287 Benutzer online
28. November 2020, 00:06:36

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort mini
0
Antworten
1019
Aufrufe
Linksys WUSB 6100M Max-Stream AC600 Mini WI-FI USB-Adapter
Begonnen von admin
27. Juni 2016, 10:52:03
Linksys WUSB 6100M Max-Stream AC600 Mini WI-FI USB-Adapter [iurl]http://www.go-windows.de/windows/linksys-wusb-6100m-max-stream-ac600-mini-wi-fi-usb-adapter/[/iurl]

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows win7win7 winwin forumforum ymsyms bgebge gehtgeht bgqbgq zwuzwu problemproblem treibertreiber windows7windows7 softwaresoftware problemeprobleme funktioniertfunktioniert downloaddownload keinekeine zguzgu windowwindow keinkein installiereninstallieren yahooyahoo searchsearch d24d24 d2sd2s bingbing 13555341691355534169 bitbit
3
Antworten
3186
Aufrufe
Wlan verbindung nicht möglich
Begonnen von waftyshoof
08. Dezember 2015, 11:20:56
Hallo liebe community,

ich weiß, allein beim anblick des titels werden hier gleich welche sagen, dass das doch irgendwo und irgendwann mal besprochen wurde. ich habe auch nachgesucht jedoch kein vergleichbares problem gefunden. Denn das problem ist dies: Ich habe auf einem alten laptop "Toshiba Satellite L500-19E" windows xp sp3 installiert, da er mit windows 7 allemal nicht mehr zurecht kam. Ich habe nach der installation mir via tablet alle treiber auf ein usb gezogen (von der offiziellen website versteht sich) und dann auf dem laptop installiert. alles funktioniert einwandfrei, bis auf mein wlan. am anfang dachte ich, ich habe nicht die richtigen treiber installiert, doch dann bin ich direkt auf realtek gegangen und habe mir dort die aktuellste version heruntergeladen und installert, doch ohne erfolg. nun würde ich gerne wissen, woran das liegen könnte dass alle komponente erkannt werden (auch mein LAN-Karte wurde erkannt...) bis auf mein wlan.

Bedanke mich jetzt schon für eure hilfe.

mfg

waftyshoof
9
Antworten
8122
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
15
Antworten
22158
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
5
Antworten
8996
Aufrufe
WLAN läßt sich nicht einschalten (FN+F5)
Begonnen von Wachtelkoenigin
23. September 2014, 16:32:09
Hallo ihr Spezies,
ich habe bei meinem Lenovo x60 das Problem, dass sich WLAN nicht einschalten lässt. Fn und F5 wenn ich nicht irre, ist die Einschaltfunktion.
Wenn das so ist, möchte ich gerne statt der integrierten WLAN-Funktion den Adapter DLINK DWA 645 einsetzen; ein PCMCIA-Adapter. Weiß jemand, ob der Lenovo x60 diesen Adapter unterstützt?
Der Steckplatz ist vorhanden, ich weiß aber nicht, ob der Adapter vom Stecker her passt.
Kann mir jemand helfen?
HG und danke schon einmal
Wachtelkoenigin
6
Antworten
7979
Aufrufe
Wlan und Lan eingeschränkte Verbindung
Begonnen von Terminator96
30. Juni 2013, 16:28:16
Hallo,

folgendes und zwar habe ich das Problem, das mein Internet vor 4 Tagen, als ich mit mein Pc gesurft habe, einfach verabschiedet hat also plötzlich war die Verbindung weg, dann habe ich Pc neu gestartet und mein Router auch. Doch wenn ich mich mit Wlan oder Lan verbinden möchte kommt immer eingeschränkte Verbindung, dann bin ich mit Rechtsklick in der Taskleiste unten rechts auf die Verbindung gegangen und auf Reparieren dann hatte er repariert und immer wenn er die Netzwerkadresse beziehen will sagt er eingeschränkte Konnektivität egal ob bei Wlan oder Lan. Dieses Problem ist nur bei mein Pc so ich schreibe grad von Pc meiner Mom. Was habe ich alles versucht, nachgeschaut. Also als erstes habe ich die neusten Treiber auf meine Adapter getan, sie deaktiviert, dann deinstalliert, Pc neugestartet und wieder installiert und wieder neugestartet. hat nichts geändert. 2 Schritt : ich habe geschaut ob dhcp beim Router an ist es war an dann geschaut ob alle Infos wie ip dns usw automatisch bezogen werden vom Pc aus ja werden bezogen dann habe ich die komplette Veschlüssellung vom Router deaktiviert wie auch die Firewalls vom Pc nix gebracht immer noch eingeschränkt. 3: ich habe die ip Adresse manuell eingegeben das sah so aus:
IP- Adresse: 192.168.2.111
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.2.1
Bevorzugte DNS-Server: 192.168.2.1
Alternativer DNS-Server: freigelassen

Dann war die Verbindung erfolgreich aber ich kann weder ins Internet noch in die Konfigurationseinstellungen des Routers zugreifen das einzige was möglich über die Eingabeaufforderung war: [u]ping 192.168.2.1[/u] alle 4 Pakete wurden gesendet und empfangen also kein Verlust.
jedoch bei z.B. [u]ping google.de[/u]  kam konnte Zielhost nicht finden....
ja also wenn ich dhcp nutze kommt eingeschränkte verbindung und ich kann 192.168.2.1 nicht anpingen da kommt Ziehlhost nicht erreichbar

(auf die ip adresse bin ich gekommen weil im router eingestelt ist 192.168.2.100 bis 199)
Router zu reseten habe ich auch gemacht ich bin mit mein Latein am Ende hier noch Infos Über mein Pc.:
bei ipconfig/all kam raus (bei automatisch zu weisen Verbindung):

Windows IP Konfiguration

Hostname: ibm
Primäres DNS Suffix: stand nix
IP Routing aktiviert: ja
WINS Proxy aktiviert: ja

Ethernetadapter Drahtlosverbindung:

Verbindungspezifisches DNS Suffix: stand nix
Physikalische adresse: 00-14-A4-4D-76-62
DHCP aktiviert: ja
Autokonfiguration aktiviert: ja
IP adresse(autoconfig): 169.254.68.136
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standardgateway: stand nix

da ist mir natürlich di ip und Subnetzmaske aufgefallen (Drahtlosverbindung)
wie kann denn das sein müsste eig. anders sein oder?
Adapter und Pc Daten:

Wlan Adapter: 11a/b/g Wireless LAN Mini PCI Adapter II
Lan Adapter: Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
Pc:
Betriebssystem: Windows xp SP:3 ( schon solang ich denn Pc hab ungefähr ein Jahr)
Laptop: T43
Verbindung mache ich nur mit xp also hab keine Programme dafür
Antivirus Firewalls und andere Firewalls: Antivirus: AVG13 und Widows Firewall

wenn ich Manuelle IP habe , habe ich aber keine ipconfig jetz abgeschriben wenn ich das machen soll bitte melden:)
so werden noch Infosgebraucht melden und bitte helft mir:(
1
Antworten
3933
Aufrufe
WINDOWS MINIANWENDUNGEN
Begonnen von fredber
21. April 2013, 20:58:30
Hallo,

ich habe da mal ein Problem: beim Rechtsklick auf Minianwendungen erscheint" Minianwendungen werden vom Systemadministrator verwaltet". ich bin mir nicht ganz sicher ob ich die Windows Sidebar entfernt habe.
ich hoffe; ich kann nun hier Hilfe bekommen.
vielen Dank im voraus.
v.g.
fredber
5
Antworten
7719
Aufrufe
kann SD Karte nicht formatieren
Begonnen von tomriddle
10. November 2012, 21:32:45
Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Für mein Samsung Galaxy S3 hatte ich mir eine MicoSD Karte  64 GB gekauft.
Dazu von Hama eine Kartenleser. Passend zu der 64 GB Karte.
Dann lief auch alles gut.
Nun wollte ich die Karte Partionieren. Hatte dies mit SDFormatter und MiniTool Partition Wizard Home Edition auch wunderbar hinbekommen. Den kleinen Fehler beim erstellen, SD konnte nicht mehr gedfunden werden hab ich mit Datenträgerverwaltung und exFat format behoben. Danach ging das Partionieren ohne Probleme. Nun hatte ich auf dem Samsung ein neues Rom geflasht und wollte in diesem zuge auch die Partionierung aufheben, da die 2. Partition unter ext4 fast nutzlos war. hinbekommen hab ich auch noch alles zu löschen. Dann wurde SD nicht mehr gefunden. Dann wieder mit Datenträgerverwaltung zurückgeholt aber jedesmal, wenn ich eine Formatierung, egal welches Format, ob nun ntfs oder exFat immer wird das USB Gerät rausgeworfen und nicht mehr angezeigt. USB trennen und wieder einstecken hilft, dann immer so weiter kann die SD nie formatieren. Dachte ist vielleicht ein Treiberfehler. Also USBDeview gestartet und Treiber deinstalliert. Neu nachinstalliert und trotzdem immer das gleiche. Der Kartenleser wird immer rausgeworfen, wenn ich die SD formatieren will. Ich habe auch alle USB Anschlüsse durch. Habe das auch schon an einem anderen PC versucht.

Ich hoffe jemand hat eine Idee, wie ich wenigstens erst mal die SD formatiert bekomme.
1
Antworten
2933
Aufrufe
Hilfe!!! suche WLAN Treiber Dell Mini 910 bitte deutsch
Begonnen von BrigitteSchnitte
07. August 2012, 06:32:27
hallo, bitte dringend um Hilfe .
Fahre zur Kur und brauche Treiber für  WLAN im Dell Mini 910.

Gestern hatte ich endlich einen über Problembehandlung gedownlodet, leider hats nicht bis zuletzt gemacht und nun find ich den nicht mehr.
irgendwas mit 55.. oder 33..Broadcom
danke im Vorraus schon mal für ne freundliche Antwort
22
Antworten
12696
Aufrufe
W-Lan Verbindung zu gar keinem Router möglich
Begonnen von Faincism
02. August 2012, 10:17:21
« 1 2
Seid mir gegrüßt.

Vor einigen Tagen hatte ich einen System-Crash, woraufhin ich das Vista neu aufspielen musste, seitdem hab ich wieder ein Problem was vor einem Jahr schonmal bestand, wo ein Techniker sich dran austobte und es 5min später wieder ging.

Problem ist, dass ich die SSID´s meiner Umgebung sehe, allerdings zu keinem eine Verbindung aufbauen kann, trotz dass ich über die WPA2-Schlüssel verfüge. Mit andere Geräten jedoch komm ich auf die Router drauf.

- 32/64Bit-Treiberkonflikt kann ich ausschließen, weil System-Recovery-Partition durchlaufen lassen.
- IPv4 & IPv6 Protokolle sind aktiviert und auch durch Häkchen-verschieben trat kein Erfolg ein
- laut Gerätemanager funktioniert "Gerät einwandfrei"
- Es ist auch kein Programm zum Adapter mitinstalliert worden, welches die Login-Prozedur von Windows unterdrückt/übernommen hat.
- das Problem bestand damals schonmal, wurde aber von einem Techniker behoben, wodurch ein Totalschaden des Adapters ebenfalls ausgeschlossen ist.
- an den Diensten dürfte nichts verändert worden sein, da das OS nahezu "frisch" neuinstalliert ist

An dieser Stelle endet mein mikriges Latinum und kann mir nur erhoffen, dass mir jemand mit ein paar Lösungsansätzen weiterhelfen kann, da ich nicht ausschließen kann auch etwas Signifikantes vergessen zu haben. Ich bedanke mich schonmal vielmals im Voraus für jegliche Hilfe

Gez.: Fain
24
Antworten
271997
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?
4
Antworten
11003
Aufrufe
Devolo 200AV Mini Schneller als Devolo HS85 Mini?
Begonnen von Robin99
24. Juni 2012, 15:57:48
Hi :)

Hab im moment eine frage mit denen ich mich rumqüalen muss:

Vor einiger Zeit hatte ich mir mal die DLAN Dosen (HS85Mini) von Devolo angelegt. Das Probem ist einfach das unser Router im Keller unterm Tisch hängt un mein PC in meinem Zimmer (1.Etage) Steht.

Wir haben eine 32000er Leitung von Unitymedia (Also Kabel). Wenn ich nun Direkt ans Netzwerk gehe lade ich mit vollen 32000kb/s (~4,2mBit/s).
Jeoch scheinen die DLAN dosen das Internet vollkommen auszubremsen. Oben lade ich nur noch mit ca 6000kb/s (~200-600mBit/s, an guten tagen auch mal 1mBit/s).

Nun denke ich mir:Das kanns ja wohl nicht sein. ALso überlege ich mir nun die Schnelleren DLAN Dosen zu kaufen. Jedoch verstehe ich deren einheiten nicht so ganz :/. 85mbit müsste doch eigentlich schon mega schnell sein oder ? (wenn man etwas aus dem internet runterläd).

Macht es sinn sich die (nicht ganz billigen) 200AV Mini DLAN Dosen zu kaufen ?
16
Antworten
16344
Aufrufe
Hilfe - alles riesig: Symbole, Taskleiste, Menüleisten, Schrift,...
Begonnen von Carl-Heinz
23. Juni 2012, 08:48:57
« 1 2
Hi,
ich hab zur Zeit ein riesenProblem mit meinem Laptop:
Als ich ihn letztens hochgefahren hatte war alles (Symbole, Taskleiste, Menüleisten, Schrift,...) riesig und ich kann das Problem einfach nicht lösen.
Bitte helft mir.

Carl-Heinz :-\
0
Antworten
5599
Aufrufe
Spiel minimiert sich selbständig
Begonnen von EvilDoom40
03. April 2012, 12:52:36
Ich habe seit 2 Monaten bis heute einen Problem
alle Spiele die ich Online spiele wie z.B. Heroes in the Sky von GamesCampus
und World of Tanks und alle Wimmelbild spiele minimiert sich während des Spiel selbständig
und ich habe Windows 7 und möchte mal von jemand wissen wie man es wieder Beheben kann
oder wieder Rückgangig machen kann so das ich weiter Spielen kann ohne es wieder minimiert wird.?

Lg EvilDoom40
2
Antworten
9486
Aufrufe
micro sd card 16 gb
Begonnen von andre2605
26. Februar 2012, 17:52:50
hallo,

ich habe folgendes problem.: ich kann meine micro sd card nicht mehr löschen oder formatieren.es kommt immer die fehlermeldung karte ist schreibgeschützt. tests mit diversen programmen wie testdisk oder unlocker ergaben nichts. testdisk findet keine fehler und unlocker kann auch nicht den schreibschutz entfernen. ich kann auf alle daten der karte zugreifen jedoch nichts mehr löschen oder neu aufschreiben. habt ihr eine erklärung oder lösung?
vielen dank im voraus
3
Antworten
14924
Aufrufe
Betriebssystem neu aufspielen
Begonnen von Trustdj
16. Februar 2012, 18:03:46
Hallo
Ich habe hier ein Medion akoya E1210 mit Win Xp, Ich würde das gute Ding ganz gern mal neu aufsetzen da der nur noch Zicken macht.

Ich habe leider keine Ahnung wie das bei Netbook geht da die ja kein CD-laufwerk habe könnt ihr mir vlt helfen ?
1
Antworten
6185
Aufrufe
Belkin Bluetooth
Begonnen von Hartmut Bies
05. Februar 2012, 21:48:36
Hallo,

versuche seit Stunden, einen Belkin Bluetooth Mini Adapter auf meinem  neuen Laptop zu installieren, es ist der reinste Horror!
Andere Installationen gehen reibungslos,hab Win 7 und Toshiba C660-258.
Wer weiß Rat?

Beste Grüße
6
Antworten
20504
Aufrufe
Microsoft Gadget Gallery eingestellt - wo nun gadgets herbekommen?
Begonnen von Robin99
28. Januar 2012, 21:32:26
Hi

Warum auch immer hat Microsoft ja die Windows live Galerie eingestellt (was auch immer sie sich bei gedacht haben  :wallbash )

auf jeden fall such ich jetzt einige gadgets, die ich vor meiner Neuinstallation drauf hatte :/ Kennt ihr vielleicht irgendwelche Quellen wo es die Gadgets noch hergibt ?
6
Antworten
91574
Aufrufe
Aktivierung Drahtlosnetzwerk Sony VAIO
Begonnen von ingo wolf
14. Januar 2012, 10:45:26
Ahoi,
vor einigen Tagen deaktivierte ich die WLAN-Verbindung an meinem VAIO. Jetzt möchte ich sie wieder aktivieren, aber da ist kein button mehr, wo ich vorher deaktiviert hatte.
Was mach ich da? VIelen Dank, Ingo.
8
Antworten
53140
Aufrufe
Asus Eee PC - Windows 7 Starter - Hintergrundbild ändern
Begonnen von Markus
06. November 2011, 08:50:27
Leider ist es unter Windows 7 Starter nicht möglich das Hintergrundbild zu ändern.
Für viele User eine "lebenswichtige" Funktion (für mich nicht :-D) - hab jetzt Ewigkeiten für meine Schwägerin gesucht, die einen Asus EEE PC (Netbook) mit Windows Starter hat.

Bei Asus am einfachsten ist es wenn man es über die EEE-Tools umstellt (siehe Video):
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WV5_SFaAJgs[/youtube]

Auch andere Hesteller wie bspw. HP bieten Tools zum ändern des Desktop-Hintegrunds an:
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?softwareitem=ob-77480-1&lc=de&dlc=de&cc=ch&os=4062&product=4036143

Es gibt aber auch kostenlose, herstellerunabhängige Alternativen:
http://www.magnus.de/downloads/oceanis-change-background-windows-7-1000257.html

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen