296 Benutzer online
21. April 2024, 10:54:38

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort zwu
7
Antworten
4284
Aufrufe
Maus-Popupfenster
Begonnen von joadoch
09. Oktober 2014, 19:32:32
Windows Vista:
In dem vom Mauszeiger aktivierten Popup-Fenster ist kein Text vorhanden. Dementsprechend sind auch z.B. die Kommentare unter Excel leer. Gilt ebenso für die Desktopsymbole - Popupfester bleibt leer, wenn Mauszeiger das Icon berührt!
Was muss im System eingestellt werden, um dieses Problem zu beheben?

go-windowsgo-windows windowswindows ymsyms vistavista bgebge bgqbgq winwin win7win7 zguzgu bingbing d2sd2s d24d24 bggbgg d2kd2k 5818717858187178 yahooyahoo forumforum searchsearch problemproblem 8200133982001339 13555341691355534169 gehtgeht problemeprobleme windows7windows7 treibertreiber softwaresoftware keinekeine funktioniertfunktioniert keinkein 8064206380642063
2
Antworten
5627
Aufrufe
PC Absturz - Buntes Bild
Begonnen von HerrMalki
09. Oktober 2014, 16:44:31
Guten Tag Leute,
ich bräuchte Hilfe..
Mein PC stürzt plötzlich sehr oft ab. Es erscheint ein bunter Bildschirm mit ganz vielen Linien etc. Und nach einer kurzen Weile tut er sich scheinbar abschalten, jedoch leuchtet Maus und Tastatur noch. Deswegen drücke ich etwas länger auf den Ausschaltknopf, bis er ausgeht. Ihr erneut anschalten kann man nicht sofort, man muss 5-10 Minuten warten.
Ab und zu schafft er dann mehrere Stunden am Stück, manchmal dann aber auch nur einige Minuten.

Aufgrund dieser Symptome gehe ich stark davon aus, dass es ein Hardware Problem sein wird. Sherlock, nicht wahr? :p

Nun ja, ich habe mir ein Programm runter geladen, was die Grafikkarte auf Fehler testet und die Belastbarkeit prüft.
Die hat das locker durch gestanden. Aber weiß nicht ob das was heißen muss..

Was ich auch gemacht habe, ist MemTest64 für ne Stunde oder so laufen zu lassen, keine Fehler. Muss aber ebenso nichts heißen..

Wisst ihr woran es liegen könnte bzw. was ich probieren sollte? Kann man Software Probleme tatsächlich ausschließen? Treiber sind aktuell. Jedoch habe ich mit Viren gekämpft vor kurzem. Könnte ja mal formatieren, wenns hilft... ^^

Danke für jede Hilfe, lg.

Gefunden bei http://www.computerhilfen.de
2
Antworten
4422
Aufrufe
Fritzbox 7490
Begonnen von angry_birds_19
08. Oktober 2014, 11:35:22
Hallo zusammen! Ich habe eine Fritzbox 7490 (im Keller installiert), die mir sehr gute Internetverbindungen für das ganze Wohnzimmer bietet (Erdgeschoss). Jetzt würde ich diese gern bis ins Kinderzimmer (Obergeschoss) erweitern, aber die Verbindung reicht bis dorthin nicht. Was soll ich in diesem Fall beachten? Ich habe über ein Unternehmen [url=http://www.expertiger.de]www.expertiger.de[/url]gelesen, die auf verschiedene Probleme im Verbindung mit Computern spezialisiert sind, aber per Fernwartung. Wäre es möglich, bei denen einen Vorort-Service zu erhalten, um mein WLAN zu erweitern? ich kenne mich nicht damit aus und will nicht unbedingt den Nachbarn wieder um einen Gefallen bitten. Danke an euch alle!
6
Antworten
6411
Aufrufe
Windows vergisst Fenstergrößen wenn Bildschirm aus
Begonnen von Mirija
06. Oktober 2014, 13:13:36
Hi  :))

ich hab schon ne Weile gesucht, aber nix gefunden, was genau zu meinem Problem passt:

Wenn ich mal ne Viertelstunde vom PC weggehe, schalte ich gerne den [b]Bildschirm aus[/b], um Strom zu sparen, lasse aber den PC an.

Dann schalte ich den Bildschirm wieder ein und jetzt sind alle Fenster in einheitlicher Größe links oben. Windows [b]vergisst[/b] also sowohl die [b]Größe[/b] als auch die [b]Position der Fenster[/b]. Das nervt voll.

Wie bring ich Windows dazu, sich die Einstellungen zu merken? Hat jemand eine Idee?

Liebe Grüße
Mirija
1
Antworten
4820
Aufrufe
ACER Recovery startet nicht
Begonnen von Maxtreme
06. Oktober 2014, 09:59:06
Hallo,

habe ein ACER 4830 TG und möchte Windows wieder herstellen. Habe mir jetzt schon mehrere Anleitungen angeguckt. Im BIOS ist D2D Recovery enabled und nach dem einschalten drücke ich ALT und F10. Es passiert aber nicht und Windows wird normal gestartet. Könnte es evtl. damit zutun haben, dass ich zwischenzeitlich eine andere Windows 7 Version installiert habe?

Vielen Dank für eure Hilfe

Greetz Max
2
Antworten
3457
Aufrufe
Defektes Display am Laptop getauscht
Begonnen von ossinator
01. Oktober 2014, 09:01:24
Nachdem ich vor geraumer Zeit das LED-Display meines Laptops, Acer Aspire 5750G, geschrottet habe (unten rechts gesplittert, Riß zog sich bis oben rechts, trotzdem funktionierte es noch mit einigen bewußtseinserweiternden Farbnuancen), habe ich für 50 € ein Ersatz LED-Display gekauft und getauscht.

Ich möchte euch damit nur sagen, dass man nicht unbedingt immer ein neues Gerät kaufen muss. Häufig lohnt eine Reparatur.

[attachimg=1]
[attachimg=2]
[attachimg=3]
3
Antworten
5423
Aufrufe
Spider Solitär
Begonnen von Rewoje
26. September 2014, 22:11:13
Guten Tag,
ich habe ein Problem mit "Spider Solitär". Wir haben es viel gespielt und jetzt kann man die Karten nicht mehr mit gedrückter Maustaste verschieben. Es klappt  nur , wenn man die zu schiebende Karte anklickt  und dann auf der neuen Stelle wieder anklickt.
Gibt es eine Möglichkeit "Windows Spider Solitär" neu zu installieren?

rewoje
5
Antworten
11235
Aufrufe
WLAN läßt sich nicht einschalten (FN+F5)
Begonnen von Wachtelkoenigin
23. September 2014, 16:32:09
Hallo ihr Spezies,
ich habe bei meinem Lenovo x60 das Problem, dass sich WLAN nicht einschalten lässt. Fn und F5 wenn ich nicht irre, ist die Einschaltfunktion.
Wenn das so ist, möchte ich gerne statt der integrierten WLAN-Funktion den Adapter DLINK DWA 645 einsetzen; ein PCMCIA-Adapter. Weiß jemand, ob der Lenovo x60 diesen Adapter unterstützt?
Der Steckplatz ist vorhanden, ich weiß aber nicht, ob der Adapter vom Stecker her passt.
Kann mir jemand helfen?
HG und danke schon einmal
Wachtelkoenigin
1
Antworten
2905
Aufrufe
PC stürzt ab
Begonnen von Maxim
22. September 2014, 18:24:44
Guten Tag,
seit gestern ist mein PC mal abgestürzt (2x), daher habe ich innen mal nachgesehen und bemerkt, dass es innen ganz schön staubig ist und ihn mal durchgepustet, ich habe auch kurz die Sound- und Grafikkarte und auch den Lüfter entfernt.
Nun habe ich wieder alles zusammengebaut und das Problem, dass der Computer abstürzt hat sich auf alle 2 Minuten maximiert. Ich starte den PC, er bleibt schwarz und ich höre ein Knacken aus meinen Kopfhörer, nach kurzer Zeit sehe ich dann das Fenster, wo ich mein Passwort eingeben soll. Kurz danach sturtzt er auch ab. Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass allein durch das Starten von Chrome die Auslastung des RAM auf bis zu 100% steigt (8 GB RAM) und mein zweiter Bildschirm funktioniert ebenfalls nicht mehr.

Ich habe schon alle Stecker / Stellplätze neu reingesteckt und an Überhitzung kann es auch nicht liegen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen  :-\
0
Antworten
5996
Aufrufe
Humax iCord Evolution
Begonnen von ossinator
22. September 2014, 13:51:30
Nachdem ich viele Jahre Humax treu war (zuerst einen iCord HD Cable, dann iCord HD für Sat) habe ich im Dezember 2013 zu TechniSat gewechselt, da mir der Evolution damals zu teuer war.
Am vorletzten Wochenende habe ich dann in Bucht (Wow-Angebote) doch den Evolution für 399,- bei Deltatecc geordert. Am 18.09. kam dieser nun bei mir an. Optisch ein absoluter Hingucker...

Ausgepackt, angeschlossen (Unicable) und froh gewesen ein Humax-Forum zu kennen und dort angemeldet zu sein, denn ohne diese Hilfe ist es meines Erachtens nicht möglich den Evo korrekt auf Unicable einzurichten (Was die digitale Bedienungsanleitung zur Unicable Installation preisgibt ist ein Witz). Mit der Unicable Anleitung aus dem Forum hat es dann geklappt.
Beim Signal-Test wird zwar nur 1 Tuner mit Signal angezeigt, was wohl daran liegen soll, dass ich zu diesem Zeitpunkt nur einen Tuner genutzt habe. Wenn z.B. mehrere Aufzeichnungen laufen, würden die anderen Tuner im Menüpunkt Signal-Test auch ein Signal anzeigen. Allerdings frage ich mich, warum man solch einen Menüpunkt "Signal-Test" in dieser Art geschaffen hat, denn wenn der Humax aufzeichnet kommt man nicht mehr in dieses Menü.
Das neue OTA Update 1.01.28 hat sich der Evo gleich gezogen (im Humax-Forum gibt es bereits die Version 1.01.29, allerdings nur via USB-Stick).
Trotzdem geht der Evo postwendend zurück...

[list]
[li]Einschaltzeit ca. 1min.[/li]
[li]Umschaltzeit >2sek. (unzumutbar)[/li]
[li]eine Änderung der Kanalnummerierung ist anscheinend nur mittels Omega am PC möglich (eine Erstellung, Sortierung mittels Favoriten am Humax selbst bringt mir zwar die gewünschten Sender auch in der richtigen Reihenfolge, allerdings nur beim Durchzappen mit den Pfeiltasten, z.B. ich habe RTL Nitro auf Platz 11, die Kanalnummer ist aber 1068, d.h. auf der FB muss ich 1068 drücken um zu RTL Nitro zu gelangen, am PC mit Omega funktioniert die neue Kanalnummernzuweisung korrekt, wenn Omega nicht ständig abstürzen würde)[/li]
[li]Das Menü ist eine Katastrophe, riesengroß, 5 Sender werden angezeigt und von diesen gerademal 1-2h in der Timeline (kommt darauf an, wie lang die Sendungen sind).Das ist doch keine Programmübersicht???
Um während einer Sendung schnell die Infos abzurufen wird man mit unnötigen Daten zugemüllt. Ich möchte kurz wissen, wie heisst die Sendung, wann hat sie angefangen, wie lange geht sie noch. Wo ist die geliebte Info-Taste?[/li]
[li]Programmierung verschiedenster Senderkonstellationen funktioniert problemlos (wenn man sich dann durch den unübersichtlichen Guide gehangelt hat), auch deren Aufzeichnung. Aber: startet eine Aufzeichnung bei ausgeschaltetem Evo, wird der TV (über HDMI) gleich mit eingeschaltet. Was soll das denn?[/li]
[li]Dann habe ich das Problem, dass z.B. Tele 5 HD nicht angezeigt wird (Sender-Info wird aber korrekt oben rechts eingeblendet, HD+ Karte ist natürlich eingesteckt), stecke ich das Sat-Kabel an den TechniSat, gibt es Tele 5 HD.[/li]
[li]Aufnahme Vor- Nachlauf nicht benutzerdefiniert wählbar, nur die Vorgaben.[/li]
[li]Häufig hängt sich der Humax Evolution beim Start einer Aufzeichnung auf, nichts geht mehr, die Aufzeichnung wird allerdings korrekt durchgeführt. Danach hilft nur noch vom Netz trennen.[/li]
[li]Was mir sehr gut gefällt: der Evo kann immer noch das permanente Timeshift, d.h. Timeshift wird automatisch im Hintergrund gestartet, sowie ein Sender angewählt wird. Kann mein TechniSat nicht.[/li]
[li]Auch die Netzeinbindung (LAN) funktioniert hervorragend.[/li][/list]


Humax hatte mal einen sehr guten Namen und der iCord HD funktioniert tadellos (diesem fehlt lediglich die vollwertige Netzwerkfähigkeit, geht bei diesem nur rudimentär).

[b]Also, Finger weg vom Humax iCord Evolution. [/b]
1
Antworten
2042
Aufrufe
(Masterarbeit) Student sucht Teilnehmer für Fragebogen. --Thema: „Audio-Qualität
Begonnen von treestyle123
22. September 2014, 13:44:58
Liebe Fensterputzer :D

Ich suche dringend für meine Masterarbeit Probanden die diesen Fragebogen ausfüllen könnten.



Bitte klickt auf folgenden Link und nehmt teil. 



https://indivsurvey.de/Melodie/13902/hhK8rb


Im Zuge einer wissenschaftlichen Arbeit führe ich diese Forschungsumfrage zum Thema "Audio-Qualität" durch. Der Fragebogen dauert 5-10 Minuten. 
Bei der Teilnahme habt ihr die Möglichkeit einen Wertegutschein von Amazon in Höhe von 30 € zu gewinnen.


Die Ergebnisse werden hier gerne bei Interesse zum gegebenen Zeitpunkt zusammengefasst.



Vielen Dank für eure Unterstützung
5
Antworten
5079
Aufrufe
keybgr.dll nicht gefunden-Fehlermeldung beim Installieren
Begonnen von ManfredP
20. September 2014, 23:28:12
Hallo,
ich bin neu hier und habe gleich eine etwas spezielle Frage, wie ich befürchte.

Ich habe Windows XP sp2 Home auf einer CD. Schiebe ich die in das CD-Laufwerk und lasse den Rechner davon booten, startet zunächst die CD, dann setup, so weit, so gut. Dann aber, während er die Windows-Dateien kopiert (Anzeige unten) zeigt er mir an, dass er die Datei keybgr.dll nicht finden könne. Es geht nicht weiter, nur noch der Neustat wird angeboten. Bei meiner älteren Hardware (ein Athlon-XP Motherboard) konnte ich das Problem lösen, wenn ich folgendes machte: Ich habe sowohl SCSI als auch IDE bzw. S-ATA-Festplatten und SCSI ist mein Hauptsystem Von da aus wird auch gebbotet. S-ATA sind nur Hilfsplatten. Also schaltete ich IDE und alles ab, nur SCSI blieb. Dann ging's. Jetzt aber habe ich meine Hardware etwas erneuert (aus Kostengründen nicht so stark) und verwende jetzt ein Sockel754-MB mit Athlon64-CPU (die kann ja auch als x86-kompatible gefahren werden) Da funktioniert der Trick nicht mehr (wahrscheinlich werden die Anschlüsse nicht komplett abgeschaltet, sodass Windows sie doch noch entdeckt).

Meine Vermutung: Irgendwie bekommt Windows die Laufwerksbuchstaben durcheinander und findet dann diese bewusste Datei nicht mehr wieder. Da man ja nichts machen kann (zu früh), kann ich nicht feststellen, was da genau passiert. Ich komme darauf, weil, wenn ein Card-Reader aktiv ist, landet die Partition mit der bereits installierten Version irgendwo bei M: oder so, also bekommt er auch hier etwas durcheinander, aber nicht so früh.

Ich muss mein Windows XP neu installieren, da es defekt ist. So geht das aber natürlich nicht.

Tschüß

Manfred
4
Antworten
3024
Aufrufe
Viele BSOD
Begonnen von PhilSmith22
20. September 2014, 17:15:06
Hallo liebes Forum,

ich habe mir ein neues System zusammengestellt und bekomme dauerhaft Bluescreens mit "memory_management", "bad_pool_header" oder "kernel_security_check_failure".
[i]
Systemüberblick:
[/i]
Board: MSI Z87-G45 Gaming
CPU: Intel i5 4670
RAM: 16GB (2 x 8GB in Slots 2 & 4) Crucial Ballistix Sport, 1600Mhz
Netzteil: Termaltake Hamburg 530W
Primäre Festplatte: Samsung 840 Evo 250GB
Graphik: CPU-intern (Intel HD 4600)
OS: Windows 8.1 pro 64-Bit (frisch und sauber installiert)

Ich habe irgendwie den Arbeitsspeicher unter Verdacht, vorallem, da einige Tests bisher erfolglos waren.

[i]
Ich habe ausprobiert:
[/i]
sfc /scannow, dism /online /cleanup-image /restorehealth
prime95 für ca. 2-3 Stunden
den Windows internen Memtest
Memtest 86 von USB gebootet (aber nur für 2 Passes)
intel processor diagnostic tool

Ein Antivirusscan (ESET online scanner) läuft gerade.
Ich lasse später auch nochmal bis morgen früh Memtest 86 von einem USB Stick aus laufen und poste die Ergebnisse, sowie die Ergebnisse von ESET.


[i]Im Anhang noch:[/i]

CPU-Z-Screenshots
Die Scanergebnisse von sfc & dism (heißt das Ergebnis von dism: "The component store corruption was repaired", dass etwas gefunden wurde, oder steht das immer da?)
Ein Dumpfile

Ich danke euch schon mal vielmals für jegliche Form der Hilfe!
Philip
9
Antworten
3376
Aufrufe
Mein neues iPhone 6
Begonnen von ossinator
20. September 2014, 00:08:14
Nachdem ich mich kurzerhand doch entschieden habe auf das neue iPhone 6 zu setzen, habe ich es kurzerhand noch schnell am 17.09. online geordert und mich auf eine 4-6 wöchige Lieferzeit eingestellt.
Aber siehe da, pünktlich am 19.09. stand der DHL-Bote vor der Tür.

Ich habe mich für das Kleinere 4,7" mit 16GB in spacegrau entschieden. Das Plus ist mir einfach zu groß.

Ich bin begeistert. Sehr schlank, ein wenig leichter, o.k. die hervorstehende Optik pass irgendwie nicht dazu, aber da ich eh einen Bumper nutze wird das kaschiert. Wie von iOS gewohnt läuft Version 8 ohne Anstände, kein Ruckeln, keine Aufhänger, keine Wartezeiten.

[attachimg=1]

[attachimg=2]

[attachimg=3]
2
Antworten
3373
Aufrufe
Trotz neues Treiber funktioniert CD Laufwerk nicht
Begonnen von Vaio Laufwerk
18. September 2014, 20:42:08
Hallo zusammen,

ich habe jetzt so viel über dieses Problem gelesen und habe alle Tips, die die anderen erhalten haben durchgeführt.

Mein CD Laufwerk macht kurz Geräusche, liest die CD jedoch nicht.
Im Gerätemanager kommt der Fehlercode 19.

Auch nach Löschen der Upper Lower Filter... leider kein Erfolg...

Hat noch jemand eine Idee?
Bin leider kein PC Profi...
Wenn Ihr irgendwelche Infos zu dem Laptop braucht, bitte Meldung geben ;)

Ich freue mich auf eure Hilfe =)=)

(sony vaio Model: VPCEB4E1E)

LG
8
Antworten
4293
Aufrufe
Eingeschraenkte Konnektivitaet trotz Repeaters
Begonnen von Mu
17. September 2014, 16:50:41
servus an alle,

ich bin pc-laie und brauche hilfe bei folgendem problem:

ich wohne in der wohnung neben meinen eltern und greife auf deren drahtloses netzwerk zu, zwischen router und meinem pc liegen drei dicke waende, sodass die signalstaerke bei mir nur einen von fuenf balken fuellt, wenn ueberhaupt. surfen ist auf diese weise so gut wie unmoeglich.
aus diesem grund haben wir uns einen repeater zugelegt, der im flur eine wand neben meinem apartment angebracht ist. das licht leuchtet gruen, das signal wird wie erwartet verstaerkt. wunderbar.
wenn ich jetzt in meiner wohnung online gehen will, findet er zwar das signal (ausreichend mit drei balken), doch kann nicht verbinden; er laeuft sich tot. und versucht dann mit anderen netzwerken eine verbindung aufzubauen. wenn ich auf 'reparieren' gehe, kommt nach einiger zeit 'problem with wireless adapter or access point - not fixed', 'the "ethernet" adapter is not working properly - detected'.
seltsam: bei meinen eltern, also naeher am router, funktioniert alles wunderbar. in meiner wohnung kann auch mein handy nicht mit unsrem wlan verbinden (ausser reichweite), am ersten tag mit dem repeater ging alles wie wir uns das vorgestellt hatten, das stellte sich nach einem tag jedoch ein  :grübel

ich hab natuerlich schon ein paar eintraege hier gelesen, wurde aber aus anderen beitraegen nicht schlauer.

meinen PC habe ich in UK gekauft, er ist mit windows 8 ausgestattet.
unser router: speedport w921v, der repeater ist ein telekom-teil und heisst 'speedport w 100 repeater'.

besten dank fuer eure antworten. ich bin derzeit auf jobsuche und dafuer natuerlich auf internet angewiesen!

herzlichen dank,

stefan
11
Antworten
5732
Aufrufe
Windows update Fehlermeldung
Begonnen von wheazle
16. September 2014, 15:05:15

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich selber weiss jedenfalls nicht mehr weiter.

Ich kann seit einiger Zeit keine Windows-Updates mehr machen. Kriege immer wieder den                  [b]Fehler-Code 80072 EFE[/b]. Habe mittlerweile wirklich schon so gut wie alles ausprobiert. Auch den Pc bereits neu installiert. Nichts hilft. Auch Microsoft Fix it geht bei mir nicht. Einige Internetseiten laden sofort, andere gar nicht mehr. Wenn ich Facebook aufrufen will muss ich erstmal über die Googlesuche gehn um FB aufzurufen.

Alles total seltsam. Bin für jeden Tip dankbar.

Lg
0
Antworten
2524
Aufrufe
Suchfeld-Problem mit lokaler Google-Seite
Begonnen von Mostrich
14. September 2014, 08:26:35
Mein Firefox ist mit dem AddOn "New Tab Homepage" (http://goo.gl/p3K7H6) so eingestellt, daß bei jedem neuen Tab automatisch Google geladen wird. D. h., daß jedes Mal, auch wenn ich letztlich ein ganz anderes Ziel habe, immer zunächst Google geladen wird. Ich habe mir überlegt, ob man diese ständigen Downloads der Google-Seite einfach dadurch vermeiden kann, daß man die Google-Seite lokal speichert und immer offline lokal öffnet, was alles viel schneller geht etc.

Das klappt auch sehr gut (vgl. Anhang). Nur mein Cursor steht dann nicht automatisch im Suchfeld, so daß man sogleich suchen kann, sondern irgendwo anders und ich muß immer erst die Maus betätigen, um in das Suchfeld zu gelangen. Weiß jemand, wie es (ggf. mit Java etc.) gehen könnte, daß man auch beim lokalen Aufruf der Google-Seite automatisch im Suchfeld landet?

Ggf. könnte man sich dann sogar eine ganz eigene personalisierte Version der Google-Seite basteln, nach dem Motto "bastel your own Google" :zwinkern und fragen, wer bastelt die schönste (lokale) Google-Startseite?
1
Antworten
3052
Aufrufe
Problem mit dem MailTo-Protokoll
Begonnen von Mostrich
13. September 2014, 23:33:42
Heute hatte ich ein Problem mit dem MailTo-Protokoll. Als ich eine E-Mail-Adresse, z. B. [email]mustermann@mustersite.com[/email] [b](Achtung!!)[/b] anklickte, öffneten sich plötzlich hundert IE-Fenster, aber nicht, wie eigentlich gewollt, mein E-Mail-Programm. Ich konnte die Fenster gar nicht so schnell schließen, wie sie sich alle unablässig öffneten. Das einzige, was half, war, wie immer, mein Ding schlicht und einfach herunterzufahren. Probiert es ruhig einmal aus...  :zwinkern

Danach, nach dem Neustart, ging ich der Sache mit Googles Hilfe auf den Grund und stellte fest, daß das Problem als der "IE 10-MailTo-Bug" bekannt und bis heute (auch beim IE 11) nicht behoben ist. MS ist wohl so mit dem Windows 8-Fiasko beschäftigt, daß man sich um solchen Kleinkram nicht auch noch kümmern kann. Die Lösung besteht darin, in der Registry bei
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\mailto
einen neuen Eintrag “URL Protocol” als “Zeichenfolge” einzufügen und leer zu lassen. Dann ist das Problem behoben, vgl:
http://goo.gl/U3PYkx

[code]Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\mailto]
"URL Protocol"=""[/code]

2
Antworten
4724
Aufrufe
Windows Media Player Streaming Problem
Begonnen von topguy001
11. September 2014, 18:18:27
Ich habe zwei Frage bzgl. Windows Media Player bei Streaming.

Ich benutze Win 8.1 mit WMP. Eine NAS mit Synology DS214Play.

Nun versuche ich mit WMP Musik aus DS214Play auf meine AV Receiver Sony DA2800ES Musik zu stream. Wenn ich von AVR direkt die NAS zugreiffen, funktionieren alle Einwandfrei. Ich kann allen Dateityp spielen wie z.B. MP3, WAV, WMV, MPEGE, FLAC usw.

Aber
folgende Situation:
1) Mit eingelegten Mediabibliothek(NAS Datenserver) unter Ordnerstruktur und unter WMP:  wenn Ich mit "Play to" eine MP3 File auf NAS auf AVR schicken, funktioniert es. Aber wenn ich WAV File mit "Play to" mache, funktioniert nicht und PC zeigt mir "Medium nicht vorhanden", machmal auch andere Meldungen. warum kann ich kein WAV stream?
2) wenn ich unter WMP die NAS als direkt Mediaserver zugreifen(also nicht als Mediabibliothek, Datenserver), kann ich sowohl WAV als auch MP3 auf AVR stream. Allerdings nun taucht hier ein anderen Problem auf. Der Mediaserver zeigt mir nur unvollständig die Musiktitel an. z.B. Ich habe 100 Lieder auf der Mediaserver. Es zeigt mir manchmal 10 Lieder, machmal 20 Lieder oder eben gar keinen Lieder? warum? (Das Problem taucht nur unter WMP auf, wenn ich unter Explorer oder durch AVR die NAS zugreifen, tauchen alle Datein/Musik auf!)

Ich würd mir sehr dankbar, wenn jemand mir weiter helfen kann. Ich bin schon fast verzweifelt bei Lösungsfindung. Wenn bei WMP nicht funktioniert, gibt es ein ähnlich einfach funktionierbare Program wie WMP, welcher mir die Musik stream zulässt. Ich bin leider kein IT-freak, daher die Handhabung je einfach desto besser.
 
vielen vielen Dank und viele Grüße