266 Benutzer online
13. Juni 2024, 01:47:41

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort kabel
1
Antworten
10859
Aufrufe
LAN Verbindung funktioniert, aber PC zeigt: ,,Kein Internet"
Begonnen von Daniel K
16. Oktober 2017, 00:08:41
Hallo,
seit kurzem ist mein Laptop (Win10) in meiner Studentenwohnung per eingebautem LAN mit dem Internet verbunden.
Allerdings zeigt das System trotz aktiver, funktionierender Verbindung ,,[b]kein Internetzugriff[/b]" an.
Das wäre jedoch wichtig für mich, da ich nur so einen Hotspot einrichten kann, um auch mit Mobilgeräten ins Internet zu kommen.
Gibt es dafür eine Lösung, um diesen Fehler vom PC zu beheben, oder könnte das auch Absicht vom Netzbetreiber sein, dass man die Internetverbindung nicht teilen kann?

Danke schonmal für Antworten,
Daniel

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms winwin problemproblem win7win7 gehtgeht bgebge keinkein treibertreiber problemeprobleme zwuzwu bgqbgq forumforum keinekeine internetinternet funktioniertfunktioniert computercomputer bingbing zguzgu netzwerknetzwerk softwaresoftware hilfehilfe windows7windows7 ohneohne d2sd2s wlanwlan rechnerrechner yahooyahoo
1
Antworten
3345
Aufrufe
Kein Internet/Netzwerkidentifizierung schließt nicht ab
Begonnen von L234
25. August 2016, 12:07:28
Hallo,

Ich habe das problem, dass ich meinen rechner(windows 7) nicht mit dem internet verbinden kann. Ich bin umgezogen und wollte meinen rechner mit dem internet verbinden. Per Lan kabel bekomme ich jedoch keine Netzwerkverbindung. Die netzwerkidentifizierung läuft, schließt aber nie ab. Mit einem fritz! Wlan stick habe ich es auch versucht. Dieser findet sofort meine fritzbox, aber sobald ich den wlan schlüssel eingegeben habe, schlägt die verbindung fehl. In der alten wohnung hatte ich eine funktionierende Lan verbindung. Alle anderen geräte funktionieren sowohl per lan als auch per wlan problemlos. Ich kenne mich auf diesem gebiet leider nicht wirklich gut aus und wäre sehr dankbar, wenn mir jemand wieterhelfen könnte
3
Antworten
6009
Aufrufe
Netzwerkadapter aktiviert, aber nicht verbunden
Begonnen von Nid01
27. Juli 2016, 21:31:24
Hallo allerseits,

ich hab nen etwas älteren PC, der seit ein paar Wochen keine Verbindung mehr über den Ethernet-Anschluss zustande bringt.
-Intel Core 2 Quad Q8200
-Fujitsu D3011-A1
-ATI Radeon HD 5770

Der PC lief da noch mit Windows 7 und das Problem konnte mit nem WLan-Stick TP-Link TL-WN821N Version:4.2 umgangen werden.
Am Sonntag hatte ich nun Zeit mich um den PC zu kümmern, da er schon sehr lange und langsam mit Windows 7 lief, hab ich wichtige Daten gesichert und Windows 10 installiert, mit dem Gedanken, dass der Ethernet-Anschluss dann wieder gehen könnte. Brachte aber nichts.
Nach suchen im Internet bin ich auf den Thread http://forum.chip.de/w-lan-lan-nas/lan-port-defekt-1523217.html Post #6 gestoßen und hab die Befehle "netsh winsock reset" und "netsh int ip reset" in der Eingabeaufforderung angewandt. Seit dem Neustart bekommt, der WLan-Stick auch keine Verbindung mehr zustande.
Der Befehl "ipconfig -all" spuckt nur
Hostname  . . . . . . . . . . . . : Nid-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
aus. Im Task Manager werden mir auch keine Verbindungen angezeigt. Lan-Kabel wurde natürlich auch schon ausgetauscht, ohne Erfolg.
Im Geräte Manager wird mir bei den Eigenschaften der beiden Adapter unter Ereignisse angezeigt: Das Gerät "..." erfordert weitere Installationen. Der WLan-Stick sagt, bei Treiber aktualisieren mit lokal ausgewählten Dateien, das er aktuell ist und für den Intel(R) 82567LF-3 Gigabit Anschluss hab ich noch keine gefunden.
Deinstallieren und geänderte Hardware suchen ändert auch nichts.
Ich weiß deshalb nicht mehr weiter und bitte euch um Rat.

Mit freundlichen Grüßen,
Nid01
5
Antworten
8687
Aufrufe
Windows10 und Firewire?
Begonnen von Nicki Little
25. Juli 2016, 16:56:38
ich bin gerade ein wenig über windows 10 am verzweifeln:

folgende Situaition: ich wollte mit meiner HDV Kamera (Canon XH-A1) ein paar Videos auf den rechner übertagen, leider meldete mir der moviemaker, dass das videogerät zur zeit besetzt sei. daher habe ich einiges ausprobiert. unter anderem

[list]
[li]diverse andere treiber für die Firewire Karte ausprobiert -> keine verbesserung[/li]
[li]gleiche kamera mit gleichem kabel an Windows Vista PC -> funktioniert![/li]
[li]andere kamera (Sony TVR 520E) mit gleichem kabel am Windows 10 Rechner -> funktioniert[/li]
[li]canon kamera mit anderem (kürzerem kabel am Windows 10 Rechner -> ohne erfolg[/li]
[/list]

ich bin langsam ein wenig am verzweifeln, der canon support kann mir nicht helfen, die sagen, das wäre ein windows Problem, bei Microsoft schallt es genau anders herum....

was ich noch erwähnen sollte: das Windows System ist ein 64 Bit, das VistaSystem 32 Bit... ach ja, auf BEIDEN rechnern wird die canon als "Audio, Video und Gamecontroller" eingestuft, während die sony als Bildbearbeitungsgerät gelistet ist.

und noch ein kleiner hinweis. im Importfenster des moviemaker wird die sony als "Microsoft Bandgerät" angezeigt, wärend die Canon mit namen genannt wird (Canon XH A1)

lg, Nicki
16
Antworten
38048
Aufrufe
PC unterbricht in unregelmäßigen Abständen LAN-Verbindung
Begonnen von buni38
15. August 2015, 18:03:25
« 1 2
Mein Rechner unterbricht ständig in unregelmäßigen Abständen die LAN-Verbindung. Den Grund dafür habe ich leider noch nicht gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Um die Verbindung wieder herzustellen muss ich meinen PC immer neu starten. LAN Kabel an anderes Gerät gesteckt was auch funktioniert hat.
PC-Daten:
Windows 10 Pro 64 Bit
Intel Core i3 540 3.07 Ghz
4 Gb Ram
AMD Radeon HD 5670
6
Antworten
40068
Aufrufe
Keine Internetverbindung trotz LAN Verbindung
Begonnen von weizenhuhn
12. Mai 2015, 22:47:55
Hallo liebe Community,

einen Bekannten von mir plagt seit längeren das Problem, dass er plötzlich keine Internetverbindung mehr Zustande bekommt, obwohl er im Netzwerk hängt, also er über den Browser keine Seite anzeigen lässt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Ich habe ihm schon einige Lösungsvorschläge vorgeschlagen, alles ohne Erfolg. U.a. wurde durchgeführt:

[list]
[li]WLAN deaktiviert[/li]
[li]Router neugestartet[/li]
[li]alle windows updates installiert[/li]
[li]aktueller Ethernet Treiber installiert[/li]
[li]Ethernet Kabel ausgetauscht[/li]
[li]Ethernet Kabel direkt am Router angehängt (war zuvor über nen Switch)[/li]
[/list]

[b]Hardware & Netzwerk:[/b]
[list]
[li]Lenovo Carbon X1 ("LENNY")
[/li][li]A1 Router (http://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/A1_Sicherheit_WLAN_PRG-AV4202N.pdf)
[list][li]Verbindung direkt mittels Ethernet Kabel
[/li][li]Zusätzlich befindeen sich zwei Stand PCs ("GABI" und "WORKSTATION") im Netzwerk, sowie ein SYNOLOGY NAS[/li]
[/list]



Es sieht so aus, als ob er keine Verbindung zum Router herstellen kann. Abei auch einige Screenshots, u.a. via ipconfig erkennt man, dass keine Verbindung besteht.

Bin für jede Idee dankbar!

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891196mi.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891198uz.jpg[/img]

[img width=640 height=853]http://up.picr.de/21891200zr.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891201mm.jpg[/img]
3
Antworten
5810
Aufrufe
Browser geht nicht ins Internet obwohl Verbindung ist
Begonnen von Monkee
28. Dezember 2014, 21:37:55
Hallo Leute, Seit einiger Zeit ca.3 Wochen habe ich das Problem Das weder Chrome, IE oder Firefox ins Internet geht, und das obwohl Internet vorhanden ist. Ich Habe Windows 8.1 und gehe über Fritzbox nach Kabeldeutschland ins Internet. Der PC meiner Frau ist über WLAN an die Fritzbox angebunden und dort ist alles ok. Wenn ich den PC hochfahre ist noch alles ok und nach eineiger Zeit egal ob ich was mache oder nichts geht das dan mit den Browsern und auch anderen Programmen die das Internet benötigen los. Muss dann neu starten eventuell auch 2 oder 3 mal und dann ist es ok. Habe schon mit CCleaner Registrie geputzt und auch so die allgemeine Putzaktionen duchgeführt. Kann mir da jemand einen Tip zur Suche geben. Ansonsten wünsche ich euch einen guten Rutsch. Gruß Monkee
6
Antworten
6184
Aufrufe
toshiba hdd 1TB festplatte defekt
Begonnen von amageto
02. März 2014, 15:24:44
hallo zusammen,meine USB-festplatte 1TB HDD fuktioniert nicht, habe am anderen pc ausprobiert geht auch nicht. Die festplatte klakert (wie immer wen kein treiber beim anfang vorhandeln ist), aber danach pasiert nichts,kein treiber wird instaliert und online suche ist auch gescheitert, selbst mit driver programmen fand ich nichts.

So..., kann ich von meine ganz alte festplatte den lesestab (wie auch immer das teil heist)(die alte festplatte hat 80GB) hollen und auf diese festplatte einbauen oder geht das nicht? oder warum geht die neue toshiba festplatte nicht, weltsche gründe können es sein. Und gibt es eine lösung die daten zu retten?weil dort sind meine privat bilder von urlaub, geburtsagen, und von verwanten, usw.Die festpatte hat kein garantie mehr und die wird per usb strom versorgt (kein fremdstrom notwendig)

mfg amageto
10
Antworten
26880
Aufrufe
USB-Maus wird nicht erkannt
Begonnen von Blue-Air
23. Dezember 2013, 17:02:30
Moinsen Leute,

habe mir gerade ne neue Maus im Saturn gekauft und hab sie natülich gleich daheim angeschlossen.
So problem ist es steht immer das USB-Gerät wurde nicht erkannt und im Geräte Manager steht Unknow Device..?!

Zurzeit habe ich von Microsoft das Wireless Keyboard 3000 v2 und die Wireless Mouse 5000 dran.

Hab auch mal den Stick rausgezogen der dazugehört aber leider ohne erfolg.

Ich finde auch nicht für SpeedLink Ledos keinen Treiber.

Was kann ich tuhen..?! Bzw. liegt es an der Maus das die vllt kaputt ist..?!
Hab leider auch keine anderen möglichkeiten es an einem anderen PC zu probierne.

Grüß Blue
6
Antworten
27528
Aufrufe
Kein Internet per Lan Verbindung Win XP
Begonnen von Zotti83
16. Dezember 2013, 22:27:29
Hallo,

ich hab ein nerviges Problem. Hab eine Lan Verbindung zu meinem Switch und dann in PC. Aber ich kriege keine Verbindung zum Router. Hatte vorher den Switch nicht und auch keine Verbindung. Kable ist in Ordnung, denn wenn ich es in meinen Laptop stöpsel, habe ich eine Verbindung.
Ich habe schon etliches ausprobiert. Ich bin am verzweifeln  ;( . Da der PC kein Wlan hat muss es über Lan gemacht werden.

Ich kann auch den Router nicht anpingen. Das Problem habe ich seitdem ich Win neu aufgespielt habe. Der Rechner hat eine Lan Verbindung aber da steht eine falsche IP. Wenn ich selbst eine eingebe tut sich auch nichts.

Netzwerktreiber sind installiert und Karte arbeitet ohne Probleme. Router ist W 724V.
Netwerkkarte ist eine SiS 900 Ethernet Adapter.

Ich hoffe mir kann jemand helfen und wenn's geht in einfachen Worten  :O

Danke schonmal
5
Antworten
12538
Aufrufe
Monitor über DVI Anschluss plötzlich aus, über VGA gehts...
Begonnen von Rakim
02. November 2013, 16:49:26
Windows 7 Ultim. SP1
AMD Radeon HD 7870
Monitor 1: HP x2301 - DVI Anschluss
Monitor 2: Belina (sehr altes Modell, 6 Jahre oder älter) - VGA Anschluss mit DVI-Adapter
TV: Philips 5000 Series
Alle Treiber sind auf dem neusten Stand!

Hallo!
Als ich meinen PC mit ''Hiren's BootCD 15.2'' gebootet habe und die Auflösung verbessern wollte, ging plötzlich mein HP Monitor aus und nur der Belina blieb an.
Den PC starten nur mit dem HP geht nicht; HP bleibt aus....

Habe den HP dann mit einem HDMI Kabel angeschlossen (Treiber sind installiert), dennoch bleibt der Monitor aus. TV über HDMI geht problemlos. Kann den HP Monitor nur über ein VGA Anschluss mit DVI-Adapter zum Laufen bringen.

Auch wenn ich den HP alleine für sich mit DVI und ZUSÄTZLICH VGA Anschluss mit DVI-Adapter am PC anschließe, wird bei der Windows Einstellung der Bildschirmauflösung der HP 2mal angezeigt. Also das DVI-Kabel ist okay. Auch die beiden Steckplätze an der Graka sind okay, sonst würde der HP nicht 2mal zu sehen sein...

Hinzu kommt, dass einige Sekunden nach dem Einschalten vom PC für ca. 1,5 Sekunden ein Hinweisfenster erscheint auf dem steht, dass die Auflösung automatisch angepasst wird. Das ist mir neu und habe ich noch nie zu Gesicht bekommen!

Schaue ich bei Windows in der Bildschirmauflösung nach, dann sind die Einstellungen wie zuvor, als alles noch prima funktionierte...
4
Antworten
88001
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
15
Antworten
19034
Aufrufe
nicht identifiziertes Netzwerk
Begonnen von fernand
14. Juni 2013, 13:49:02
« 1 2
Hallo an alle Forenmitglieder,

Ich komme momentan nicht ins Internet.  Ein gelbes Ausrufezeichen besagt nicht identifiziertes Netzwerk (windows 7 HP). Bei Offnen des Freigabecenter steht dann noch nicht identifiziertes Netzwerk Offentliches Netzwerk dies aber ohne mein Zutun. Oben steht noch ein gelbes Ausrufezeichen nicht identifiziertes Netzwerk und ein rotes Kreuz. Habe den Netzwerkadapter deinstalliert und nach Neustart wurde er wieder automatisch installiert. Hat aber nichts geändert, ins I-net komme ich nicht. Hat jmd eine Idee wie man hier am Besten vorgehen kann. Ich bedanke mich für jeden Vorschlag.
Fernand


20
Antworten
67137
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg
20
Antworten
9635
Aufrufe
Internet Geht immer weg.
Begonnen von Imp3rativ
04. Februar 2013, 22:52:18
« 1 2
hey liebe Go-Windows com.

ich habe ein problem und bräuchte hilfe also wenn ich mein pc starte und google chrome, skype , mozilla firefox , teamspeak3, oder spiele oder sonstiges geht mein internet immer weg. und kommt nach paar sek wieder

Wichtiges : 6k leitung , anbieter - Alice.

ich bedanke mich schonma für die antworten

€dit : am wochenende gehts nie weg ich kann ohne probleme im internet surfen und alles ohne das es weg geht also in der woche gehts immer weg :(
9
Antworten
13867
Aufrufe
Dual Monitor wird nicht erkannt
Begonnen von Mortain
04. Januar 2013, 21:45:17
Hallo Windows Freunde,

ich bin fast am verzweifeln. Ich habe einen PC gebaut (im Sommer) und habe 2 Monitore mit dem ich immer arbeite. Mein Problem ist, dass jedes mal wenn ich umziehe, kann ich nur ein Monitor ansprechen. Diese Problem hatte ich schon öfters gehabt, nur dieses mal gehen auch meine vorher angewendete Lösungsstrategien nicht und wollte wissen ob ihr eine Lösung dafür habt. Wenn ihr euch fragt wieso ich so oft umziehe ist weil ich in einer Stadt lebe aber in einer andere studiere und ich habe mir ein mini PC gebaut der als Laptop dienen soll. Der PC hat folgende teile:

- Mainboard: ASUS P8Z77-i deluxe und verwende auch den DVI und HDMI Anschluss um die Bildschirme anzuschließen
- CPU: Core i7 3770k und verwende dadurch nur die integrierte Grafikchip
- 2 identische Bildschirme von LG IPS234
- den Rest ist nicht wichtig und falls ja dann kann ich es immer noch hinzufügen

Die vorherigen Lösungen waren folgende:

1. Open an elevated (Administrator) Command Prompt.

Type del /s "%systemdrive%\users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Device Metadata\*.*" and press Enter.

Type Y to the Are you sure (Y/N) prompt and press Enter.

You may need to type Y to confirm several more deletions, depending on the number of Device Stage packages
currently on your computer. (all of them will be freshly downloaded by Windows)

Start Ubuntu, Recognize the 2 screens

Start Windows and repair it, reboot!

2. Habe auch noch bei HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\GraphicsDrivers\Configuratio n alle Einträge gelöscht um eine automatische wieder erkennung zu bekommen aber ohne Erfolg

Jetzt das einzige was ich bekomme ist ein Bild von über den HDMI Kabel. Was ich wirklich nicht verstehe.. Habe echt schon viel gefunden gehabt im Internet, aber nur diese zwei Lösungen haben mir je geholfen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schon im Voraus.
1
Antworten
24086
Aufrufe
Epson BX535WD WLAN Scan
Begonnen von pennyfox
30. Dezember 2012, 21:09:26
Hallo,
ich habe mir den Epson Multifunktionsgerät gekauft, da ich WLAN nutzen will / muss. Drucken funktioniert meist, aber scannen funktioniert nicht. Will ich den Scan vom Drucker aus starten verlangt er immer ein USB Kabel. Vom Computer aus findet er den Drucker nicht, obwohl Treiber und Epson Software auf dem neuesten Stand ist und die Druckereigenschaften behaupten, dass alles bestens ist. Ich habe Windows 7.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Hat jemand eine Lösung?

Grüße

Thomas
2
Antworten
5903
Aufrufe
Externe Festplatte (Satreceiver) wird nicht erkannt
Begonnen von cuxläner
18. November 2012, 14:55:37
Hallo

ich versuche seit einiger Zeit meinen Festplattensatreceiver über USB-Kabel mit meinem Notebook (Windows 7 alle Updates) zu verbinden. Laut Receiveranleitung soll der Receiver in Windows als Wechseldatenträger angezeigt werden. So weit so gut!
Aber das ganze klappt nicht. Am TV wird korrekt die Meldung: [U][B]USB Host verbunden, Festplattenzugriff gestattet[/B][/U] angezeigt.
Aber der Receiver erscheint nicht im Explorer.
In der Datenträgerverwaltung erscheint aber die Receiverfestplatte. Aber ohne Laufwerksbuchstaben, es lässt sich auch kein Buchstabe zuweisen.
Kommt ´ne längere Fehlermeldung mit Snap-in etc.

Wenn ich das ganze mit meinem Desktop-Pc versuche, auch Win 7 mit allen Updates funktioniert es problemlos.
Was läuft mit meinem Notebook falsch?

Cuxländer
1
Antworten
11593
Aufrufe
Mit Wlan verbunden aber kein internet
Begonnen von ChrisA19911
12. November 2012, 20:02:21
internet geht nicht brauche dringend hilfe.bin mit dem wlan verbunden haben kein internetzugriff
hier ein paar infos zu meinem netbook.
vielen dank im vorraus


Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Asus>config/all
Der Befehl "config" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.

C:\Users\Asus>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Asus-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Ad
  Physikalische Adresse . . . . . . : 72-2F-68-A3-C7-3F
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8152/8158 PCI-E Fast Eth
ontroller (NDIS 6.20)
  Physikalische Adresse . . . . . . : 54-04-A6-2B-4C-87
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::9d52:751e:cf5d:67b9%12(Bevor
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.101(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 12. November 2012 18:18:58
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 12. November 2012 20:18:58
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 206832806
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-8C-3F-D9-74-2F-68-A

  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR9285 Wireless Network Ad
  Physikalische Adresse . . . . . . : 74-2F-68-A3-C7-3F
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::a881:c3a7:e90d:f150%11(Bevor
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 12. November 2012 18:18:54
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 12. November 2012 20:24:47
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 192163688
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-8C-3F-D9-74-2F-68-A

  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{C91D337A-49EA-4E93-B5F9-A3F1919B0D6A}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{786FCA59-19E2-4923-B3D4-17BC83F7EAFC}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{9B1BD4AD-8FEB-4990-AC18-E22273748309}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #3
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Users\Asus>
2
Antworten
20236
Aufrufe
WLAN-REPEATER / PC KEINE VERBINDUNG ZUM REPEATER
Begonnen von Justitia
09. November 2012, 17:42:52
Hallo Community, da ich meine WLAN-Reichweiter erhöhen wollte, habe ich mir nach langem recherchieren einen WLAN-Repeater zugelegt. Dieser nennt sich "CM3" (eine Inkompatibilität ist lt. Hersteller nicht bekannt) Als ich diesen dann eingerichtet und installiert habe konnte ich zwar mit dem Lan-Kabel über den Repeater auf das Internet zugreifen aber sobald ich versucht habe über WLAN das Internet zu nutzen ist der Vorgang gescheitert. Mein Laptop findet den Repeater zwar aber kann keine Verbindung zum Internet herstellen. Ich bitte euch daher um eure Unterstützung bei der Hilfe einer adäquaten Lösung. Wenn jemand von sehr gutes technisches Verständnis hat und glaubt mir bei der Auffindung der Lösung behilflich zu sein, können wir dies gerne nach Rücksprache auch telefonisch besprechen. Vielen Dank im Voraus.