334 Benutzer online
24. Februar 2024, 19:47:56

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort zwu
10
Antworten
6307
Aufrufe
Laptop fährt nicht mehr hoch nach Versuch beschädigten Ordner zu löschen!
Begonnen von rabenglanz
10. September 2014, 00:53:48
Hallo zusammen,
habe mich hier jetzt angemeldet weil ich echt keinen Plan mehr habe. Ursprünglich ging mein 128 GB USB Stick nicht mehr.
Habe die Dateien vom Stick via "EaseUS" gerettet und in einem Ordner auf'm Desktop gespeichert. Anschließend habe ich den Stick per "Diskpart" gelöscht und neu formatiert,..bis dahin alles gut. Dann habe ich die geretteten Dateien wieder auf dem Stick kopiert. Doch keine dieser Film Dateien ließen sich öffnen bzw. abspielen. Dachte dann sch...drauf und wollte alle Dateien wieder löschen, was auch mit allen Dateien funktionierte bis auf einen leeren Ordner. Der Inhalt wurde gelöscht, doch der Ordner selbst konnte nicht mehr gelöscht werden, weil angeblich beschädigt.
Ich habe dann wirklich alles versucht um diesen Ordner zu killen, nadda! :-( Dann hab ich von dem Proggi "AmoK DelayDel" gelesen und es mir runtergeladen. Da stand nur: Datei auf das Icon ziehen und Neustart. Habe ich vertrauensseeligerweise gemacht und jetzt fährt mein Laptop nicht mehr hoch.
Weder im abgesicherten Modus, weder Systemwiederherstellung, weder Computerreparatur, weder CHKDSK...nichts aber auch wirklich nichts geht und jetzt sitze ich hier mit dem blöööden Ubuntu.
Bitte kann mir bitte jemand helfen!!! ...ich müsste nur irgendwie auf mein Desktop zugreifen können um das sch... Progamm  "AmoK DelayDel" löschen zu können, denn das versucht jetzt ständig meinen Ordner zu löschen beim Neustart, welches anscheinend nicht funktioniert.
Ich bin wirklich für jeden Tipp sehr dankbar!
Gruß
Rabenglanz  :-\

go-windowsgo-windows windowswindows ymsyms vistavista bgebge bgqbgq winwin win7win7 zguzgu bingbing d2sd2s d24d24 bggbgg d2kd2k 5818717858187178 yahooyahoo forumforum searchsearch problemproblem 8200133982001339 13555341691355534169 gehtgeht problemeprobleme windows7windows7 treibertreiber softwaresoftware keinekeine funktioniertfunktioniert keinkein 8064206380642063
4
Antworten
3140
Aufrufe
Fehlende Neuerungen
Begonnen von Blumenkind
10. September 2014, 00:15:51
Hab gerade das Update 2 für Win 8.1 auf meinem Lenovo installiert. Allerdings fehlen mir die Neuerungen fürs Touchpad. Endweder sind die versteckt oder einfach nicht installiert.

siehe hier http://winfuture.de/news,83120.html

Bei mir sieht es nur so wie im Anhang aus.
22
Antworten
31352
Aufrufe
Datenträger 100%; 1400ms Antwortzeit; 332KB/s Belastung
Begonnen von funni
09. September 2014, 20:06:12
« 1 2
Hallo ich weiß nicht, wie ich das
Problem beschreiben soll, Schaut doch einfach mal in den Anhang rein.
Kurz gesagt: Mein Datenträger ist seit ein paar Tagen zufällig auf 100% Auslasung, hat eine Antwortzeit von mehr als 1400ms, und trägt dabei eigentlich keine Last an Daten :wallbash.
Ich kann aber sagen, dass mein Laptop während Steam-Updates zwar praktisch unbenutzbar ist, da der Datenträger einfach am Limit ist, er dann aber mit locker 14 MB/s schreibt.
Was kann ich denn tun? Gibt es villeicht ein Problem am Mainboard :grübel, dass ein Stecker nicht sitzt und er deshalb eine so hohe Anwortzeit hat?
0
Antworten
2183
Aufrufe
Medion Akoya E1233T: Windows 8.1 Tablet mit 64-Bit Prozessor
Begonnen von admin
05. September 2014, 16:43:03
Medion Akoya E1233T: Windows 8.1 Tablet mit 64-Bit Prozessor [iurl]http://www.go-windows.de/windows/medion-akoya-e1233t-windows-8-1-tablet-mit-64-bit-prozessor/[/iurl]
8
Antworten
3879
Aufrufe
Big Trouble mit meinem System
Begonnen von ossinator
05. September 2014, 16:39:28
Möglicherweise gehört es auch in den Hardwarebereich, bin mir aber noch nicht sicher.

Folgendes Problem: alles fing damit an, dass ich aufgefordert wurde den AMD Catalyst Manager zu installieren, um einen aktualisierten USB 3.0 Treiber für das Board zu installieren. Dieses funktionierte soweit. Als ich jedoch den Treiber aufspielen wollte und mitgeteilt wurde, dass zur Installation der Catalyst Manager gestartet wird, bekam ich eine Fehlermeldung, dass der Manager nicht funktionieren würde.

Gut alles zurück und den Catalyst Manager deinstalliert. Nach dem geforderten Neustart ging zunächst die USB-Tastatur nicht. Nach vielen Versuchen mit einer PS2 Tastatur konnte ich das System starten. Allerdings wurden im Gerätemanager Fehler bei den USB Controlern und der PCi Bridge angezeigt.
Beim Versuch entsprechende Treiber aufzuspielen kam die Meldung, dass die korrekten Treiber installiert seien.

Da meine Lust und Laune am Tiefpunkt war, habe ich mich entschieden das System erneut aufzusetzen, um dann festzustellen, dass der AHCI Modus nicht aktiv war und auch nicht aktiviert werden konnte.
Im BIOS war Nativ IDE eingestellt. Wenn ich auf AHCI umgestellt habe konnte ich den PC nicht starten. Die Startprozedur endete in einer Endlosschleife mit "Windows normal starten" und "Repararturhilfe zum Systemstart". Beide Möglichkeiten führten wieder zum selbigen Auswahlschirm. Mit der Einstellung Nativ IDE startete Windows 7.
Die AHCI Einträge in der Systemregistrierung (Hotkey_Local_Machine... usw.) habe ich überprüft und sind korrekt (Start-Wert=0).
Alle 6 sATA Plätze sind belegt und werden im BIOS auch erkannt. Wenn Windows läuft werden die Port 5 und 6 nicht erkannt (betrifft eine HDD und einen ext. HDD Steckplatz für Wechselplatten).

Was bleibt mir noch? Ich würde das System nochmals neu Aufsetzen, da ich zuvor nicht im BIOS die Einstellung zu AHCI und IDE überprüft habe (ist mir erst hinterher aufgefallen).
Habt ihr eine andere/weitere Idee?

Zur Hardware:
Gigabyte GA-970A-UD3, Eightcore AMD, Samsung SSD Pro 256GB, 2x 1GB HDD, 1x 1GB HDD, GeForce GTX660i, Windows 7 Ultimate.


10
Antworten
5418
Aufrufe
DynDns-Einstellung Zyxel P600 Series Router
Begonnen von fernand
04. September 2014, 11:24:40
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich hätte da ein paar Fragen was Dyndns-Einstellungen im Router betrifft. In meinem Netzwerk befindet
sich ein Modem mit integriertem Router (Zyxel P-600series) und hier dran angeschlossen ein Access-Point (Tp-Link).
Ich möchte gerne vom Internet auf mein Musikserver zugreifen der sich auf meinem Desktop befindet.

Meine erste Frage ist wo muss ich den HostNamen des Dyndns-Provider eintragen, im Modem/Router oder im access-point oder nur im Modem/Router?

Meine zweite Frage ist, in meinem Zyxel ist als Provider nur www.dyndns.org vordefiniert. Hier kann ich in diesem Kontextmenü keinen anderen Eintrag mehr wählen.

Ist es dennoch möglich einen anderen Provider als dyn.dns.org einzutragen oder geht das bei mir nur über www.dyndns.org.

Meine dritte Frage ist in den dyndns-setup meines Zyxels steht unter der Rubrik provider den typ DnS.
Hier hat man 3 Möglichkeiten zur Auswahl entweder dynamic Dns oder static Dns oder custom Dns. Welche soll man hier wählen und was ist der Unterschied von den drei. Ich bedanke mich jetzt schon recht herzlich für die Antworten.

Gruss Fernand


2
Antworten
9470
Aufrufe
USB Stick lässt Windows abstürzen- KEIN Zugriff auf Stick!
Begonnen von tempuss
03. September 2014, 13:07:43
Hallo Windows-Freunde!
Nutze xp(SP3) und win7 ultim.(SP1). Folgendes Problem besteht auf beiden win-Versionen!
Auf den Problem-Stick: PNY 64 GB ist kein Zugriff möglich!

Nach dem einstecken des Sticks hängt sich das System auf,
der Stick blinkt ständig, während keine Aktion auf Windows möglich ist-
win7 stürzt nicht völlig ab, kann noch div. Progs starten-
der Stick bleibt aber unerreichbar, blinkt nur ständig!

Bei winxp etwas schlimmer, das ganze System hängt,
bis ich den Stick gnadenlos entferne!

Der Taskmanager zeigt, das explorer.exe keine Rückmeldung gibt.
Selbst Windows runterfahren klappt nicht, wenn der Stick drin steckt.

In dem Stick steckt eindeutig der Wurm drin!
Nun habe ich, wie bei CD-Start möglich, während des Stick-einsteckens
die SHIFT-Taste gedrückt gehalten(dachte, ich könnte so den Autostart blockieren-
wie bei CD oder DVD). Hilft nicht!

Inzwischen hab ich von chip.de ein Prog installiert(TestDisk), welches im DOS-Modus
versucht, die Daten zu retten, klappt auch nicht!
Auch habe ich in den Ordneroptionen "Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten" eingestellt,
damit stürzt xp 'erst' nach 20 sekunden ab.

Gibt es eine Möglichkeit, an die Daten ranzukommen?
Würde ihn auch formatieren, klappt aber ebenfals nicht, da kein Zugriff möglich!
Notfalls muß ich ihn wegwerfen- wäre ja schade.

Für den einen oder anderen Tip bedanke ich mich im Voraus!!!
Gruß Uli
2
Antworten
3942
Aufrufe
Taskmanager startet nicht mehr
Begonnen von Jeremaya5619
02. September 2014, 16:02:12
[attach=1][size=14pt][font=arial][b]Taskmanager startet nicht mehr.  ;([/b]
Habe vor ein paar Tagen mit Avira einen Virensuchlauf durchgeführt, Avira hat dabei fünf "Viren & unerwünschte Programme" gefunden.
Habe sie mir angeschaut und kurzer Hand gelöscht. (Waren eigendlich nur Keygen und ähnliches)
Ein Tag darauf starte ich meinen Rechner ganz gewöhnlich und möchte den Taskmanager Starten.
Die ersten 1-2 Minuten passiert nicht nach dem ich dann ungefähr 5 mal versucht hab ihn zu starten kamen dann auch dem entsprechen fünf mal eine Benachrichtigung von Windows mit dem Inhalt:
-Screenshot ist angehängt-
Nun habe ich mich ein bisschen in Foren umgeschaut, ich habe zwar von dem Problem gehört, dass Viren den Taskmanager in der Registry blocken.
Das ein Tuning-Programm den Taskmanager "ausversehen" lahmgelegt hat kommt für mich allerdings nicht in frage denn bei mir funktioniert nicht einmal das Programm Regedit
und selbst wenn ich über die cmd oder mit Win+R versuche taskmgr.exe auszuführen kommt genau die gleiche Benachrichtigung wie, wenn ich den Taskmanger normal starte. (Ich habe ihn an die Taskleiste angepinnt, passiert aber genauso wenig wenn ich ihn über das Strg+Alt+Entf-Menü öffne)
Ob es sich jetzt um ein Virus oder mein Avira handelt weiß ich noch nicht, weil ich mir den Virus auch genau so gut danach eingefangen haben könnte (mach am besten so im wochentakt Virensuchläufe)
Gerade ist mir sogar aufgefallen, dass ich nicht einmal mehr Programme deinstallieren kann-kommt immer wieder die eine gleiche Benachrichtigung.

Mein Hard- und Software:
Prozessor:         AMD FX 6100 3,3 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
Mainboard:         Asus M5 A97 Le R2.0
Grafikkarte:         Asus Nvidia Geforce GTX 650
Festplatte:         Western Digital Blue 500 GB

Betriebssystem: Windows 8 Pro 64-bit
Antivirenprogramm: Avira Free Antivirus

sonst keine bedeutende Hard- und Software mehr.

Ich hoffe das reicht euch erst mal an Info  :wink

MfG
[/font][/size]
3
Antworten
4012
Aufrufe
Windows Fax und Scann
Begonnen von Monkee
01. September 2014, 18:53:59
Hallo Leute,
Habe Windows 8.1 und mit Fritzbox von Kabeldeutschland mit dem Internet verbunden.
An  Fon2 der Fritzbox habe ich ein externes USB-Faxmodem (Conexant USB CX93010 ACF Modem)an den PC angeschlossen.Habe mir selbst ein Fax geschickt...war in Ordnung.
Das war am 09.08.
Neurdings kommt die Fehlermeldung (Von GMX...Teilnehmer nicht erreichbar)
Und wenn ich selbst ein Fax abschicken möchte ....Fehlermeldung ...keine Entsprechung für die Nummer gefunden.
Im Gerätemanager wird das Modem als betriebsbereit angezeigt.
Wo ist mein Fehler?
Gruß Monkee
2
Antworten
3317
Aufrufe
Hilfe mein Computer findet Drahtloses Wlan nicht
Begonnen von Kay1809
31. August 2014, 17:38:55
Guten Tag, Ich habe ein Problem und möchte hier um ein Rat bitten es geht darum das ich ein Laptop von Sony Vaio habe und ich immer mit einem Lan kabel ins Internet gegangen bin, aber jetzt möchte ich Drathlos ins Internet aber ich finde bei meine Laptop keinen Treiber bzw. einen Taste und es zu Aktivieren könnte mir jemand Helfen.

Bertriebssystem: Windows 7 Premium 64- Bit
Systemhersteller: Sony Corporation
Systemmodell: SVE1511V1EW


Ich würde mich über Schnelle und Hilfreiche Informationen sehr freuen.

Mfg;
5
Antworten
12695
Aufrufe
Windows 7 Heimnetzwerkgruppe Netzwerkerkennung funktioniert nicht
Begonnen von eurobrit
30. August 2014, 11:32:27
Hallo zusammen,
kann jemand mir bitte helfen? Ich habe ein Heimnetzwerkgruppe basiert auf ein Win 7 Professional Tower-PC, mit W-LAN verbunden an einem Fritz!Box 7270 zum Internet. Meine Frau hat ein Laptop mit Win 7 Home Ed, auch mit W-LAN an diesem Fritz!Box verbunden. Beide Maschine haben einwandfreien Internet Zugang.

Ich kann das Laptop meiner Frau nicht pingen und kann es auch nicht sehen mit "net view". Ich habe festgestellt dass ihr Netzwerkerkennung lässt sich nicht einschalten. Wenn ich versuche und speichern kehrt es wieder ausgeschaltet. Bie ihr sind die Dienste DNS-Client, Funktionssuche-Ressourceenveröffentlichung, SSDP-Suche und UPnP-Gerätehost alle automatisch gestartet.

Umgekehrt vom Laptop zum PC funkionieren ping und net view.

Da ich ein USB-verbunden Drucker an meinem PC habe, möchte dieser Drucker als Netzwerk-Drucker für beide PCs freigeben.

Ich werde sehr dankbar wenn jemand mir ein Hinweis geben könnte.
0
Antworten
4446
Aufrufe
syncDriver for OneDrive
Begonnen von Mostrich
28. August 2014, 07:12:11
Das empfehlenswerte kostenlose Desktop-Tool [Url=http://syncdriver.com/]syncDriver for OneDrive[/Url] ist ein vollwertiger Ersatz für Microsofts originales OneDrive-Tool, wobei letzteres bekanntlich leider unter Windows XP nicht funktioniert. Wer also unter Windows XP Microsofts Cloud nutzen will, kann problemlos und vollwertig [i]syncDriver for OneDrive[/i] nutzen, alle anderen natürlich auch.

Die Schwierigkeiten, die das Tool zeitweise im Zusammenhang mit der Umstellung von "SkyDrive" (alt) auf "OneDrive" (neu) hatte, sind jetzt (in der Version 2.0.0) bestens behoben worden.
http://syncdriver.com/
0
Antworten
1394
Aufrufe
Windows 9 mit "1-Klick-Update"
Begonnen von admin
27. August 2014, 19:19:04
Windows 9 mit "1-Klick-Update" [iurl]http://www.go-windows.de/windows/windows-9-mit-1-klick-update/[/iurl]
0
Antworten
2197
Aufrufe
Microsoft stoppt den Windows 7 Verkauf am 31. Oktober
Begonnen von admin
26. August 2014, 21:00:04
Microsoft stoppt den Windows 7 Verkauf am 31. Oktober [iurl]http://www.go-windows.de/windows/microsoft-stoppt-den-windows-7-verkauf-am-31-oktober/[/iurl]
1
Antworten
7242
Aufrufe
Fertige Entwürfe in Windows Live Mail immer wieder verwenden
Begonnen von NicoINK
26. August 2014, 13:50:43
Liebe Community,

ist es irgendwie möglich eine 'Entwurf Email' wegzuschicken, aber den Entwurf zu behalten? Der Nutzen sollte sein, dass es einen Entwurf gibt, mit den schon angehängten Dateien sowie dem Text und man später nur noch die Email Adresse hinzufügen muss. Und dass das nicht jedes Mal gemacht werden muss, eben meine Frage, ob es möglich ist diese Entwurfs EMail quasi zu sperren ohne immer wieder via Copy&Paste die Email neu schreiben.

Das nimmt einfach zu viel Zeit in Anspruch.


Herzliche Grüße
0
Antworten
2825
Aufrufe
SSH-Server mit grafischer Oberfläche
Begonnen von Sigggi
26. August 2014, 13:27:38
Hallo liebe Gemeinde,

ich möchte über eine SSH-Verbindung ein Programm auf einem anderen Windowsrechner ausführen. Der SSH-Server läuft über den Dienst OpenSSH auf einem WIN XP SP2. Die Verbindung lässt sich problemlos herstellen, ich kann auch das Programm starten, jedoch ohne grafische Oberfläche. Ich vermute, dass ich da serverseitig irgendetwas einrichten muss, da SSH-Verbindungen zu Linuxservern mit grafischer Oberfläche problemlos funktionieren.

Gruß, Siggi.h
0
Antworten
2379
Aufrufe
Entwicklerboard Intel Galileo: Nutzer erhalten kostenloses Windows
Begonnen von admin
21. August 2014, 17:23:03
Entwicklerboard Intel Galileo: Nutzer erhalten kostenloses Windows [iurl]http://www.go-windows.de/windows/entwicklerboard-intel-galileo-nutzer-erhalten-kostenloses-windows/[/iurl]
1
Antworten
3122
Aufrufe
Blue Screen beim booten
Begonnen von ruediga
19. August 2014, 14:00:59
Hallo zusammen,
Vor ca 4 Wochen hatten wir ein Gewitter hier in der Nähe.Seit dem komme ich über LAN nicht mehr ins Netz. habe dann eine WLAN Verbindung aufgebaut.Nun habe ich Probleme beim starten meines Desktop PC mit Win Vista. Nach dem Einschalten kommt min 3-4 mal der Blue Screen bevor Win Vista dann doch startet.( ins Netz komme ich auch )  Kann ich noch irgendetwas "retten" , probieren oder gehört der PC in den Schrott ? 
Was meint Ihr ?
0
Antworten
3112
Aufrufe
Vergleich zweier Tabellen mit verschiedenen Fällen
Begonnen von Dimmo
19. August 2014, 01:25:14
Hi!

Ich stehe vor einem Problem mit Access zum Thema Tabellenvergleich.
Ich bin leider ziemlicher Neuling auf dem Gebiet, hoffe ihr seid nicht böse wenn ich einmal mehr als zu wenig nachfrage.

Also zu meinem Anliegen:
Ich habe 2 Tabellen. Eine Referenztabelle und eine Tabelle die mit der Referenztabelle verglichen wird (Vergleichstabelle).
Die Spaltenanzahl ist gleich.

Hier ein kleines Beispiel:

Referenztabelle:
xxxxx Spalte-A Spalte-B
ID1 Text1     Text2
ID2 Text3    Text4
ID3 Text5 Text6
ID4 Text8 Text8

Vergleichstabelle
xxxxx Spalte-A Spalte-B
ID1 Text96 Text2
ID2 Text3    Text4
ID3 Text11 Text81

Was ich nun gerne machen würde:

[B][U]1.[/U][/B]
Zuerst soll geprüft werden, ob in der Vergleichstabelle alle ID’s vorhanden sind, die es in der Referenztabelle gibt.
[U]Wenn Nein:[/U] (Bspw. hat Referenztabelle ID1-ID4, die Vergleichstabelle nur ID1-ID3)
-> Fehlender Zeileneintrag (also ID4) soll in Vergleichstabelle erstellt werden.

Ich hoffe ich konnte das verständlich formulieren. Nun kommt nämlich der etwas aufwändigere Part:

[U][B]2.[/B][/U]
Und zwar wenn die Vergleichstabelle die gleiche Anzahl (bzw. die gleichen) ID’s hat wie die Referenztabelle:
[U]Fall1 :[/U]
In Referenztabelle steht in einer Zelle ein Text, in der Vergleichstabelle steht in der Schwesterzelle aber KEIN Text (Zelle leer)
Dann soll der Text aus der Zelle der Referenztabelle in die Schwesterzelle der Vergleichstabelle überschrieben werden.
[U]Fall2:[/U]
In Referenztabelle steht in einer Zelle ein Text, in der Vergleichstabelle steht in der Schwesterzelle aber AUCH ein Text.
Nun soll geprüft werden ob der Text identisch ist. Wenn er das ist, ist alles paletti,
wenn er das nicht ist, soll es eine Fehlermeldung geben.
[U]Fall3:[/U]
In Referenztabelle steht in einer Zelle KEIN Text, in der Vergleichstabelle steht in der Schwesterzelle ABER ein Text.
Dann soll es eine Fehlermeldung geben.

Mit „Schwesterzelle“ meine ich die Zelle der Vergleichstabelle die dieselben „Koordinaten“ hat wie die Zelle aus der Referenztabelle.
Bspw: Zelle mit "Zeile 1,Spalte2" aus Vergleichstabelle ist „Schwesterzelle“ von Zelle "Zeile1, Spalte 2" aus Referenztabelle.

Ich würde mich über Hilfe sehr freuen, ich weiß nämlich nicht genau mit welchen Mitteln ich einen solchen Vergleich realisieren kann.
Was denkt ihr ist am besten? Welche Möglichkeiten bestehen?
Ich hatte heute Mittag (ohne am Rechner ausprobieren zu können) den Einfall, ob dies mit dem Abfrageassistenten in Access geht, weiß aber nicht ob das überhaupt im Ansatz realisierbar wäre.
Wie gesagt ich bin in Access nicht sooo sehr bewandert, wäre super wenn man das berücksichtigen könnte :-)

Ich benutze übrigens Office 2010 und benutze Windows 7.

Gruß
Dimmo
8
Antworten
4035
Aufrufe
Überflüssige Prozesse finden/entfernen
Begonnen von Dirk28
16. August 2014, 11:03:02
[attach=1]HI,
da mein Rechner immer langsamer wird, habe ich mir einmal die Prozesse ausgedruckt (siehe Anlage).
Leider sind die Bezeichnungen nicht sehr aussagekräftig.
Wie kann man herausfinden, welche nicht nötig sind und wie man sie dann löscht?