358 Benutzer online
30. November 2020, 20:59:57

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort wiederhergestellt
12
Antworten
12808
Aufrufe
Im Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt
Begonnen von Pechvogel123
13. März 2015, 09:29:43
Hallo,
ich habe ein Problem beim Booten von Windows 7.

Beim Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt, obwohl es momentan nur 1x auf der Festplatte installiert ist:
[url=http://www.fotos-hochladen.net][img width=640 height=302]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/windows7bootmek86j3vzfq1.png[/img][/url]
(sorry für das miese Bild, der obere Eintrag wurde nachgearbeitet, da er nicht lesbar war)

Wenn ich einfach warte, oder das obere "Windows 7" auswähle und Enter drücke, startet Windows ganz normal.

Wähle ich das untere "Windows 7" aus, kommt folgende Fehlermeldung:
[quote]
Windows-Start-Manager

Fehler beim Start von Windows. ...

1. Legen Sie die Windows CD ein...
2. Wählen Sie Spracheinstellungen aus...
3. Klicken Sie "Computer reparieren...

...
Datei: \Windows\system32\winload.exe
Status: 0xc000000e
Info: ...konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt oder beschädigt ist
[/quote]

Scheinbar wird die winload.exe gesucht und nicht gefunden (auf einer anderen Festplatte?)

Vorgeschichte:

Von der Festplatte des PC wurde eine Kopie auf eine 2. identische Platte geklont, die dann ausgebaut und im Schrank als Backup verwahrt werden soll.
Nach Erstellung der geklonten Platte trat der oben beschriebene Fehler auf.

Ich würde gerne das komplette Bootmenü überspringen, so daß Windows wieder ohne Rückfrage "durchbootet".

Was muß ich tun?

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows ymsyms winwin win7win7 problemproblem bgebge fehlerfehler forumforum treibertreiber bgqbgq zwuzwu bingbing problemeprobleme wiederwieder hilfehilfe windows7windows7 gehtgeht funktioniertfunktioniert d24d24 searchsearch yahooyahoo zguzgu d2sd2s windowwindow keinekeine d2kd2k 5818717858187178 keinkein
8
Antworten
3936
Aufrufe
Probleme mit Win Vista Ultimate 32 - abstürzende Browser + nichtstartende 3DApps
Begonnen von Berkhtar
17. April 2013, 10:48:26
Hallo,

in der Hoffnung auf kompetenten Rat beschreibe ich hier mal mein Dilemma.

Vor einigen Tagen wollte ich Dotnet 1.1 installieren und bin dabei auf Hürden bei meiner primären Win 7 Ultimate 64 Installation gestoßen. Kurzum: Ich hab alles mögliche versucht (Slipstreaming etc) aber bekomme das Programm nicht installiert.

Nun gut, da ich leider Software nutzen muss/will die das benötigt habe ich mir gedacht, ich schaufel mir 25 GB frei und mache ein zweites OS auf den Rechner: die Wahl fiel auf meine alte VIsta 32 Ultimate (weil ich da eben ein Original von besitze^^)

Gleich an die Arbeit, installiert... alles kein Problem. Funktioniert alles fein. Nach den Win-Updates und Installatiuon der unterschiedlichen DotNets (1.1, 3.5 SP1 und 4.0) stüzen meine Browser 3 Sekunden nach Start ab, 3D-Anwendungen starten erst gar nicht. CCC behauptet immer dass dotnet 4.0 benötigt wird (was installiert ist) und schließt sich imit dem Fehler: Host application not found. Auch die Deinstallation von CCC mit den alleinigen "Drauflassen" des Bildschirmtreibers ändert nichts daran.

Mein System:
Intel 2500k @3,3 GHZ (4,6 Ghz hochgetaktet)
Maximus Gene IV Z
8 GB DDR3 @1866
Radeon 7970

Noch zu erwähnen ist, dass die onboard-Grafikkarte vom System trotz Installation der korrekten Treiber auch nicht korrekt benutzt werden kann (Ergo gelbes Ausrufezeichen im Device Manager obwohl die Hardware erkannt wurde) - ist eine Intel Standard GPU.

Win 7 alles kein Problem läuft absolut fehlerfrei (seit nem Jahr kein Absturz).

Viren etc schließe ich aus, die Netzverbindung habe ich erst nach Installation von Avast aktiviert. Zudem habe ich komplette Scans mit Avast, AVG, Malwarebytes und Sophos durchgeführt sowie mit dem lizensierten Kaspersky auf der Win 7 Partition. Der Rechner ist also 100% sauber.

Hoffe irgendwer hat eine Idee, ich komme obwohl ich mich recht gut mit PCs auskenne leider gar nicht mehr weiter
3
Antworten
10555
Aufrufe
windows fährt hoch, aber monitor bleibt schwarz
Begonnen von HenryMiller
08. November 2012, 09:05:24
Hey,

ich bin echt am verzweifeln.

mein rechner hat in den letzten wochen immer rumgezickt: "NVIDIA windows kernel mode driver xxx.xx funzt nich mehr und wurde wieder hergestellt". das wurde immer schlimmer erst recht mit nem treiber-update, was ich wieder zurückgestellt hatte.
nun sagt mein monitor gar nix mehr, weder zu bios noch zu windows - einfach blackblack. ich weiß aber, dass windows hochfährt und ich bis zum desktop komme, da ich aber nix seh...?

grafikkarte im ar...? rausnehmen und wieder einbauen? windows neu drüber schieben macht aber ohne monitor auch keinen sinn. (monitor funzt am anderen rechner, daran liegts also nicht!)

any ideas? Searching for help, plz.

thx
1
Antworten
4006
Aufrufe
IE 8 meldet Fehler: Registerkarte wird geöffnet und geschlossen
Begonnen von anfänger 8
24. Oktober 2012, 23:11:46
Hallo

IE8 öffnet sich nicht. Es erfolgt eine Meldung: Registerkarte wird geschlossen und wieder geöffnet.
14
Antworten
8743
Aufrufe
Finde nicht den richtigen Treiber
Begonnen von _wirel3ss_
27. Juli 2012, 17:08:01
Hallo

Hab erst kürzlich meine Festplatte formatiert und Windows 7 installiert.
Nun sind alle Treiber weg.
Ich hab alle von der Herstellerseite runtergeladen diese funktionieren eigentlich auch alle
bis auf die für Ethernet Controller, Netzwerkcontroller und PCI-Kommunikationscontroller.
Hier sind mal Daten zum Notebook(Auszug aus hwinfo32)

Computer:      Acer Aspire 7750G
CPU:          Intel Core i5-2430M 2400 MHz
Motherboard:  Acer JE70_HR
Chipset:      Intel HM65 (Cougar Point) [B2]
Memory:        8192 MBytes
Graphics:      AMD Radeon HD 6850M [Acer]
Sound:        Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B2]
Sound:        ATI/AMD Juniper/Broadway/Granville - High Definition Audio Controller
Network:      Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (L1c)
OS:            Microsoft Windows 7 Ultimate (x64) Build 7600

Nun ist es eigentlich offensichtlich welchen Treiber ich brauche aber der von der Herstellerseite funktioniert nicht und sonst finde ich den nirgens.Wie gesagt es geht um die Treiber oben.
Wäre toll wenn jemand ne Idee hätte wo ich den noch herbekomme und vielleicht nen Link reinstellen könnte.
Danke im Vorraus
16
Antworten
18744
Aufrufe
Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt
Begonnen von deniznpl
12. Juli 2012, 21:48:05
« 1 2
Hi Leute,

ihr kennt bestimmt dieses bescheuerte Problem mit dem Anzeigetreiber Fehler. D.h. zum Beispiel wenn ich CSS oder WoW zocke flackert nach einer Zeit mein Bildschirm, dann friert er ungefähr für 5 Sekunden ein und geht danach wieder. Manchmal geht er dann nicht mehr und ich bekomme einen Bluescreen. Das nervt ganz schön und ich war jetzt schon in sooo vielen Foren und keiner hat wirklich ne Lösung für dieses verf***** Problem. Hab schon so vieles versucht aber nix davon hat funktioniert. Manchmal hängt es auch nur kurz und wenn es dann wieder geht ist mein ganzer Bildschirm verpixelt. Unten rechts ist dann ein Kasten wo steht: "Der Anzeigetreiber nvlddmkm.sys wurde nach einem Fehler wiederhergestellt".
Hier mein PC

Hoffe ihr könnt mir helfen bin hier langsam am verzweifeln es kann doch nicht sein dass dieses Problem nicht zu beheben ist. Will endlich wieder normal zocken können. Nvidia äußert sich auch nicht zu dem Problem. Danke schon mal im Voraus.
Acer Aspire 7730g
GeForce 9600M GT
4GB DDR2
2
Antworten
9373
Aufrufe
Windows 7 reagiert nach Systemstart nicht mehr
Begonnen von Hardy75
06. Juli 2012, 14:42:24
Hallo,
Mein Rechner ist in den letzten Tagen langsamer geworden und ist seit gestern immer wieder eingefrohren. Aktuell ist im regulär hochgefahrenen System keine Aktion mehr möglich. Im abgesicherten Modus läßt sich der Rechner problemlos starten. Daten habe ich gesichert. Eine Systemwiederherstellung hat keine Veränderung gebracht.
Über hilfreiche Hinweise vorm Format C würde ich mich sehr freuen.
11
Antworten
23129
Aufrufe
Pc stürzt bei Spielen immer nach einiger Zeit ab!
Begonnen von Link_it
05. Januar 2012, 16:48:42
Hey Leute,

Ich verzweifel solangsam, habe meinen Rechner nun öfters neu aufgesetzt und aktuelle Treiber installiert, jedoch stürzt mein Pc immer ab wenn ich etwas spiele und das nicht nur bei solchen High End spielen.

Kann meine Grafikkarte kaputt sein?

Habe dadurch auch öfters einen Bluescreen oder das Programm stürzt ab!


Bin dankbar für jede Hilfe! :)
5
Antworten
5759
Aufrufe
HILFE - Nach Systemwiederherstellung Vista - alle Daten sind weg
Begonnen von haserl04
27. Dezember 2011, 13:55:47
Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich hatte eine Fehlermeldung (blauer Bildschirm), habe dann versucht mittels Application & Support -Disc für den MD 98100 N eine Systemwiederherstellung durchzuführen. Symantec öffnete sich, nach Beendigung des Downloads von CD hatte ich plötzlich anstatt der Systemwiederherstellung eine "Neuinstallation" von Vista. Alle meine Fotos, eigene Dateien, Emails sind nun weg.
Offensichtlich hat der Rechner nicht wiederhergestellt, sondern überschrieben.

Kann ich meine Fotos ( die ich dummerweise nicht gesichert hatte) wiederbekommen. Mit Smart Data geht es nicht. Ich bin totaler Laie!!

Vielen Dank für Eure HILFE!!!!!!
9
Antworten
29000
Aufrufe
Problem seit Wiederherstellung mit Samsung Recovery solution 5
Begonnen von HatakeKakashi
09. Dezember 2011, 00:26:58
Hallo leute,
Ich habe ein Problem mit Windows 7 seitdem ich versucht habe das System mit dem Samsung
Recovery Solution 5 wiederherzustellen. Ich hatte ein kleines Problem mit der Bildschirmverteilung,
dass ich so lösen wollte (Ich dachte man könnte so die Standarteinstellung zurücksetzen), aber
anders wieder in den Griff bekommen habe. Nun habe ich folgendes Problem mit Task Manager, Pdf´s
mit Texten, Setup Assistenten, Pop-up meldungen, usw.

Der Text wie "Ok", "Weiter" oder "Abbrechen" fehlt in den Feldern. Ich habe keine Ahnung wie das
passieren konnte. Scheinbar ist die Schriftart verloren gegangen oder so. Bei PDF´s fehlt sogut
wie alles bis auf Bilder. Setup fenster sind völlig verformt.

Alles was ich gemacht habe ist:

Pc im Samsung recovery Solution 5 Modus gestartet
-> Wiederherstellen
-> Einfache wiederherstellung

Hier ein paar Bilder zu meinem Problem:

[URL=http://img855.imageshack.us/img855/7681/taskmanagerl.jpg]Taskmanager[/URL]

[URL=http://img196.imageshack.us/img196/1492/aboutsamsung.jpg]Aboutsamsung button [/URL]

[URL=http://img32.imageshack.us/img32/2756/systemwiederherstellung.jpg]Versuch der Systemwiederherstellung im Windows 7[/URL]



Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
Habe nichts vergleichbares gefunden, weder hier noch woanders. Würde nur ungern das System
neu aufsetzen und bin noch nicht dazu gekommen sicherungsdaten zu machen weil ich das
Notebook noch nicht lange habe.

10
Antworten
11492
Aufrufe
gelöschte Datein/Bilder wiederherstellen
Begonnen von tuschka
06. November 2011, 23:04:40
Hallo,
hab ein Problem und ich hoffe es gibt eine Lösung dafür.
Hab ausversehen Bilder vom Computer gelöscht.
Irgendwann hab ich es gemerkt. Weiß nicht genau wieviel zeit dazwischen lag.
Hab dann die Bilder wiederherstellen wollen und das hat auch bei ein paar Bildern geklappt.
Aber bei den meisten Bildern gibt es ne Fehlermeldung (Datei eventuell beschädigt).
Kann man das noch irgendwie hinkriegen? Vielleicht in schlechter Qualität?
Glaub zwar nicht wirklich dran aber ich frag mal trotzdem...

Wie man merkt hab ich garkeine Ahnung und deswegen würde ich mich über Hilfe freuen

2
Antworten
12638
Aufrufe
Asus Notebook auf Lieferungszustand zurück setzten
Begonnen von rüya007
04. November 2011, 22:50:06
Hallo an alle, ich möchte meinen Notebook auf den Lieferungszustand zurück setzen, da mein Laptop seit dem Download von SP1 nicht mehr hochfährt und ein schwerer Fehler vorliegt. Ich habe leider keine Recovery DVD. Der Verkäufer hat mir den Tipp mit der F 4 Taste gegeben, welches den Laptop zurück setzen soll wie beim Kaufzustand. Jedoch weis ich nicht was ich auf der Blauen Seite dann auswählen soll.... kann mir vielleicht jemand Schrittweise erklären wie ich vorgehen kann???
Vielen Dank
3
Antworten
5454
Aufrufe
Probleme mit Nvidia GeForce 6800M GS
Begonnen von DarkDragon94
25. August 2011, 15:27:09
Hallo erstmal,
ich habe vor kurzem einen Samsung NP R700 AS04DE gebraucht von meinem Onkel bekommen.
Auf dem Display waren Grafikfehler beim Hochfahren und beim Gebrauch horizontale Wellenlinien.
Ab und zu ist er jedoch gänzlich ohne Fehler hochgefahren und alles war i.O.
Laut meinem Vater sollte das ein Treiberfehler sein, da die Streifen horizontal und nicht vertikal liegen
und beim Hochfahren auch Zeichen und Buchstaben als Grafikfehler auftreten.
Haben ihn dann aufgeschraubt den Lüfter gereinigt, Leitpaste auf Grafikchip etc gemacht und
Windows 7 Ultimate neu draufgemacht. Nach der Installation wurde mir im Geräte-Manager
jedoch eine VGA-Grafikkarte angezeigt. Also habe ich den neusten Treiber der Nvidia GeForce 6800M GS installiert,
welche auch verbaut ist. Nach ca. 3 Stunden hat sich der PC jedoch aufgehängt und ich musste ihn manuell
ausschalten. Beim erneuten Hochfahren habe ich mein PW eingegeben und er hat sich erneut aufgehängt.
Das nächste mal waren jedoch keine Probleme da, er zeigte aber kurz die Meldung, dass der Anzeigetreiber nach einem Fehler
wiederhergestellt worden sei. Bald darauf stürtze er wieder ab und seitdem sind die Streifen wieder da. Im Gerätemanager
zeigt er mir bei der Graka den Fehlercode 43 an (Das Gerät wurde angehalten, weil ein Fehler aufgetreten ist).
Ab und zu sind die Streifen auf einmal weg und man kann ihn auch normal hochfahren. Nach einiger Zeit hängt er sich dann aber wieder auf.

So es wäre toll wenn jemand hier eine Lösung auf das Problem wüsste,
ich bedanke mich im Vorraus.
LG DarkDragon94
11
Antworten
35412
Aufrufe
Windows Media Player Fehlermeldung
Begonnen von Bernhard2508
22. August 2011, 14:44:34
Hallo Leute,

mein  Problem ist seit kurzem das, egal was ich mit dem WMP öffnen will, ich die Fehlermeldung bekomme
"[b]Starten des Servers fehlgeschlagen[/b]".
Es wurden keine Updates installiert oder Veränderungen vorgenommen die diesen Fehler hervorrufen könnten.
Habe auch versucht ein e neuere Version vom WMP zu installieren aber er sagt mir das ich die neueste Version bereits drauf hab.

Vllt weiss von Euch einer einen Rat....

MfG
15
Antworten
11846
Aufrufe
C.\users\admin\favoriten gelöscht. HILFE!!!
Begonnen von smart.matze
12. August 2011, 15:24:38
« 1 2
Hallo,



ich bin neu hier und wende mich mit folgendem Problem an euch, was wohl noch keiner hatte, vorher aber ein paar Fakten zur Einstimmung

die Ordner C:\users\xxx\Desktop; ..\Favoriten; ..\Documents; etc... sind alles Userordner.

Windows Vista bietet die wundervolle möglichkeit, den Pfad dieser Ordner zu bestimmen (rechtsklick, eigenschaften, PFAD)...



hier mein Problem...ich habe irgendwann den Pfad bestimmt, wollte dann aber irgendwas rückgängig machen, langes hin und her: ICH HAB DEN ORDNER "C:\USERS\ADMIN\FAVORITEN" gelöscht. hab ihn auch gleich wieder erstellt, aber er wird nicht als "offizieller" Favoritenordner erkannt, also die Registrierkarte PFAD existiert nicht und Programme, die auf die Favoriten zugreifen müssen brechen die Installation ab, Favoriten im Internetexplorer speichern geht auch nicht.



WAS KANN ICH TUN?



vielen Dank im Voraus.


MfG

Matze
16
Antworten
26953
Aufrufe
Grafiktreiber hängt sich bei Spielen auf.
Begonnen von Thorsten_H
02. Juli 2011, 19:25:08
« 1 2
Hallöchen zusammen.

Ich bin mit den Nerven am Ende. Seit einigen Wochen hängt sich bei Spielen, und nur bei Spielen, der Grafikkarten Treiber auf und muss Wiederhergestellt werden.

Das Problem äußert sich so:
Spiel hängt sich auf, während Sound (Musik, TS, Skype) im Hintergrund weiterlaufen.
Dann komm nach ca. 30 -45 Sekunden ein schwarzer Bildschirm, welcher 10 Sekunden bleibt.
Danach läuft das Spiel einwandfrei weiter, als wäre nichts gewesen.

Ich weiß nichtmehr weiter.
System neu aufgesetzt, Grafikkarte komplett neu installiert (Treiber sind aktuell),  mit TuneUp System optimiert.

Kann es an der Temperatur liegen? Die ist am Höhepunkt bei 70°C

Wenn mir jemand helfen kann wäre ich euch unendlich dankbar!

PC Daten:
8GB RAM (4x2GB)
4x 3,2GHz Prozessor
Radeon HD 5770


Wenn weiter Infos benötigt werden einfach schreiben!

Mit freundlichen Grüßen
5
Antworten
11026
Aufrufe
Desktop icons funktionieren nicht mehr
Begonnen von forest-witch
17. Juni 2011, 16:54:34
Hi!  Ich habe einen Problem mit meine Desktop Icons. Alle bis auf IE öffnen sich nicht mehr! Alle Icons sehen aus wie ein weisses Blatt mit der Symbol von IE in der Mitte. Über Explorer komme ich an die Programme heran, aber nur wenn ich rechts Mausklick auf dem Programm mache, und unter Zielort suchen, (oder so ähnlich), darauf klicke. Keine Ahnung was passiert ist. Ich bin dankbar um jede Hilfe, und hoffe nicht dass ich XP-Home neu installieren muss.
forest-witch
5
Antworten
23893
Aufrufe
Grafikkartenfehler; mit folgender Meldung nach erzwungenem Reset
Begonnen von Benbens
30. April 2011, 17:40:39
Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt.

Fehlermeldung:

Zusammenfassung
Grafikkartenfehler

Status
Nicht berichtet

Beschreibung
Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

Problemsignatur
Problemereignisame: LiveKernelEvent
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Dateien zur Beschreibung des Problems
WD-20110427-2044.dmp
sysdata.xml
WERInternalMetadata.xml

Weitere Informationen über das Problem
BCCode: 117
BCP1: FFFFFA800F3B42E0
BCP2: FFFFF8800F1F0408
BCP3: 0000000000000000
BCP4: 0000000000000000
OS Version: 6_1_7601
Service Pack: 1_0
Product: 768_1


Mein System:

Acer Aspire M7720
Intel Core i7 920
12gb arbeitsspeicher
64 bit system
Win7 home premium service pack1
nvidia geforce gtx295
11
Antworten
8356
Aufrufe
USB-Audio Treiber Neuinstallation nach jedem Neustart
Begonnen von der KummerKrümeö
12. März 2011, 13:14:08
Hallo Community,
ich habe auf meinem Musikrechner ein ärgerliches Problem und das schon seit der Neuistallation.
Und zwar handelt es sich um meine Midi-Periferie.
Nach jedem Neustart (sowie wenn ich sie bei Betrieb raus und reinstecke) werden meine USB-Midi-Geräte (also sie verfügen alle über ein USB-Anschluss, senden aber Midi daten) zwar im Gerätemanager aufgelistet und auch erkannt, jedoch nicht von meinen Midi Programmen.
Das Problem ist, dass sie alle den windows eigenen USB-Audio Treiber benutzten, da es vom Hersteller keine eigenen gibts (sie werben sogar damit dass man keinen bräuchte, da er bei Win dabei ist).
Beheben lässt sich das Problem indem ich dann im Gerätemanager den Treiber neuinstalliere, dann wird
es auch vonde nProgrammen erkannt, halt bis zum nächsten Neustart respektiver raus/reinstecken.
Ich kann mir da nicht so wirklich helfen, vieleicht liegt es an der Windows XP x64 Version, die scheint ja eh nicht so ganz ausgerift zu sein (brauch sie aber wegen dem RAM).
Hat jemand ne Lösung? Kann ich da irgendwas machen? Gibts vieleicht auch ne Möglichkeit beim Neustart ne Skriptlösugn zu finden, die mir alle Treiber automatsich neu installiert? Würde mir auch reichen, aber bei drei geräte mich immer durch die Dialoge zu klicken nervt einfach und unterbinden mein Kreatives schaffen :)
Freu mich über alle Antworten
vielen Dank schonmal
der Krümel

PS: Was vieleicht noch erwähnenswert wäre ist folgendes:
Ich habe am Anfang, also kurz nach dem Aufsetzen des Rechners, versucht alte Treiber meines Xp x32 Systems zu benutzen (also auch die standart USB-Audio-Treiber) da ich dort eine Modifikation vorgenommen hatte welche mir die Geräte mit Namen und nicht mit "USB-AUdio" im Gerätemanager anzeigt (macht die Zuordnung in den Programmen leichter).
Vieleicht wurde dabei irgendwas überschrieben oder so?
12
Antworten
7646
Aufrufe
Brauche dringend Hilfe,Alle E-Mails weg!!!
Begonnen von Kristian_R
12. Januar 2011, 19:35:59
Hallo :

Hoffentlich ist der Beitrag hier richtig.
Ich brauche dringend Hilfe und bitte Euch höflich und freundlich.

Alle meine E-Mails habe ich durch das E-Mail-Sammel-Programm POP Peeper verloren.
POP Peeper kennt ihr wahrscheinlich, mit dem Programm kann man viele E-Mail-Konten überwachen und den Posteingang kontrollieren lassen.

Das habe ich auch getan, nun waren in dem Programm mehr 2500 E-Mails und wollte einwenig Platz schaffen und habe alle E-Mails gelöscht.
Leider sind diese E-Mails aber auch in den Konten meines E-Mail-Anbieters Yahoo gelöscht, und zwar komplett.

Wie kann man diese E-Mails wiederherstellen? Seid in POP Peeper oder ideal bei Yahoo.

Danke im Vorraus

Sebastian

POP Peeper:
Das Programm und Screenshots zur Info:
http://www.poppeeper.com/
http://www.poppeeper.com/ScreenShots/ViewMain.png

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen