153 Benutzer online
30. Juli 2021, 15:11:06

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laufwerk
4
Antworten
4877
Aufrufe
Acronis True Image Home 2010 Problem
Begonnen von Link_it
15. September 2010, 13:54:59
Hey Leute ;)

Hab ein Problem, nämlich habe ich bei meinem Vater heute versucht ein Backup mit Acronis zu erstellen, jedoch wenn ich von der CD Boote, bekomme ich eine Fehler Meldung! In ihr steht : Acronis Loader : Boot-Laufwerk ( Partition ) nicht gefunden. Drücken sie Enter für den Versuch, Ihr OS zu starten.

Ich weiß nicht wie weiter, In dem Pc ist eine Intel SSD und eine Seagate 500Gb Platte verbaut, Bin froh über jeden Rat!

Mfg Link_it

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 bgebge zwuzwu bgqbgq treibertreiber problemproblem gehtgeht windows7windows7 forumforum bingbing keinekeine problemeprobleme keinkein softwaresoftware searchsearch yahooyahoo zguzgu installiereninstallieren hilfehilfe funktioniertfunktioniert fehlerfehler computercomputer 5818717858187178 d2sd2s d24d24
3
Antworten
12800
Aufrufe
win7 erkennt ext. Festplatte Samsung G3(FAT 32) nicht
Begonnen von uli149
12. September 2010, 19:03:51
win7 erkennt ext. Festplatte Samsung G3(FAT 32) nicht

Dazu: auf einem anderen win7 PC (NFTS) funktioniert es, ebenso auf xp PC(FAT 32). Hier aber wird ext. FP im Gerätemanager angezeigt(funktioniert einwandfrei), im "Computer" wird ext. FP nicht angezeigt, wohl aber in der Taskleiste bei "Hardware entfernen". Verschiedene USB ausprobiert, deinstalliert,Neustart etc...keine Änderung. Kann jemand helfen?
2
Antworten
9327
Aufrufe
Mein DVD-Laufwerk ist verschwunden!
Begonnen von lena2411
11. September 2010, 15:32:49
Hallo,
ich hab seit einem Jahr einen Samsung-Laptop und seit einem halben ungefähr ein Windows 7 - Update.
[b]Seit heute passiert nichts mehr, wenn ich eine DVD oder CD in mein Laufwerk schiebe. [/b]
Auch unter "Computer", wo er mir normalerweise dann den DVD-Titel anzeigt, sind nur meine beiden "lokalen Datenträger" zu sehen.
Hat jemand einen guten Rat, möglichst ohne Fachbegriffe :wink

P.S.: TuneUp Utilities 2007 hat heute wieder überflüssige Dateien entsorgt. Kann es damit etwas zu tun haben?
LG und vielen Dank!
2
Antworten
4763
Aufrufe
mein laufwerk D vista 32 ist verschwunden-hilfe...
Begonnen von brainaura
10. September 2010, 16:59:51
nach neuinstallation weg-wer hilft?peter
3
Antworten
3219
Aufrufe
Rechner bzw Festplatte geht nicht mehr
Begonnen von Blue-Air
04. September 2010, 12:20:35
Moin Moin Com,

gestern habe ich meinen Rechner aus meinen Schrank gezogen (also er steht in einen regal, 5cm vom boden entfernt also nicht hoch) und der ist er mir leicht aus der hand gerutscht und auf den boden geflogen und da ist er gleich abgestürtzt und gibt in blue screen über also war ein blauer bildschirm mir schrift da.

Ich habe den rechner dann erstmal ganz ausgemacht und 5min gewartet und als ich den Rechner wieder ein schalten wollte ist er immer wieder abgestürtzt, es ging nicht einmal bis zum boot menu da kamm nicht.
Ich da alle kabel von der HDD absteckt vom Mainboard und wieder dran, was leider auch nichts geholfen hat.
Ich habe dann leicht gegen den rechner mit der flachen hand gehauen genau wie die festplatte ist.
Und aufeinmal ging er wieder an.

[color=green]Habe mich risig gefreut[/color]

[color=red]Aber[/color]

als ich heute wieder an den rechner gehen wolle startete er ganz normal aber kamm nur bis zum ladebildschirm von windows dan startete er wieder von neuem und immer weiter =(

Kann es sein das die Festplatte durchmein leichten schlagen nun kapuut ist...?

Wäre es jetzt besser einen neue HDD zu kaufen für ca 50€ und windows und alles neu auf die HDD zu hauen?
oder lieber ein Computerrepatur für 50-6߀uro machen zu lassen...?
2
Antworten
2820
Aufrufe
DVD-Laufwerk funktioniert nicht mehr
Begonnen von alx01
03. September 2010, 23:19:27
Hallo!
Durch Rumgoogeln habe ich bereits gesehen, dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin und dass es das Thema auch in diesem Forum schon gegeben hat. Die dortigen Tipps haben mir aber bislang nicht weitergeholfen.
Das Problem ist das Folgende:
Wenn ich etwas in das Laufwerk einlege und es dann starten will, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
[img]http://img801.imageshack.us/img801/3751/laufwerk.jpg[/img]

Kurz gesagt. Egal was, es startet nicht. Deinstallieren habe ich bereits probiert und auch die Lower- und Upper-Filters habe ich bereits gelöscht - alles erfolglos.

Wenn ich etwas einlege gibt das Laufwerk immer noch Geräusche von sich und der PC scheint die CD zu laden - es macht also nicht gerade den Eindruck, als ob das Laufwerk nicht funktionieren würde.
13
Antworten
66559
Aufrufe
Was passiert bei der Initialisierung eines Laufwerkes?
Begonnen von Panthalon
30. August 2010, 13:40:12
Hallo,
ich bin im Augenblick ziemlich ratlos und befürchte das Schlimmste!

Vergangene Woche habe ich mir einen neuen PC mit Windows 7 Professional 64B gekauft. Damit sollte es auch möglich sein alle WinXP Software meines alten Rechners auch unter Windows 7 nutzen zu können. Sämtliche Installationen klappten auch einwandfrei.

Auf einer externen Festplatte (Maxtor NTFS 500GB) habe ich meine Foto-Sammlung gespeichert. Diese konnte ich auch einwandfrei verwenden. Bis gestern abend!

Gestern abend installierte ich Norton Ghost 15.0, das ich extra für Windows 7 gekauft hatte. Nach der Installation machte ich eine Image-Sicherung meiner C-Platte und allen Dokumenten der internen Festplatte auf eine [b]zweite [/b]externe Festplatte (NTFS 500GB). Mir fiel die extrem lange Laufdauer der Sicherunge (von 21 bis weit nach Mitternacht) auf. Es funktionierte aber scheinbar einwandfrei.

Als ich heute morgen nach dem Booten meine Fotos betrachten wollte, erkannte Windows 7 diese externe Maxtor-Festplatte nicht mehr. Es war kein Laufwerksbuchstabe mehr vergeben und die Datenträgerverwaltung möchte die Festplatte neu initialisieren.

Was bedeutet dies für meine auf der Festplatte befindlichen Fotos? Nirgendwo fand ich genaueres über eine solche Initialisierung. Ist eine Initialisierung gleichbedeutend mit einer Formatierung? Oder kann ich meine Fotos noch retten? Brauche dringend Hilfe oder zumindest einen Tipp was ich tun kann.

Danke Euch schon jetzt fürs Lesen und Hilfe
lG
Panthalon
2
Antworten
11882
Aufrufe
c:\Windows Ordner Größe - bereinigen?
Begonnen von Markus
28. August 2010, 21:21:46
Hi!

wie groß ist denn normalerweise der Windows Vista Ordner c:\Windows ?

Bei mir ist er bspw. 20 GB groß, kann man da was aufräumen / gibt es Programme zum säubern des Windows-Ordners?

mfg
Markus

29
Antworten
7457
Aufrufe
Neues PC-Gehäuse
Begonnen von Patrizzle
20. August 2010, 22:25:00
« 1 2
Hallo erstmal

Weil ich nicht wusste, in welche Kategorie ich diesen Thread schreiben sollte, habe ich mich für Hardware entschieden, weil es hier m.M.n. am besten reinpasst. Nun zu meiner Frage: Ich habe mich nun entschieden eine ATI HD 5870 zu kaufen, doch Problem: die passt nicht im mein momentanes Gehäuse rein  ;( ;(. Deshalb muss ich mir jetzt eine neues zulegen. Doch kann ich das überhaupt? Ich meine damit, ob ich mein altes motherboard, hd und dvd laufwerk einfach so in ein neues Gehäuse umbauen kann. Mein PC --> -- https://globalsp.ts.fujitsu.com/dmsp/docs/db_esprimo_p5730_estar4_de.pdf -- das neue Gehäuse --> -- Cooler Master RC-692 CM 690 II Advanced -- (einfach bei digitec eingeben). Denn in das Gehäuse passen GraKa bis zu 304 mm rein.

Danke für Eure Hilfe

Patrizzle

1. Bild: Jetziges Gehäuse
2. + 3. Bild: Neues Gehäuse
3
Antworten
117537
Aufrufe
Wo legt Win7 die Treiber ab ??
Begonnen von Roy
16. August 2010, 18:48:19
Hallo an alle, haben folgendes Problem:
Mein Canon Sephy Drucker druckt  wie alle anderen Selphys auch zu dunkel.
Das Problem ist nur mit einer Treiber -Korrektur zu beheben, jetzt weiß ich aber nich won Win7 diesen gespeichert hat.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe !!

Gruß Roy
1
Antworten
7791
Aufrufe
Fritz!Box Fon WLAN 7270/7370 mit 1und1 Online-Speicher und über 1000 Dateien
Begonnen von Markus
11. August 2010, 23:19:50
Servus,

habe die Fritz!Box 7270 und versuche mich wieder mal an dem 1und1-Onlinespeicher:

Habe fritz.nas/onlinespeicher als Netzlaufwerk (auf Windows 7 Pro-Rechner) verbunden - Onlinspeicher ist von 1&1 (Homenet 1TB gross).
Habe in den verbundenen Netzwerk-Ordner einen Ordner kopiert (mit ca. 2,7 GB und 1050 Dateien).
nachdem 999 Dateien übertragen wurden kam in Windows 7 die Fehlermeldung:
Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs.

in der Fritz-Box-Oberfläche Stand in der Übersicht Datei 91 von 999...
Gibt es hier eine Beschränkung von 999 Dateien in der Fritz-Box, ist da jemandem was bekannt?
Der USB-Speicher-Stick, der für die Zwischen-Speicherung benötigt wird hat noch über 1GB freien Speicher, ist also insgesamt 4 GB gross.

mfg
Markus  :wink
3
Antworten
6478
Aufrufe
Dataram RAMDisk
Begonnen von Noone
09. August 2010, 08:08:52
Ich möchte Euch von der gestern von mir getesteten Software "Dataram RAMDisk" berichten. Damit richtet man im RAM ein virtuelles Laufwerk ein, das viel schneller ist als physische Laufwerke, nämlich so schnell wie der RAM. Festplatten haben viel höhere Zugriffszeiten. Die RAM-Disk ist bis zu 90x schneller, vgl.:
http://www.piksa.info/blog/2008/08/02/ramdisk-ramdrive-was-es-bringt-und-wem-es-nutzt/
Mit dieser RAMDisk kann man genauso arbeiten wie mit einer normalen Disk. Man kann ihr insbes. also auch einen (oder mehrere) Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Wenn Ihr das Tool so konfiguriert, wie aus dem 2. Bild ersichtlich, könnt Ihr ein Image abspeichern. das jedes Mal beim PC-Start in den RAM geladen wird, incl. vergebener LW-Buchstaben etc. Die RAMDisk kann sogar, wie eine normale Festplatte, in verschiedene Partitionen aufgeteilt, also partitioniert, werden. Dann können auch mehrere LW-Buchstaben vergeben werden.

In meiner Konfiguration sind die Daten auf dem Laufwerk wieder verschwunden, wenn der PC neu gestartet wird. Man kann das Tool aber auch so einstellen, daß die Daten erhalten bleiben. Dann verhält es sich also, wie ein ganz normales Laufwerk, kann aber natürlich nur unter Windows gelesen werden. Davon kann also insbes. nicht gebootet werden.

Alles in Allem: Ein sehr, sehr schönes Tool, das Windows zum Glück noch gefehlt hat. Große Empfehlung!

Das Tool ist kostenlos, sofern Eure RAMDisk kleiner als 4 GB sein soll. Wer also z. B. 12 GB RAM eingebaut hat, kann dann für 60 USD davon 5 GB als RAMDisk einrichten (ma. 32 GB). Endlich eine sinnvolle Verwendung für so viel RAM...

Download:
http://memory.dataram.com/products-and-services/software/ramdisk
0
Antworten
5343
Aufrufe
Windows 7 partitionieren
Begonnen von Markus
07. August 2010, 19:15:32
Hier ein How-To-Video um sein Windows 7 zu partitionieren:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=h8MxOEy3S30[/youtube]
16
Antworten
26151
Aufrufe
bootbarer Notfall USB Stick - wie erstellen?
Begonnen von Canon
03. August 2010, 00:29:47
« 1 2
Hallo,

ich möchte mir für ein NB (Acer Aspire 1410- mit Windows 7 Home Premium [b]64bit[/b]) einen bootbaren USB Stick anfertigen, damit ich im Notfall das System damit booten kann.

Grund: Das NB hat kein DVD LW und ich werde in kürze auf einer recht langen Fernreise sein.

Hintergrund:
Ich möchte damit das System wiederherstellen können - zuvor gefertigtest Systemabbild wiederherstellen.
Der Acer hat zwar auch eine e-Recovery Funktion, doch damit kann man das NB lediglich in den Werkszustand versetzen.

Gibt es dazu ein fertiges Abbild für einen USB Stick unter Windows 7?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
7
Antworten
11492
Aufrufe
USB-Stick erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt
Begonnen von Matze|Auxburg
02. August 2010, 13:30:17
Hey Leute
Ich mal wieder.
Habe ein Problem und komme damit zu euch Profis, da mir hier immer geholfen wurde.

Also folgendes.
Mein Arbeitskollege gab mir einen USB-Stick, damit ich von ihm Bilder aus der Arbeit bekomme. Diesen habe ich letzte Woche bei mir angesteckt und die Daten kopiert. Dann am nächsten Tag in der Arbeit am PC wieder angesteckt, da ging er auch noch.

Aber als mein Kollege den dann zuhause verwenden wollt, ging er nicht mehr. Er hat Windows 7 Home irgendwas...

Heute nahm ich ihn wieder zu mir nach hause und versuchte es dort. Auch dort wird er im Arbeitsplatz nicht angezeigt.

Im gerätemanager aber als Laufwerk I: gekennzeichnet. Dort kann man ja im Kontextmenü "Dateien durchsuchen" anklicken. Aber auch das ist bei mir grau unterlegt. 8o
Also für mich ist es jetzt, da ich mit meinem Latein am Ende bin nicht ersichtlich, warum er nicht mehr geht.  :grübel
Das ist ein relativ neuer USB-Stick der Marke "CN-Memory - Mistral 16GB"


Kann mir vllt irgendjemand helfen bitte bitte?  ?(

Viel Dank schon mal im Vorraus!

Matze aus Augsburg
4
Antworten
4914
Aufrufe
Festplatte partitionieren - welche Tools verwendet ihr?
Begonnen von Markus
23. Juli 2010, 21:40:00
Servus!

mich würde interessieren, welche Tools Ihr zum partitionieren von Festplatten verwendet?
Nur Windows (7) Board-Mittel, oder auch andere Tools?
Bspw.: [iurl=http://www.go-windows.de/software/parted-magic-5-1-festplatte-partitionieren-klonen-kostenlos/]Parted Magic zum partitionieren[/iurl], oder ganz andere Tools?

mfg
Markus
3
Antworten
14258
Aufrufe
Festplatte formatieren und alles neu installieren
Begonnen von Nirco
17. Juli 2010, 12:46:45
Hallo,

aufgrund eines Virenbefalls möchte ich die Festplatte formatieren und danach Vista Home Premium 64 und alle anderen Programme neu installieren.

[b]Wie gehe ich dabei schrittweise vor? [/b](Muss ich die Bootreihenfolge im BIOS ändern? Wird die Festplatte bei der Installation von Vista zuvor automatisch formatiert? .................)

Danke im Voraus!

Gruß Nirco
7
Antworten
8393
Aufrufe
Admin Rechte und C Platte gesperrt ! BRAUCHE HILFE !
Begonnen von Cherry
12. Juli 2010, 12:09:04
Hallo zusammen
Ich habe eben euer Forum gefunden und mir einiges angeguckt da ich dachte mein problem würde hier schon mal drin stehen , aber leider ist es nicht so also werde ich mal mein Problem euch sagen :

Ich habe Windows Vista Home und wollte heute einem anderen Benutzer die C Platte sperren nur dummerweise habe ich irgentwas anderes gesperrt das heißt also ich kann gar nicht mehr auf die C Platte zu greiffen . Ich nicht und andere Benutzer auch nicht.
Natürlich kann ich jetz auch nichts mehr öffnen wo man die Administrator Rechte  braucht.

Was kann ich tun damit ich wieder alles so wie vorher habe ?

Danke schonmal im vorraus.
Mfg Cherry
2
Antworten
8037
Aufrufe
Fritz!Box 7270 USB-Festplatte mit NTFS anschliessen - welche Geschwindigkeit?
Begonnen von Markus
10. Juli 2010, 14:53:31
Hi!

Habe an die Fritz!Box eine externe 3,5-Zoll-Festplatte über USB (2.0) angeschlossen.
Habe ziemlich miese Transferraten vom PC auf die Platte - Geschwindigkeit von gerade mal 200 KiloByte/s - obwohl ich über nen 100Mbit-Netzwerk-Anschluss an der Fritz!Box hänge.

Kann noch jemand die schlechten Transferraten bezeugen, oder liegt es evtl. daran, dass die Platte mit NTFS formatiert ist?
Ist Fat oder Fat32 besser, oder liegt es evtl. an der neuesten Labor-Firmware die ich verwende?

Über Erfahrungsberichte würde ich mich freuen...
14
Antworten
7726
Aufrufe
Bootmanager auf falscher Festplatte (-.-')
Begonnen von Cr4nk
25. Juni 2010, 23:06:40
Hallo,
also ich hab mal wieder ein sonderhaftes Problem...

Ich habe Windows Vista zuerst installiert auf SATA 1. Und hab nun aber noch eine IDE wo Windows 7 installiert ist. Und noch eine SATA 2 wo ich meine Games und Softwares drauf installiere.

Nun hat SATA 1 durch gewalteinwendung (hust) einen Wackelkontakt am SATA-Verbindungskabel. Nun dachte ich mir da ich sowieso nur noch Win 7 benutzen wollte mach ich SATA 1. weg. Nun wenn ich SATA 1 weg mache kommt das kein Betriebssystem da ist. Also [quote]Enter a boot media propper device...[/quote].

So kam ich zum Entschluss das mein Boot Manager auf SATA 1 ist bei Windows Vista. Nun hab ich noch die Testversion von Win7 und momentan weniger Geld für die Vollversion. Kann ich nun irgendwie einen "neuen" Bootmgr auf IDE installieren so das dies für Win7 auch geht? Oder bin ich lebenslänglich an SATA 1 gebunden. Die hat halt ein Wackelkontakt und möchte die so schnell wie möglich wegwerfen <.<.

Bitte um Hilfe! Gruß David =)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen