197 Benutzer online
19. April 2021, 11:25:38

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort fehlercode
8
Antworten
3748
Aufrufe
Standart Startmenü
Begonnen von Marcel.L.
29. September 2013, 20:23:22
Hallo,

weis jemand eventuell wie ich unter Windows 8.1 das Startmenü auf das Standard Menü zurücksetzen kann?
War bei mir auf einmal weg und nur noch die Icons die ich selbst hinzugefügt hatte waren da :/

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista fehlerfehler winwin problemproblem win7win7 ymsyms problemeprobleme bgebge fehlermeldungfehlermeldung zwuzwu bgqbgq forumforum gehtgeht treibertreiber updateupdate installiereninstallieren hilfehilfe funktioniertfunktioniert installationinstallation keinkein bingbing windows7windows7 keinekeine softwaresoftware zguzgu yahooyahoo bitbit searchsearch
7
Antworten
55196
Aufrufe
Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen
Begonnen von funny_boy
16. August 2013, 01:17:26
Hi

Ich habe seit 1 Tag plötzlich Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen. Egal welche Programm ich starten möchte, es kommt immer diese Fehlercode. Man kann nur Ordner öffnen. Dateien verarbeiten(kopieren,schneiden etc.). Sosnten kann ich nichts mehr machen.

Ich habe nichts installiert, keine Register oder Dateien geändert/gelöscht. Es ist ein Gamer PC, wo ich über Steam Games gespielt habe.

Laut google suche ist es ein Zugriffsverletzung.

Habt ihr eine Idee, wie man es behebt ?


PS: ich benutze Win7 64 bit. Das PC ist 5 Jahre alt, aber vor kurzem gereinigt.
19
Antworten
18265
Aufrufe
Windows Time funktioniert nicht mehr
Begonnen von Anreni
05. August 2013, 12:01:22
« 1 2
Hi Jungs und Mädels...ab heute plagt mich eine Fehlermeldung nach dem Start... Windows Time funktioniert nicht mehr!
Hab Mr.Google bringt auch nix gescheites, außer, dass XP mal solche Probleme hatte.

Ach ja... ich habe keinen Dell Drucker!

Hat wer Tipps?

Anreni
2
Antworten
5353
Aufrufe
BLUESCREEN Uncorrectable Hardware Error 124
Begonnen von Nicoladeon
26. April 2013, 20:46:55
Hallo, in letzter Zeit bekomme ich immer wieder die oben genannten Bluescreens, vorallem beim Online Schauen von Videos(livestreams) !!

Hier mal Bild:
[url=http://i.epvpimg.com/OIZRf.jpg]http://i.epvpimg.com/OIZRf.jpg[/url]

Hier meine PC-Daten:

Hersteller: Eigenbau
RAM: 8,00 GB
Betriebssystem: Windows7 64-Bit (PRO, SP1)
Prozessor: AMD Phenom II X6 1100T @ 3.30GHz
Mainboard: Asus M4A87TD EVO

SSD: 60 GB (Darauf ist Windows und einige wichtige Programme installiert)
2te Festplatte 1TB

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 OC

Netzteil: M&S Digital MS-750 Power Supply 750 WATT Passiv PFC CE ATX PC-Netzteil (42€)

Wann tritt der Bluescreen auf:

-Mir ist es bisher NUR aufgefallen sobald ich LIVESTREAMS schaue!
-Sonst noch gar nicht.

Was habe ich bereits versucht:

- Windows 7 mehrmals neu installiert
- Arbeitsspeicher überprüft
- Neuste Treiber
- Schon Austauschgraka(8800 GTS) versucht, da ich dachte es liegt an graka aber ist immernoch!

Bitte helft mir, woran kann es liegen =(
5
Antworten
9171
Aufrufe
Vista SP1 lässt sich nicht installieren
Begonnen von Weidensepp
21. April 2013, 14:47:32
Hallo zusammen,

ich habe schon ein wenig in alten Threads gestöbert, tappe aber nach wie vor im Dunkeln - ich hoffe daher auf Euch :)

Ich habe auf dem Laptop meiner Freundin das System neu aufgesetzt und den Arbeitsspeicher erweitert. Bei der Installation selbst gabs keine Probleme, aber beim Update von Vista auf SP1 scheitere ich jetzt leider ständig. Die automatische Update-Funktion bringt direkt nach dem Start die Meldung "Update erfolgreich installiert" - kurze Zeit später taucht dann wieder der automatische Updateservice auf und schlägt als wichtiges Update SP1 vor. Ich habs dann manuell versucht (direkt von ms runtergeladen), hier hat das Update dann zwar begonnen, bei der Konfi dann aber wieder abgebrochen und die Fehlermeldung "Fehlercode 0x800F0826" gebracht. Auch hier habe ich dann über die Supportseite von MS versucht den Fehler zu beheben, leider wieder erfolglos. Habt Ihr noch eine Idee was ich machen kann?

Hier die Daten zum PC / Software:

acer Aspire 5570Z
Prozessor: Genuine Intel T2060 1,6 GHz
RAM: 2 MB
Systemtyp: 32 Bit
Betriebssystem: Vista Home Premium

Benötigt Ihr noch weitere Angaben?

Grüsse aus München
6
Antworten
30703
Aufrufe
Startup Repair Offline
Begonnen von Panthalon
23. März 2013, 08:04:24
Hallo,
ich bin inzwischen vollkommen ratlos: Mein Notebook bootet nicht mehr. Win7 fährt immer nur bis zur s/w Anzeige "Auswahl im abgesicherten Modus" bzw. "normal Boot" dann aber geht nichts mehr. Folgende Fehlermeldungen treten auf:

Problemereignisname: Startup Repair Offline
Problemsignatur 01: 6.1.7600.16385
Problemsignatur 02: 6.1.7600.16385
Problemsignatur 03: unknown
Problemsignatur 04: 21200248
Problemsignatur 05: AutoFailover
Problemsignatur 06: 9
Problemsignatur 07: BadPatch
Betriebssystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031

Aber nirgendwo im Internet finde ich zu den oben genannten Fehler von Microsoft Hinweise. In allen möglichen Foren und Blogs finde ich ähnliche Fehler, aber immer mit anderen Fehlernr. bei Problemsignatur 04. Nirgends etwas über 21200248.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Ich bin Programmierer an einem IBM Grossrechner aber dort gibt es immer Informationen zu allen Fehlermeldungen, die auftreten können. So etwas muss es doch auch bei Micorsoft geben.

Bitte helft mir, denn auch die Reparatur-Versuche haben nichts genutzt. Danke Euch schon jetzt!
Viele Grüße
Panthalon       
13
Antworten
8883
Aufrufe
Fehlercode 0x80070091
Begonnen von DonnieDarko7777
21. Februar 2013, 21:30:08
Hallo liebe Communtiy!

Habe das Netz nach Antworten durchsucht, aber nichts gefunden bzw. nichts gefunden das mir weiter geholfen hat.

Ich habe folgendes Problem: Mein Ordner indem ich immer meine Fotos vom Handy drauf lade ist seit zwei Tagen nicht zu öffnen und auch nicht zu löschen.
Könnte es sein das ich mir einen Trojaner eingefangen haben?
Fehlermeldung: Der Ordner ist nicht leer...?? was auch immer
Fehlercode: 0x80070091

Was ich probiert habe:
Eigenschaften>aha der Ordner ist schreibgeschützt?>Häkchen entfernt>Übernehmen>OK
Datei löschen>Fehlercode: 0x80070091 :((

Avast Antivirus hat die Datei entdeckt und gemeint das sie nicht überprüft werden kann weil sie fehlerhaft ist.
System läuft wie immer.
Keine Funde beim vollständigen Virus-Scan.

Hab die anderen Dateien die im selben ÜBEROrdner waren ausgeschnitten und in einen neuen eingefügt. Jetzt liegt nur mehr die betroffene Datei im ÜBEROrdner "Fotos".

Meine Fotos kann ich vergessen, is mir soweit klar, aber viel mehr interessiert mich ob ich nen Trojaner hab der alle meine Passwörter klaut.

Passwörter hab ich jetzt die wichtigsten von einem anderen PC geändert.

Irgendeine Idee?

Beste Grüße
Donnie
1
Antworten
7172
Aufrufe
WIN 7 Zugriffverweigerung auf NAS
Begonnen von Kaffeebohne
09. Februar 2013, 17:20:21
Hallo,

nachdem ich seit Tagen das I-Net durchsuche und verschiedene Dinge überprüft habe, weiß ich nun nicht mehr weiter. Folgendes: Mehrere Rechner greifen auf ein QNAP 459 zu und das seit Jahren probemlos. Im Zuge der Umstellung von Arcor auf T-Online traten erstmals Probleme auf, die aber größtenteils gelöst sind. Insgesamt sind 4 Rechner an einem Heimnetzwerk angeschlossen, zwei davon Notebooks, die einmal über W-Lan aber auch LAN auf das NAS zugreifen. Von drei Rechnern funktioniert der Zugriff anstandlos. Allerdings von meinem wichtigsten Rechner nicht.

Alle Rechner sind mit WIN 7 und neuesten Updates ausgestattet. Von dem Rechner, nenne ihn mal A, ist es möglich, das NAP zu konfigurieren, d.h. über die IP darauf zuzugreifen, ebenso von allen anderen. Nur mit Rechner A ist es nicht möglich, Netzlaufwerke zu verbinden. Das Login erkennt der NAP nicht an und will jeweils ein neues Kennwort haben. Auf dem NAP ist der User schon mal gelöscht und wieder neu angelegt worden. Das login zur Administration hat den gleichen Usernamen und das gleiche Password wie Rechner A. Groß/Kleinschreibung berücksichtigt. Heimnetzgruppe ist ok. Netzfreigabe auch.

Ich weiß echt nicht mehr weiter, woran das nun liegen kann. Zuvor war eine Fritzbox installiert und jetzt ein Speedport W921V. Daran liegt es nicht, denn die drei anderen Rechner funktionieren einwandfrei.

Zeitweise verliert Rechner A offfensichtlich den Kontakt zum NAP und kommt mit der Fehlermeldung "0x80070035". Allerdings ist der Zugriff auf die Adminoberfläche trotzdem möglich.

Für Hilfe bin ich wirklich dankbar.

Gruß
Kaffeebohne
11
Antworten
8508
Aufrufe
Probleme mit Windows Vista
Begonnen von Nikl
09. Februar 2013, 14:22:14
Hallo

Mein Neffe hat Windows Vista als Betriebssystem und es war/ist ziemlich langsam. Er hatte vieles in Autostart und nach dem entfernen mehrerer Programme fuhr der Rechner auch schneller hoch. Trotzdem gibt es noch einige Probleme bzw. Fragen.
1.) Warum kann ich über Systemsreuerung/Autostartprogramme/Systemstart manche Programme  ( z.B. hp digital imaging, Kodak Easy share Software und andere die mit dem Betriebssystem nichts zu tun haben) nicht entfernen/deaktivieren. Der Button ist bei diesen Programmen nicht aktivierbar (schwach hinterlegt). Unter "msconfig/Systemstart" Haken entfernen und "übernehmen" ließen sich diese Programme deaktivieren.
2.) Wenn der Rechner hochfährt kommt die Benutzeroberfläche ziemlich zügig und der Kreis der das Arbeiten des Rechners anzeigt verschwindet. Wenn man dann z.B. in der Systemsteuerung verschiedene Fenster öffnet beginnt der Computer erneut zu arbeiten. der Rechner macht dann ziemlich unterschiedliche Probleme obwohl mit der Mausnichts mehr verändert wird. Manchmal kann man ziemlich schnell wieder normal weiterarbeiten/manchmal bleibt er über einen längeren Zeitraum hängen/manchmal öffnet er ein neues Fenster/manchmal lädt er den Internet Explorer/ manchmal friert er komplett ein (der Schalter für das Ein-/Ausschalten des Computers zeigt keine Wirkung so daß der Stromanschluß unterbrochen werden muß. Wenn der Rechner längere Zeit läuft (warm ist) haben wir den Eindruck dass weniger Probleme auftreten.
Der Rechner hat 1 GB Arbeitsspeicher, davon sind ca. 55% belegt.
Viren oder schädliche Software wurden nicht gefunden. Mit CCleaner wurden auch die unnötigen Dateien entfernt.
Wenn ich bei den Ressourcen nachschaue verändern sich die Werte die den Dienst für den Arbeitsspeicher anzeigen auch nach mehreren Minuten noch ständig (besonders bei perfmon.exe),obwohl die Maus nicht mehr bewegt wird.
Im Taskmanager steht z.B.: physischer Speicher    1021 MB
                                      Im Cache                  593 MB
                                   
                                      frei                            19 MB
Beim Wert wo normalerweise "verfügbar" angezeigt wird steht überhaupt nichts.
Ich selbst habe Windows7 mit 2 GB Arbeitsspeicher der mit ca. 25% belegt ist und nach ca 1 min. ändern sich die Werte kaum noch.
Ebenso läuft bei mir sowohl Windows7 als auch das Internet sehr stabil.
Wer kann uns weiterhelfen.?

Gruß Nikl
13
Antworten
16517
Aufrufe
Bluescreen 0x00000074 beim Starten
Begonnen von Kev41
30. Januar 2013, 09:51:32
Hi Leute,

Also, ich hab folgendes Problem mit meinem Asus Laptop. Beim Starten kommt nach dem Ladebildschirm immer ein Bluescreen (Foto im Anhang). Habe bisher schon versucht 2 mal versucht das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, ohne Erfolg.

Da ich einige Dateien davon gebraucht habe, habe ich mir mittels Kaspersky Rescue Disk Zugriff auf die Dateien verschafft und einige davon auf einen Stick gezogen. Das funktionierte problemlos.
Ich habe schon gegoogelt und was ich so gelesen habe weist diese Fehlermeldung auf Probleme mit dem Arbeitsspeicher hin.

Zu dem System:

Windows 7 Home 64 Bit
4Gb Ram
Nvidia Geforce GT 325M 1GB
Intel Core i5

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Im Anhang ein Foto vom Bluescreen.

Mit freundlichen Grüßen
2
Antworten
8778
Aufrufe
Fehler beim Senden von Outlook-Mails
Begonnen von Gottfried Schwarz
20. Januar 2013, 19:29:16
Folgende Fehlermeldung kommt beim Senden einer nachricht aus meinem Outlook 2007:

Fehler 0x80048002 beim Ausführen der Aufgabe "meine Mail-Adresse - Nachrichten werden gesendet und empfangen"  die Aufgabe wird vor Abschluss abgebrochen.

Mail-Eingang funktioniert einwandfrei.

1
Antworten
5838
Aufrufe
Schwarzer Bildschirm bei Start von Windows 7, trotz Wiederherstellung
Begonnen von Shizokid
08. Januar 2013, 10:42:29
Ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass Windows beim Hochfahren (nach dem Ladebildschirm mit Windows-Logo) lediglich einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Und der bleibt.

Bei erneutem Hochfahren wird angezeigt, dass Windows nicht starten konnte und die Starthilfe wird empfohlen. Diese nimmt dann eine Wiederherstellung vor. (Fehlercode 0x1f steht im Log nach einer erfolgreichen Wiederherstellung) Zuerst war es gleich, ob ich die nun durchführen lasse oder nicht, bei einem erneuten Start fuhr Windows ohnehin meist ohne Probleme hoch. Mittlerweile nicht mehr ohne eine Wiederherstellung nach jedem Einschalten.

Auch mehrere komplette Windows-Neuinstallationen mit CD lösen das Problem nicht. Der schwarze Bildschirm taucht immer nur beim HOCHFAHREN auf, aber nicht bei Neustarts.

Kennt jemand eine mögliche Lösung? Wenn nötig gebe ich natürlich mehr Auskunft über mein System. Danke im Vorraus!
3
Antworten
29573
Aufrufe
Windows 8 auf Sony Vaio, Probleme
Begonnen von Lalou
27. November 2012, 01:09:01
[font=verdana][font=verdana][size=12pt][color=blue]Huhu ihr klugen Menschen da draußen :)),

ich habe ein Problem und finde seit Samstag keine Lösung dafür. Kurz einmal die Fakten:
Letzte Woche habe ich mir ein [b]Sony Vaio Notebook[/b] gekauft, auf dem [b]Windows 8[/b] direkt installiert war.
Ich habe absolut keine Ahnung von Notebooks oder Software und und und... Also einfach total unwissend auf dem IT-Gebiet.
Mein Problem:
Am Anfang lief alles super. Hatte zuerst diesen McAfee Schutz drauf, den ich aber auf dem Rat eines Freundes deinstalliert und dafür Avast geholt habe. Soooo, nun starten die Apps nicht mehr, aber auch so Dinge wie Paint, oder "PC-Einstellungen ändern" funktionieren nicht mehr. Außerdem habe ich es oft, dass nach dem Hochfahren ein schwarzer Bildschirm da ist, ohne dass ich etwas tun kann. Mein Task-Manager geht auch nicht...
Habe mir irgendwie versucht im Internet Rat zu suchen und fand 2 Tipps,

1. Avast deinstallieren
2. Ordner "ole" löschen....

Okay, das habe ich dann mal gemacht. Hat beides kurz funktioniert... Dann war alles beim Alten...

Ich habe den Rat bekommen, meine Festplatte zu formatieren... Ja super gerne, aber ich habe doch keine Windows CD... Ich meine, dann müsste ich Windows 8 ja neu installieren oder??? Und das war nunmal direkt beim Kauf auf dem Laptop.

Hat bitte irgendjemand eine Lösung, wie ich entweder diese bekloppten Fehler beheben oder alles zurücksetzen kann? Wie gesagt, komme ja nicht mal an meine PC-Einstellungen ran...
Ist ätzend, wenn man gerade etwas neu hat und dann so ein Mist passiert.  ;(
Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße von Lalou[/color][/size][/font][/font]
1
Antworten
6526
Aufrufe
Fehlercode 643
Begonnen von Rollo
19. November 2012, 21:56:13
Beim Runterladen von Updates erscheint die Fehlermeldung Code 643 und ein Update oder mehrehre nicht installiert.Trotz mehrmahliger Versuche gelingt es nicht.
Erstmal Danke
6
Antworten
5834
Aufrufe
upgrade von xp zu 8
Begonnen von essi
05. November 2012, 23:27:33
[error=0x80070001]
ich habe windows xp version 2002 und bekomme diese Fehlermeldung.
Der Upgrade-Assistent meldet: Interner Fehler: Fehler  beim Ausführen der Kompatibilitätsüberprüfung. Details finden in den Protokolle.
Wie finde ich diese Protokolle?
Kann man den Fehler beheben?
Oder geht das upgrade von xp zu 8 nicht?
4
Antworten
4120
Aufrufe
Fehler nach Upgrade von WIN 7 Ultimate auf WIN 8 Pro
Begonnen von Karlo21
01. November 2012, 19:32:32
Hallo,
Ich habe ohne Probleme ein Upgrade von WIN 7 Ultimate 64 BIT auf WIN 8 Pro 64 BIT vollzogen. Auch habe ich dass Gefühl, dass alles ordentlich klappt. Aber unabhängig was ich am Computer gerade mache, kommt fast einmal täglich für mich unerwartet die Meldung, dass ein Problem erkannt wird und der Computer neu gestartet wird. Das ganze was jetzt folgt dauert keine Minute, dann werde ich gebeten einen gesammelten Fehlerbericht an Microsoft zu senden und schon kann es wieder von Vorne beginnen. Ich kann nicht feststellen, welches Problem mein Computer hat.  Falls die Fehler mich interessieren, kann ich jedoch online unter "BAD_POOL_HEADER" nach meinen Fehlern nachsehen. Was kann ich und wo kann ich den BAD_POOL_HEADER finden.
Bin ich ein Einzelfall oder hat noch jemand diese Meldung verbunden mit einem Neustart seines Computers erhalten. Einmal am Tag passsiert das mit dem Neustart auf jeden Fall.
5
Antworten
8671
Aufrufe
Problem mit Windows 8 Installation
Begonnen von saki2
01. November 2012, 09:52:43
Hallo Go-Windows,

ich habe folgendes Problem ich hab mir Windows 8 für 50€ gekauft, als ich es dann in der Installation war lief alles normal bis ich dann kurz vor dem Ende der Installation war ladete es nicht mehr weiter, und ich war dann gezwungen den PC neu zu starten, als ich das dann machte erschien folgende Meldung:

[code]Your PC needs to restart
Please hold down the power button.
Error Code: 0x0000005D
Paramters:
0x030F0207
0x756E6547
0x49656E69
0x6C65746E [/code]

Das wiederholte sich dann immer wieder auf das neue wenn ich mein PC neustarte es hört genau da auf wo ich die Installation abgebrochen hab, und lässt diesen Code erscheinen, weil ich erkannte das ich nicht viel machen konnte hatte ich Idee über BIOS Windows 7 zu installieren leider weiß ich nicht wie ich das machen kann, könnte mir jemand helfen?.
4
Antworten
12206
Aufrufe
Canon Pixma iP4500 zickt
Begonnen von ossinator
31. Oktober 2012, 14:16:35
Nachdem ich aus meiner Sicht alles probiert habe, wende ich mich doch noch an das Forum.
Seit drei Tagen und aus heiterem Himmel meldet mein Canon iP4500 das ein falscher Druckkopf installiert sei (5x blinkt die gelbe LED).
Nun ist ja bekannt, das Canon mit allen möglichen Mitteln den Kunden dazu animieren möchte einen neuen Drucker zu kaufen.
Nun dachte ich mir resete ich den Drucker einfach (Resume-Taste drücken und halten, dazu Power Taste drücken und halten, Resume Taste los lassen und 2x drücken, Power Taste loslassen usw.) Hat alles keinen Erfolg gebracht.
Sicherlich ist es möglich, dass der Druckkopf Defekt ist, kann ja auch mal passieren.
Vielleicht habe ich aber auch irgendeinen Nobelpreisvdächtigen Tipp überlesen und ihr könnt mir diesen nennen :-)

Ansonsten wird im 2. Leben eine Klobrille daraus.
1
Antworten
2085
Aufrufe
Fehlermeldung beim Brennen
Begonnen von DaniR
25. Oktober 2012, 12:26:10
Evtl. wurde mein Problem ja schon behandelt und gelöst und ich habs übersehen, sorry dann dafür:
Ich brenne seit Jahren mit Ashampoo, lief immer einwandfrei. Nun plötzlich wird der Brennvorgang abgebrochen, mit dem Hinweis: Datenträger einlegen. Egal, was ich mache, austausche, neu starte, es funktioniert nicht mehr. An der Anwendung liegt es nicht, da die gleiche Meldung nun auch kommt, wenn ich über Windows direkt zu brennen versuche.
Treibersoftware ist aktuell, das Laufwerk funktioniert ansonsten einwandfrei, alles DVDs und CDs zum Abspielen werden erkannt und laufen.
Kann mir jemand helfen????
BS ist Vista
4
Antworten
3066
Aufrufe
Unbekannter Fehler nach Windows Login!
Begonnen von Lennart
22. Oktober 2012, 14:59:01
Moin Leute. Ich habe ab und an nach dem Einloggen in mein Windowskonto ein schwarzes Bild mit einer Fehlermeldung im Vordergrund. [color=red](Bild ist im Anhang)[/color]
Das hatte ich bis jetzt schon 2-3 mal. Aber es hat sich nie negativ bemerkbar gemacht wärend des arbeitens mit dem PC. Also ich ahbe nie gemerkt das der Rechner dadurch beeinträchtigt ist. Kann mir vielleicht einer was über die Fehlermeldung sagen?

Danke.

(Ach ja: Das Bild sieht so langgezogen aus weil ich zwei Monitore hab und ich die Fehlermeldung einbfach per DRUCK taste aufgenommen habe)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen