252 Benutzer online
21. Juli 2019, 00:09:35

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort prof
15
Antworten
15084
Aufrufe
Echtheit der Windows-Kopie ist nicht bestätigt
Begonnen von autowilli51
14. Dezember 2018, 18:17:38
« 1 2
...hallo...
ich arbeite seit ca. 4 Jahren mit einer Windows 7 Prof. 64-Bit-Software, SP1 DVD aus 2011 und bekomme seit einigen Tagen die Meldung, daß dieses Windows-Kopie nicht bestätigt ist.

Die online Lösung funktioniert nicht, da bekomme ich einen Fehlercode 0x80072EE2

...was in aller Welt ist hier passiert? und welche Lösung liegt hier an?

ich freue mich, wenn ich hierzu eine Hilfe bekomme bevor ich eine telefonische Aktivierung starte.

danke

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms bgebge forumforum windows7windows7 zwuzwu bgqbgq windowwindow problemeprobleme gehtgeht softwaresoftware problemproblem zguzgu installiereninstallieren yahooyahoo searchsearch treibertreiber keinkein d2kd2k d2sd2s hilfehilfe bingbing professionalprofessional d24d24 funktioniertfunktioniert 13555341691355534169
8
Antworten
6947
Aufrufe
hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr
Begonnen von autowilli51
10. September 2017, 19:26:16
W7-64 Prof.
Nach dem letzten Firefox-Update öffnen sich die hyperlinks nicht mehr. Weder unter Firefox noch unter IE8.
Es gibt folgende Fehlermeldung:
22
Antworten
20033
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 
6
Antworten
2186
Aufrufe
Win 7, Prof., Rat/Hilfe!
Begonnen von gjhammes
25. August 2015, 17:53:29
Hallo Freunde, erbitte Rat/Hilfe bei nachfolgend beschriebenem Problem.
Wollte heute einem Freund unter die Arme greifen, der ein Mailversandtproblem hatte.
Das konnte ich lösen.
Er beschwerte sich weiter, dass sein nun 4 - 5 Jahre alter PC immer lahmer wurde.
Durch Nachfragen erfuhr ich, dass er, außer das er Mails versenden und einige Spiele spielen konnte, so gut wie nichts von seinem PC wusste.
Als erstes installierte ich ihm also den "Ccleaner", um seinen PC müllfrei zu machen, der fast 3  GB Müll aussortierte.
Von Systemwiederherstellung oder Datensicherung auch Nullahnung, also installierte ich ihm als Zweites den "Freecommander", um besser agieren zu können.
Nach der Installation, beim ersten Aufruf des "Freecommander" wurde der Bildschirm schwarz und landete im Bios.
Den Grund konnte ich nicht erkennen, schaltete den PC aus und startete den PC neu und erlebte folgende böse Überraschung.
Alle *.exe, der "Ccleaner", der "Freecommander" und einige andere *,exe hatten als Symbol das Symbol des "Windows-Media-Centers" und jedweder Aufruf, welcher *.exe auch immer, startete das "Windows-Media-Center".
Ich ging in jede *.exe in die "Eigenschaften", konnte einigen zwar das Ihnen angestammte Symbol wiedergeben, hinterließ bei jeder, dass ich der Administrator bin, aber am Zustand, dass statt der jeweiligen *.exe das "Windows-Media-Center" startete, änderte sich nichts?
In meinem langen Computerleben ist mir sowas noch nie widerfahren und all mein Suchen brachte mir kein Ergebnis, was mich sehr frustierte.
Ich verließ ihn dann und suche nun Hilfe/Rat bei euch.
Kann mir jemand raten/helfen?
Danke im voraus. GJHammes
13
Antworten
47433
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






4
Antworten
2785
Aufrufe
Installation von Windows 8.1 auf PC mit XP
Begonnen von Juana La Loca
22. April 2014, 15:37:42
Ich habe Windows XP Profesional auf meinem PC installiert und habe mir nun bei Microsoft.de eine Lizenz gekauft für Windows 8.1 Pro Student. Dann habe ich einen Link bekommen und die Datei "WindowsSetupBox.exe" runtergeladen. Nun sagt mir mein PC, dass ich mind. Windows 7 installiert haben muss, um diese Datei zu starten.

Habe ich jetzt das falsche gekauft? Ich dachte, ich habe mir eine Vollversion von Windows 8.1 erworben. Wie bringe ich jetzt Windows 8.1 auf meinen PC? (einen Lizenzschlüssel habe ich ja)

Danke für eure Antwort

Juana
1
Antworten
10494
Aufrufe
Outlook 2010 - Adressbuch importieren
Begonnen von AlisD
13. Februar 2014, 13:09:21
Folgende Ausgangssituation:
1 PC mit Windows7 Prof. Office Prof. plus 2010
5 Mailkonten die über IMAP konfiguriert sind

Office wurde komplett installiert.
Outlook wurde eingerichtet, 5 Mailkonten und die Outlook-Datendatei gucken mich nun an.
1 Problem: Beim Start des Outlook wird mir automatisch die Outlook-Datendatei geöffnet - sie ist aber leer und wird meines erachtens garnicht benutzt.
2 Problem: Wenn ich das Adressbuch (als CSV - Datei gespeichert) importieren will tut er das aber er importiert es ( und ich kann da keinen anderen auswählen ) automatisch in die Outlook-Datendatei. Ich kann die (gut 200) Kontakte dann aber nicht im Adressbuch finden. Sobald ich auf das Adressbuch klicke zeigt er mir auch nicht das Adressbuch der Outlook-Datendatei sonderd die des jeweiligen Mailkontos.

Ich dachte immer Outlook soll vieles vereinfachen. Bis jetzt ist vieles sehrviel umständlicher.

Wäre schön wenn jemand dafür eine Lösung hätte.
1
Antworten
10884
Aufrufe
Audioausgabegerät nicht installiert, Win7 64bit
Begonnen von Infidel85
04. Januar 2014, 14:42:54
Gude liebes Forum.

Folgendes Problem. Bei meinem Laptop (Acer Aspire 7750G) mit Windows 7 Home Editon 64Bit, hab ich seit einiger Zeit Soundprobleme. Nach einem, durch ein Windowsupdate erzwungenen Neustart, Angang Dezemeber, hatte ich das Problem, das ich beim VLC-Player keinen Ton mehr hatte. Auch andere Player haben rumgesponnen (Windows Media Player hat konnte gar nichts mehr abspielen, Quick-Time war auch ohne Sound). Dachte erst das Update hätte Mist gebaut. Update neuinstalliert, keine Veränderung. Sämtliche Treiber für Soundkarte etc. neuinstalliert, Player neuinstalliert bzw. upgedated. Keine Veränderung. Hatte dann halt gedacht, das vielleicht das update richtig installiert wurde, aber halt nen Bug enthielt und dachte mir, warteste mal die nächsten Updates ab, vielleicht ist da ein Bugfix. Nach den Feiertagen jetzt war immer noch keine Lösung in Sicht. Also System zurückgesetzt. Keine Veränderung.

Jetzt hab ich nochmal alle Soundgeräte deinstalliert und neuinstalliert und jetzt bekomm ich die Meldung, wenn ich über das Icon unten rechts scrolle "Es ist kein Audioausgabegerät installiert". Im Geräte-Manager wird aber angezeigt:

Intel(R) Display Audio
Realtek High Definition Audio

Beide funktionieren Einwandfrei. Neueste Treiber sind installiert. Ich bekam zu Beginn der Neuinstallationen noch die Meldung das Dolby HD nicht funktioniert weil die Treiber zu alt sind, aber nach Installation der Acer-Treiber für Realtek High Definition Audio ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.

Auch beim Rechtsklick -> Wiedergabegeräte wird der Realtek angezeigt mit grünem Häckchen als Standardgerät.

Problembehandlung offline sagt, es sei kein Gerät installiert und das einer der Audiodienste nicht funktioneren würde. Dienste-Menü und Taskmanager sagen das beide Dienste einwandfrei laufen und auch auf automatisch gestellt sind.

Die Onlineproblembehandlung sagt das es ein Lautstärkeproblem gebe. Konnte es aber auch nicht beheben.

Hier noch ein Auszug aus AIDA falls es was hilft:

[b]Windows Audio:[/b]
Gerät Identifizierung Gerätebeschreibung
midi-out.0 0001 001B Microsoft GS Wavetable Synth
wave-in.0 0001 0065 Mikrofon (Realtek High Definiti
wave-out.0 0001 0064 Lautsprecher (Realtek High Defi
[b]
PCI/PnP Audio:[/b]
Gerätebeschreibung Typ
Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI

[b]HD Audio:[/b]
Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Realtek ALC269
Gerätebeschreibung (Windows) Realtek High Definition Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 10EC-0269
Subsystem ID 1025-050E
Revision 1001
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0269&SUBSYS_1025050E&REV_1001

Gerätehersteller
Firmenname Realtek Semiconductor Corp.
Produktinformation http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PNid=8&PFid=14&Level=3&Conn=2
Treiberdownload http://www.realtek.com.tw/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Intel Cougar Point HDMI
Gerätebeschreibung (Windows) Intel(R) Display-Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 8086-2805
Subsystem ID 8086-0101
Revision 1000
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_8086&DEV_2805&SUBSYS_80860101&REV_1000

Gerätehersteller
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/chipsets
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Mir bliebe jetzt nur noch die Werkseinstellungen wieder herzustellen. Das würde ich aber halt doch gerne vermeiden, wenn es geht. Hoffe jemand von euch hat ne gute Idee. Wenn noch Fragen sind, einfach fragen.

Greetz
Infidel85
6
Antworten
22597
Aufrufe
Kein Internet per Lan Verbindung Win XP
Begonnen von Zotti83
16. Dezember 2013, 22:27:29
Hallo,

ich hab ein nerviges Problem. Hab eine Lan Verbindung zu meinem Switch und dann in PC. Aber ich kriege keine Verbindung zum Router. Hatte vorher den Switch nicht und auch keine Verbindung. Kable ist in Ordnung, denn wenn ich es in meinen Laptop stöpsel, habe ich eine Verbindung.
Ich habe schon etliches ausprobiert. Ich bin am verzweifeln  ;( . Da der PC kein Wlan hat muss es über Lan gemacht werden.

Ich kann auch den Router nicht anpingen. Das Problem habe ich seitdem ich Win neu aufgespielt habe. Der Rechner hat eine Lan Verbindung aber da steht eine falsche IP. Wenn ich selbst eine eingebe tut sich auch nichts.

Netzwerktreiber sind installiert und Karte arbeitet ohne Probleme. Router ist W 724V.
Netwerkkarte ist eine SiS 900 Ethernet Adapter.

Ich hoffe mir kann jemand helfen und wenn's geht in einfachen Worten  :O

Danke schonmal
11
Antworten
6559
Aufrufe
Vista-Treiber für Notebook Lenovo G700 verfügbar?
Begonnen von Seelendoc
05. Dezember 2013, 20:00:17
Sehr geehrte Vista-Fachleute,

ich gehöre nicht der „Generation PC und Internet“ an und bin vor allem nicht bereit, die Diktate der Hersteller von Betriebssystemen über mich ergehen zu lassen.

Über viele Jahre war und bin ich mit meinem Lenovo Notebook G550 samt dem dort installierten Betriebssystem Windows Vista Business über die Maßen zufrieden. Nunmehr verlangen meine Augen ein Display mit mindestens 17 Zoll.

Da ich das Gerät ausschließlich nur als Schreibmaschine und für Recherchen im Internet sowie das Lesen von E-Mails benötige, kommt für mich das Billigste vom Billigem aus dem Hause Lenovo in Frage (mit Augenmerk auf die wohl stets guten Tastaturen dieses Herstellers, was mir wichtig ist).

Die Wahl fiel nunmehr auf dieses Lenovo G700 für momentan 299,-- EUR, zu beziehen über die Fa. Amazon:

http://www.amazon.de/Lenovo-43-94-Notebook-Pentium-schwarz/dp/B00FBGIA0U/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=2F8989ITCH1ZW&coliid=IAJ0UQD1C3R51

Tendenziell ungehalten wurde ich, als mir ein Mitarbeiter der Fa. Lenovo auf höfliche Anfrage hin mit einem schlichten Satz (und wahrscheinlich erfüllt von bemitleidenswertem Unverständnis meiner Person gegenüber) mitteilte, dass es gar keine Vista-Treiber für das benannte Modell gäbe.

In der Tat: Auf der Website dieses Unternehmens finden sich G700-Treiber nur für Windows 7 und 8. Keinesfalls werde ich zur gefügigen Kommerzmarionette liederlicher Konzernbanden und dabei deren Gewinnsucht durch den Kauf eines Betriebssystems mit unterstützen, welches ich wahrscheinlich weder flüssig bedienen kann, noch benötige. Das althergebrachte Windows Vista Business ist mir lieb und teuer.

Nunmehr folgen meine wichtigen 3 Fragen in die Runde der „Generation PC und Internet“:

1.

Ist es wahrscheinlich, dass Windows-7- oder Windows-8-Treiber bei dem besagten Modell Lenovo G700 (siehe Link oben) wohl auch mit meinem Windows Vista Business kompatibel sein werden?

2.

Wenn ja, welche Treiber sollte ich eher verwenden?

3.

Oder werden mich als PC-Laie wohl unlösbare Probleme erwarten?

Wenn ja, werde ich lieber die Bestellung stornieren, denn für „Bastelarbeiten“ an einem Notebook fehlen mir Verstand und Zeit.


Schon im Voraus danke ich herzlichst für Ihre werte Hilfe und wünsche alles Gute!

Seelendoc


NACHTRAG des Datenblattes für Lenovo G700:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51xcEjk2dTS.pdf
6
Antworten
17455
Aufrufe
XP startet plötzlich enorm langsam ?!
Begonnen von Anais
13. Oktober 2013, 18:33:53
Hallo liebe Leute

vielleicht kann mir jemand weiter helfen...das Betriebbsystem startet neuerdings enorm langsam, es dauert ewig, bis die Icons auf dem Desktop erscheinen und bis alles hoch gefahren ist. Ich habe weder riesige Programme installiert, noch sonstige große Dateien heruntergeladen- es kam irgendwie ganz plötzlich- ich wüsste auch nicht, dass ich mir einen Virus eingefangen habe.
Manchmal baut sich der Desktop überhaupt nicht auf (länger als 10 Minuten habe ich bisher noch nicht abgewartet).
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Ich habe noch als zweite Partition Ubuntu auf dem Rechner, das funktioniert ganz normal.
Würde mich freuen, von euch zu hören...

Danke schonmal
Anais
7
Antworten
30679
Aufrufe
Netzwerk Kennwort im Windows 7 DEaktivieren
Begonnen von patigan
30. September 2013, 23:07:40
Guten Abend an alle !
Bin neu hier, habe aber viel in diesem Forum gelesen was mir sehr geholfen habe !
Allerdings habe ich jetzt selber ein Problem:
Ich habe heute mein Fritzbox 7390 von 1und1 bekommen...läuft alles prima BIS auf eins.
Wenn ich den Router ansprechen will kommt immer diese "windows Sicherheit" Fenster hoch und verlangt
von mir ein Benutzername und Passwort. Das will ich nicht !
Ich bin auch als administrator (wir hier sehr gut beschrieben) in die Systemsteuerung und habe das Kennwortgeschütztes Freigeben ausgeschaltet...DAS HILFT BEI MIR NICHT !!! Er will nach wie vor ein
Benutzername und Passwort (passwort kenne ich da selber vergeben aber der Benutzername nicht)
Was mache ich bloss falsch ???
Danke im Voraus für eure Hilfe! Liebe Grüße
Patigan
3
Antworten
6791
Aufrufe
Windows 7 Datensicherung - automatisch herunterfahren
Begonnen von Markus
16. Dezember 2012, 20:49:58
Servus,

habe in Windows 7 eine Datensicherung (Sichern & Wiederherstellen) geplant, die wöchentlich am Sonntag ausgeführt werden soll.
Problem: Läuft die Sicherung und ich fahre den PC herunter, wird sie abgebrochen.
Gibt es die Option Sichern und Herunterfahren ähnlich wie "Updates installieren und herunterfahren"?

mfg
Markus
2
Antworten
8776
Aufrufe
WIN 7 PRO SP1: snap-in konnte nicht erstellt werden; mmc funktioniert nicht mehr
Begonnen von Peterhilflos
06. November 2012, 16:25:08
Hallo alle Win 7 Geschädigten,
Problem: snap-in konnte nicht erstellt werden; mmc funktioniert nicht mehr.
CMD  als Admin mit eingelegter W7 DVD und ( sfc /scannow ) eingegeben, keine Fehler.
Wenn ich versuche die WIN 7 PRO 64 Installation mit der Installations DVD zu reparieren ( aus Windows 7 heraus ein update mache ) kommt zum Schluss: update nicht möglich und die vorherige Installation kann ich im Startmenue wiederherstellen. Als Installations DVD habe ich meine OEM Win 7 DVD und eine aus einer Windows Pro ISO erstellten ( vom Windows Server Download ) DVD genommen, bei beiden das gleiche Ergebnis. Update nicht möglich.
Lösungsvorschläge im Netz und bei MS finde ich nicht.
Für Hilfe im Voraus vielen Dank. M.f.G. Peter
1
Antworten
6789
Aufrufe
mein Internet funktioniert nicht mehr richtig - wer kann helfen?
Begonnen von thorstenS
08. Oktober 2012, 07:34:19
mein Internet funktioniert nicht mehr richtig was kann ich tun Mail läßt sich nicht öffnen einige Seiten funktionieren nicht richtig
6
Antworten
14690
Aufrufe
Office Professional Plus 10 Testversion aktivieren
Begonnen von Sebastian P.
03. September 2012, 12:19:44
Hallo Liebe Forumschreiber!

Ich wollte wissen ob ich die Testversion von Office Professional Plus 10 (Von dem ich eine DVD mit 3 Lizenzen gekauft habe) nach einer Neuinstallation von Windows7 aktivieren kann. Die DVD ist leider nicht mehr vorhanden, den Key habe ich mit ProduKey ausgelesen. Leider kann man ja auf [url=http://www.office.com/backup]www.office.com/backup[/url] keine Sicherungskopie von der Professional Plus Version herunterladen (aus welchem Grund auch immer :grübel).

Die Seite mit der Testversion wäre die hier:
[url=http://office.microsoft.com/de-at/professional-plus/]http://office.microsoft.com/de-at/professional-plus/[/url]

Ich würde mich sehr über eine Rückmelung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian P.
14
Antworten
24419
Aufrufe
Als Adminisdrator User Passwort auslesen
Begonnen von funni
27. August 2012, 17:45:10
Hi,
ich hab ein kleines Problem:

ich teile mit meinen Geschwistern (User) einen PC;
ab und zu muss ich (Admin) mal an die Konten meiner Geschwister um z.b. eine neue Mail einzurichten oder anderes zu erledigen dabei muss ich aber die jedesmal die Passwörter mit control userpasswords2 die Passwörter zurücksetzen und wenn ich dann weg bin werde ich angerufen "ja, ich kann mich nicht anmelden" oder so.
Also die frage: gibt es eine Möglichkeit als Admin das User Passwort auszulesen ohne es zu ändern (was ja legal wäre) ?

Danke im vorraus  :kaffee
6
Antworten
10828
Aufrufe
Rechtsklick auf dem Desktop
Begonnen von yoda_1980
24. August 2012, 10:57:26
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem: Ich habe Windows 7 Home Premium neu installiert. Als Fremdprogramm war nur Norton Internetsecurity 2012 installiert. Danach habe ich alle Updates für Win geladen. Danch ist mir aufgefallen 8vorher hatte ich es nicht probiert!), dass der Rechtsklick auf dem Desktop extrem verzögert: klicke ich, öffnet sich für den Bruchteil einer Sekunde die DOS Eingabeaufforderung, dann wird der Mauszeiger zum Wartensymbol (Kreis) und ca. 40 Sekunden später öffnet sich das Kontextmenü! Klicke ich aber auf ein Icon oder innerhalb eines Programmes mit Rechts, öffnet sich das KOntextmenü sofort.
Ich hatet Norton auch mal deinstalliert, aber der Fehler blieb.
Habe auch schon den "explorer.exe" Dienst beendet und neu gestartet, auch kein Erfolg...
Weiß jemand Rat?

DANKE!

Mein System: Intel i7 2600k, 8GB RAM, Nvidia GTX 570 1GB, Systemfestplatte: Samsung SSD SATA 3 128 GB
3
Antworten
2847
Aufrufe
Schweres Problem bei Windows XP Pro-Installation
Begonnen von MysteryMan
04. August 2012, 08:38:02
Hallo!

Ich habe ein Problem, wo ich nicht mehr weiter weiss und weiter komme.

Ich habe den Laptop (Acer Extensa 2603-150) einer Bekannten bei mir, den ich komplett neu aufsetzen will bzw. muss.

Rauf gespielt werden soll Windows XP Pro inkl. SP3.

Ich habe die HD schon neu partinoniert und war auch schon dabei Windows XP neu aufzusetzen. Bei der Installation kam es aber zu diversen Lesefehlern auf der CD, so dass auch die Installation nicht vollständig zum Ende kam. Das System ist zwar startbar, aber es fehlt ein großer Teil der benötigten Komponenten.

Leider kann ich diese nicht nach installieren und ich kann auch die von mir erstellte Partition nicht neu formatieren oder löschen.

Der Versuch einer Neuinstallation von Windows XP sowie auch ein Versuch der Löschung der Partition im Windows XP-Setup schlug fehl, da laut Setup auf die Partition/den Datenträger nicht zugegriffen werden kann.

Selbst mit diversen Live-CD`s (BartPE, GeParted, ComputerBILD Notfall-CD, Active BootDisk, SpinRite 6.0 & Darik`s Boot & Nuke) war eine Löschung der Partition nicht möglich. Eins der Live-CD`s meldete sogar, dass es sich bei der Partition um eine "Virtual Disk Array" handelt (was auch immer das bedeutet).

Wie bekomme ich bloß diese Partition gelöscht???

Ich wäre für Hilfe sehr sehr dankbar!

Gruß,

MysteryMan
4
Antworten
11897
Aufrufe
Office 2010 Professional Plus Testversion installiert Outlook nicht
Begonnen von Nuki
28. Juni 2012, 23:00:07
Hallo,

ich habe mit auf meinen Win7 64bit Rechner die Testversion Office 2010 Professional Plus 32bit installiert. In dem Paket soll auch Outlook enthalten sein, aber es erscheint nicht bei den installierten Officeprogrammen.