304 Benutzer online
23. Januar 2021, 21:16:15

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort ansehen
4
Antworten
12551
Aufrufe
Keine Wiederherstellungspunkte mehr
Begonnen von schinken
24. März 2009, 13:38:27
Hi hab ein Problem mit der Systemwiederherstellung. Gestern haben ich nach Update Problemen festgestellt das ich keine Wiederherstellungspunkte mehr habe. Ich habe nie was an den Einstellungen an der Systemwiederherstellung geändert. Auch wenn ich selber einen Wiederherstellungspunkt erstelle ist er kurze zeit später weg.  Ich habe kein DualBoot System nur Vista64. Die System Platte ist 250GB groß davon sind noch 180GB Frei. Ich weiß nicht woran das liegt hab schon im Internet gesucht nichts gefunden. Hätte das gerne wieder so das Vista Automatisch Punkte erstellt (das hat mir einmal den Arsch gerettet). Bin für jede Hilfe Dankbar.

mfg Schinken

System: Core2Duo E6850 @ 3.00Ghz, 4GB RAM, GeForce 8800 GTX, Win Vista 64Bit Ultimate

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms win7win7 winwin bgebge bgqbgq zwuzwu anzeigenanzeigen forumforum programmprogramm softwaresoftware windows7windows7 zguzgu d2kd2k keinekeine gehtgeht d2sd2s keinkein 13555341691355534169 yahooyahoo windowwindow problemeprobleme hilfehilfe searchsearch 5818717858187178 problemproblem bingbing bggbgg
7
Antworten
10670
Aufrufe
Sysinternals Filemon.exe - Festplattenzugriffe optimieren
Begonnen von OCtopus
10. März 2009, 16:44:15
Im Zusammenhang mit diesem Thread
http://www.go-windows.de/forum/hardware/externe-festplatte-sicher-entfernen-klappt-nicht/msg121019/#msg121019
habe ich jetzt auch einmal das Sysinternals-Programm [b]Filemon.exe[/b] ausprobiert. Man schaut ja immer, welche Programme eine hohe CPU- oder Speicherauslastung erzeugen. Wenig beachtet wird jedoch, welche Programme [b]ständig auf die Festplatte[/b] zugreifen, auch wenn man nicht arbeitet, und damit ggf. auch die Lebensdauer der Festplatte beeinflussen. Mit Filemon.exe sieht man nicht nur das ständige Blinken der Festplatten-LED sondern kann genau verfolgen, von welchem Prozeß auf die Festplatte zugegriffen wird und da erlebt man manch blaues Wunder.

So habe ich z. B. gesehen, daß Acronis TI ständig auf die Festplatte zugreift. Das konnte ich aber nicht durch Unterbinden des Autostarts verhindern, da sonst TI nicht mehr richtig funktioniert, wie ich gesehen habe.

Zugegriffen hat auch ständig die Fernbedienung von LifeView obwohl ich das seit Monaten nicht mehr benutzt habe. Also deinstalliert, bzw. aus dem Autostart entfernt.

Ständig zugegriffen haben auch Programmteile des Programms der Laptopinternen Webcam, obgleich ich die auch seit Monaten nicht mehr benutzt habe. Also aus dem Autostart entfernt.

Ständig greift noch die Yahoo-Widgetengine auf die Festplatte zu. Warum, weiß ich auch nicht. Fast überlege ich, das Programm zu entfernen.

Ständig greift auch mein VCDPlay.exe des Programms "Virtual CD" Version 9 auf die Festplatte zu. Warum weiß ich nicht. Aber das kann ich nicht entfernen, weil ich es brauche.

Die ganzen Nero-Geschichten habe ich auch gleich deaktiviert, genau so wie den Tray von OO-Defrag.

Jetzt sehe ich meine Festplatten-LED kaum noch blinken, wenn ich nichts am PC treibe. Was jetzt noch an Datei-Zugriffen angezeigt wird ohne daß die LED blinkt, holt sich Windows wohl aus dem Cache. Die LED blinkt nur noch, wenn ich wirklich arbeite!

Also, probiert FileMon.exe mal aus. Da läßt sich offenbar einiges "tunen". Hier gibt es die ganze Suite:
http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/0e18b180-9b7a-4c49-8120-c47c5a693683.aspx

EDIT
[b]ACHTUNG:
FileMon.exe funktioniert unter Windows Vista nicht mehr! Keinesfalls den Kompatibilitätsmodus versuchen! Das kann zu schwerwiegenden Problem führen. Für Vista ist stattdessen nur der SysInternals-Prozess Monitor (ProcMon.exe) geeignet.[/b]
http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb896645.aspx
4
Antworten
6959
Aufrufe
Keine native Wiedergabe von Blu-ray in Windows 7
Begonnen von ossinator
05. März 2009, 09:06:20

Microsoft plant nicht die Möglichkeit Blu-ray-Medien von Haus aus mit Windows 7 wiederzugeben. Das Brennen werde hingegen unterstützt. Diese Aussage kommt von Windows-Chef Steven Sinofsky.

Sinofsky teilte mit, dass Windows 7 ab Werk keine Blu-ray-Discs wiedergeben kann. Die nötigen Codecs sollen wie bei den früheren Windows-Versionen von den Herstellern von Fertig-PCs - die ihre Geräte mit Blu-ray-Laufwerken ausrüsten - bzw. die Hersteller der Laufwerke kommen.

Die Brennfunktion für Blu-ray beschränkt sich auf Datenmedien.

[size=8pt]Quelle: winfuture.de[/size]
10
Antworten
7571
Aufrufe
G-Data InternetSecurity 2008 blockiert musik und Videos
Begonnen von Frank Bonert
28. Februar 2009, 22:33:48
Ich brauche Hilfe zu folgendem Problem:
Habe G-DATA InternetSecurity 2008 auf meinem Rechner. Seit ca. 2 Wochen kann ich nicht mehr meine Musiksammlung oder auch nur irgend eine Musik bei Lastfm anhören. G-DATA bringt immer die Anzeige Dateien werden geladen, dauert ewig bis einige MB geladen sind und fängt nach fretigstellung sofort wieder an neue Daten zu laden. Musik kommt dabei aber nicht rüber. Hatte bis vor kurzem immer ohne Problemme funktioniert.
Ähnliches bei YouTube es werden zuerst alle Daten geladen bis etwas abgespielt wird funktioniert aber wenigstens nach der Ladezeit. Habe schon einiges ausprobiert, verschiedene Browser, Firewall aus, Webfilter aus, Virenwächter aus,...
hilft nix javascript:void(0)
Bitte um Hilfe
mfg Frank
3
Antworten
6960
Aufrufe
MOV Datei Unterstützung unter Windows 7
Begonnen von gdi
27. Februar 2009, 01:16:33
Windows 7 soll nun neben Divx/Xvid auch nativ Unterstützung für das Quicktime Dateiformat erhalten. Damit lassen sich nun mit dem Windows Media Player MOV Dateien abspielen. Viele Windows Nutzer werden so nun auf Quicktime und den damit verbundenen Apple Updater verzichten können.

Quelle: http://www.techradar.com/news/software/operating-systems/windows-7-to-loosen-quicktime-grip-552193?src=rss&attr=all
0
Antworten
4772
Aufrufe
Zugriff auf die öffentlichen Ordner über das Netz
Begonnen von GFD
26. Februar 2009, 18:25:42
Hallo,

ich stehe sehr wahrscheinlich gerade auf dem Schlauch und hoffe auf Hilfe.

Folgende Situation - Ein Netzwerk mit 2 Desktops (Vista Home Premium, der andere Ultimate x64) und einem T61 (Vista 32 business) über einen Fritzbox router verbunden. Das Netz ist so eingerichtet, das die öffentlichen Ordner zum Datenaustausch herhalten. Das klappt hervorragend zwischen den Desktops und auch vom T61 zu den Desktops. Allerdings, und da stehe ich wahrscheinlich irgendwie auf dem Schlauch, schaffe ich es nicht von den Desktops zum T61 zuzugreifen.

Die Desktops kommen mit der Meldung "Auf \\..... konnte nicht zugegriffen werden". Dann starte ich die Diagnose und die sagt dann "Windows hat bestätigt, dass "....." zuzeit online ist, aber nicht auf Verbindungsversucht antwortet." Dann sagt er was von Firewall und Druckerfreigabe und dass der Port 445 freigegebensein sollte (ist er auf allen Rechnern).


Die Netzwerkeinstellung im Freigabrecenter sind identisch. Was hab ich denn da übersehen?

Schon mal vielen Dank im vorhinein.
7
Antworten
8831
Aufrufe
Quellcode ansehen
Begonnen von Harry Callahan
24. Februar 2009, 21:51:23
Mich hat die Neugier gepackt und ich möchte mal wissen, wie man den quellcode eines Programmes ansehen kann und was es dazu braucht.  :baby:
7
Antworten
8244
Aufrufe
Emotion für MSN unter Vista suchen
Begonnen von ciosan
19. Februar 2009, 20:55:23
Hallo,

kann mir mal jemand sagen wo unter Vista die Emotion für den MSN Messenger abgespeichert werden.

Danke
45
Antworten
13379
Aufrufe
Riesen Problem mit Vista und Mediaplayer 11
Begonnen von taichitoo
19. Februar 2009, 13:26:34
« 1 2 3 4
Also, folgende Situation:

Habe mein neues Dell XPS M1530 neu eingerichtet. Vista drauf, alles OK, alle Programme aufgespielt und eingerichtet (14 Tage Stress abends nach der Arbeit) und siehe da, der Media Player 11 hat Probleme.

Beispiel 1.) Audio CD rein => Arbeitsplatz => Doppelklick auf CD Laufwerk => iTunes geht auf :-(
                 => iTunes deinstalliert => FEHLER: Gar kein Programm geht auf !!! weil keine Verknüpfung
                 => in der Systemsteuerung unter Standartprogramme ALLES auf Mediaplayer Standart gesetzt
                 => kein Erfolg , => Alle Endungen (. mp3 .wav usw.) auf Mediaplayer Standart gesetzt
                 => kein Erfolg , => iTunes wieder installiert => nach Klick auf CD geht iTunes wieder auf
                Ich habe mich duch Foren und Microsoft Hotfixes gequält und sonstwas versucht , obwohl ich kein
                Newbie bin..... Ich bekomm das einfach nicht hin.

Beispiel 2.) ...eine MP3 Datei..... Als standartplayer irgendwas z.B. Nero oder iTunes, angeklickt und läuft los => als
                  Standartplayer den Mediaplayer angegeben kann man klicken wie man will, nix passiert =>  ABER :
                  Mediaplayer aufrufen => Datei öffen => die selbe MP3 Datei => läuft einwandfrei :-(
                  => im Explorer: oven in einem Musikordner mit z.B. Mp3 Titeln : => wiedergabe anklicken oder Alles wieder-
                  geben anklicken => es passiert einfach nix obwohl überall der Mediaplayer und die Dateieindungen auf Standart
                  gerückt sind

                  Neuinstallation geht nicht, weil , wie überall beschrieben, installierte Version neuer als zu installierende version.
               
                  Bei MS ist beschrieben, wie man über das Neuregistrieren der wmp.dll und ein paar Aänderungen in der Registri
                  den WMP 11 wieder zum Standartplayer verurteilt => GEHT ABER NICHT

                  Es ist bekannt, das bei Installation "diverser" Musikprogramme, der WMP 11 in diversen Systemdateien verdrängt
                  wird. Alle bis jetzt versuchte ( und das war viel) Abhilfe hat nix gebracht. Ich habe iTunes drauf (fürs iPhone) , Nero 9
                  (zum Brennen) und Power DVD (zum DVD sehen) sonst nix was wissentlich hätte den fehler verursachen können.

                Wer kann hier noch helfen ? der Mediaplayer MUSS bei allem, egal welche Datei sich beim Anklicken als Standartplayer
                öffnen. Wenn hier keiner helfen kann, muss ich alles wohl oder Übel noch mal platt machen und nochmal 14 tage
                Neuinstallation über mich ergehen lassen.






7
Antworten
8867
Aufrufe
Passwort vergessen??
Begonnen von Panda
10. Februar 2009, 20:06:12
Hallo Leute,

ich habe bei meinem XP das Kennwort vergessn..ich hab ne 32-bit version...ich habe schon was von solchen reset-disketten gehört..aber die helfen mir ja auch nich..hab ja keine diskette damals erstellt..kann mir jemand weiterhelfen??

ich kann mich von meinem laptop in meinen pc trotzdem nachwievor "einhacken"..also ich kann mit hilfe der ip und der funktion "ausführen" auf den pc zugreifen..kann ich das i-wie darüber zurücksetzen??

LG
Panda
7
Antworten
10350
Aufrufe
Dateiheader
Begonnen von Blumenkind
09. Februar 2009, 05:45:12
Ich hab gestern mit Restauration meine Bilder vorerst wieder hergestellt. Jetzt kann ich allerdings keines öffnen, da überall der Dateiheader fehlt.
Kann man diesen wieder herstellen?
Zur Info: Es handelt sich um knapp 10.000 Bilder

MfG Blumenkind
7
Antworten
26159
Aufrufe
Recovery Partition selbst erstellen?
Begonnen von Lord_Zuribu
05. Februar 2009, 16:50:06
Hallo zusammen

Hab mal eine Frage. Seit einiger Zeit liefert HP bei Notebooks ja keine Recovery DVD mehr aus, sondern nur noch eine Recovery Partition. Dort erscheint ja dann beim booten "Press F11 for Recovery"
Wenn dann nichts unternommen wird, bootet das System normal. Die Frage ist nun, kann ich das auch auf meinem Desktop-Rechner machen. Eine Partiotion mit einem Backup zu erstellen ist ja nicht das Problem. Aber das dann beim booten auch die Meldung kommt ist knifflig. Ist das nur bie HP so, oder haben die modifizierte BIOS' oder kann ich das ganz normal einstellen?

Danke euch schon mal

Gruss
Lord_Zuribu
5
Antworten
5729
Aufrufe
Firefox 3 stürzt bei Öffnen von pdf-Dateien ab
Begonnen von OCtopus
05. Februar 2009, 08:09:56
Mein Firefox 3 (3.0.5 und 3.0.6) stürzt bei Öffnen von pdf-Dateien seit Neuestem immer ab. Dies betrifft pdf-Dateien aller möglichen Provenienz, also Original-Acrobat und andere. Wenn ich das Adobe pdf-Plugin dekativiere, wird die pdf vom Adobe Reader extern geöffnet und alles funktioniert. Wenn ich es wieder aktiviere und die pdf als Tab öffnen will, stürzt FF wieder ab.

Was kann da wieder los sein?
1
Antworten
4379
Aufrufe
gratis Fotoarchiv
Begonnen von Lord_Zuribu
03. Februar 2009, 17:04:35
Stellt euch folgendes vor: Eure Platte geht kaputt, oder ein Virus verseucht euren Rechner. Alles Dinge, die die geliebten Fotos verschwinden lassen können. Nikon schafft abhilfe. Und zwar mit dem online Fotoarchiv My Picturetown. Dort hat jeder User 2GB für Fotos zur Verfügung. Gegen Gebühr, kann dieses auf 20GB erweitert werden. Und das beste daran ist, ihr könnt die Bilder mit all euren Freunden teilen.

[url=http://www.mypicturetown.com/pictureBank/Top_de.do][b][color=black]Link[/color][/b][/url]


[color=red]Anmerkung vom MOD:
Wenn jemand Interesse an diesem Portal hat, ist das soweit alles gut. Lest aber dringend die AGB's durch. Denn gratis ist nicht immer gratis. Es kann durchaus sein, dass ihr einen nicht-Geld-Wert bezahlt. Es gibt Onlineportale, die auch solche Dienste anbieten, sogar zum bearbeiten, aber in den AGB's steht, dass der Anbieter die Rechte an den hochgeladenen Bilder bekommt und diese somit verwenden kann. Also passt auf![/color]
0
Antworten
4196
Aufrufe
Adobe und Apple arbeiten zusammen an iPhone-Flash
Begonnen von stoneagem
02. Februar 2009, 18:06:23
Nach wie vor ist das laut Werbung 'ganze Internet auf dem iPhone' durch ein großes Manko geprägt: Flash-Inhalte wie beispielsweise Videoplayer werden nach wie vor nicht unterstützt. Shantanu Narayen, Vorstandsvorsitzender von Adobe, lässt in einem Interview mit Bloomberg Hoffnung aufkommen. Während des Weltwirtschaftsforums in Davos antwortete er auf die Frage nach einer passenden Flash-Version, dass es die Portierung eine „schwierige technische Herausforderung‟ sei, die Apple und Adobe jedoch zusammen meistern wollen. Als Grund für das Fehlen wurde seitens Apple bislang der Ressourcenhunger von Flash angegeben, Adobe konterte seiner Zeit mit einer angeblich fertigen Version, die jederzeit veröffentlicht werden könnte.

Als möglicher Veröffentlichungstermin ist das zweite Halbjahr 2009 im Gespräch, was terminlich hervorragend zur Veröffentlichung der dritten iPhone-Generation passen würde. Dennoch muss man mit solchen Ankündigungen vorsichtig sein: Nicht nur Adobe scheint Software voreilig für einsatzbereit zu erklären, auch die TomTom-Navigation lässt mittlerweile schon einige Monate auf sich warten.
6
Antworten
7387
Aufrufe
Probleme mit Youtube
Begonnen von paperworld
31. Januar 2009, 16:39:52
Seit einiger zeit (vielleicht auch schon immer?!?) kann ich in XP keine Youtube-Videos anschauen.
Statt dem Video kommt nur die Anweisung Java zu aktivieren und sich den neusten Fash-Player downzuloaden. Bin mir aber absolut sicher beides getan zu haben, selbst eine Neuinstallation des Flash-Players hat nix gebracht!

:baby: :baby: Am Virenscanner oder Firewall kanns auch nicht ligen, da die Firewall aus ist und ich gar kein Virenprogramm hab... :baby: :baby:


Wäre gut wenn einer ne Ahnung hat woran das liegen kann. Ich brauch´s zwar nicht unbedingt, hätte aber Vorteile.
9
Antworten
35635
Aufrufe
.key Datei öffnen
Begonnen von Guitarking
14. Januar 2009, 19:49:14
Gibt es eine möglichkeit eine .key Registrierungsdatei zu öffnen und eventuell zu bearbeiten?

Mfg
1
Antworten
3697
Aufrufe
DivX Problem !
Begonnen von jOOkeR
13. Januar 2009, 21:26:49
Also hab mir DivX 7 (das neuste) runtergeladen und instaliert ...
Und ich wollt mir so im Internet die Serie Band of Brothers anschauen und ja es steht das ich den DivX Player brauch hab aba das ganze DivX 7 Paket installiert (auch Divx 7 WebPlayer) bei [color=red]***Link entfernt***[/color] zum beispiel (sorry für die illegale seite aber ich find nirgents die serien ...)
Bei [color=red]***Link entfernt***[/color] will ich mir DivX Serien anschauen es ist nur  so ein Bild und wen ich auf Play klick werd ich witergeleitet ich bracueh DivX Player ...

wer kann helfen


[color=red]
edit by netzmonster: Link entfernt![/color]
12
Antworten
7934
Aufrufe
suche software zum download von youtube,myvideo und co.
Begonnen von pornoralle
11. Januar 2009, 12:16:49
hallo und guten morgen!

ich suche ein programm womit ich videos runterladen kann von myvideo und youtube udn den ganzen anderen protalen!
aber ich weiss nicht unter was ich da suchen muss!

vielleicht könnt ihr mir ja helfen!

wünshe ein schickes we und tollen start in de neue woche!
5
Antworten
6865
Aufrufe
kino.to legal oder illegal?
Begonnen von djxerxes
07. Januar 2009, 18:29:03
Wie ihr sicher wisst, gibt es im internet das portal "kino.to". dort sind aktuelle (kino-)filme  wie bei youtube gehostet.
natürlich ist mir klar, das man sich strafbar macht, wenn man solche filme hoch- oder runter läd.

nun wäre meine frage: wenn ich die filme dort ANSEHE, mache ich mich da strafbar? sie werden ja theoretisch nicht auf der hdd, sondern nur teilweise im ram zwichengespeichet, also nicht direkt herunter geladen.

begehe ich eine straftat, wenn ich diese seite benützen würde?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen