221 Benutzer online
25. Juni 2024, 14:52:08

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort explorer
4
Antworten
88023
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge internetinternet bgqbgq zwuzwu problemproblem gehtgeht problemeprobleme forumforum keinekeine bingbing windows7windows7 funktioniertfunktioniert hilfehilfe keinkein zguzgu windowwindow fehlerfehler yahooyahoo searchsearch softwaresoftware programmprogramm d2sd2s d2kd2k d24d24
2
Antworten
4573
Aufrufe
xp explorer- markieren mehrerer dateien problem
Begonnen von mookee
30. Juni 2013, 16:09:09
hi

ich habe das komische problem das, wenn ich in meinem xp explorer mehrere dateien markieren möchte (detailansicht) ich immer nur bis zum sichtbaren ende der angezeigten seite markieren kann, anstatt automatisch darüber hinaus. da heist, ich  muss dann runterscrollen um weiter markieren zu können. eigentlich sollte ja beim markieren automatisch weitergescrollt werden sofern mehr daten vorhanden als auf einem bildsektor angezeigt werden können..

versteh die welt nicht mehr.

bitte um hilfe

danke und lg christoph
8
Antworten
7499
Aufrufe
Windows7 / IE 10 - Rosa/Pinke Hintergrundfarbe
Begonnen von Hope
26. Juni 2013, 14:56:20
hallo,
seit heute zeigt sich in einzelnen Fenstern (egal auf welcher Webseite) eine rosa/pinke Hintergrundfarbe. Ebenso in der Windows-Fotoanzeige, wenn ich mit der PC-Maus über die Verlaufsleiste oder sonst wo drüber gehe - jedes Fenster was sich öffnet hat einen teils-oder kompletten rosa Hintergrund. Vorher war alles immer weiß.
Wie kann ich das wieder zurück setzen bzw. ändern. Habe schon meinen IE 10 zurück gesetzt und nach Neustart des PC´s war es immer noch so.
Danke im Voraus,
MfG , Hope
3
Antworten
6356
Aufrufe
Festplatte wird nicht erkannt
Begonnen von MaHa05
10. Mai 2013, 18:50:49
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinen Festplatten.

Bei einer Neuinstallation von Windows habe ich meine SSD-Festplatten die zuvor im Raid 0-Verbund mit Windows 8 liefen gelöscht,
da ich beim Raid 0 keinen Geschwindigkeitsgewinn feststellen konnte und mit Windows 8 nur Probleme hatte.

Ich habe nun Windows 7 auf einer der SSD installiert, was auch alles funktioniert hat.
Die andere SSD wollte ich jetzt für Programme nutzen.

Mein Problem ist, dass mir die zweite SSD im Explorer unter Computer nicht angezeigt wird.
In der Datenträgerverwaltung wird sie als Datenträger 4 "nicht zugeordnet" mit 424 GB angezeigt.
Wenn ich einen Rechtsklick auf Datenträger 4 mache um ihn zu initialisieren erscheint eine Fehlermeldung
Datenfehler (CRC-Prüfung).

Hat jemand eine Idee, wie ich die Festplatte unter Windows 7 zum Leben erwecken kann?
Bitte genaue Beschreibung.

Ich habe Windows im UEFI-Modus installiert.

Vielen Dank vorab.


Mein System:
Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64Bit
Die Beiden SSD´s:  2 x Intel SSD 520-Series 240 GB
Mainboard: MSI Big Bang X-Power2
Prozessor: Intel Core i7 3970x
Grafik: NVIDIA Geforce GTX 690
20
Antworten
67172
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg
4
Antworten
5681
Aufrufe
Firefox zeigt oft nur noch leere Frames
Begonnen von Mostrich
13. April 2013, 06:42:00
Firefox zeigt bei mir an manchen Stellen oft nur noch leere Frames. Außer einem Rahmen ist nichts zu sehen, insbesondere kein Inhalt. Das Problem tritt bei verschiedenen Rechnern auf, so daß es mit einer bestimmten Grafik nichts zu tun haben dürfte. Das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigung bringt auch nichts. So ca. beim fünften Versuch geht es dann wieder einige Zeit, bis zum vorhersehbaren nächsten Mal...
0
Antworten
28116
Aufrufe
Systemadministrator blockiert (verwaltet) die Einstellung von Windows Update (Wi
Begonnen von quaster
05. April 2013, 17:08:21

[u][b]Systemadministrator blockiert (verwaltet) die Einstellung von Windows Update (Windows 7 / 8 )[/b][/u]

Es gibt das Problem, dass der System- Administrator das Windows Update verwaltet. Die Funktion zu Einstellung ist grau hinterlegt.
(Meldung: „Einige Einstellungen werden vom Systemadministrator verwaltet“)
Selbst der Administrator kann keine Einstellungen vornehmen.
Es ist nur dadurch aufgefallen, dass die Einstellung verändert wurde, dass eine Meldung im Wartungscenter aufgetaucht ist.  Siehe Bild!

[u][b]LÖSUNG: [/b][/u]
Starte Regedit.
Wechsle zu HKEY_LOCAL MACHINE \Software\Policies\Microsoft\Windows und lösche den Zweig "Windows Update".
Starte danach den PC neu und rufe Windows Update erneut auf.
5
Antworten
5418
Aufrufe
IE9 prüft plötzlich die Rechtschreibung ...
Begonnen von aki-108
29. März 2013, 11:20:26
Guten Tag,

Falls jemand eine Idee hat, wäre ich dankbar. 

Ich finde keine entsprechendes Add-On, und die Rechtschreibprüfung der Google-Toolbar ist nicht aktiviert.  Trotzdem prüft er seit kurzem ohne dass ich etwas installiert hätte, die Rechtschreibung und unterkringelt falsch geschriebene Wörter in Eingabefeldern.

Danke,

Aki

Win 7, IE9
25
Antworten
20104
Aufrufe
Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
Begonnen von Frithjof
02. März 2013, 22:56:46
« 1 2
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er [glow=red,2,300]nicht mehr[/glow] richtig. Dummerweise weiß keiner ob der Rechner 32 oder 64 Bit hat. Naja egal, ich habe erstmal zwei Recovery-CD"s, einer 32 und eine 64 Bit [url=http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html]http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html[/url], eingelegt und über die CDs gestartet. Die ganzen anderen Funktionen wie Abgesicherter Modus etc. funktionieren nicht d.h. ich erhalte nach dem Standard Vista Ladebalken einen Blacksreen und meine Maus ( bewegen kann ich die auch;) ). Leider sind wir nicht im Besitz der Vista CD  da der Laptop vorinstalliert war. Wenn ich den PC ganz normal starte erscheint ebenfalls nur ein Blacksreen und der PC startet nach ca 4 min neu. Gibt es da noch eine andere Lösung oder muss ich jetzt mir ein Vista Betriebssystem kaufen?  ?( Oder kann ich WIndows Vista beantragen bei Emachines? Ich weiß nun leider fast gar nichts über den PC  :-\ Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust( wenn das mal nicht schon zu spät ist :-\) Gibt es da einen vernünftige möglichkeit oder scheidet das völlig aus :grübel ?

Wäre sehr nett und hilfreich wenn einer/e von euch etwas für mich hätte :wink. Ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter und ansonsten muss ich wohl zu einem Spezialisten und die sind ja leider Teuer :]

Danke jetzt schon mal :applaus
Liebe Grüße Frithjof :zwinkern
0
Antworten
3167
Aufrufe
Internet Explorer 10 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 verfügbar
Begonnen von admin
26. Februar 2013, 14:56:59
Internet Explorer 10 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 verfügbar [iurl]http://www.go-windows.de/windows/internet-explorer-10-fur-windows-7-und-windows-server-2008-r2-verfugbar/[/iurl]
1
Antworten
14606
Aufrufe
Bildschirmtastatur startet nicht automatisch
Begonnen von zardoz
23. Februar 2013, 12:34:37
Wir alle kennen die Win8-Tastatur (TabTip.exe). Leider funktioniert diese nur dann automatisch, wenn man sich im Charme-Bereich aufhält, also die reinen Win8-Funktionen nutzt. Dann tippt man auf einen Textbereich und schon ploppt die Tastatur hervor. Startet man jedoch Firefox oder den IE im Desktop-Modus, dann muß man die Tastatur erst selbst durch Tippen auf die Task-Leiste hervor holen. Also das Ipad und android können das besser. Weiß da jemand Abhilfe?

Oder weiß jemand wie man die Bildschirmtastatur transparent machen kann? Die schluckt ja fast die Hälfte vom Bildschirm, zumindestens bei meinem Tablet.
5
Antworten
8226
Aufrufe
Internet Explorer geht nicht ins Netz
Begonnen von bernds0611
22. Februar 2013, 01:10:42
Hallo, mein IE spinnt : Ich kann nur im "InPrivate"- Modus ins Net gehen. Chrome u Firefox macht keine Probleme, nur wenn ich den IE starte, bleibt das Fenster weiß. Ich habe 64bit-win 7 aber weder der 32 noch der 64 bit-Explorer funktioniert. Was kann ich tun ?
Danke, gruß Bernd
3
Antworten
3192
Aufrufe
Problem mit Internet Explorer
Begonnen von toby
14. Januar 2013, 19:33:26
Hey,
ich brauch mal wieder eure Hilfe.
Ich hatte das schonmal, aber habs wieder hinbekommen, keine Ahnung wie.  8o
Jedenfalls wenn ich den IE öffne, dann öffnet der sich auf dem normalen Desktop und nicht wie immer in dem Vollbildmodus. Wie kann ich das einstellen=

Schonmal Danke und liebe Grüße  :wink
5
Antworten
4824
Aufrufe
Blackscreen nach Anmeldebildschirm
Begonnen von Gast
04. Januar 2013, 16:01:07
Hallo Go-Windows7 Forum,

Das Notebook meines Onkels will manchmal hochfahren und manchmal nicht. Also: ganz am Anfang, also wenn man das Notebook zum erstenmal hochfährt (an einem Tag) kommt der Windows 7 Bootscreen und dann der Anmeldebildschirm. Wenn man jetzt beim Anmeldebildschirm einen Benutzer auswählt steht da: "Willkommen" und dann wird der Bildschirm schwarz.
Der PC ist an, die Lämpchen auch, Bildschirm schwarz ----> Neustart
PC bootet bis zum Anmeldebildschirm, man wählt einen Benutzer aus und da steht: "Willkommen" und dann sieht man auch schon den Desktop.
Ich habe keine Ahnung wieso es beim ersten Mal nicht funktioniert.
Sachen die evtl. wichtig sind:
-Hätte man das Notebook beim ersten Mal länger am Anmeldebildschirm verweilen lassen wäre er auch zum Desktop gekommen.
-Wenn man, nachdem der Desktop da ist, zb: Firefox startet, steht da eine Weile lang: "Verbinden".
-Auch wenn man den Explorer öffnet und etwas auf seiner Festplatte sucht hängt er (der Explorer) sich manchmal auf (bzw. er arbeitet langsam und -->). Dann kommt die Meldung: "explorer.exe funktioniert nicht mehr" und als Optionen gibt es "explorer.exe neustarten" oder "explorer.exe debuggen". (!) Obwohl er funktioniert. Nach dem man eines dieser Optionen gewählt hat, tritt die Meldung noch ein paar Mal auf (je nach dem, ob man ein Fenster offen hat oder nicht)

Hoffe auf Antwort
3
Antworten
8050
Aufrufe
Fehlermeldung bei Doppelklick auf Ordner
Begonnen von Melanie123
27. Dezember 2012, 10:05:36
Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: wenn ich auf dem Desktop einen Ordner per Doppelklick öffnen möchte, kommt "C:\Users... Anwendung nicht gefunden". Bei Rechtsklick erscheint ganz oben im Menü "Compress files..." Dieses Problem trifft nicht auf den Explorer zu komischerweise.

Mögliche Ursache: ich habe kürzlich versehentlich ein Programm namens "Zipper" installiert. Habe zwar schon deinstalliert aber seitdem tritt dieses Problem auf.

Habe bereits diverse Lösungsvorschläge aus dem Netz versucht, wie z.B. File association fixes for Vista für zip, folder und directory - leider ohne Erfolg. Rückstände des Zipper-Programms kann ich auch nicht finden.

Für weitere Tipps wäre ich sehr dankbar  :))

Ich verwende Windows Vista Home Edition

Gruß
Melanie
4
Antworten
8668
Aufrufe
Anwendung nicht gefunden
Begonnen von Kiko63505
27. Dezember 2012, 06:03:55
Hallo in die Runde,

Stand der Dinge vor 4 Tagen:
In Vista haben sich im Laufe der Zeit die Fehlermeldungen erhöht und das System wurde immer langsamer. Seit geraumer Zeit stellte sich noch ein Problem ein, ich konnte im linken Explorerfenster die rechte Maustaste nicht mehr benutzen. Im Fall einer Benutzung wurde der Expolrer geschlossen.

Stand heute:
Vista wurde neu installiert inklusive der beiden Servicepack und 131 Updates von Windows. Nach und nach wurden alle benötigten Programme installiert und zwischendurch wurde auch am PC gearbeitet. Am gestrigen Tage stellte sich dann folgendes Problem ein:
Auf dem Desktop erstellte ich einen Ordner und legte darin vorübergehend ein animiertes Gif ab. Als ich den Ordner via Doppelklick öffnen wollte erschien die Meldung "Anwendung nicht gefunden" Die Eigenschaften des Ordners, via rechter Maustaste, lassen sich aber abfragen. Programme allerdings können auf den Ordnerinhalt zugreifen. Gehe ich in den Explorer, so kann ich im linken Fenster den Ordner anklicken und sehe den Inhalt, klicke ich im rechten Fenster den Ordner an kommt die Fehlermeldung "Anwendung nicht gefunden"
Ich habe das System von Norton auf Viren hin untersuchen lassen, es wurden keine Viren gefunden. Der Versuch ein Systempunkt vom Tag zuvor herzustellen, ist ebenfalls gescheitert.
Was tun sprach Zeus...
ich danke vorab für die Hilfe.
Kiko
30
Antworten
37259
Aufrufe
Probleme mit Orbit Downloader
Begonnen von Anreni
21. Dezember 2012, 10:07:53
« 1 2 3
Hallo Leute....ich will hier über ein kleines unglaubliches Problem mit einem Downloadmanager berichten, dass ich zwar durch die Deinstallation lösen konnte, jedoch immer noch nicht weiß warum das sich so verhielt.
Den Orbit Downloader benutze ich schon seit einigen Jahren. Ein unglaublich vielseitiger Downloader, der auch Flashfiles in jeder Seite downloaden kann, auch die Files in der ARD oder ZDF Mediathek. Das Modul Grap++, das sich als Taskleiste in den IE legt hab ich nur nach Bedarf aktiviert, da es den Seitenaufbau erheblich verlangsamte. GetRight hab ich auch, und sogar gekauft, doch der kommt da bei weitem nicht ran, so dass ich nur noch den Orbit nutzte. Bis na ja vor einigen Tagen.
Vor ca. 6 Wochen konnte ich kaum noch Seiten im INet öffnen. Da dies auch in die Aktualisierung der Norton Internet Security auf die 2013er Version fiel, lag nahe, dass Norton die Probleme verursachte. Das kostete mich schon mal zwei Wochen mit Testen, Deinstallieren, Support etc. Es konnte kein Spezialist mit Remotezugriff irgendwas Verantwortliches finden. Nach Neustart des Routers und Neustart des Rechners ging der Seitenaufbau wieder. Dass dann gleichzeitig mein TV der per Lan am Router hing auch keine Internetverbindung  mehr aufbauen konnte brachte dann den T-Online Techniker dazu mir einen neuen Router zu schicken. Das Problem blieb. Alle PCs im Haus einschl.TV konnten nur sporadisch INet aufbauen. Ein Zusammenhang bestand nur darin, dass es irgendwie an meinem Rechner liegen musste, denn war der aus, hatten alle anderen INet. Sehr seltsam alles.
Schließlich setzte ich meinen Rechner neu auf. Schritt für Schritt....bis zum Orbit Downloader. Erster Download und aus war es dann. Problem wieder da.

Kann mir einer von Euch bitte mal erklären wie das möglich ist, dass ein einzelnes Programm den gesamten Netzwerkverkehr im Heimnetzwerk lahmlegt, selbst das auf Linux basierende TV? Da ich selbst kein Netzwerkspezialist bin, blicke ich da wirklich nicht mehr durch und bin völlig ratlos wie so was überhaupt sein kann. :grübel

Diese Sache hat bei ca. 6 Wochen die Nerven arg strapaziert und mich nicht zur Ruhe kommen lassen. Das Orbit Forum ist leider nur auf Englisch und daher für mich nicht nutzbar.

Im INet fand ich auch keinerlei Hinweise, dass auch andere User mit diesem Programm Probleme haben, was die Sache ja noch seltsamer macht. Das Update des Orbiters auf 4.1.1.13 brachte das Übel mit sich.

Ist doch eine seltsame Sache oder?

Bin für jede Aufklärung dankbar.
6
Antworten
7477
Aufrufe
Unerklärlicher Absturz des windows-explorer
Begonnen von Johannesfelix
19. Dezember 2012, 20:11:01
Hallo,

seit einigen Stunden krepiert mein windows-explorer regelmäßig (das heißt, er reagiert nicht mehr, ohne dass eine Fehlermeldung ausgegeben wird). Häufig genug erwacht er wieder zu Leben. Das Öffenen und Bearbeiten von Dateien ist kein Problem, aber Dateien lassen sich nicht mehr verschieben.

Ich bin natürlich nicht der einzige mit diesem Problem; ich habe diverses Lösungsvorschläge, die ich im Netz fand, ausprobiert, aber ohne Erfolg.

Der Ordner, den ich gerade sortiere, enthält an die 1500 Dateien, fast alles downloads, fast alles pdf, ps oder djvu; und der Verdacht, dass da ein marodierendes file ist, liegt nahe. Der Virenscanner fand aber nichts; und mitlerweile sind auch selbst erstellte txt-Dokumente betroffen.

Außerdem könnten Dateien defekt sein; aber ich weiß nicht, wie ich die finden könnte.

Danke im Voraus,

Johannes
7
Antworten
3168
Aufrufe
AdBlocker bei JV16 testversion aktiviert - wie deaktivieren
Begonnen von Wolle19
26. November 2012, 16:05:17
Hi,
Hatte mir die testversion von jv16PowerTools 2012 installiert und einiges ausprobiert...
Nun hab ich es nach ablauf der testphase wieder deinstalliert und alle daten gelöscht.
Jetzt hab ich gemerkt, dass einige Seiten nicht mehr aufgehen und befürchte, ich hab den Adblocker bei JV16 aktiviert...
Wie kann ich den adblocker deaktivieren??? (ich kann jv16 nicht wieder installieren, ohne den key zu kaufen)
Bitte helft mir!!
2
Antworten
3894
Aufrufe
Internet Seiten sperren geht nicht
Begonnen von Domenico
25. November 2012, 17:29:18
Hallo Leute,

Wenn ich eine Seite sperren will (unter: [u][b]Computer/Lokaler Datenträger/Windows/System32/drivers/etc/hosts[/b][/u]) geht das nicht, warum?
Manche Seiten gehen und manche wieder rum nicht?
Ich habe mir schon dutzende Videos angeguckt und es mit jedem Anfang versucht
[i]z.B.[/i]: www.google.de, google.de, http://www.google.de.
Und ich lasse auch immer 9 Stellen frei.


Hoffe auf schnelle und ausführliche Antwort,
Danke schon mal im vor raus.