309 Benutzer online
18. September 2018, 22:58:46

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort use
5
Antworten
4298
Aufrufe
Intel Coffee Lake mit Windows 7
Begonnen von TheGU
02. Januar 2018, 03:39:59
Hallo, habe vor meinen PC etwas aufzufrischen und war begeistert, dass Intel nun mehr und mehr Richtung 6 Kerner geht.

Habe mir jetzt Mainboard, Ram und CPU rausgesucht und würde jetzt bestellen wollen. Allerdings machte mich eine Bewertung stutzig, da diese sagte, dass man leider für einen i5 8400 Windows 10 benötige.

Bei der 7000er Reihe war ja schon was mit Windows 10, aber da ging es ja dann wohl doch mit 7.

Aufgrund des Preises bin ich am überlegen ob gleich den 8700K oder erstmal den 8400 zu nehmen. Ansich aber egal, mir gehts nur drum ob ich ernsthaft von Intel gezwungen werde ganz auf Windows 10 zu wechseln. Habe zwar eine SSD mit Windows 10 im Schrank rumfliegen, aber da Windows 10 Hardwaregebunden sein soll, wird die mir wohl eh nichts bringen, da diese auf meinem aktuellen PC erstellt wurde.

Bin da nicht ganz auf dem aktuellen Stand und habe vieles nur nebenbei mal gelesen, wäre also super, wenn mir jemand sagen könnte, was nun Sache ist und ob AMD sich auch so auf Win10 verschossen hat.

Ich mag Windows 7 seit dem ersten Tag (nutze es seit Dezember 2009) und möchte einfach nicht darauf verzichten. Klar hat meine Windows 10 Version optische Anpassungen, damit es nach 7 aussieht, aber alle Programme sehen eben so kantig und altbacken aus, noch dazu der Blödsinn mit den automatischen und gezwungenen Updates und Cortana, welches man nur umständlich komplett deaktivieren kann. Aufm Laptop geht mir Win10 schon auf die Eier, wie wird das erst am Zocker PC... ich liebe die Minianwendungen welche auf meiner win10 Version aber immer rum buggen :/

Mit freundlichen Grüßen

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 ymsyms problemproblem winwin forumforum problemeprobleme bgebge bgqbgq zwuzwu funktioniertfunktioniert keinkein softwaresoftware gehtgeht hilfehilfe forfor zguzgu windows7windows7 keinekeine 13555341691355534169 fehlerfehler d2sd2s yahooyahoo d2kd2k 5818717858187178 bingbing bggbgg searchsearch
3
Antworten
2431
Aufrufe
Gebrauchte Software verkaufen an Back-in-Use.de?
Begonnen von David8484
06. Mai 2013, 18:52:47
Hallo! Eine Frage: Auf Back-in-use.de habe ich gesehen das die gebrauchte Software kaufen.
Ob ich an die auch meine private Software verkaufen kann?
Wäre doch fein, hab durch die ganzen Wechsel (Vista ---> 7 ---> 8) ein paar Versionen übrig.  :D

Oder kaufen die nur ab eine gewissen Stückzahl?

43
Antworten
12379
Aufrufe
Kein Internetzugang mehr (DNS-Server)
Begonnen von Knax
05. Januar 2013, 13:26:03
« 1 2 3
Guten Tag,

mit meinem Laptop komme ich nicht mehr ins Internet. Zwar erreiche ich noch die Fritzbox, aber ansonsten erscheint der Hinweis "Server nicht gefunden". Firma 1&1 meinte, dass evtl. der DNS-Server defekt sei.
Kennt jemand eine Möglichkeit, diesen zu reparieren? Den Treiber für die Netzwerkkarte habe ich neu installiert.

Das Webinterface der Fritzbox kann ich noch aufrufen. Ich bin per dLan über USB-Schnittstelle verbunden und benutze dynamische IP's per DHCP.

Über IP-Adresse (173.194.44.55) ist Google erreichbar. Eingaben auf dieser Seite sind jedoch nicht möglich. (Fehler: Server nicht gefunden).


Windows-IP-Konfiguration:

Hostname. . . . . . . . . . . . . : [Name]
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernetadapter LAN-Verbindung 5:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : National Semiconductor Corp. DP83815/816 10/100 MacPhyter PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-0D-0D-53-3E


Ethernetadapter Devolo USB:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : MicroLink dLAN USB
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0B-3B-6F-C5-A0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.24
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 4. Januar 2013 21:09:37
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 14. Januar 2013 21:09:37


Vielen Dank für Hilfe.
14
Antworten
3923
Aufrufe
Totalabsturz Windows7
Begonnen von U.Marti
26. November 2012, 17:51:48
Hallo

Da ich absolut nichts von einem PC verstehe (er muss laufen, dann bin ich glücklich) brauche ich dringend Hilfe.

Bei meinem PC kommt immer die Meldung

a Problem has been detected and windows has been shutdown to prevent damage to your computer.
UNMOUNTABLE BOOT VOLUME

If this is the first time you've seen this stop error screen, restart your computer. If this screen appears again, follow these steps:

Check to make sure any new hardware or software is properly installed. If this a new installation, ask your hardware or software manufacturer for any windows updates you might need.

If problems continue, disable or remove any newly installed hardware or software. Disable BIOS memory options such as chaching or shadowing. If you need to use safe Mode to remove or disable components, restart you computer, press F8  to select Advanced Startup Options, and then select Safe Mode.


Ich habe schon alles versucht (das wo ich weis und kann) aber es hat nichts gebracht.

Kann mir jemand helfen und mir sagen was ich tun muss, ich habe auch schon im Web gesucht aber nichts gefunden (jedenfalls etwas das ich verstehe)

1000 Dank
1
Antworten
9202
Aufrufe
Cloud-Lösung mittels Fritz!Box und DynDns oder MyFritz
Begonnen von Markus
21. April 2012, 19:16:07
Mit der Fritz!Box ist es möglich sich seine eigene "Cloud"-Lösung zu schaffen.
Einfach eine USB-Festplatte an den vorhandenen USB-Port der Fritz-Box anstöpseln und zu Hause als Netzwerk-Festplatte einbinden. Um von Unterwegs darauf zuzugreifen kann man einfach mittels DynDNS oder mit dem neuen MyFritz-Dienst auf die Festplatte zugreifen.
Vorteil - man weis, dass seine Dateien sicher vor anderen sind und hat keine Speicherplatz-Beschränkung (nur durch die Größe der Festplatte).

[quote]yFRITZ! – die Cloud, der man traut
MyFRITZ! ist Ihr einfacher, intuitiver Weg von überall aus dem Internet zur eigenen FRITZ!Box. Damit können Sie die Daten, die auf Ihrer FRITZ!Box gespeichert sind, den Anrufbeantworter oder die Anrufliste von überall auf der Welt spielend leicht erreichen. Gleichzeitig gehen Sie auf diese Art und Weise sicher, dass nur Sie allein Zugriff auf Ihre Daten haben. Denn diese bleiben in Ihrem Heimnetz auf Ihrem persönlichen Speichermedium gespeichert.

Für diesen neuen Dienst wurde eine eigene Webseite mit übersichtlicher Darstellung aller MyFRITZ!-Inhalte eingerichtet – einfach „myfritz.box“ in den Browser eingeben. [/quote]

Mehr dazu:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/News_und_Ausblick/2012/7390_cebit_update_heimnetz.php?portal=FRITZ!Box_7390
13
Antworten
40327
Aufrufe
Fehler "Forbidden You don't have permission..."bei fast allen Seiten mit Mozilla
Begonnen von Mike_R88
20. April 2012, 19:56:13
Hallo,

ich kam heute heim, habe ganz normal den Rechner hochgefahren und wollte erst einmal einfach nur Mozilla Firefox öffnen. Habe als Startseite www.google.de. Und schon bei dieser Adresse, sowie bei fast (außer Seiten mit eigenem Sicherheitszert. wie z.B. Onlinebanking oder Hochschulhomepage) allen anderen Adressen die ich versuche aufzurufen, kommt nur folgende meldung:

"Forbidden

You don't have permission to access /search on this server."

Oben am Browser steht noch dran "403 - Forbidden", das Problem tritt nur bei Mozilla Firefox auf und beim Internet Explorer nicht.
Außerdem habe ich weder einen eigenen Server, noch habe ich versucht eine Homepage zu erstellen (Weil das auf vielen Seiten aus der google Suche zu dem Problem oft daraus abgeleitet wird).

Kann es sein, dass es sich bei dem Problem um einen Virus handelt der meinen Mozilla blockiert oder an was kann das noch liegen und wie könnte ich es evtl. beheben?


MFG Mike
2
Antworten
4762
Aufrufe
Linksys Router Problem
Begonnen von Kons
01. Januar 2012, 16:05:24
Also ich wollte auf das Linksys Router Menü um einige Porst freizuschalten.
Dann suchte ich mir meine IP unter cmd/ipconfig und Trug sie in den Bwoser ein (Firefox und Chrome versucht-.-)
Doch dann kommt diese Fehlerneldung =((
Forbidden

You don't have permission to access / on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
UND DADRUNTER:
Apache/2.2.17 (Win32) mod_ssl/2.2.17 OpenSSL/0.9.8o PHP/5.3.4 mod_perl/2.0.4 Perl/v5.10.1 Server at 192.168.1.103 Port 80
Bitte helfen =((((
9
Antworten
26644
Aufrufe
Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5
Begonnen von HatakeKakashi
09. Dezember 2011, 00:26:58
Hallo leute,
Ich habe ein Problem mit Windows 7 seitdem ich versucht habe das System mit dem Samsung
Recovery Solution 5 wiederherzustellen. Ich hatte ein kleines Problem mit der Bildschirmverteilung,
dass ich so lösen wollte (Ich dachte man könnte so die Standarteinstellung zurücksetzen), aber
anders wieder in den Griff bekommen habe. Nun habe ich folgendes Problem mit Task Manager, Pdf´s
mit Texten, Setup Assistenten, Pop-up meldungen, usw.

Der Text wie "Ok", "Weiter" oder "Abbrechen" fehlt in den Feldern. Ich habe keine Ahnung wie das
passieren konnte. Scheinbar ist die Schriftart verloren gegangen oder so. Bei PDF´s fehlt sogut
wie alles bis auf Bilder. Setup fenster sind völlig verformt.

Alles was ich gemacht habe ist:

Pc im Samsung recovery Solution 5 Modus gestartet
-> Wiederherstellen
-> Einfache wiederherstellung

Hier ein paar Bilder zu meinem Problem:

[URL=http://img855.imageshack.us/img855/7681/taskmanagerl.jpg]Taskmanager[/URL]

[URL=http://img196.imageshack.us/img196/1492/aboutsamsung.jpg]Aboutsamsung button [/URL]

[URL=http://img32.imageshack.us/img32/2756/systemwiederherstellung.jpg]Versuch der Systemwiederherstellung im Windows 7[/URL]



Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Habe nichts vergleichbares gefunden, weder hier noch woanders. Würde nur ungern das System
neu aufsetzen und bin noch nicht dazu gekommen sicherungsdaten zu machen weil ich das
Notebook noch nicht lange habe.

8
Antworten
5859
Aufrufe
Erstellen eines CGI Scripts
Begonnen von schreibermühle
02. Dezember 2011, 07:58:04
Hallo und Guten Morgen,
für meinen Anzeigenmarkt benötige ich ein CGI Scripts

Kann mir da jemand helfen ?

Gruß
Chevy Driver
3
Antworten
7433
Aufrufe
Microsoft Proofing Tools 2010
Begonnen von Topolino
23. Oktober 2011, 12:01:16
Kann ich die Microsoft Proofing Tools 2003 auch für mein Office 2010 verwenden
8
Antworten
8998
Aufrufe
Windows 8 virtualisieren
Begonnen von Blumenkind
14. September 2011, 19:44:26
Mit Virtual PC 2007 gehts net. Wie schaut es da mit VMWare aus? Jemand Erfahrungen dazu?
22
Antworten
8800
Aufrufe
Einfrieren des Bildschirms
Begonnen von frank Diener
02. September 2011, 03:32:57
« 1 2
;(
Hallo alle zusammen !
Bin hier ganz neu, da am verzweifeln !
Habe schon alles mir mögliche versucht aber nicht vorangekommen.

Ich hab das Problem das mein Computer regelmäßig, meistens bei Videos oder schneller Mausbewegung den Bildschirm einfrieren läßt, und ich nur noch den Ausknopf drücken kann.
Zuerst dachte ich an ein Treiberproblem, da ich eine TV Karte aber ohne Treiber im PC hatte. Die habe ich jetzt entfernt, und habe im Gerätemanager auch keine Fragezeichen mehr.

In der Ereignisanzeige stehen verschiedene Fehleranzeigen :
Fehler Loadperf 1000 oder 3011 oder 3012
Fehler Application Error (100) 1000 oder 1001

kann jemand damit was anfangen und mir helfen ? Bitte !!

Muß noch sagen,das ich mich leider nicht so gut auskenne,also bitte Geduld....

Gespannte Grüße Frank Diener :]
2
Antworten
116349
Aufrufe
Der AppData Ordner
Begonnen von Patrizzle
13. November 2010, 22:40:30
Hallo

Ich habe es so eingestellt, damit alle "versteckten" Ordner zum Vorschein kommen. Und nun sehe ich unter Benutzer den Ordner AppData. Da dieser doch 855 Mb umfasst, würde ich ihn gerne löschen. Doch meine Frage ist:
-Wozu ist dieser Ordner überhaupt da?
-Warum sind dort Ordner anderer Programme drin? Also Ordner von Programmen, die ich schon seeeehr lange nicht mehr auf dem PC habe.

Bild 2: Im Unterordner Local
Bild 3: Im Unterordner Roaming

--> Darf man diesen Ordner überhaupt löschen (oder zumidest Teile davon)?

Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken.

RizZzle
3
Antworten
3475
Aufrufe
Probleme bei VirtualBox 3.2.10
Begonnen von Ramon
30. Oktober 2010, 18:29:15
hallo leute,

ich habe auf meinem pc(windows 7 x64) jetzt virtual box installiert und einen computer
mit windows xp erstellt. mein problem ist nun, das ich nicht weiß, wie ich dateien zwischen
den beiden systemen transferieren kann. ich habe einen ordner von windows 7 für den
virtuellen pc freigegeben, weiß aber nicht, wie ich vom virtuellen pc aus auf diesen zugreifen
kann. in der beschreibung steht etwas von wegen 'net use x: \\vboxsvr\share', was anzufangen
weiß ich allerdings nicht damit.

vielen dank im vorraus

ramon

ps: hoffe ich habe das richtige forum erwischt
1
Antworten
2522
Aufrufe
Cant logon to WindowsXP, deleted some registry keys
Begonnen von chloec42
13. September 2010, 19:38:10
I use Malwarebytes Antimalware regularly http://www.malwarebytes.org/mbam.php and havent had an infection found

in about a year.
Yesterday i scanned after about a month and i saw 12 infections !

MBAM said it could not clean a few infections:

==============
Malwarebytes' Anti-Malware 1.44
Database version: 3510
Windows 5.1.2600 Service Pack 2
Internet Explorer Unknown

9/11/2010 11:19:49 PM
mbam-log-2010-09-11 (23-19-49).txt

Scan type: Quick Scan
Objects scanned: 94917
Time elapsed: 2 minute(s), 49 second(s)

Memory Processes Infected: 0
Memory Modules Infected: 0
Registry Keys Infected: 2
Registry Values Infected: 2
Registry Data Items Infected: 3
Folders Infected: 1
Files Infected: 4

Memory Processes Infected:
(No malicious items detected)

Memory Modules Infected:
(No malicious items detected)

Registry Keys Infected:
HKEY_USERS\.DEFAULT\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43bf8cd1-c5d5-2230-7bb2-98f22c2b7dc6}

(Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_USERS\S-1-5-18\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\{43bf8cd1-c5d5-2230-7bb2-98f22c2b7dc6}

(Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.

Registry Values Infected:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\mp3_audio_codec (Spyware.Zbot) -> Quarantined and

deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Network\uid (Malware.Trace) -> Quarantined and

deleted successfully.

Registry Data Items Infected:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Spyware.Zbot) -> Data: c:

\windows\system32\sdra64.exe -> Delete on reboot.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Spyware.Zbot) -> Data:

system32\sdra64.exe -> Delete on reboot.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Hijack.Userinit) -> Bad: (C:

\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe,) Good: (Userinit.exe) -> Quarantined and deleted

successfully.

Folders Infected:
C:\WINDOWS\system32\lowsec (Stolen.data) -> Delete on reboot.

Files Infected:
C:\WINDOWS\system32\lowsec\local.ds (Stolen.data) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\lowsec\user.ds (Stolen.data) -> Delete on reboot.
C:\WINDOWS\system32\lowsec\user.ds.lll (Stolen.data) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\WINDOWS\system32\sdra64.exe (Spyware.Zbot) -> Delete on reboot.
=======================

So i thought of manually removing the infected Registry keys. (Something i've done many times before)

While I was at
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\
I saw a key named 'Special Accounts', it looked fishy to my paranoid eyes. Had some 'strange' values in it, None

corresponding to my Username (Administrator) or Guest. 3 were somewhat random letters with a ~, and one was '

search assistant'. Looked like malware remains of some kind, so, i deleted them all.

After that i rebooted, the welcome screen showed up (usually straightaway shows me desktop since there is just one

user 'Administrator') with the only user 'Administrator'. When i click it, it shows 'loading your personal

settings' for a second. Then it reads 'saving your settings' and stays at the logon screen. Repeated it for 10

times. Restarted and repeated. Shut Down and repeated. Always same result.

Then i tried the 'Last Know good configuration' in statup options. Still same result.
Tried 'Safe Mode' starts loading then breaks at 'unable to load NTFS.dll'
'Safe mode with networking' same logon screen and same one second login and return to logon screen.

I dont know how to login. Can someone please help. Is there a way to remotely add the keys back to my registry. Or

some way to correct this problem?

Thanks and Regards

[u]guptavis [/u]
12
Antworten
27114
Aufrufe
Medion 55cm (21,5") Multitouchbildschirm
Begonnen von matag
04. Juni 2010, 09:29:47
Hallo zusammen,

der Aldi NORD hatte für den 2. Juni den Medion 55cm (21,5") Multitouchbildschirm im Angebot, für 199 €

Ich habe mir den geleistet und muss sagen ich bin begeistert.
näheres zum Bildschirm siehe bei [url=http://www.medion.com/de/electronics/prod/54%2C6+cm+(21%2C5%22)+Multitouch+MEDION®+AKOYA®+E54009+(MD+20125)/30010098A1?category=displays_33] Medion[/url] (technische Daten etc.)

habe einige spiele die eine schnelle Reaktion erfordern und die mit dem Touchbildschirm zu spielen ist eine WUCHT.

Auch die Nutzung in Office- oder Fotoanwendungen, funktioniert tadellos... sehr gute Reaktionszeit und was erstaunlich ich, ja es gibt einen [b]PEN[/b] für die Bedienung dazu aber selbst mit meinen [i]Wurstfingern[/i] klappt es mit der Genauigkeit.
Fairerweise ist zusagen, dass die Touchfunktion nur unter W7 läuft.

Aber, einen für den Preis Full HD fähigen Bildschirm zu bekommen ist schon schwer... wenn der nich so [b]kalt[/b] wäre würde ich den glatt mit ins Bett nehmen  :D

Falls noch jemand den Bildschirm sein EIGEN nett, bitte postet doch Eure Erfahrungen mit dem Gerät

Gruß Eurer MATAG
15
Antworten
4529
Aufrufe
Problem mit Viste HILFE!!!! :(
Begonnen von LittlePain
07. Februar 2010, 20:13:50
« 1 2
Hallo,

ich habe ein riesen Problem und zwar stürzt der Laptop ständig nach 15 Minuten ab  :(

Ich hatte ein Programm Neuintalliert hab es nach auftreten des Problems wieder deinstalliert, dass problem besteht aber immernoch.

Könnt ihr mir helfen??? Ich wär euch echt dankbar!


a problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer. if this is the first time you´ve seen this stop error screen, restart your computer. if this screen appears again, follow these steps. run a system diagnostic utility supplied by your hardware manufacturer. in particular, run a memory check, an check for faulty or mismatched memory. try changing video adapters.disable or remove any newly installed hardware and drivers. disable or remove any new installed software. if you need to use safe mode to remove or disable components, restart your computer, press F8 to select advanced startup options, and then select safe mode




Problemsignatur:
 Problemereignisname: BlueScreen
 Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.3
 Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
 BCCode: 1000007f
 BCP1: 00000008
 BCP2: 80154000
 BCP3: 00000000
 BCP4: 00000000
 OS Version: 6_0_6000
 Service Pack: 0_0
 Product: 768_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
 C:\Windows\Minidump\Mini020710-04.dmp
t
Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
 http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407

18
Antworten
13030
Aufrufe
Problem Windows Defender User Interface - keine Windows-Updates möglich
Begonnen von VistaFrosch
09. Januar 2010, 11:54:04
« 1 2
Hallo,

hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!
Habe seit einer knappen Woche Probleme auf meinem Rechner bzgl. Windows Defender User Interface, das nicht funktioniere.
Kann auch keine Windows-Updates laden, mein Sicherheitscenter wird nicht ausgeführt. Klickt man auf Windows Defender, kommt ein blauer Bildschirm mit Porblemanzeige, wird versucht System runterzufahren-dann Windows konnte nicht herunter gefahren werden- man kann dann auswählen Windows normal starten.
Will man versuchen diesen Windows Defender User Interface upzudaten kommt der Fehlercode "WindowsUpdate_80240016"

Außerem habe ich mal gesehen in einem Pop-UP das Malware etvl. aufm Rechner wäre....


Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?!
Habe als Antivirus Antispy system Bullguard die neueste Version.


PC ist ein MEDION Akoya P7700D (MD 8848) mit Vista Home Premium SP1, 32 Bit-SYstem



Hoffe auf Antworten und Hilfe.

Danke und Gruß!!



5
Antworten
20861
Aufrufe
C:/ Benutzer Ordner verschieben
Begonnen von Jenni
05. Januar 2010, 23:54:05
Guten Abend @ll,
ich möchte gerne den Ordner Benutzer von C: auf ein anderes Laufwerk kopieren leider klappt das nicht. Adminrechte hab ich vergeben, net user administrator/active:yes das gleiche ist wenn die Benutzersteuerung wieder Aktiviere dann muss immer Bestätigen das nervt lol rechtsklick, Eigenschaft, Kompanilität und haken bei Programm mit Adminrechte ausführen.

Hier sind ja unter Tipps und Tricks einiges was mir gefällt kann mir das als Regiestrierungs datei daraus machen?

Hab auch was gelesen hier in Forum über Registry Backup wie mach das und wie spiele ich die wieder ein und wie soll ich die benennen?
0
Antworten
91465
Aufrufe
Office 2010 Proofing Tools German – Sprachen nachinstallieren
Begonnen von gdi
22. November 2009, 16:37:53
Obwohl Microsoft die Proofing Tools von Office 2010 noch nicht als eigenständiges Paket veröffentlicht hat, ist es dennoch möglich die Rechtschreibkorrektur und Oberfläche einer anderen Sprache nachzuinstallieren.

Besitzt man z.B. die englische Version von Office 2010 und möchte dort die deutsche Rechtschreibung und /oder deutsche Oberfläche nutzen, lässt sich das einfach lösen. Zuerst lädt man von Microsoft die deutsche Version von Office 2010 herunter und startet den Installer. Die englische Version muss nicht deinstalliert werden. Das Installationsprogramm erkennt die vorhandene Installation und bietet einem nun die Option „Features hinzufügen oder entfernen“ an. Nach einem Klick auf weiterer kann man nun im folgenden Fenster die zusätzliche Sprache auswählen.

[img]http://www.go-windows.de/images/news/office2010-sprache-waehlen.jpg[/img]

Unter dem zweiten Register „Installationsoptionen“ muss man nur noch unter „Gemeinsam genutze Office-Features“ -> „Korrekturhilfen“  den Punkt „Deutsche Korrekturhilfen“ auswählen. Danach kann man die Installation mit „Weiter“ beginnen und den Assistenten beenden.

Im Startmenü kann man nun in der Office 2010 Gruppe im Unterordner Tools die Sprachoptionen starten und dort sowohl die Deutsche Rechtschreibprüfung aktivieren als auch die Oberfläche auf Deutsch stellen.

[img width=640 height=419]http://www.go-windows.de/images/news/office2010-language-preferences.jpg[/img]