295 Benutzer online
27. November 2020, 04:34:24

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort port
13
Antworten
8576
Aufrufe
Halo 2 Vista Live Problem!
Begonnen von ScienceGuy
21. August 2008, 09:49:54
Also ich hab mich bei live registriert. So weit so gut.
Als nächstes startete ich Halo 2 und wollte Live online Spielen.
Ich versuche das Update für Live zu downloaden aber ich bekomme die Meldung,
dass er das Update nicht herunterladen kann  :-\
1. Internet ist da
2. Firewall aus

Trotzdem geht das mit dem Download nicht. ?(
Wieso?
Ich brauche Hilfe!
Ich würde gerne Online spielen! :schimpf
Kann mir jemand Helfen??  :tongue:

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 ymsyms winwin problemeprobleme problemproblem bgebge forumforum gehtgeht bgqbgq funktioniertfunktioniert zwuzwu treibertreiber keinkein fehlerfehler windows7windows7 keinekeine hilfehilfe zguzgu softwaresoftware bingbing d2sd2s yahooyahoo internetinternet d24d24 searchsearch installiereninstallieren netzwerknetzwerk
3
Antworten
9595
Aufrufe
Flatout Ultimate Carnage stürzt beim Starten ab
Begonnen von Fabi89
19. August 2008, 14:45:17
Hi,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe Flatout Ultimate Carnage ganz normal installiert und wollte es dann starten. Jedoch kommt nach jedem Startversuch die Meldung:

Fatal Error: Could not obtain native display resolution

Ich hab echt keine Ahnung woran das liegen könnte.

Mein System:

Vista 64 Ultimate
Athlon X2 4800+
Ati 3870
4 gb ram
Asus M2N32 Board
16
Antworten
11942
Aufrufe
Netzwerkproblem
Begonnen von matrixer007
15. August 2008, 15:36:46
« 1 2
ich habe einen vista rechner und einen mit xp, beide möchte ich vernetzen per wlan über nen router.
ich habe bereits vom vista rechner auf den xp rechner zugriff, nur anders herum geht es leider nicht, heisst ich sehe in der netzwerkumgebung am xp rechner den vista rechner nicht, wenn ich ihn aber über die suche, suchen lasse findet er ihn, wenn ich es dan aber öffnen möchte erhalte ich keinen zugriff, was kann das sein wo habe ich eventuell nen hacken vergessen ??
21
Antworten
13387
Aufrufe
Windows Love Cam und MSN Messenger 2008
Begonnen von Guitarking
14. August 2008, 20:52:07
« 1 2
Mein Problem ist, wenn ich in ein chatfenster offen habe, und dann z.B. eine Cam einladung von jemanden bekomme, also eine Aufforderung eine Übertragung zu senden und diese dann annehme, dreht sich nur der Vista ball (Sanduhr), es rührt sich nichts, und nach nochmaligem klicken, wird das Fenster hellweiß und MSN hängt sich auf. Nicht mal durch den Taskmanager kann ich den Prozess mehr beenden. Meine Cam ist eine "Microsoft VX-Live Cam", Treiber ist für Vista ausgelegt und alles.
Was ist das Problem?  :grübel

System:

Vista - Ultimate
32bit
Service Pack 1  installiert
Hardeware - CPU, RAM (Signatur)

Mfg
10
Antworten
19246
Aufrufe
windows uhrzeit synchronisation fehlgeschlagen
Begonnen von lunikoff
12. August 2008, 06:26:02
kann mir jemand sagen wie windows vista sich die urzeit wieder richtig holt?
da ich eine tv karte habe ist die richtige uhrzeit sehr wichtig.
12
Antworten
36961
Aufrufe
64 Bit Treiber für USB -> seriell Adapter gesucht
Begonnen von Formel-LMS
10. August 2008, 02:07:08
Hi,
die einzige Hardware, welche ich besitze und nicht funktioniert, ist dieser Adapter. Hat jemand einen Treiber, der unter 64 Bit läuft?
7
Antworten
17688
Aufrufe
LAN verbindung bevorzugen über WLAN
Begonnen von taff
08. August 2008, 09:04:50
Hi,
Mein laptop kann mit dem router verbinden über LAN oder WLAN.
wenn das LAN kabel drin steckt will ich immer über LAN verbinden, Vista macht das aber nicht immer so.
Gibt es eine Möglichkeit es so festzulegen dass immer die LAN Verbindung genommen wird wenn das LAN kabel drin steckt?
(ohne dass ich das WLAN abschalte)
vielen dank im voraus
Taff
16
Antworten
10555
Aufrufe
Windows Vista Business | Port 5222 blockiert
Begonnen von tabsl
05. August 2008, 09:34:16
« 1 2
moin,

habe windows vista business 32bit drauf.

jedoch komm ich über den port 5222 nicht raus. dieser wird aber für jabber benötigt.

firewall (komplett!), ms defenser, benutzerberechtigungen, alles bereits deaktiviert, leider ohne erfolgt. auch wenn man den port exclusiv zulässt geht nichts.

es hat auch nichts mit irgend einer software zu tun, da man über einen telnet auf den port keine connection bekommt.

hat einer ne idee?

regards

tabsl
46
Antworten
20792
Aufrufe
DVD Treiber Problem bei der Installation von Vista 64
Begonnen von Chris7685
02. August 2008, 17:46:19
« 1 2 3 4
Hallo und guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Habe mit Vista 64 Home Premium (System Builder) gekauft und kann es aufgrund folgenden Problems nicht installieren:

Ich boote von DVD, die Installationsroutine beginnt, türkiser Bildschirm, Vista installieren, bis dahin geht alles.

Jetzt kommt die Meldung, daß ein CD/DVD (hab ein NEC Laufwerk) geladen werden muss. Treiber hab ich natürlich nicht,
im Explorer, den man öffnen kann ist eine Auswahl des Treibers auch nicht möglich.

Ich kann diesen Punkt nicht überspringen, so daß ich die Installation abbrechen muss.

Somit kann ich Vista nicht installieren.

Nutzte XP Home, Festplatte ist SATA, habe das DVD Laufwerk (Master) und einen CD Brenner (Slave) an IDE angeschlossen,
da diese keinen SATA Laufwerke sind.

Bitte helft mir, bin echt am verzweifeln.

Vielen Dank vorab.
58
Antworten
38918
Aufrufe
NTDLL.DLL in system 32 kopieren
Begonnen von diekiwi
29. Juli 2008, 17:51:56
« 1 2 3 4
Hallo also ich habe ein sehr großes Problem.

Ich will Windows Xp auf meinem Laptop installieren. Vista war schon vorinstalliert. Wenn ich die Windows CD boote und die Treiber geladen sind kommt ein Bluescreen indem steht irgendwas mit NTDLL.dll also hab ich gegoogelt und hab mir dann die NTDLL.dll heruntergeladen aber ich bekomm sie nicht in das Verzeichnis SYSTEM32 kopiert. Da steht sie haben keine Berechtigung um das durchzuführen. Dann hab ich nochmal gegoogelt. Ich hab ich versucht den TrustetInstaller zu Administator an mein Pc zu machen. Nachdem ich versucht habe die Berechtigungen zu ändern kommt Fehler beim anwenden von sicherheitsinformationen. Dann hab ich versucht das über cmd zu machen ging auch nicht da steht dann auch Zugriff verweigert.

Wäre nett wenn jemand wüsste wie das geht :)
16
Antworten
8521
Aufrufe
Drucker anschließen
Begonnen von blacksam
22. Juli 2008, 20:48:27
« 1 2
Hallo,

habe den neuen ALDI MD 8393 und den HP Drucker LaserJet 1320.

Habe den HP per USB angschlossen, wurde auch erkannt + es kam zum Schluß die Meldung, daß der Drucker installiert sei.

Aber im Ordner "Drucker + Faxgeräte" wird er nicht angezeigt + auch beim "Drucken" ist er nirgendwo.

Wollte ihn danach über "Neuen Drucker hinzufügen" installieren, hier gibt es aber keine Möglichkeit USB Drucker zu installieren. Es steht dort, daß USB-Geräte automatisch erkannt werden.

Ich bin Vista Neuling, wer kann mir helfen? Muß ich vielleicht die Inst-CD vom HP einlegen?

27
Antworten
13428
Aufrufe
Freenet Seite
Begonnen von manwer
22. Juli 2008, 10:38:24
« 1 2
Wenn ich die Freenet Seite ganz normal aufrufe über http://www.freenet.de kommt diese meldung und die seite öffnet nicht.
was bedeutet das kann mir da mal jemand helfen.alle anderen seiten im IE7 und Vista mit Sp1 gehen ohne Probleme.
Das ist die meldung:

Forbidden
You don't have permission to access / on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


--------------------------------------------------------------------------------

Apache/2.2.3 (Linux/SUSE) Server at mobil.freenet.de Port 80
10
Antworten
5545
Aufrufe
Vista friert ein beim einlegen von Datenträgern
Begonnen von GothicDeamon666
22. Juli 2008, 00:18:30
Hallo,

habe mir einen neuen Rechner zusammengebaut. Hat alles einwandfrei funktioniert.
Nur wenn ich nun einen Datenträger in das DVD-Laufwerk einlege, friert Vista ein
und es geht gar nix mehr.
Kann mir jemand sagen wo das Problem liegt?
25
Antworten
32690
Aufrufe
via Remote Desktop Mobile auf HTPC zugreifen
Begonnen von Sedlmase
16. Juli 2008, 18:43:59
« 1 2
Hallo Leute, nachdem mein HTPC nun läuft hab ich auch schon erfolgreich übers WLAN eine Remote verbindung hergestellt, was super klappt.

Nun möchte ich aber auch über das Mobile Web drauf zu greifen :)

Habe eine Fritzbox. dort habe ich schon alles eingetragen für Dynamic DNS.

Auf meinem HTC Touch Diamond (PDA, xda) habe ich "Remote Desktop Mobile" installiert.

Nun hab ich die folgenden Felder zur Auswahl

Computer: "denke mal Name des PC`s"
User name: "Benutzer des PC`s"
Password: "Passsword des Benutzers"
Domain: "XXXXX.dyndns.org"

ist das so korrekt????

Was mich auch interessieren würde ist wie ich auf den PC von einem anderen PC aus drauf zu greife?
Mit welchen Tool?

1
Antworten
6090
Aufrufe
Nokia Software unterstützt wieder Vista
Begonnen von ossinator
13. Juli 2008, 05:17:17

Nokias Software-Aktualisierer für die Installation der neuesten Handy-Firmware ist wieder für Windows Vista verfügbar. Nach der Veröffentlichung des Service Pack 1 für das Microsoft-Betriebssystem hatte es Probleme mit der Stabilität der Nokia-Software gegeben.

Nokia-Besitzer mit Windows Vista auf dem PC standen längere Zeit vor einem Problem: Seit der notwendigen Installation des Service Pack 1 für Vista konnten sie nicht mehr die Firmware ihres Handys aktualisieren. Nach dem Download auf den PC zeigte der Nokia Software Updater (NSU) nur eine Meldung, dass er Vista nicht unterstützt. Jetzt hat der finnische Handyhersteller die Version 1.4.49 des NSU zum Download bereitgestellt, die auch wieder mit Vista funktioniert.

Mit der neuen Version wurde anscheinend auch der Fehler repariert, der am Mittwoch mit Version 1.3.32 auftrat. Anstatt eine neue Firmware auf das Telefon zu laden, wiederholte die Software immer nur die selben Anweisungen: das Handy auszuschalten, die Batterie herauszunehmen, sie wieder einzustecken und das Handy an den Computer anzuschließen. Unter Windows XP konnte Version 1.3.32 erst gar nicht starten.

Na endlich. Das Problem bestand bei mir auch  :O. Allerdings haben meine Nokia-Handy die aktuelle SW installiert  :D
2
Antworten
3154
Aufrufe
X-Box 360 Extender und Vista stürzt ab !
Begonnen von arne2k
12. Juli 2008, 10:29:53
Hi,

Ich habe da seit Wochen ein Problem.
Ich nutze Win Vista Ultimate 32 Bit.
Desweiteren habe ich seit neuesten ein X-Box 360.

Die Extender Verbindung bekomme ich hin, die Installation klappt meisst ohne Probleme.
Doch ungefähr nach 2 - 10 Minuten Streamen. (DVBT Live TV oder Aufzeichnungen´, Musik oder Sonstiges)
stürzt mein PC ab und ich bekomme einen Bluescreen!

Die Meldung lautet

BAD_POOL_CALLER
0x000000c2
0x00000007
0x0000110B
0x00000000
ox9B7D1200

Es kommt auch vor das die XBOX die Verbindung nicht speichert und öffters neu eingerichtet werden will.

Ich weiss nicht was es sein kann ich habe mit dem X-Box Support mehrere Male gesprochen (Ein Lob an die Leute dort, geben sich echt Mühe!
Ebenso habe ich den Microsoft Support angerufen... Die konnten mir weniger Helfen und haben mich an de XBox Support verwiesen
Naja Vieleicht wisst ihr ja was es sein kann.

Hier noch mein PC

--------[ EVEREST Home Edition © 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage http://www.lavalys.com/
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer ARNE-PC
Ersteller Arne
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Media Center Edition 6.0.6001 (WinVista Beta)
Datum 2008-07-11
Zeit 23:38


--------[ Übersicht ]--------------------------------------------------------------------------
-------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Media Center Edition
OS Service Pack Service Pack 1
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername ARNE-PC
Benutzername Arne

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2000 MHz
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 1536 MB
BIOS Typ Award (03/16/07)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)

Anzeige:
Grafikkarte Radeon X1600 Series (Microsoft Corporation - WDDM) (512 MB)
Grafikkarte Radeon X1600 Series (Microsoft Corporation - WDDM) (512 MB)
Monitor Hansol 920P [19" CRT] (14323732

Multimedia:
Soundkarte Lautsprecher (Realtek High Defi
Soundkarte Lautsprecher (SoundTap Recorder
Soundkarte Realtek Digital Output (Realtek

Datenträger:
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
SCSI/RAID Controller A64XMA1D IDE Controller
SCSI/RAID Controller Microsoft iSCSI-Initiator
Festplatte SAMSUNG HD160JJ ATA Device (160 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk TSSTcorp DVD-ROM SH-D162C ATA Device (16x/48x DVD-ROM)
Optisches Laufwerk VJ0577F HFD201D SCSI CdRom Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status Unbekannt

Partitionen:
C: (NTFS) 29999 MB (2004 MB frei)
E: (NTFS) 122624 MB (71147 MB frei)
Speicherkapazität 149.0 GB (71.4 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur HID-Tastatur
Tastatur Microsoft Wireless Entertainment Keyboard 8000 (IntelliType Pro)
Maus HID-konforme Maus
Maus Microsoft Wireless Laser Mouse 8000 (IntelliPoint)

Netzwerk:
Netzwerkkarte Realtek RTL8169/8110-Familie-PCI-Gigabit-Ethernet-NIC (NDIS 6.0) (192.168.2.104)

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard OpenHCD USB-Hostcontroller [NoDB]
USB1 Controller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller [NoDB]
USB-Geräte Hauppauge Nova-T Stick DVB-T Tuner Device
USB-Geräte Standard-USB-Hub
USB-Geräte Standard-USB-Hub
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)

Probleme und Hinweise:
Problem Auf Laufwerk C: ist nur noch 7% Speicher frei.


--------[ DMI ]--------------------------------------------------------------------------
-------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Phoenix Technologies, LTD
Version 6.00 PG
Freigabedatum 03/16/2007
Größe 512 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller Unknow
Produkt Unknow
Version Unknow
Seriennummer Unknow
Eindeutige Universal-ID FEFEFEFE-FEFEFEFE-FEFEFEFE-FEFEFEFE
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Produkt AMD690GM-M2
Version Unknow

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Hersteller AMD
Gehäusetyp Desktopgehäuse

[ Speichercontroller ]

Speichercontroller Eigenschaften:
Fehlerkorrekturmethode 64-bit ECC
Fehlerkorrektur Keine
Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
Aktueller Speicher Interleave 1-Way
Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns, 50ns
Unterstützte Speichertypen SPM, DIMM
Unterstützte Speicherspannung 2.9V
Maximale Speichermodulgröße 4096 MB
Speichersteckplätze 4

[ Prozessoren / AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 3600+ ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller AMD
Version AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 3600+
Externer Takt 200 MHz
Maximaler Takt 3000 MHz
Aktueller Takt 2000 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.2 V
Status Aktiviert
Sockelbezeichnung Socket AM2

[ Cache / Internal Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 128 KB
Installierte Größe 128 KB
Unterstützter SRAM Typ Synchronous
Aktueller SRAM Typ Synchronous
Sockelbezeichnung Interner Cache

[ Cache / External Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 256 KB
Installierte Größe 256 KB
Unterstützter SRAM Typ Synchronous
Aktueller SRAM Typ Synchronous
Sockelbezeichnung Externer Cache

[ Speichermodule / A0 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A0
Typ EDO
Geschwindigkeit 70 ns
Installierte Größe 1024 MB
Aktivierte Größe 1024 MB

[ Speichermodule / A1 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A1
Typ EDO
Geschwindigkeit 70 ns
Installierte Größe 512 MB
Aktivierte Größe 512 MB

[ Speichermodule / A2 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A2
Typ EDO
Geschwindigkeit 70 ns
Installierte Größe Nicht installiert
Aktivierte Größe Nicht installiert

[ Speichermodule / A3 ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Sockelbezeichnung A3
Typ EDO
Geschwindigkeit 70 ns
Installierte Größe Nicht installiert
Aktivierte Größe Nicht installiert

[ Speichergeräte / A0 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Größe 1024 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort A0
Bankort Bank0/1
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Speichergeräte / A1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Größe 512 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort A1
Bankort Bank2/3
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Speichergeräte / A2 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort A2
Bankort Bank4/5
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Speichergeräte / A3 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort A3
Bankort Bank6/7
Hersteller Keine
Seriennummer Keine
Etikett Keine
Teilenummer Keine

[ Steckplätze / PCI0 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI0
Typ PCI-E x1
Status Belegt
Datenbusbreite 32 Bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI1
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32 Bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI2 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI2
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32 Bit
Länge Lang

[ Steckplätze / AGP ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung AGP
Typ AGP
Status Frei
Datenbusbreite 32 Bit
Länge Lang

[ Anschlüsse / PRIMARY IDE ]

Portanschluss Eigenschaften:
Bezeichnung intern PRIMARY IDE
Anschlusstyp intern On-Board IDE
Anschlusstyp extern Keine

[ Anschlüsse / SECONDARY IDE ]

Portanschluss Eigenschaften:
Bezeichnung intern SECONDARY IDE
Anschlusstyp intern On-Board IDE
Anschlusstyp extern Keine

[ Anschlüsse / FDD ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart 8251 FIFO Compatible
Bezeichnung intern FDD
Anschlusstyp intern On-Board Floppy
Anschlusstyp extern Keine

[ Anschlüsse / COM1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Serial Port 16450 Compatible
Bezeichnung intern COM1
Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
Anschlusstyp extern DB-9 pin male

[ Anschlüsse / COM2 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Serial Port 16450 Compatible
Bezeichnung intern COM2
Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
Anschlusstyp extern DB-9 pin male

[ Anschlüsse / LPT1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Parallel Port ECP/EPP
Bezeichnung intern LPT1
Anschlusstyp intern DB-25 pin female
Anschlusstyp extern DB-25 pin female

[ Anschlüsse / Keyboard ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Keyboard Port
Bezeichnung intern Tastatur
Anschlusstyp intern PS/2
Anschlusstyp extern PS/2

[ Anschlüsse / PS/2 Mouse ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart Mouse Port
Bezeichnung intern PS/2 Mouse
Anschlusstyp intern PS/2
Anschlusstyp extern PS/2

[ Anschlüsse / USB0 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB0

[ Anschlüsse / USB1 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB1

[ Anschlüsse / USB2 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB2

[ Anschlüsse / USB3 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB3

[ Anschlüsse / USB4 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB4

[ Anschlüsse / USB5 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB5

[ Anschlüsse / USB6 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB6

[ Anschlüsse / USB7 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB7

[ Anschlüsse / USB8 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB8

[ Anschlüsse / USB9 ]

Portanschluss Eigenschaften:
Portart USB
Anschlusstyp intern Keine
Bezeichnung extern USB9


--------[ Overclock ]--------------------------------------------------------------------------
-------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Unbekannt
CPUID CPU Name AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 3600+
CPUID Revision 00040FB2h

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 1999.96 MHz

CPU Cache:
L1 Code Cache 64 KB
L1 Datencache 64 KB
L2 Cache 256 KB (Asynchronous)

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID 03/16/2007-RS690-SB600-6A669E19C-00
Motherboard Name Unbekannt

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS 03/16/07
Datum Video BIOS 06/01/06
Award BIOS Typ Phoenix - Award WorkstationBIOS v6.00PG
Award BIOS Nachricht AMD690GM-M2 V1.0h 03/16/2007
DMI BIOS Version 6.00 PG


--------[ Energieoptionen ]--------------------------------------------------------------------------
-------------------

Power Management Eigenschaften:
Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
Akkustatus Kein Akku
Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


--------[ CPU ]--------------------------------------------------------------------------
-------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Unknown, 2000 MHz
Befehlssatz x86, x86-64, MMX, 3DNow!, SSE, SSE2, SSE3
L1 Code Cache 64 KB
L1 Datencache 64 KB
L2 Cache 256 KB (Asynchronous)

Multi CPU:
Motherboard ID OEM00000 PROD00000000
CPU #0 AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 3600+, 1999 MHz
CPU #1 AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 3600+, 1999 MHz

CPU Auslastung:
CPU #1 / Core #1 34 %
CPU #1 / Core #2 22 %


--------[ CPUID ]--------------------------------------------------------------------------
-----------------------------

CPUID Eigenschaften:
CPUID Hersteller AuthenticAMD
CPUID CPU Name AMD Athlon™ 64 X2 Dual Core Processor 3600+
CPUID Revision 00040FB2h
Erweiterte CPUID Revision 00040FB2h
Plattform ID 00h (Unbekannt)
IA CPU Seriennummer Unbekannt
HTT / CMP Units 2 / 0

Befehlssatz:
64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Unterstützt
Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
AMD 3DNow! Unterstützt
AMD 3DNow! Professional Unterstützt
AMD Enhanced 3DNow! Unterstützt
AMD Extended MMX Unterstützt
Cyrix Extended MMX Unterstützt
IA-64 Nicht unterstützt
IA MMX Unterstützt
IA SSE Unterstützt
IA SSE 2 Unterstützt
IA SSE 3 Unterstützt
CLFLUSH Befehl Unterstützt
CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
CMPXCHG16B Befehl Unterstützt
Conditional Move Befehl Unterstützt
MONITOR / MWAIT Befehl Nicht unterstützt
RDTSCP Befehl Unterstützt
SYSCALL / SYSRET Befehl Unterstützt
SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

Security Features:
Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Unterstützt
Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

Power Management Features:
Automatic Clock Control Nicht unterstützt
Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Nicht unterstützt
Frequency ID Control Unterstützt
LongRun Nicht unterstützt
LongRun Table Interface Nicht unterstützt
PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
Processor Duty Cycle Control Nicht unterstützt
Software Thermal Control Unterstützt
Temperature Sensing Diode Unterstützt
Thermal Monitor 1 Nicht unterstützt
Thermal Monitor 2 Nicht unterstützt
Thermal Monitoring Unterstützt
Thermal Trip Unterstützt
Voltage ID Control Unterstützt

CPUID Besonderheiten:
36-bit Page Size Extension Unterstützt
Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
CPL Qualified Debug Store Nicht unterstützt
Debug Trace Store Nicht unterstützt
Debugging Extension Unterstützt
Fast Save & Restore Unterstützt
Hyper-Threading Technology (HTT) Unterstützt, Aktiviert
L1 Context ID Nicht unterstützt
Local APIC On Chip Unterstützt
Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
Page Global Extension Unterstützt
Page Size Extension (PSE) Unterstützt
Pending Break Event Nicht unterstützt
Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Unterstützt
Self-Snoop Nicht unterstützt
Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
Virtual Mode Extension Unterstützt

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus !
5
Antworten
14547
Aufrufe
Wie ordne ich Wechseldatenträgern einen festen Laufwerksbuchstaben zu?
Begonnen von Lober
12. Juli 2008, 01:33:48
Hey Leute!

Problem:

Ich habe in meinem RocketDock meine Externe für Musik und die für Filme als Pfad angegeben. Wenn ich jetzt zwischendurch aber mal nen USB-Stick von nem Freund dran mache verschieben sich die Buchstaben für die externen Laufwerke, so dass die Pfade beim RocketDock nicht mehr passen, wenn ich meine Externen anstelle!

Wie kann ich meinen Externen fest zuweisen, dass sie zum Beispiel immer E: und F: sind?

Danke!
17
Antworten
9678
Aufrufe
Druckerprobleme mit Vista 64Bit!
Begonnen von Matze|Auxburg
08. Juli 2008, 20:21:12
« 1 2
Ich brauch mal bitte bitte schnellen Support! ;) ... mein erster Post/ Thema hier im Vista-Forum

ich bin kein Software - Genie.
Hab mir die Treiber für meinen Canon PIXMA MP510 runtegeladen. Natürlich auf der CANON-Support-Seite. >> entpackt, installiert, Mühle neu gestartet. Ok, beim hochfahren kam ein PopUp im SystemTray "Gerät wurde installiert und kann nun verwendet werden" blablabla-.... nun will ich etwas drucken, z.B. ne Website einfach ma ausdrucken oder als Test einfach nur ein paar Wörter im Office schreiben.

Drucken geklickt, ....kommt nichts... ich lass mir die Druckwarteschlange anzeigen, da steht dann bei dem Reiter "Status" folgendes: "Fehler - Wird gedruckt"

Ich weiss nimme weiter.... kann mir jmd helfen?? 

Danke mal im Vorraus!!

Matze
3
Antworten
5081
Aufrufe
Mozilla Thunderbird
Begonnen von Georgi
06. Juli 2008, 12:26:24
Anfrage

Habe Mozilla Thunderbird V 2.0.0.14
Die Rechtschreibprüfung beim Mel schreiben ist eingestellt, aber unwirksam.
Was kann die Ursache sein?

Gruß Georgi
14
Antworten
16426
Aufrufe
PDFCreator - wie unter WordVBA programmieren?
Begonnen von Jean Raul
03. Juli 2008, 22:35:12
Hat schon mal jemand versucht, mit dem (kostenlosen) PDFCreator
http://www.pdfforge.org/
WordVBA zu programmieren? Im Prinzip schaffe ich es ja mit dem mitgelieferten Beispielprogrammen. Ich habe aber Probleme damit, den Dateinamen zu programmieren, unter dem die pdf ausgegeben werden soll. Die PDF wird immer mit dem Pfad und Namen ausgegeben, der den Autosave-Optionen des Programms entspricht, aber nicht mit dem Namen, den ich im Programm vorgebe und haben will.

So lautet mein VBA-Skript. Es soll die aktuell in Word geöffnete Datei ohne weitere Benutzereingriffe als PDF in den Pfad <PDFPfad$> unter dem Namen <PDFName$> speichern:
[code]
Public Function PDFDruck(Optional OhneMsg As Boolean)
Dim Zwi$, PDFPfad$, PDFName$, pdfjob
PDFPfad$ = "C:\Zwi"
'Ermittelt den Namen des aktiven Dokuments:
Zwi$ = ActiveDocument.Name
If InStr(1, Zwi$, ".", vbTextCompare) > 1 Then
   PDFName$ = Mid(Zwi$, 1, InStr(1, Zwi$, ".", vbTextCompare) - 1)
Else
   PDFName$ = "Unbenannt"
End If

Set pdfjob = New PDFCreator.clsPDFCreator
With pdfjob
   If .cStart("/NoProcessingAtStartup") = False Then
      MsgBox "PDFCreator kann nicht initialisiert werden. Bitte beenden Sie die PDFCreator-Prozesse.", vbCritical + _
         vbOKOnly, "PrtPDFCreator"
      GoTo Ende
   End If
   .cOption("UseAutosave") = 1
   .cOption("UseAutosaveDirectory") = 1
   .cOption("AutosaveDirectory") = PDFPfad$
   .cOption("AutosaveFilename") = PDFName$
   .cOption("AutosaveFormat") = 0    '0 = PDF
   .cDefaultPrinter = "PDFCreator"
   .cPrinterStop = False
   .cClearCache
   ActiveDocument.PrintOut Background:=False
End With
'!!!!!!!!!!!!!!!!Wartet ab, bis fertig gedruckt ist:!!!!!!!!!!!!!!
Dim sleepTime, maxTime, c
sleepTime = 250
maxTime = 10
c = 0
Do While (pdfjob.cOutputFilename = "") And (c < (maxTime * 1000 / sleepTime))
  c = c + 1
  Sleep 200
Loop
'!!!!!!!!!!!!!!!Ende des Abwartens!!!!!!!!!!!!!!
Ende:
Zwi$ = pdfjob.cOutputFilename
pdfjob.cClose
Set pdfjob = Nothing
If Not OhneMsg Then
   If Len(Zwi$) > 0 Then
      MsgBox "Das Dokument wurde nach " & Zwi$ & " gespeichert.", vbInformation
   Else
      MsgBox "Beim Speichern als pdf ist ein Fehler aufgetreten!", vbCritical
   End If
End If
PDFDruck = Zwi$
End Function
[/code]

Auch die anderen COM-Funktionen des Programms sind mir ein Buch mit sieben Rätseln, da die Funktionen nach meiner Ansicht sehr schlecht dokumentiert sind. Weiß jemand mehr? Anbei die "Dokumentation" und die Beispieldateien:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen