MVP - Microsoft Most Valuable Professional
283 Benutzer online
29. Juli 2014, 00:31:21

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort mache
6
Antworten
653
Aufrufe
Wie sicher wird XP noch sein?
Begonnen von Dirk28
14. April 2014, 11:06:40
Hallo,
ich habe auf meinem XP ein stets aktuelles Virenprogramm.
Wenn ich nun meinen PC auch regelmäßig sichere, bin ich da auf der (fast) sicheren Seite oder ist die Gefahr sehr hoch?
Was könnte schlimmstenfalls passieren?

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin ymsyms win7win7 bgebge gehtgeht forumforum problemproblem softwaresoftware hilfehilfe problemeprobleme programmprogramm windows7windows7 windowwindow keinekeine keinkein funktioniertfunktioniert computercomputer treibertreiber bgqbgq ohneohne 13555341691355534169 machenmachen zguzgu zwuzwu fehlerfehler 5818717858187178 installiereninstallieren
15
Antworten
1035
Aufrufe
Bei Installation kein Passwort für Administrator angegeben
Begonnen von tenetopera
04. März 2014, 08:35:36
« 1 2
Guten Tag,
ich hatte einen Xp-Crash durch Virenbefall und da der Support ausläuft, hat mir jemand auf einem neuen Computer Vista (Lizenz) eingerichtet. Er hat kein Administratorkennwort angelegt. Seitdem richte ich nun den PC neu ein mit Programmen usw.
Da ich mich mit diesem System noch nicht gut auskenne, kann ich folgendes Problem nicht lösen.
Als "gebranntes Kind" möchte ich so sicher wie möglich im Internet surfen, also als Benutzer. Habe einen eingerichtet und wollte Kennwort festlegen, da kam die Meldung (sicher allseits bekannt): Wenn Sie das tun, dann verlieren Sie.... - hab erstmal abgebrochen und gegoogelt, was das Zeug hält, aber ich versteh das alles nicht. Entweder wahnsinnig kompliziert erklärt, bzw. mein Problem gibt es gar nicht.
Begriffen habe ich, dass der neue Benutzer eingeschränkte Rechte haben soll, was ich ja auch will, d.h. ich will bei der Alltagsarbeit unangreifbarer für Böslinge sein. Aber überall lese ich, dass ich Veränderungen dann nur machen kann, wenn ich das Administratorkennwort eingebe, was ich gar nicht habe, weil es nicht angelegt wurde. Wenn ich jetzt bei Administrator ein Passwort erstellen will, kommt die gleiche Meldung: "Wenn Sie das tun, dann..." verliere ich sozusagen die Administratorrechte.
Im Moment kann ich noch alles einrichten und ich möchte nichts Falsches eingeben oder mich selbst aus meinem PC ausschließen. Aber ich möchte auch sicherer unterwegs sein, wenn ich mit dem Einrichten fertig bin.
Kennt jemand eine Lösung?

Das 2. Problem beim Einrichten war:
Als ich den Computer nach Einrichtung bei mir angeschlossen habe, wollte er eine 2. Netzwerkverbindung herstellen - interaktiv - ich habe das angeklickt, wo ich der Meinung war, was auf mich zutrifft und arbeite jetzt unter diesem Netzwerk. Da sind einige Dinge aufgelistet wie Wlan Router, den ich gar nicht habe. Ich habe Computer, Leitung zum Telefon und DSL Router, sonst nix. Meine Nachbarin hat WLan.
Ich will in dem Netzwerk arbeiten, in dem ein Computer und die Weltkugel zu sehen ist, aber nicht im Netzwerk 2, das möchte ich gern löschen. Wie funktioniert das, bzw. geht das überhaupt?

Ich bedanke mich schon mal im voraus für Eure Hilfe
tenetopera ?( ?( ?(


5
Antworten
1589
Aufrufe
Achtung: Der Windows 8-Schnellstartmodus kann zu Datenverlust führen
Begonnen von Noone
10. Januar 2013, 14:13:32
Achtung: Der Windows 8-Schnellstartmodus kann zu Datenverlust führen, wenn man einen in diesem speziellen Schlafzustand befindlichen Computer mit einem anderen Medium (z. B. Linux, DOS) bootet, und zwar sowohl hinsichtlich der unter Windows geschriebenen Dateien als auch hinsichtlich der unter Linux etc. geschriebenen Daten, vgl.:
http://goo.gl/Frdnw
http://goo.gl/IFM2x

Mein Tipp: Vor solchen Operationen sollte ein Computer mit Windows 8 also immer komplett stromlos gemacht werden! Bei einem Laptop etc. geht das nur, wenn man auch den Akku entfernt.
43
Antworten
4416
Aufrufe
Kein Internetzugang mehr (DNS-Server)
Begonnen von Knax
05. Januar 2013, 13:26:03
« 1 2 3
Guten Tag,

mit meinem Laptop komme ich nicht mehr ins Internet. Zwar erreiche ich noch die Fritzbox, aber ansonsten erscheint der Hinweis "Server nicht gefunden". Firma 1&1 meinte, dass evtl. der DNS-Server defekt sei.
Kennt jemand eine Möglichkeit, diesen zu reparieren? Den Treiber für die Netzwerkkarte habe ich neu installiert.

Das Webinterface der Fritzbox kann ich noch aufrufen. Ich bin per dLan über USB-Schnittstelle verbunden und benutze dynamische IP's per DHCP.

Über IP-Adresse (173.194.44.55) ist Google erreichbar. Eingaben auf dieser Seite sind jedoch nicht möglich. (Fehler: Server nicht gefunden).


Windows-IP-Konfiguration:

Hostname. . . . . . . . . . . . . : [Name]
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernetadapter LAN-Verbindung 5:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : National Semiconductor Corp. DP83815/816 10/100 MacPhyter PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-0D-0D-53-3E


Ethernetadapter Devolo USB:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : MicroLink dLAN USB
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0B-3B-6F-C5-A0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.24
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 4. Januar 2013 21:09:37
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 14. Januar 2013 21:09:37


Vielen Dank für Hilfe.
2
Antworten
5190
Aufrufe
microsoft windows mail funktioniert nicht mehr
Begonnen von ingo konjen
15. November 2012, 16:57:48
Hallo
seit tagen versuche ich mein windowsmail zu öffen ..
aber immer steht da :
"funktioniert nicht mehr da windowsmail falsch ausgeführt. das programm wird geschlossen sie werden benachrichtigt , wenn eine lösung verfügbar ist."

ich habe bis heute keine info bzw. lösung erhalten.. wer kann mir weiterhelfen?
danke
1
Antworten
1306
Aufrufe
windows fährt hoch-Bildschirm wird weiß!
Begonnen von Elfi
10. November 2012, 18:44:08
Hallo, habe jetzt 3 jahre ein acer aspire 5542 g Notebook 64 bit. seit einiger zeit verblaßt der bildschirm total wenn der rechner hochfährt und alles bleibt starr--der Mauszeiger istdann weg.  wenn ich den Monitor auf und nieder bewege verändert es sich manchmal und wird wieder besser (streifen laufen auch mit dabei) kann es der grafikchip sein und wenn ja--was mache ich? --was kommt noch auf mich zu? bitte um hilfe --puttel
15
Antworten
3658
Aufrufe
Kacheln und die Last diese mit einer Maus zu erreichen
Begonnen von Canon
05. November 2012, 20:35:02
« 1 2
Hallo,

ich überlege mir gerade, doch einmal das Windows 8 Pro Dingens zum vergünstigten Preis von der MS HP zu laden.

Ich lese aber immer wieder, dass die Handhabung mit einer Maus sehr unvorteilhaft sein soll, um es vorsichtig auszudrücken.

Frage: Kann man die Kacheln so klein machen, wie die Icons unter Windows 7, so dass man die Wege der Maus klein halten kann?

Ich sitze hier vor meinem 27" EIZO LED Display und mag keine langen Mauswege mit meiner Logitech MX5500 Revolution.

Vielen Dank.
3
Antworten
2464
Aufrufe
BIOS Update für Acer Aspire V3-571
Begonnen von Robin99
30. Oktober 2012, 16:05:39
Hallo :)

Vor einigen tagen hab ich mein Windows 8 Upgrade gekauft. Nun hab ich meine Treiber auf den neusten stand gebracht und gesehen, das es anscheinend ein neues UEFI BIOS (Zumindest steht hinter dem Update "UEFI for Windows 8") gibt.

Kann ich das BIOS denn einfach so aus dem Windows betrieb Flaschen ? (Im Download war nur ein zip Archiv. in diesem Befand sich ein Programm Namens "InsydeFlash") oder ist das zu gefährlich?

Wenn ich das Programm ausführen will kommt immer nur diese Fehlermeldung (Siehe Anhang). Ist dieses Update überhaupt für meinen Laptop geeignet?

Und vorallem: Wie gehe ich am besten vor, wenn ich mein BIOS sicher Updaten will ?

Bitte um Hilfe:)
129
Antworten
23187
Aufrufe
Windows 8 Upgrade
Begonnen von ossinator
26. Oktober 2012, 16:58:45
« 1 2 ... 8 9 »
Ich mache mal diesen Thread für erste Probleme und Macken beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 8.

Nachdem mein Laptop mit der Windows 8 Preview recht anständig lief und auch alle benötigten Geräte korrekt installiert wurden, gehen die Probleme nun los.
Nachdem meine Microsoft Bluetooth Mouse 5000 unter der Preview lief, wird unter Windows 8 Final der Bluetooth-Treiber von Atheros nicht korrekt eingebunden. Super!

Dann kommt nach dem 1. Starten des Firefox der erste Systemabsturz... Es ist ein PC-Problem aufgetreten und das System muss neu gestartet werden...
Das fängt ja super an.
8
Antworten
3765
Aufrufe
toshiba satellite wlan empfang nach windows weg
Begonnen von Kerstin Braune
20. August 2012, 08:22:42
Hallo, ich benötige dringend Hilfe. Ich hoffe die Frage gab es noch nicht, bin leider nicht so bewandert in Foren.

Ich besitze ein toshiba satellite L755D-12U Laptop. Windows 7, 64 bit premium OA.

Mein Wlan funktioniert seit heut früh nicht mehr. Bei den balken für den wlan empfang ist ein gelb schild zu sehen. (Kein internetzugriff) treiber ist aktuell.
Gestern war das gleiche problem, habe es aber durch eine systemwiederherstellung von vor 3 Tagen beseitigen können. Gestern abend installierten sich nun 9 windows-updates.
Nach dem heutigen starten war wieder kein wlan da. Andere wlan-geräte in der wohnung funktionieren dagegen tadellos.
Eine tägliche systemwiederherstellung ist meiner Meinung auch keine Lösung.

Kann mir bitte helfen, wie ich das problem gelöst bekomme?
22
Antworten
10868
Aufrufe
Acer Aspire V3-571 Bluetooth Treiber
Begonnen von Robin99
13. August 2012, 22:07:54
« 1 2
Hi :)

Mal wieder ein Problem:

Vor ein Paar tagen hab ich mir ein neues Notebook gekauft (Acer Aspire V3-571).

Da ich nicht die ganzen Werbeanwendungen etc auf meinem Notebook haben wollte hab ich als aller erstes die Festplatte Platt gemacht und Windows 7 Home Premium neu installiert. Soweit ging auch alles gut. Bis auf diesen Bluetooth Treiber.

Bei Acer gibt es BT Treiber von 2 Herstellern:
Atheros und Broadcom.
Ironischerweise funktionieren natürlich beide nicht.

Der Von Broadcom bricht sofort mit der Meldung ab, das kein Bluetooth gerät gefunden wurde.
Der von atheros scheint erst was zu installieren (irgend so eine Bluetooth Suite Software). Dabei findet Windows 2 "Basissystemgeräte". Jedoch findet Windows dafür keine Treiber :/
Die installierte Software von Atheros startet erst garnicht.

Was soll ich nun machen ? Ich wollte mir eigentlich für unseren Verstärker so einen BT Adapter kaufen um meine Musik von Spotify darauf abspielen zu können (Spotify hat natürlich ja keine airplay Unterstützung -.-) aber das kann ich ja wohl vergessen.

Bitte um Hilfe :)

15
Antworten
8063
Aufrufe
Datensicherung auf externer Festplatte
Begonnen von Nirco
04. August 2012, 13:02:45
« 1 2
Hallo!

Ich habe über die "Systemsteuerung/Sicherung des Computers herstellen" alle Daten meiner Festplatte (incl. Betriebssystem) auf einer externen Festplatte als sog. Backup gesichert. Ich verstehe allerdings den Sinn meiner eigenen Tätigkeit nicht ganz. Vielleicht kann mir hierbei jemand "auf die Sprünge helfen".

Nehmen wir mal folgende Szenarien an:

Szenario 1: Das Betriebssystem funktioniert nicht mehr.
Ist es überhaupt möglich, das alte System wieder herzustellen (Die Systemsteuerung funktioniert ja auch nicht mehr.)? Falls dies möglich sein sollte, was ist zur Systemwiederherstellung zu tun?

Szenario 2: Die Festplatte geht kaputt.
Nach Einbau der neuen Festplatte muss ich Vista von der CD aus neu installieren. Wozu also das gesamte Backup? Wäre es nicht ausreichend, einfach die persönlichen Daten (Eigene Dateien) auf die externe Festplatte zu kopieren, zumal die über die Systemsteuerung gesicherten Dateien alle die Bezeichnung "Backup Files" tragen, so dass aufgrund der gleichen Namensgebung kein Rückschluss auf den Inhalt der Ordner möglich ist?

Über die Beantwortung meiner Fragen würde ich mich freuen!

Gruß Nirco

1
Antworten
1038
Aufrufe
Filme auf die externe packen finktioniert nicht.. schreibschutz?
Begonnen von lilola
26. Juli 2012, 20:15:07
Hallo, ich brauche unbedingt eure Hilfe,
ich möchte gerne meine gesamte dvd sammlung auf meine externe festplatte für den tv brennen. habe einfach zu viele dvd#s und möchte diese in den keller stellen.. aber nicht jedes mal für einen film herunter laufen..

leider lassen sich die filme nicht kopieren, bezihungsweise selbst wenn ich den schreibschutz ausschalte und sie dann rüberzihe, sind sie zwar auf der ecternen aber total verpixelt mit grünen streifen im bild..

wie bekomme ich meine filme in guter qualität auf meine externe festplatte?

Danke für eure hilfe
12
Antworten
4051
Aufrufe
Office Starter 2010
Begonnen von Ulla1812
08. Juli 2012, 18:26:41
Hallo, im Januar habe ich einen neuen Rechner mit Windows 7 und der Software Microsoft Office Starter 2010 gekauft. jetzt kann ich plötzlich den Office Starter nicht mehr öffnen. Ich habe schon versucht, in den Systemsteuerung das Produkt zu reparieren bzw. eine Systemwiederherstellung ausgeführt. Aber nichts hat geklappt. Da ich Laie bin, weiss ich nicht mehr weiter. Wie kann so ein Programm denn einfach verschwinden. Kann mir jemand helfen. Ulla
2
Antworten
3413
Aufrufe
Dell DataSafe Backup: Systemwiederherstellung + Partitionen
Begonnen von klerol
02. Juli 2012, 21:33:39
Hallo zusammen,

ich habe einen Dell XPS 17 (702x) mit Win 7 und wollte gerne auf die Auslieferungsinstallation zurück.
Die Festplatte (Partition C mit System) habe ich in der Windows-Verwaltung verkleinert und eine neue Partition D für meine Daten mit 300 GB erstellt.

Meine Frage:
Wenn ich nun die Wiederherstellung über F8 mit Dell DataSafe mache, wird dann auch die ursprüngliche Partitionsgröße wiederhergestellt und meine Datenpartition D ist dann beim Neustart weg? Oder wird alles auf die Systempartition zurückgespielt, ohne die Partitionen zu ändern?

Vielen Dank im voraus,
klerol
22
Antworten
5087
Aufrufe
Gehäuselüfter für PC wie ausrichten?
Begonnen von alinzelnan
27. Juni 2012, 18:55:13
« 1 2
Hallo Forum!

Nachdem ich mir einen neuen PC gekauft habe, hab ich jetzt ein kleines Problem mit der Kühlung.
Am Anfang waren vorne unten ein saugender Lüfter und hinten oben ein blasender Lüfter installiert.
Anschließend habe ich jetzt einen Blasenden an der Seite oben installiert. Nun hab ich mir gedacht, wenn ich noch 2 Lüfter einbaue, werden die Teile besser gekühlt, jedoch sind die Temperaturen der Hardware gleichgeblieben oder leicht höher. (Bsp: CPU 43° mit 3 Lüftern, CPU 46° mit 5 Lüftern)
Die 2 neuen Lüfter befinden sich jeweils an der Seite unten und oben am Gehäuse, beide pusten die Luft raus. Die Temperaturprobleme bei der GraKa (89° bei Furmark) habe ich jetzt halbwegs gelöst indem ich den Lüfter von normal ca. 52% auf 57% erhöht habe. Ganz zufrieden bin ich damit aber nicht, ich hab das Gefühl, es herrscht kein gescheiter Luftstrom. Könnt ihr mir evtl. sagen wie ich die einzelnen Lüfter ausrichten soll bzw. ob ich lieber welche ausbaue? Außerdem berührt der untere Seitenlüfter leicht mein Netzteil ist das problematisch?

Mein System:
Intel Core i5 3570K OC@3,8Ghz - Zalman Kühler
Corsair Vengeance 16GB DDR3RAM @ 1333Mhz
NVIDIA GeForce 560Ti Zotac 448 LE
MSI Z68A-G43/G3
Case: Zalman Z9
2 Zalman Lüfter, 2 Sharkoon Lüfter und ein Markenlüfter, alle 120mm.

Edit: Mein Netzteil befindet sich hinten unten. (Nicht standardmäßig oben)
18
Antworten
35739
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
14
Antworten
4252
Aufrufe
Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
Begonnen von Ramona2110
21. Juni 2012, 07:00:40
Hallo zusammen,

ich habe einen 'neuen' gebrauchten PC erworben. Es handelt sich um einen Siemens Amilo PA 3553.

Ich muss nun um das WLAN zu aktivieren immer folgende Schritte durchführen:

1. Systemsteuerung
2. Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen
3. Adaptereinstellungen änderen
4. Eigenschaften von Drahtlosnetzwerkverbindung konfigurieren über Erweitert
5. Funk an/aus aktivieren

Das Funk an/aus ist systemseitig deaktiviert und diese Einstellung möchte ich dauerhaft aktivieren.

Es handelt sich um folgende WLAN-Karte: Ralink 802.11n-Drahtlos-LAN-Karte

Wie kann ich den Funk dauerhaft aktivieren im System?

Danke schon mal vorab.

Gruß
Ramona


1
Antworten
1533
Aufrufe
vista kann auf treiber von wlan usb stick N nicht zugreifen
Begonnen von walburga
09. Juni 2012, 11:53:35
ich habe einen wlan stick N gekauft, die treiber von AVM heruntergeladen, wenn ich diesen stick am PC einstecke,leuchten die dioden kurz auf und erlöschen dann. der vorhergende stick G funktioniert tadellos.wie gesagt der neue stick ist von AVM das gegenstück ist eine fritzbox 7240.ich hoffe daß mir jemand helfen kann.
2
Antworten
9017
Aufrufe
Abwesenheitsmeldung bei Windows Live mail
Begonnen von Piwi
07. Juni 2012, 16:08:20
Hallo
Möchte wissen ob es bei Windows Live mail auch eine Einstunngung für Abwesenheitsmeldung gibt.
Liebe Grüße Piwi