anscheinend funktionieren die nicht mehr in der Vollversion...gibt es andere Möglichkeiten oder muss ich wohl oder übel einen neuen Computer kaufen, um Vista voll und ganz zu genießen?

Gruß KeV

P.S.: Ich bin im Besitz eines Medion Laptops MD41700 (WID2020) von 2004 (ALDI).
11
Antworten
47130
Aufrufe
LAN Nur Lokal (Nicht identifiziertes Netzwerk)
Begonnen von bigpro
24. Februar 2009, 12:58:54
Hallo bin neu hier und habe auch gleich ein problem,
habe bereits die suchfunktion habe aber nichts passendes gefunden.

Habe mir ein Powerline Adapter/Bridge gekauft um über stromnetz ein anderes gerät zu verbinden.
Doch seit die installation am PC bekomme ich keine verbindung mehr bzw. nur Lokal.
Habe da eine Fest Ip aber Vista sagt mir das die ip vergeben ist. ???
FRITZ!Box Fon WLAN 7141 , und da steht eine andere IP. ???

Laptop über Wlan funktioniert.
10
Antworten
18370
Aufrufe
"ausführen als administrator" per cmd
Begonnen von herrm_no
10. Februar 2009, 11:53:15
Hallo Foren user

ich starte alle Programme über ein extra Programm oder auch über einen USB Stick, es ist so etwas ähnliches wie ein "Portable Start Menu"
Manche Programme z.B. Tune Up Utilities lassen sich in Vista nur über  "ausführen als administrator" ... starten.
Ich weis, daß ich eine Verknüpfung auf den Desktop anlegen kann und diese immer als "ausführen als administrator" starten kann.
Das kann ich aber wegen meinem extra Programm nicht.
Gibt es nun eine Möglichkeit wie ich z.B. mit cmd (oder anders) einem Programm sage das es als administrator ausgeführt werden soll + Angabe des Passworts.


Gruß
Norbert
7
Antworten
26153
Aufrufe
Recovery Partition selbst erstellen?
Begonnen von Lord_Zuribu
05. Februar 2009, 16:50:06
Hallo zusammen

Hab mal eine Frage. Seit einiger Zeit liefert HP bei Notebooks ja keine Recovery DVD mehr aus, sondern nur noch eine Recovery Partition. Dort erscheint ja dann beim booten "Press F11 for Recovery"
Wenn dann nichts unternommen wird, bootet das System normal. Die Frage ist nun, kann ich das auch auf meinem Desktop-Rechner machen. Eine Partiotion mit einem Backup zu erstellen ist ja nicht das Problem. Aber das dann beim booten auch die Meldung kommt ist knifflig. Ist das nur bie HP so, oder haben die modifizierte BIOS' oder kann ich das ganz normal einstellen?

Danke euch schon mal

Gruss
Lord_Zuribu
24
Antworten
12999
Aufrufe
Seagate: Firmware-Update gegen Festplatten-Ausfall
Begonnen von ossinator
18. Januar 2009, 10:21:38
« 1 2

Seagate hat am Freitag gegenüber US-Medien bestätigt, dass bei bestimmten Produkten ein Problem mit der Firmware besteht, das zum Ausfall der Laufwerke führen kann.

Die betroffenen Geräte wurden den Angaben zufolge bis Dezember produziert. Insgesamt sollen mehr als zwei Dutzend Festplattenmodelle von Seagate betroffen sein, darunter auch die Serien Barracuda ES.2 SATA und Maxtor DiamondMax 22. Unter Umständen könnten die Daten auf den Laufwerken beim Einschalten des Host-Systems nicht mehr zugänglich sein, so Seagate in seiner Stellungnahme.

Seagate bietet inzwischen über seine Homepage ein kostenloses Firmware-Update an, das die Probleme beheben soll. Wegen der vielen Betroffenen hat man eine spezielle Website eingerichtet, die sich mit dem Problem beschäftigt und die betroffenen Laufwerke nennt.

Kunden, die bereits nicht mehr auf ihre Daten zugreifen können, bekommen zudem kostenlose Hilfestellung bei der Wiederherstellung. Folgende Laufwerke können nach Angaben von Seagate von dem Firmware-Fehler betroffen sein:

[b]Barracuda 7200.11[/b]
[list]
[li]ST31000340AS[/li]
[li]ST31000640AS[/li]
[li]ST3750330AS[/li]
[li]ST3750630AS[/li]
[li]ST3640330AS[/li]
[li]ST3640630AS[/li]
[li]ST3500320AS[/li]
[li]ST3500620AS[/li]
[li]ST3500820AS[/li]
[li]ST31500341AS[/li]
[li]ST31000333AS[/li]
[li]ST3640323AS[/li]
[li]ST3640623AS[/li]
[li]ST3320613AS[/li]
[li]ST3320813AS[/li]
[li]ST3160813AS[/li]
[/list]

[b]Barracuda ES.2 SATA[/b]
[list]
[li]ST31000340NS[/li]
[li]ST3750330NS[/li]
[li]ST3500320NS[/li]
[li]ST3250310NS[/li]
[/list]

[b]DiamondMax 22[/b]
[list]
[li]STM31000340AS[/li]
[li]STM31000640AS[/li]
[li]STM3750330AS[/li]
[li]STM3750630AS[/li]
[li]STM3500320AS[/li]
[li]STM3500620AS[/li]
[li]STM3500820AS[/li]
[li]STM31000334AS[/li]
[li]STM3320614AS[/li]
[li]STM3160813AS[/li]
[/list]

Ich war bereits davon betroffen, was mich zu einer Neuinstallation im Dezember 08 veranlasste. Vista ließ sich nur nach mehrfachen Neustart booten.
0
Antworten
11498
Aufrufe
2 rechner mit wlan verbinden, Internet über 1. Rechner per Kabel an Kabel-Modem
Begonnen von dervulkan
11. Januar 2009, 17:11:38
Hallo,
ich habe folgendes Problem:

1. PC =  Notebook per Kabel am Kabel-Modem (ohne Wlan von unitymedia), Internet
2. PC + fritz Wlan Stick  = normaler PC, kein Internet
Beide PC haben als Betriebssystem Vista.

Ich möchte den 2. PC mit dem 1. PC per Wlan verbinden und dann mit dem 2. PC
über das Notebook=1.PC ins Internet.
Leider kann ich keinen Wlan Router á la FritzBox verwenden, da der I-Net Anschluß
über Kabel von Unitymedia ist.

Bin für jeden Tipp/Anleitung dankbar.

Ich habe schon überall gesucht (google usw.), aber alle Lösungen sind nur mit Router oder
Notebook per Wlan im Internet.
20
Antworten
33882
Aufrufe
6TO4 Adapter
Begonnen von scholle86
11. Januar 2009, 16:53:21
« 1 2
Habe probleme mit diesem adapter, nach einiger zeit im internet stürzt mein notebook ab ( chrashdamage) und sagt das es an dem adapter liegt! fehlercode 10 wird angezeigt und treiber soll auf neusten stand sein! Wer kann mir dabei helfen? danke schonmal im vorraus.
13
Antworten
8728
Aufrufe
Ad Hoc Netzwerk einrichten
Begonnen von Urban
05. Januar 2009, 18:53:05
Holla,

Ich bin ein totaler WLAN Anfänger und suche nach einer detalierten Anleitung.

Als Hardware steht

1.PC

Mit DSL Modem angeschlossen, wo ich ein WLAN Stick anschließen will.

2.PC

Will ich 2. WLAN Stick anschließen.


Wie kann ich über zwei WLAN Sticks eine Ad Hoc Netzwerk herstellen.


Liebe Grüsse

Urban

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen