288 Benutzer online
28. Januar 2021, 13:25:55

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laufwerke
4
Antworten
4777
Aufrufe
Acronis True Image Home 2010 Problem
Begonnen von Link_it
15. September 2010, 13:54:59
Hey Leute ;)

Hab ein Problem, nämlich habe ich bei meinem Vater heute versucht ein Backup mit Acronis zu erstellen, jedoch wenn ich von der CD Boote, bekomme ich eine Fehler Meldung! In ihr steht : Acronis Loader : Boot-Laufwerk ( Partition ) nicht gefunden. Drücken sie Enter für den Versuch, Ihr OS zu starten.

Ich weiß nicht wie weiter, In dem Pc ist eine Intel SSD und eine Seagate 500Gb Platte verbaut, Bin froh über jeden Rat!

Mfg Link_it

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin laufwerklaufwerk win7win7 ymsyms bgebge treibertreiber bgqbgq zwuzwu keinekeine problemproblem gehtgeht keinkein softwaresoftware windows7windows7 bingbing forumforum computercomputer problemeprobleme searchsearch yahooyahoo funktioniertfunktioniert zguzgu hilfehilfe d2sd2s 5818717858187178 festplattefestplatte 13555341691355534169
3
Antworten
12663
Aufrufe
win7 erkennt ext. Festplatte Samsung G3(FAT 32) nicht
Begonnen von uli149
12. September 2010, 19:03:51
win7 erkennt ext. Festplatte Samsung G3(FAT 32) nicht

Dazu: auf einem anderen win7 PC (NFTS) funktioniert es, ebenso auf xp PC(FAT 32). Hier aber wird ext. FP im Gerätemanager angezeigt(funktioniert einwandfrei), im "Computer" wird ext. FP nicht angezeigt, wohl aber in der Taskleiste bei "Hardware entfernen". Verschiedene USB ausprobiert, deinstalliert,Neustart etc...keine Änderung. Kann jemand helfen?
2
Antworten
9238
Aufrufe
Mein DVD-Laufwerk ist verschwunden!
Begonnen von lena2411
11. September 2010, 15:32:49
Hallo,
ich hab seit einem Jahr einen Samsung-Laptop und seit einem halben ungefähr ein Windows 7 - Update.
[b]Seit heute passiert nichts mehr, wenn ich eine DVD oder CD in mein Laufwerk schiebe. [/b]
Auch unter "Computer", wo er mir normalerweise dann den DVD-Titel anzeigt, sind nur meine beiden "lokalen Datenträger" zu sehen.
Hat jemand einen guten Rat, möglichst ohne Fachbegriffe :wink

P.S.: TuneUp Utilities 2007 hat heute wieder überflüssige Dateien entsorgt. Kann es damit etwas zu tun haben?
LG und vielen Dank!
2
Antworten
4669
Aufrufe
mein laufwerk D vista 32 ist verschwunden-hilfe...
Begonnen von brainaura
10. September 2010, 16:59:51
nach neuinstallation weg-wer hilft?peter
13
Antworten
66212
Aufrufe
Was passiert bei der Initialisierung eines Laufwerkes?
Begonnen von Panthalon
30. August 2010, 13:40:12
Hallo,
ich bin im Augenblick ziemlich ratlos und befürchte das Schlimmste!

Vergangene Woche habe ich mir einen neuen PC mit Windows 7 Professional 64B gekauft. Damit sollte es auch möglich sein alle WinXP Software meines alten Rechners auch unter Windows 7 nutzen zu können. Sämtliche Installationen klappten auch einwandfrei.

Auf einer externen Festplatte (Maxtor NTFS 500GB) habe ich meine Foto-Sammlung gespeichert. Diese konnte ich auch einwandfrei verwenden. Bis gestern abend!

Gestern abend installierte ich Norton Ghost 15.0, das ich extra für Windows 7 gekauft hatte. Nach der Installation machte ich eine Image-Sicherung meiner C-Platte und allen Dokumenten der internen Festplatte auf eine [b]zweite [/b]externe Festplatte (NTFS 500GB). Mir fiel die extrem lange Laufdauer der Sicherunge (von 21 bis weit nach Mitternacht) auf. Es funktionierte aber scheinbar einwandfrei.

Als ich heute morgen nach dem Booten meine Fotos betrachten wollte, erkannte Windows 7 diese externe Maxtor-Festplatte nicht mehr. Es war kein Laufwerksbuchstabe mehr vergeben und die Datenträgerverwaltung möchte die Festplatte neu initialisieren.

Was bedeutet dies für meine auf der Festplatte befindlichen Fotos? Nirgendwo fand ich genaueres über eine solche Initialisierung. Ist eine Initialisierung gleichbedeutend mit einer Formatierung? Oder kann ich meine Fotos noch retten? Brauche dringend Hilfe oder zumindest einen Tipp was ich tun kann.

Danke Euch schon jetzt fürs Lesen und Hilfe
lG
Panthalon
1
Antworten
7688
Aufrufe
Fritz!Box Fon WLAN 7270/7370 mit 1und1 Online-Speicher und über 1000 Dateien
Begonnen von Markus
11. August 2010, 23:19:50
Servus,

habe die Fritz!Box 7270 und versuche mich wieder mal an dem 1und1-Onlinespeicher:

Habe fritz.nas/onlinespeicher als Netzlaufwerk (auf Windows 7 Pro-Rechner) verbunden - Onlinspeicher ist von 1&1 (Homenet 1TB gross).
Habe in den verbundenen Netzwerk-Ordner einen Ordner kopiert (mit ca. 2,7 GB und 1050 Dateien).
nachdem 999 Dateien übertragen wurden kam in Windows 7 die Fehlermeldung:
Sie benötigen Berechtigungen zur Durchführung des Vorgangs.

in der Fritz-Box-Oberfläche Stand in der Übersicht Datei 91 von 999...
Gibt es hier eine Beschränkung von 999 Dateien in der Fritz-Box, ist da jemandem was bekannt?
Der USB-Speicher-Stick, der für die Zwischen-Speicherung benötigt wird hat noch über 1GB freien Speicher, ist also insgesamt 4 GB gross.

mfg
Markus  :wink
3
Antworten
6385
Aufrufe
Dataram RAMDisk
Begonnen von Noone
09. August 2010, 08:08:52
Ich möchte Euch von der gestern von mir getesteten Software "Dataram RAMDisk" berichten. Damit richtet man im RAM ein virtuelles Laufwerk ein, das viel schneller ist als physische Laufwerke, nämlich so schnell wie der RAM. Festplatten haben viel höhere Zugriffszeiten. Die RAM-Disk ist bis zu 90x schneller, vgl.:
http://www.piksa.info/blog/2008/08/02/ramdisk-ramdrive-was-es-bringt-und-wem-es-nutzt/
Mit dieser RAMDisk kann man genauso arbeiten wie mit einer normalen Disk. Man kann ihr insbes. also auch einen (oder mehrere) Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Wenn Ihr das Tool so konfiguriert, wie aus dem 2. Bild ersichtlich, könnt Ihr ein Image abspeichern. das jedes Mal beim PC-Start in den RAM geladen wird, incl. vergebener LW-Buchstaben etc. Die RAMDisk kann sogar, wie eine normale Festplatte, in verschiedene Partitionen aufgeteilt, also partitioniert, werden. Dann können auch mehrere LW-Buchstaben vergeben werden.

In meiner Konfiguration sind die Daten auf dem Laufwerk wieder verschwunden, wenn der PC neu gestartet wird. Man kann das Tool aber auch so einstellen, daß die Daten erhalten bleiben. Dann verhält es sich also, wie ein ganz normales Laufwerk, kann aber natürlich nur unter Windows gelesen werden. Davon kann also insbes. nicht gebootet werden.

Alles in Allem: Ein sehr, sehr schönes Tool, das Windows zum Glück noch gefehlt hat. Große Empfehlung!

Das Tool ist kostenlos, sofern Eure RAMDisk kleiner als 4 GB sein soll. Wer also z. B. 12 GB RAM eingebaut hat, kann dann für 60 USD davon 5 GB als RAMDisk einrichten (ma. 32 GB). Endlich eine sinnvolle Verwendung für so viel RAM...

Download:
http://memory.dataram.com/products-and-services/software/ramdisk
16
Antworten
25882
Aufrufe
bootbarer Notfall USB Stick - wie erstellen?
Begonnen von Canon
03. August 2010, 00:29:47
« 1 2
Hallo,

ich möchte mir für ein NB (Acer Aspire 1410- mit Windows 7 Home Premium [b]64bit[/b]) einen bootbaren USB Stick anfertigen, damit ich im Notfall das System damit booten kann.

Grund: Das NB hat kein DVD LW und ich werde in kürze auf einer recht langen Fernreise sein.

Hintergrund:
Ich möchte damit das System wiederherstellen können - zuvor gefertigtest Systemabbild wiederherstellen.
Der Acer hat zwar auch eine e-Recovery Funktion, doch damit kann man das NB lediglich in den Werkszustand versetzen.

Gibt es dazu ein fertiges Abbild für einen USB Stick unter Windows 7?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
7
Antworten
11212
Aufrufe
USB-Stick erkannt, aber im Arbeitsplatz nicht angezeigt
Begonnen von Matze|Auxburg
02. August 2010, 13:30:17
Hey Leute
Ich mal wieder.
Habe ein Problem und komme damit zu euch Profis, da mir hier immer geholfen wurde.

Also folgendes.
Mein Arbeitskollege gab mir einen USB-Stick, damit ich von ihm Bilder aus der Arbeit bekomme. Diesen habe ich letzte Woche bei mir angesteckt und die Daten kopiert. Dann am nächsten Tag in der Arbeit am PC wieder angesteckt, da ging er auch noch.

Aber als mein Kollege den dann zuhause verwenden wollt, ging er nicht mehr. Er hat Windows 7 Home irgendwas...

Heute nahm ich ihn wieder zu mir nach hause und versuchte es dort. Auch dort wird er im Arbeitsplatz nicht angezeigt.

Im gerätemanager aber als Laufwerk I: gekennzeichnet. Dort kann man ja im Kontextmenü "Dateien durchsuchen" anklicken. Aber auch das ist bei mir grau unterlegt. 8o
Also für mich ist es jetzt, da ich mit meinem Latein am Ende bin nicht ersichtlich, warum er nicht mehr geht.  :grübel
Das ist ein relativ neuer USB-Stick der Marke "CN-Memory - Mistral 16GB"


Kann mir vllt irgendjemand helfen bitte bitte?  ?(

Viel Dank schon mal im Vorraus!

Matze aus Augsburg
14
Antworten
4682
Aufrufe
Rechner zeigt Bluescreen beim Hochfahren mit eSATA Platte
Begonnen von 73r0C007
25. Juli 2010, 12:34:21
Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe ein Notebook von Clevo um genau zu sein das M980NU, meine externe Festplatte is ne Samsung HD103UJ. Diese Festplatte schließe ich direkt per eSATA Kabel an mein Notebook an, ich habe nen kombinierten USB/eSATA Anschluss, den ich dafür nutze. Nun bekomme ich jedes mal, wenn ich mein Notebook zum ersten mal Starte bei erscheinen des Windowssymbols einen Bluescreen(siehe Anhang).
Nach dem Bluescreen startet der Rechner automatisch neu und fährt ganz normal hoch, ohne zu zicken und zu murren. Zugriff auf die Festplatte besteht auch ohne Probleme. Fahre ich den Rechner hoch und stecke dann die Platte an stürzt der Rechner mit dem gleichen Bluescreen ab und muss erst mal wieder neu hochgefahren werden. Kennt einer von euch das Problem und kann mir eventuell helfen.
2
Antworten
25339
Aufrufe
Laufwerksbuchstaben zuweisen.
Begonnen von schreibermühle
09. Juni 2010, 11:08:16
So könnt Ihr
Laufwerksbuchstaben selbst zuweisen und dadurch für mehr Ordnung sorgen:

Schließt dazu zunächst alle externen Festplatten, USB-Sticks und Speicherkarten an

Die Ihr regelmäßig benutzt

Ruft anschließend die Datenträgerverwaltung auf

Dazu klickt Ihr auf „Start“ und gebt „diskmgmt.msc“ ins Suchfeld ein gefolgt von der Eingabetaste.

Klickt jetzt mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Laufwerk und wählt die Option „Laufwerksbuchstaben und –pfade ändern

Jetzt klickt auf die Schaltfläche „Ändern“ und wählt einen anderen Laufwerksbuchstaben aus.

Das ganze für jedes Laufwerk wiederholen Fertig ist die Laube :D
1
Antworten
15161
Aufrufe
Install Shield Problem
Begonnen von W4rD0g810
04. Juni 2010, 09:31:01
Hallo Leute,

und zwar habe ich folgendes Problem.

Wollte bei 2. PC Steam installieren und bekam prommt die fehlermeldung:

[center][b][size=11pt]"Error 1327: Invalid Drive G:\"[/size][/b][/center]

habt Ihr vielleicht eine lösung? Der PC läuft auf Windows 7 Home Premium x64

Danke schon mal im Vorraus^^

[size=7pt][color=red]ps: sry wenn's so ein thread schon gibt -.-[/color][/size]
3
Antworten
3803
Aufrufe
Neues Motherboard und keine Wechseldatenträger!
Begonnen von andreas526
31. Mai 2010, 15:20:39
?(  Hallo alle Zusammen!

Vor ca einer oder sind es schon zwei Wochen?, habe ich mir ein neues Board und den Intel i5 Prozessor, sowie 2 größere Platten und anderen Schnick-Schnack gegönnt. Habe wieder mein Win7 x64 Ultimate installiert und jetzt wieder alle Progis auch drauf.

Das merkwürdige daran ist für mich jedoch, da ich schon einige male das BS neu installiert habe, (in meiner PC-Zeit!), dass etwa nach dem 2ten Tag sich automatisch 4 Wechseldatenträger im Ordner "Computer" installiert haben was sich jetzt seit über einer Woche aber nicht getan hat!

Kann es sein, das es deswegen ist, weil ich das System auf einer 1TB Platte habe und die 2te Platte ist 1,5TB groß, welche ich in 3 Partitionen geteilt habe?  Denn ich bilde mir ein, vor Jahren gelesen zu haben, dass man maximal 4 Platten haben kann.
Ja ja ich weiß, ich hab nur zwei, jedoch auf 4 mal aufgeteilt.

Würde mich über jede Antwort und Hilfe sehr freuen und wäre euch mehr als dankbar!
Grüße, Andreas  :D :D :D :zwinkern
12
Antworten
11921
Aufrufe
Unerklärliches Lokales Laufwerk Q:\
Begonnen von Hardstylez91
25. Mai 2010, 12:50:15
Nachdem ich hier im Forum anfragte was dieses selbstständige Tab öffnen und das Add-On Z sei, das einfach nicht zu entfernen war. Spinnte mein Rechner mehr und mehr... :O Demher habe ich ihn komplett Platt gemacht und mehrmals Formatiert... Und habe Win 7 neu draufgezogen... Jetzt hab ich seit gestern ein neues Problem:

Bei mir im Windows Explorer ist eine Festplatte mit dem LW Buchstaben Q:\
Wie ihr bestimmt wisst sieht man bei win7 so blaue balken die anzeigen wie voll die FP ist...
Existiert bei der genannten FP nicht... Beim draufgehen kommt Zugriff verweigert...

Im Anhang sind 2 Screens
6
Antworten
3738
Aufrufe
Kann ich einfach den Datenträgern+Laufwerk andere Buchstaben geben?
Begonnen von andreas526
23. Mai 2010, 11:34:48
?(  :zwinkern Hallo Leute

Diese Woche habe ich meinem PC ein neues Motherboard,CPU,neuen Brenner sowie 1 1 TB und eine 1,5 TB Platte gegönnt und habe es mir gleich einbauen lassen. Jetzt zu meiner Frage:
Da die beiden Platten nicht partitioniert waren, habe ich nur die 2te, die leer ist, auf 3 unterschiedliche Partitionen aufgeteilt. Da ich aber irgendwie ein Freak bin, bei dem alles seine Ordnung haben muß, gefällt es mir absolut nicht, das ich jetzt Laufwerke mit den Buchstaben C:, D:, F:, und G: habe und der Brenner E:,

Ich wollte schon gestern den Brenner aus dem Gerätemanager deaktivieren und anschließend in der Datenträgerverwaltung meine Laufwerke umbenennen, jedoch hat mich immer die Warnung vor der Ausführung daran gehindert, in der stand: Wenn ich es umbenenne kann es möglich sein, das Funktionen und/oder Programme vielleicht nachher nicht mehr ausgeführt werden können, wenn sie mit diesem Datenträger zusammenhängen.
Möchte ich gleich anfügen, ich habe lediglich das wichtigste installiert, sowie Updates, All in one Runtimes und den Win7 Codecs, das heißt, die Platte wo ich andere Buchstaben vergeben möchte ist total leer!!!
Und wen ich meinen Brenner deinstalliereholt er sich ja beim nächsten Neustart von Win-Update den Treiber und installiert sich wieder.
Wenn ich alles so mache, kann mir da vielleicht jemand mit Sicherheit sagen, das da nichts passiert?
Danke im Voraus und Grüße, Andreas
2
Antworten
2365
Aufrufe
Firefox Addon zum Sperren von Internet seiten
Begonnen von Musicscore
09. Mai 2010, 01:46:44
Hallo,
suche seit geraumer Zeit ein Addon für den FF was den zugang auf zB meinvZ verwehrt.
Am besten das da eine meldung kommt das die seite nicht existiert oä,hauptsache man kommt da nicht mehr drauf.
Kennt da einer was?
22
Antworten
32923
Aufrufe
Datenträgerinitialisierung
Begonnen von Bernhard2508
02. April 2010, 22:07:19
« 1 2
Hallo Leute,
habe ein Mega Problem mit meiner externen Festplatte.
Sie bezieht den Strom über den Usb Anschluss.

Ich habe Win 7 64 bit Ultimate.

Wenn ich in der Datenträgerverwaltung bin um sie zu initialisieren bekomme ich die Fehlermeldung Gerät ist nicht bereit.
Aber wenn ich im Gerätemanager nachsehe wird sie mir als EXT USB Hard Drive dargestellt.
Es sind auch keine Ausrufe -o. Fragezeichen zu sehen.
Die Treiberaktualisierung zeigt an dass das Gerät auf dem Neuesten Stand ist und einwandfrei funktioniert.

Danke für Eure Mühen in Voraus
14
Antworten
16760
Aufrufe
[gelöst] Dynamischer Datenträger oder Primäre Partition / Logisches Laufwerk?
Begonnen von Canon
15. März 2010, 20:57:50
Hallo,

bin gerade dabei einen kleinen neuen Zweitrechner einzurichten.
Acer Aspire X1301

Dabei stelle ich fest, dass in der Datenträgerverwaltung steht, dass die eingebaute Festplatte ein Dynamischer Datenträger ist.
Aufgefallen ist es, als ich eine Windows 7 Systemabbild erstellen wolte. Ich erheilt die Meldung, dass dies nicht auf einem dynamischen Laufwerk möglich ist.

Ich habe das Betriebssystem neu installiert und dabei die 640 GB  HDD aufgeteilt. In 5 Teile.
Dabei ist mir nicht aufgefallen, dass es dynamische Datenträger werden.

Mein anderer Win 7 Desktop Rechner sieht so aus: primäre Partition und dann im weiteren logische Laufwerke.

Wie kann ich die HDD wieder so einrichten, dass es zum einen eine Primäre Partition ist und dann im weiteren die logischen Laufwerke kommen?

Bevor ich die weiteren Programme installiere frage ich lieber hier, damit ich dann evtl. noch einmal alles neu installieren kann.

Danke für Eure Hilfe.
2
Antworten
7057
Aufrufe
Icons ändern/austauschen
Begonnen von janik.zeh@googlemail.com
26. Februar 2010, 15:48:37
Hi,
ich wollte mal wissen ob jemand ein Programm kennt (am besten Freeware) mit dem ich Icons ändern kann die man normalerweise nicht ändern kann...sonst kann man ja auf "Anderes Symbol" klicken aber bei z.B. einem Laufwerk geht das ja leider nicht und dafür bräuchte ich ein Programm.

Danke schonmal im Voraus ;-)
3
Antworten
11309
Aufrufe
Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt...
Begonnen von AlisD
24. Februar 2010, 21:13:06
Neuer Rechner bei ONE.de bestellt
1 GB RAM, DVD Brenner (SATA)
, 2,7GHz AMD Prozessor
ASROCK N68PV-GS Mainboard
320GB HDD (SATA)

Problem, ich leg die Windows 7 Ultimate DVD ein und starte von DVD... Setup wird gestartet... dann kommt die Fehlermeldung: Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkgerätetreiber fehlt... ein bekannter Fehler... also gut bei ASROCK geschaut... BIOS Version auf 2.0 geflasht Windows 7 sollte nun gehen. AHCI auf IDE gestellt und der selbe Fehler...


Windows XP Prof SP3 probiert, installiert und läuft.
Upgrade fehlgeschlagen :) was auch sonst.
Installation von windows 7 lief aber diesmal vom Booten aus weiter.
HDD wurde erkannt aber bei der Installation brach er ab. Fehler bei der Installation... Setup wird abgebrochen...
Anderes Laufwerk (DVD-LW IDE) probiert selbes Problem.

HDD Formatiert Installation Win7 probiert... geht nicht.

noch einer ne IDEE???

ich raste gleich aus...

achja ich habe auch schon den "aktuellen" Nforce Treiber geladen und probiert ihm dem System zu zeigen aber er kann damit nicht arbeiten. auch die CD/s die es dazu gab helfen nicht...

so hab das nun mit der Windows 7 Professional CD von nem Kumpel probiert. er kommt weiter... aber
mittendrinn kommt dann Windows kann die erforderlichen Dateien nicht installieren... bla bla bal installation wird abgebrochen...

so dank 8GB USB-Stick und Internet kopier ich grad die DVD auf den Stick ob's klappt... ich werd evtl. nochmal den speicher testen... bzw. anderen einbauen....

"alte" IDE HDD angeschlossen anderen Speicher probiert immer wieder das selbe Problem...

ich glaub ich schick die kiste einfach zurück :D oder doch noch einer n tipp?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen