391 Benutzer online
01. Dezember 2020, 07:00:15

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort word
2
Antworten
1773
Aufrufe
word 2010 - Grafik Stadtplan Wegführung / Linien einzeichnen
Begonnen von ikarusah
09. August 2017, 21:30:20
ich möchte in einen in Word gespeicherten Stadtplan eine Wegführung einzeichnen. Einzige mir bekannte Möglichkeit: Einfügen/Form/Skizze. Wie kann man die gezeichneten Striche formatieren, z.B. rot, starke Linie.
Gibt es eine bessere Methode als Einfügen/Form/Skizze?
Danke für zweckdienliche Hinweise
ikarusah

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms win7win7 winwin bgebge bgqbgq zwuzwu problemproblem forumforum programmprogramm gehtgeht windows7windows7 problemeprobleme zguzgu softwaresoftware d2sd2s bingbing funktioniertfunktioniert hilfehilfe keinekeine 20072007 windowwindow d24d24 fehlerfehler d2kd2k bggbgg yahooyahoo 5818717858187178
11
Antworten
6839
Aufrufe
Rechtsklick Kopieren funktioniert nicht mehr
Begonnen von max59
06. November 2016, 09:02:35
Hallo zusammen, ich habe unter Windows 7 64 bit das Problem das Rechtsklicken-Kopieren-Einfügen nicht mehr funktioniert. Ebenso auch die Variante STRG C - STRG V auch nicht. Es kommt immer die Meldung WINDOWS EXPLORER FUNKTIONIERT NICHT.

Das mysteriöse dabei ist, das es bei 2 PC´S mit Windows 7 nicht funktioniert, hier aber 1 PC komplett gelöscht wurde neu aufgespielt (inkl. allen Updates) und dasselbe Problem besteht.

Sämtliche im Netz verfügbaren Ratschläge halfen nichts.

Wer kann hier helfen ?
6
Antworten
5150
Aufrufe
Office 2003 E-Mail senden klappt plötzlich nicht mehr (Windows7)
Begonnen von Gabi5554
01. Juni 2016, 09:24:37
Hallo, habe seit Jahren Office 2003. Seit dem 25.5. kann ich plötzlich keine Mails mehr versenden(freenet u Gmail)alles andere geht. Habe keine Einstellungen verändert. Eine Testversion von Office 2016 funktionierte tadellos. Weiß jemand Rat, warum Office 2003 plötzlich nicht mehr funktioniert? Danke :grübel
0
Antworten
3845
Aufrufe
Blauer Kreis neben Mauszeiger dreht ständig
Begonnen von krachtig
17. Dezember 2015, 12:59:02
:)) Habe Office 2013 neu installiert, Problem damit gelöst.
14
Antworten
12831
Aufrufe
PDF lässt sich nicht drucken
Begonnen von geisterhaus
11. November 2015, 11:57:36
Word-, Excel-, JPG- Dateien werden problemlos gedruckt. Nur wenn ich eine PDF-Datei öffne und "drucken" anklicke, öffnet sich die Druckervorschau, ich klicke wieder auf Dokument ausdrucken, dann öffnet sich eine Fehlermeldung von Acrobat Reader: Dokument konnte nicht gedruckt werden. Ich drücke auf "ok". Dann eine Info von Acrobat Reader: Keine zum Drucken ausgewählten Seiten vorhanden. Wieder auf "ok" gedrückt und ich bin wieder am Anfang. Das geht so seit 3 Tagen. Vorher lief alles normal. Wer kann helfen?
3
Antworten
4023
Aufrufe
Berechtigung zum Speichern
Begonnen von Albertodue
01. September 2015, 17:22:15
Seit dem Update auf Windows 10 kann ich nichts mehr speichern - weder Dokumente noch Bilder. Früher ist in so einem Fall ein Fenster aufgegangen, wo das Administrator-Passwort eingegeben werden konnte. Dies ist nun nicht mehr der Fall. Es geht ein Fenster auf mit unter Anderem folgendem Text:

..... Sie verfügen nicht über die Berechtigung zum Speichern in diesem Pfad. Wenden Sie sich an den Administrator, um diese Berechtigung zu erhalten......

Hat jemand von Euch das gleiche Problem und schon eine Lösung gefunden?
0
Antworten
3852
Aufrufe
Windows 10 - alle Word- und Excel-Dateien werden schreibgeschützt geöffnet
Begonnen von Urlichs, Jochen
04. August 2015, 14:33:41
Nach dem Upgrade auf Windows 10 werden alle Word- und Excel-Dateien schreibgeschützt und im Kompabilitätsmodus geöffnet (Office 2013). Lösungsvorschläge zu früheren Betriebssystemen helfen nicht.
0
Antworten
2083
Aufrufe
Word 2010 - Hintergrundbild/Benutzerdefiniertes Wasserzeichen
Begonnen von overdrive007
04. August 2015, 12:20:50
[attach=1][attach=2]Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Hintergrundbild (Benutzerdefiniertes Wasserzeichen) das gedruckt stark von der Farbintensivität von dem in dem Dokument o. der Informationsvorschau (vor dem Ausdruck) dargestelltem, abweicht. Die Farbe ist so kräftig, dass die Schrift nur noch schwer lesbar ist.
Mit einer der vorgegeben Skalierungsmöglichkeiten (in %) habe ich die optimale Farbdarstellung hinbekommen. Bild sowie Text sind gleichermaßen gut erkennbar. Wende ich die Möglichkeit (Ausgewaschen) an, bleibt zwar der Text kräftig aber das Hintergrundbild wird so hell, dass es kaum erkennbar ist. Daher stellt sich die Frage, warum ein Ausdruck nicht so er[attachimg=2]folgt, wie im Dokument abgebildet??? Ich würde mich freuen, wenn sich jemand hiermit auskennt und mir helfen kann (2 Bilder zur Ansicht habe ich angehängt!)
13
Antworten
54792
Aufrufe
Alles plötzlich riesengroß: Menüleisten, Symbole...
Begonnen von yaaba
18. Januar 2015, 21:00:09
[attach=1]Hilfe! Plötzlich sind die Menüleisten, Schriften und Icons in allen meinen Programmen (Excel, Word, Grafikprogramme...) riesengroß. Begonnen hat es vor ein paar Tagen damit, dass die Schrift in der e-mail-Übersicht zu groß war, aber seit heute einfach alles - außer dem Desktop, der stimmt.
Habe Windows 7.
Hab schon alles mögliche probiert - erfolglos:
Systemsteuerung > Darstellung > Anzeige > Schriften  (steht auf mittel, womit der Desktop passt und aussieht wie immer, aber in den Programmen ist alles zu groß)  oder:
Klick auf Desktop > Ansicht > kleine Symbole






9
Antworten
7935
Aufrufe
Fenster deaktivieren sich selbst
Begonnen von Sabrina_88
10. Januar 2015, 23:34:07
Hi!
Ich bin neu hier, aber schon ewig auf der Suche nach der Lösung dieses Problems. Ich hoffe, dass man mir hier helfen kann. Ich hab einen Rechner von Ankermann mit Windows 7 und 64 Bit Betriebssystem Anfang Dezember gekauft.
Das Problem ist, und das hatte ich damals auch schon bei meinem HP-Notebook mit Windows 7 - dass sich das Fenster in dem man schreibt, (egal ob word, internet, usw.) oder auch nicht, selber deaktiviert. Bei dem Notebook hatte ich damals irgendwas gefunden, um das zu beheben, weiß aber nicht mehr genau, was es war.

Nach etlichen Überlegungen und Ausschlusskriterien:

- es lag nicht an der Tastatur,
- es lag nicht an einem Virus

und im stark einfachen Start-Modus beim Systemstart, konnte ich das Problem auf 2 Möglichkeiten eingrenzen. Entweder, es liegt an Windows selbst, dann brauch ich unbedingt Hilfe, was ich da machen kann. Oder, es liegt an Microsoft Office.
Ich glaube, bei dem Notebook hab ich das Office-Programm vom Rechner geschmissen, online bei Microsoft runtergeladen und mit meinem Key freigeschaltet. Ich glaube, damit hab ich es weggekriegt. Oder es war ein Programm. Weiß ich nicht mehr genau. Leider.
Jetzt geht das nicht mehr, weil Office 2007 ja nicht mehr das neueste ist und ich es nicht runterladen kann, um das gleiche nochmal zu probieren.

Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass ich einen echt genialen PC hab, mit dem sich super toll arbeiten ließe, wenn sich das entsprechende Fenster, in dem ich arbeite, nicht dauernd selber deaktivieren würde.

Wie gesagt, Virus, fehlerhafte Tastatur/Maus kann ich ausschließen, da ich sowohl mit Funk- und mit Kabel Geräten es ausprobiert habe. Es tritt immer wieder auf.

Sofern mir hier keiner helfen kann, wäre mein nächster Schritt, mit dem Service von Microsoft Office in Kontakt zu treten. Die mir letztlich aber dann auch wohl nur sagen würden, dass ich es mit einer neueren Version probieren soll, was aber eigentlich keine Option für mich ist. Zumal das ja nur eine Theorie ist und es ziemlich frustrierend wäre, würde ich ein neues Programm kaufen und das Problem wäre nach wie vor vorhanden.

Also bitte, bitte, wenn jemand eine Lösung weiß, bin ich offen für Vorschläge. Es nervt total beim arbeiten und ich habs beim Notebook ja damals weggekriegt, also MUSS es eine Lösung geben.

LG
Sabrina
1
Antworten
3523
Aufrufe
Word lässt sich plötzlich nicht mehr öffnen
Begonnen von Arno
12. Dezember 2014, 10:17:00
Liebe Leute,

ich habe ein Problem, dass ich nicht lösen kann und wäre über jegliche Hilfe sehr dankbar.

Auf dem Laptop meiner Freundin lassen sich keine Word Dokumente mehr öffnen.

Wenn ich die Dokumente oder auch nur Word alleine zu öffnen versuche, erscheint folgende Fehlermeldung:

winword.exe - ungültiges Bild
D:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12\wwlib.dll ist entweder nicht für die Ausführung unter Windows vorgesehen oderenthält einen Fehler. Installieren Sie das Programm mit den Originalinstallationsmedien erneut, oder wenden Sie sich an den Systemadministrator oder Softwarelieferanten, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Ich finde dazu keine Lösung. Hat jemand eine Ahnung wie ich das hinkriegen kann?

Danke im voraus...
0
Antworten
2358
Aufrufe
AutoKorrektur-Optionen in Word gehen verloren
Begonnen von MLH_1
13. Oktober 2014, 10:04:37
Hallo zusammen


In Word gehen bei mir die AutoKorrektur-Optionen (Datei ► Optionen ► Dokumentprüfung
► AutoKorrektur-Optionen) verloren. Nach jedem Schliessen/Start von Word muss ich die
Einstellungen neu vornehmen. Könnt ihr da helfen?

Gruss MLH
2
Antworten
6059
Aufrufe
PDF Konvertierung: Aus 1 Seite im Querformat (Broschüre), 2 im Hochformat machen
Begonnen von Lord_Zuribu
10. Juli 2014, 10:40:46
Hallo zusammen

Ich wende mich hier an die Acrobat Spezialisten. Ich habe ein PDF Dokument zum Bearbeiten bekommen und komme einfach nicht zum richtigen Resultat. Das PDF ist im Querformat und die Seiten sind in zwei Spalten aufgeteilt (wie eine Broschüre). Also links die Spalte A und rechts die Spalte B. Das Ziel ist es, das PDF so zu konvertieren, dass es einfach auf mobilen Geräten gelesen werden kann. Sprich es soll nur von oben nach unten gescrollt werden. Das PDF soll somit im Hochformat sein und aus Splate A eine Seite und aus Spalte B eine weitere Seite erstellt werden. Und dann so weiter. Der Umfang wird sich zwar verdoppeln, das ist aber kein Problem. Habe schon alle möglichen Variaten mit dem Drucken versucht. Nichts klappte. Zur Verfügung steht Adobe Acrobat Pro XI.

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren
2
Antworten
2891
Aufrufe
Silbentrennung in Word
Begonnen von ewigsuchende
19. Mai 2014, 18:17:39
Hallo!

Bitte, wer kann mir helfen?
Habe seinerzeit auf Win XP mittels word 10 einen längeren Text geschrieben, dabei noch keine Silbentrennung gemacht. Nun besitze ich Win 7 und will an dem begonnenen Text weiterarbeiten. Jetzt brauche ich auch die Silbentrennung, aber sie funktioniert nicht. Habe in Seitenlayout die autom. Silbentrennung jedoch aktiviert. Trotzdem.

Probeweise habe ich einen Absatz dieses Textes auf einem leeren word 10 Blatt neu geschrieben. Und da funktioniert es. Kopiere ich den Text jedoch auf ein neues Blatt kommt wieder keine Trennung.

Was ist da zu machen. Bitte so erklären, dass ich Dumme das auch begreife. Danke
6
Antworten
8174
Aufrufe
Verknüpfung auf Desktop lässt ich nicht löschen
Begonnen von Dirk28
18. April 2014, 15:45:23
Hallo,
trotz aller Bemühungen lässt sich eine Verknüpfung auf dem Desktop nicht löschen.
Ich vermute, dass es mit einem Plattenfehler zusammenhängt, der inzwischen mit den Windows-Bordmitteln korrigiert wurde.
Habt Ihr eine Idee, wie man die Verknüpfung löschen könnte?
Gruß
Dirk
0
Antworten
12212
Aufrufe
Office Starter 2010 Dateien können nicht geöffnet werden - Lizenz kaufen
Begonnen von Markus
14. September 2013, 13:22:30
Durch eines der letzten Windows Updates können bei vorhandenem Office 2010 Starter (Excel 2010 Starter + Word 2010 Starter) keine erstellten Dateien mehr geöffnet werden.

Bei dem Update wurde die Datei-Zuordnung falsch abgeändert.
Abhilfe schafft folgendes Vorgehen:

Nach Installation der Office Updates ist die Dateizuordnung zu Word Starter und Excel Starter Dateien fehlerhaft.

So wird das Problem behoben:

Entweder:

>> Rechtsklick auf eine betroffene Office Datei >> Eigenschaften >> Öffnen mit: Microsoft Office  Ändern >> Microsoft Office Client Virtualization Handler auswählen und bestätigen (Dateisymbol ändert sich sofort in das korrekte Symbol - vorher wird ein falsches "goldenes" Symbol angezeigt)

Dass muss mit jedem betroffenen Dateityp geschehen, der falsch angezeigt werd.

Weitere Möglichkeit ist folgendes:

Start >> Systemsteuerung >> Standardprogramme >> Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen

==> Bei allen Microsoft Office Dateitypen => Programm ändern => Microsoft Office Client Virtualization Handler auswählen

1
Antworten
7451
Aufrufe
Word 2000, Speicherort Einstellungen für Umschläge und Etiketten
Begonnen von nwde
05. Juli 2013, 16:48:28
Liebe Community,

ich habe einen Rechner neu aufgesetzt. Jetzt ist mir aufgefallen, dass auf dem alten Geräte für einen alten Drucker, die Einstellungen für benutzerdefinierte Umschläge und Etiketten zurückgelassen wurden. Leider existiert von besagtem alten Gerät nurnoch ein Backup der C-Formation.

Wo speichert Word diese Einstellungen? Im Drucker-Treiber? Im Vorlagen-Ordner habe ich leider nichts gefunden. Dort liegt nur eine "normal.dot", aber keine Vorlagen für Umschläge und Etiketten. Hat jemand eine Idee?

System: Windows XP
Word: Word 2000

Vielen Dank
12
Antworten
22036
Aufrufe
Drucker druckt kein Schwarz - Patrone voll - Testausdruck passt - Kopieren geht
Begonnen von Markus
01. Mai 2013, 19:50:44
Servus,

habe ein mehr als merkwürdiges Problem.
Mein Vater hat nen Canon MG5250 Multifunktions-Drucker.
Seit heute druckt er kein Schwarz - alles andere schon.
Patronen sind alle voll, druckt man ein Prüfmuster passen auch alle Farben.
Kopiert man ein Dokument wird alles korrekt in Schwarz ausgedruckt - muss also wohl ein Windows-Problem sein?!? Gab auch keine Updates in den letzten Tagen, was das Problem erklären könnte.

Hat jemand eine Ahnung wo man da ansätzen könnte.

Auch in der Druckvorschau (vom Druckertreiber) sind alle Schwarz-Texte sichtbar - nur beim Druck ist alles Schwarz weiß....

mfg
Markus
9
Antworten
21216
Aufrufe
Daten werden sofort gelöscht, landen nicht im Papierkorb
Begonnen von Handyhasser
24. April 2013, 16:10:28
Hallo zusammen.
Die Überschrift des Beitrages sagt schon alles...
Plötzlich werden Dateien ohne Umweg über den PK sofort ins Nirwana geschickt.
In den Eigenschaften ist "Dateien sofort löschen" NICHT ausgewählt.

Kann jemand helfen?

Gruß
3
Antworten
5509
Aufrufe
Problem Überschriftenzuordnung Word 2007
Begonnen von Horst-Hackebeil
18. April 2013, 16:46:01
Problem Überschriftenzuordnung Word 2007
Ich arbeite momentan, im Grunde als Lektor, an einem ca. 500seitigen Word 2007 Dokument.
Dieses ist eine Sammlung verschiedener Autoren und soll letztlich als wissenschaftliches Buch im Springer-Verlag erscheinen. Aus diesem Grund ist das Dokument (nicht von mir) mit einer verlagseigenen Dokumentvorlage erstellt worden.

Nun habe ich das Problem, dass im Inhaltsverzeichnis und in der Dokumentstruktur einzelne Sätze fälschlicherweise als Überschriften oder Gliederungspunkte angegeben werden.

Auch wenn ich diese Sätze zu markiere und in den Formatvorlagen auf „Standard“ setze, tauchen sie, spätestens wenn ich das Dokument erneut öffne, erneut in Inhaltsverzeichnis+Dokumentstruktur auf.

Besten Dank für jede Hilfe und freundliche Grüße

Felix

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen