150 Benutzer online
30. Juli 2021, 14:52:13

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort speicherplatz
9
Antworten
8540
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin ymsyms win7win7 speicherspeicher bgebge forumforum bgqbgq zwuzwu problemproblem bingbing windows7windows7 zguzgu hilfehilfe softwaresoftware yahooyahoo searchsearch keinekeine gehtgeht problemeprobleme treibertreiber programmprogramm bitbit d2sd2s festplattefestplatte keinkein windowwindow d24d24
19
Antworten
29505
Aufrufe
AntiVirus unter Windows 10
Begonnen von gdi
25. Januar 2015, 12:44:27
« 1 2
Falls jemand eine Anti Virus Lösung unter Windows 10 sucht, nach ein paar Versuchen mit verschiedenen AntiVirus Lösungen bin ich nun auf G-Data gestoßen. Es lässt sich ohne Probleme installieren und es scheinen auch alle Komponenten zu funktionieren.

Hat jemand noch gute Erfahrungen mit anderen Virenscannern gemacht?
4
Antworten
18921
Aufrufe
Löschen von Emails bei GMX löscht Emails in Outlook (2013)
Begonnen von Guitarking
30. Oktober 2014, 20:22:38
Hallo!
Ich habe nichts dergleichen gefunden, was meinem Problem entspricht.
Wie gesagt habe ich das gravierende Problem, dass wenn ich Mails auf GMX online lösche, diese auch auf all meinen Konten (PC, Laptop, Handy [Android]) gelöscht werden!!
Ich habe nur den 1GB freien Speicher, der ist nun voll. Da ich meine Emails alle auf meine Geräte synchronisiere und herunterlade, brauch ich sie nicht mehr auf GMX online, hab ich mir gedacht.
Wieso wird auf meinen Geräten denn alles gelöscht, wenn ich das auf GMX mache???
Das gleiche ist anders herum, wenn ich z.B. (wie zuletzt) eine Email wieder herstellen möchte, sprich meine gesicherte .pst Datei neu lade, befinden sich plötzlich alle Emails wieder auf GMX!! Wieso??

Ich will doch nur meine Mails abrufen, herunterladen und wenn ich sie nicht mehr brauche auf GMX löschen um dort wieder Speicherplatz zu schaffen. Aber nur dort!!
Bitte um Hilfe!! :(
3
Antworten
5586
Aufrufe
Speicherplatz der Platte falsch angezeigt?
Begonnen von PhenomTaker
14. März 2014, 18:17:52
Hallo!

Ich habe eine SSD auf die ich hin und wieder einzelne Spiele packe, die entsprechend davon profitieren. Heute habe ich ein ca. 25GB großes Spiel wieder gelöscht, um Platz für ein anderes zu machen.
Das Problem hierbei ist nur, dass kein GB frei geworden ist, obwohl das Spiel komplett von der Platte verschwunden ist. (Ja auch Papierkorb.)

Folgende Daten:
111 GB MAX. zur Verfügung
20,8 GB noch frei
66,8 GB an Ordnern/Datein (alles auf der Platte makiert, versteckte Ordner angezeigt, etc.)
23,4 GB fehlen folglich, bzw sind als "belegt" angezeigt, aber nicht auf der Plate vorhanden.

Dinge die ich bereits getan habe:
Festplatte auf Fehler überprüft
Platte bereinigt (inkl. Wiederherstellungspunkte gelöscht)
Platte defragmentiert


Ich habe auch schon etwas gegoogelt, aber keine Lösungen gefunden.
Da es sehr merkwürdig ist, dass genau die Größe des Spiels betroffen ist und ca. 25 Gb bei einer SSD dieser Größe eingiges ausmacht, hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.


MfG.
6
Antworten
5511
Aufrufe
HILFE! PC in Endlos-Boot-Schleife?!
Begonnen von Windows_Padawan
23. Februar 2014, 20:36:11
Guten Abend,

folgendes:

Ich hatte Windows 7 auf meinem Rechner und habe mit der Windows CD probiert den PC erneut aufzusetzen.

Während der Installation, bei ca. 60%, wurde der PC dann neugestartet, was ja normal ist.
Nach 10 Sekunden bekam ich den Fehler angezeigt, dass die Partition (C) nicht genügen Speicher aufweist, was eigentlich nicht sein kann, da Ich ja anfangs eine geeignete Partition auswählen musste und diese auf genug Speicher hatte. (Wird doch sowieso ersetzt?!)

Naja, nach der Fehleranzeige bootet der PC neu und dies nun in einer Endlosschleife.
Über den abgesicherten Modus konnte Ich ebenfalls nichts erreichen, auch da bekomme ich das Problem.
:evil:


Über Hilfe würde Ich mich freuen, danke!

LG
4
Antworten
2975
Aufrufe
Win 8 auf Partition nicht installierbar
Begonnen von tinky
01. November 2012, 14:12:55
Also es ist so ich habe win 7 drauf ,und wollte win 8 drauf machen wie gesagt so gemacht DVD rein und dann kommt festplatte formatieren und dann auf diese Portion geht es nicht drauf ????????? .wenn ich dann mit win7 formatiere geht es sofort
24
Antworten
274911
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
1
Antworten
3694
Aufrufe
Installation Taxman 2012 Probleme
Begonnen von manej
04. Juni 2012, 14:59:22
Hallo, ich bin am verzweifeln. Wollte Soeben meine Steuererklärung 2011 machen. Dafür muß ich
Taxman 2012 auf meinem Computer installieren. Habe Windows XP SP3, Intel Celeron CPU 2.66 GHz, 480 MB RAM. Systemvoraussetzung Taxman: Pentium® IV Prozessor, 2 GHz oder äquivalent, Microsoft Windows® XP ab SP3, 1 GB Arbeitsspeicher, 3 GB Festplattenspeicher auf Betriebssystempartition, meist Laufwerk C. Vor der Installation kommt die Fehlermeldung: "der vorhandene Arbeitsspeicher ist größer oder gleich 479 MB, dieser reicht nicht aus, um mit Ihrem Leware-Produkt zu arbeiten. Erweitern Sie Ihren Arbeitsspeicher und führen Sie das Setup erneut aus"
Was soll oder kann ich machen ? Danke
15
Antworten
5692
Aufrufe
Windows Vista Neuinstallation Problem mit der Partition
Begonnen von Xenun
16. Mai 2012, 23:34:18
« 1 2
Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich euch kurz vorstellen, da ich erst seit paar Minuten hier in der Community bin. Mein Benutzername ist Xenun ich bin 16 Jahre alt und wohne in der schönen Stadt Wiesbaden.

Zu meinem Problem:

Ich war letztens bei meinem aller besten Freund und habe bei Ihm übernachtet und wir wollen seinen Laptop neuinstallieren, da er immer Probleme hatte mit seinem Laptop, weil er immer abgestürzt ist und allem drum und dran. Wir haben die Windows Vista Home Premium Installation CD in das Laufwerk getan und haben den Laptop neugestartet, es lief alles wunderbar bis die Sache mit den Partition gekommen ist er klickte auf "Laufwerkoptionen (erweitert)" und klickte dort auf Formatieren und zum Schluss auf Löschen und dann stand da bzw. steht noch da "Nicht zugewiesener Speicherplatz auf Datenträger" und immer wenn wir versuchen eine neue Partition zu erstellen kommt immer eine Fehlermeldung mit einem Fehlercode deshalb habe ich für euch Bild davon gemacht:

Screen: http://img6.imagebanana.com/img/hiprt47v/Foto0033.jpg

Ich hoffe das mir einige von euch hier behilflich sein können. Ich bedanke mich schon mal im vorraus :)).

Mit freundlichen Grüßen
Xenun.
7
Antworten
11004
Aufrufe
Windows Installation mit 2GB Ram/Arbeitsspeicher Möglich?
Begonnen von Xono
26. April 2012, 21:43:53
[b]Hallo ,[/b]

Da mein alter Leptop nicht funktz. hab ich beschlossen
Windows neu zu installieren
Darauf war schon W7-HP-64Bit

Doch wenn ich jetzt windows 32/64Bit(Beides ausprobiert)
Installiere Sehe ich nur ein schwarzen Screen nur mit der Maus
Ich mache folgendes :
[i]Drücken sie Enter um Dvd zu Starten[/i]-->[u]Enter[/u]-->Windows Dateien werde geladen-->[u]Balken vol[/u]l--->[b]Black Screen[/b]

[b]Infos :[/b]

Display 15,6", Glänzend

HDD 320 GB

RAM 2 GB

Akku 5.25 Std.

Prozessor: AMD E-Series E-300 Dual-Core, 1.3 GHz

Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310 Shared Memory

Laufwerk: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM
http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/product/Satellite-C660D-19X/1112993/toshibaShop/false/ (Genauere Infos)

[size=18pt][b]
Lg. Xono[/b][/size]
5
Antworten
2143
Aufrufe
Google Drive - kostenloser 5GB Cloud-Speicher
Begonnen von admin
24. April 2012, 19:24:29
Google Drive - kostenloser 5GB Cloud-Speicher [iurl]http://www.go-windows.de/software/google-drive-kostenloser-5gb-cloud-speicher/[/iurl]
1
Antworten
10033
Aufrufe
Cloud-Lösung mittels Fritz!Box und DynDns oder MyFritz
Begonnen von Markus
21. April 2012, 19:16:07
Mit der Fritz!Box ist es möglich sich seine eigene "Cloud"-Lösung zu schaffen.
Einfach eine USB-Festplatte an den vorhandenen USB-Port der Fritz-Box anstöpseln und zu Hause als Netzwerk-Festplatte einbinden. Um von Unterwegs darauf zuzugreifen kann man einfach mittels DynDNS oder mit dem neuen MyFritz-Dienst auf die Festplatte zugreifen.
Vorteil - man weis, dass seine Dateien sicher vor anderen sind und hat keine Speicherplatz-Beschränkung (nur durch die Größe der Festplatte).

[quote]yFRITZ! – die Cloud, der man traut
MyFRITZ! ist Ihr einfacher, intuitiver Weg von überall aus dem Internet zur eigenen FRITZ!Box. Damit können Sie die Daten, die auf Ihrer FRITZ!Box gespeichert sind, den Anrufbeantworter oder die Anrufliste von überall auf der Welt spielend leicht erreichen. Gleichzeitig gehen Sie auf diese Art und Weise sicher, dass nur Sie allein Zugriff auf Ihre Daten haben. Denn diese bleiben in Ihrem Heimnetz auf Ihrem persönlichen Speichermedium gespeichert.

Für diesen neuen Dienst wurde eine eigene Webseite mit übersichtlicher Darstellung aller MyFRITZ!-Inhalte eingerichtet – einfach „myfritz.box“ in den Browser eingeben. [/quote]

Mehr dazu:
http://www.avm.de/de/Service/Service-Portale/Service-Portal/News_und_Ausblick/2012/7390_cebit_update_heimnetz.php?portal=FRITZ!Box_7390
36
Antworten
12473
Aufrufe
Jetzt habe ich eine Cloud...
Begonnen von Noone
20. April 2012, 21:59:40
« 1 2 3
...aber was mache ich jetzt damit? :grübel Habe jetzt 20 GB Strato HiDrive.
http://www.strato.de/online-speicher/downloads/
Zahle dafür mtl. 0,99 EUR und habe jetzt heute 398 KB darauf abgelegt. Was mache ich mit dem Rest? Ist ein USB-Stick, den man immer mit sich führt, nicht eigentlich genau so gut, aber zusätzlich x-mal schneller? Den monatlichen Euro hätte ich mir, glaube ich, auch noch sparen können, weil es 5 GB kostenlos gibt, vgl.:
https://www.free-hidrive.com/ger/

Einen Vorteil hat die Strato-Cloud jedenfalls. Sie läßt sich mit einem Strato-Tool problemlos als Netzlaufwerk in den Explorer einbinden. Da hat Skydrive von Microsoft ganz erheblichen Nachholbedarf. Da geht das nämlich nicht so ohne Weiteres, wie ich feststellen mußte...
32
Antworten
14938
Aufrufe
Updates von Recover(D:)entfernen(deinstallieren)weil nur noch 1,07 GB verfügbar
Begonnen von RenateM
14. März 2012, 20:19:04
« 1 2 3
Hallo, für Euch sicher kein Problem - für mich die große Welt. (Darum habe ich auch keine Infos von Euch zum Thema gefunden).
Recover (D:) 1,07GB frei von 19.9GB - da habe ich Arbeitskollegen gefragt-Antwort:"alle alten Updates
bis die letzten zwei anklicken und löschen".Geht natürlich nicht bei mir und Vista! Also ab 2009 angeklickt, konnte nur einen anklicken und dann auf deinstallieren. Dauerte ewig und schon wieder neue"wichtige"updates zur Installation bereit. Nach dem ich das zweite Update aus 2009 deinstalliert habe:"starten Sie den Computer neu".
Meine Einstellungen: neue Updates täglich, Defragmierung 1xwöchentlich.(Grundeinstellung Vista?)
Habe auf Boot(C:) noch 350GB frei von 445GB und null Plan, ob und wie ich diese Updates da hinbekomme und ob ich nicht doch löschen kann und darf und wie das mit einer zusätzlichen Festplatte funktioniert - traue ich mir nicht wirklich zu.
Würde mich riesig über Eure Hilfe freuen!!!
LG, MopedR
2
Antworten
2695
Aufrufe
Dateien "gelöscht" und jetzt sind sie in einem unbekannten Benutzer
Begonnen von Nossa
11. März 2012, 11:22:54
Hallo alle zusammen,

vor einiger Zeit hatte ich ein Problem mit einem User-Account auf meinem PC. Alle Dateien die oben waren, waren plötzlich unauffindbar, benötigten aber dennoch Speicherplatz. Um das Problem zu beheben habe ich den Benutzer gelöscht. Allerdings sind diese Dateien jetzt einfach für die graphische Oberfläche unsichtbar und benötigen immer noch Speicherplatz...
mit dem Verlauf kann ich sie aber noch aufrufen..
Die Dateien die vor dem "Problem" existierten sind nach wie vor unauffindbar, aber mit den Dateien, die ich nachher noch auf den defekten Benutzer gab, kann ich arbeiten und ich kann sie auch manuell löschen...
Dann sah ich gestern, dass die Systemeigenschaften neben den 2 aktiven Benutzern einen dritten anzeigten der ziemlich genau die Größe der verschwundenen Dateien hat...

Hat irgendwer eine Idee was ich tun könnte um die Dateien wieder zu nutzen???
lg Nossa

P. S.: Screenshots folgen...
1
Antworten
2838
Aufrufe
Datenträgerbereinigung
Begonnen von V-Razor
08. Februar 2012, 15:40:51
Hallo Leute,

in letzter Zeit hab ich festgestellt, dass mir immer mehr Speicherplatz einfach verloren geht. Vor kurzem habe ich eine externe Festplatte gekauft und so gut wie alle Dateien dort gespeichert und auf der Festplatte (C:) vom Laptop gelöscht. Danach hatte ich wieder über 40 GB mehr Platz.
Mittlerweile sind es nur noch 1,36 GB!!! Aber ich hab kaum neue Dateien gespeichert und wenn zieh ich sie direkt auf die externe.
Jetzt habe ich mal gedacht, ok, Eigenschaften von (C:) -> Bereinigen. Als mir der Computer dann vorgeschlagen hat, welche Dateien ich löschen kann um neuen Speicherplatz zu gewinnen stand da, dass ich 118(!) GB freiräumen kann wenn ich die Temporären Dateien lösche. Das kam mir ein bisschen extrem vor, also hab ich den TEMP-Ordner gesucht und da stand er wäre lediglich 219 MB groß. Das ist doch eine arge Differenz und jetzt bin ich ziemlich unsicher ob ich die temporären Dateien wirklich löschen soll bzw ob ich nicht vllt was wichtiges lösche...
Ich weiß, ich klinge wie jemand, der Null Plan hat und das bin ich auch. Wie kann ich überprüfen welche Dateien ich nicht mehr brauche bzw kann man irgendwie feststellen wo genau der Speicherplatz blockiert wird?

Irgendwelche Tipps?
3
Antworten
9029
Aufrufe
XP-Mode bläht sich auf
Begonnen von Weger
18. Januar 2012, 17:11:42
XP-Mode bläht sich auf

    Die Datei Windows XP Mode.vhd wächst ständig an. Obwohl die C-Partition im XP-Mode nur 7 GB hat ist die vhd-Datei auf über 32 GB angewachsen. Betriebssystem: Win7 Prof.
    Werden in der vhd-Datei eventuell Schattenkopien angelegt?
    In Win7 habe ich über Datenträger-Bereinigung die Schattenkopien gelöscht. Das brachte aber nichts für den XP-Mode.
    Muss ich XP-Mode neu installieren oder gibt es eine andere Möglichkeit?

14
Antworten
13557
Aufrufe
zweite dvd und das expansion pack kann unter windows 7 nicht installiert werden
Begonnen von Marius Bier
10. Januar 2012, 12:17:11
Guten Tag,

Ich habe den Microsoft Flight Simulator X Gold Edition gekauft, kann aber nur die erste dvd installieren.

Hatte das Spiel unter keinem anderen System vorher installert.
Die erste dvd konnte installiert werden, allerdings stürzt das Programm ab und an ab, was jetzt aber nicht das Problem ist.

Das Expansion Pack kann ich nur installieren, wenn die zweite DVD installiert ist, aber genau das funktioniert nicht.
Der Inhalt der DVD wird im Explorer angezeigt, wenn ich die Anwendung "DVDCheck" starten möchte passiert allerdings garnichts!


Wäre euch für eine schnelle Hilfe echt dankbar!!
2
Antworten
2690
Aufrufe
arbeitsspeicher voll
Begonnen von reaper
05. Januar 2012, 00:03:55
ich weiß nicht, was ich machen soll.. plötzlich streikt mein musikprogramm (FlStudio) anscheindend weil zu wenig arbeitsspeicher vorhanden ist (vorher nie passiert) ich habe 750gb festplatte, 4 gb ram, 4x3.2GH amd prozessor. Wie kann ich meinen ram entöehren/ ihn sparsamer nutzen?
17
Antworten
4980
Aufrufe
Windows XP SP 1 Festplattenspeicher nicht erkannt!
Begonnen von Lennart
30. November 2011, 14:49:36
« 1 2
Hallo Freunde, und sorry das ich zwei fragen hintereinander stelle :(
Ich habe einen Alten Windows XP rechner mit SP 1 und der hat drei Festplatten drin, nun werden von diesen platten garde mal 4 GB erkannt! Obwohl sie mit NTFS formatiert sind! Und mehr als NTFS formatierung wird auch in der auswahl nicht angeboten! Normal ist es doch nur bei FAT32 so das nur MAX. 4GB erkannt werden?
Hier ein bild vom ganzen:

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/193/problemrbn.jpg/][IMG]http://img193.imageshack.us/img193/7488/problemrbn.jpg[/img][/URL]

Uploaded with [URL=http://imageshack.us]ImageShack.us[/URL]


Ich hoffe es ist nicht all zu schlimm das ich das Forum hier mit meiner unwissenheit belästige :)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen