443 Benutzer online
23. November 2014, 16:45:10

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort home
3
Antworten
5009
Aufrufe
Freecom network drive & Netzwerk/Druckerzugriff
Begonnen von josch90
15. März 2007, 20:44:25
Hallo,

habe seit letzter Woche ein Notebook mit windows vista home premium, eigendlich bin ich von vista begeistert, allerdings habe ich folgende Probleme:

- Freecom Network drive:
  Ich habe dier Software zu meiner Netzwerkfestplatte Installiert, wenn ich das Programm allerdings öffne, kommt eine Meldung, dass ich kein Administrator bin, obwohl ich als Administrator angemeldet bin.

- Ich kann über das Netzwerk meinen anderen PC (Win XP professional) nicht finden, und somit auch nicht auf dessen Drucker zugreifen

kann mir jemand Helfen???
Danke schonmal im voraus

Gruß

Jochen

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin win7win7 ymsyms forumforum problemproblem problemeprobleme bgebge gehtgeht softwaresoftware treibertreiber windows7windows7 hilfehilfe bitbit funktioniertfunktioniert keinkein windowwindow installiereninstallieren keinekeine premiumpremium bgqbgq fehlerfehler programmprogramm zwuzwu downloaddownload updateupdate installationinstallation 64bit64bit
0
Antworten
2636
Aufrufe
Suche W-Lan PCI Karte die unter Vista Home Premium funktioniert?
Begonnen von RedBull2k1
15. März 2007, 16:37:11
Hallo,

suche eine W-Lan PCI karte die unter Windows Vista Home Premium (32bit) voll funktionsfähig ist!

MFG
3
Antworten
5489
Aufrufe
Große Probleme mit Quicktime(.mov) unter Vista 64bit
Begonnen von MattBatter
15. März 2007, 14:56:57
Hallo zusammen
nach längerem suchen im Net hoffe ich hier vieleicht auf Antworten für mein Problem zu stoßen.
Welches im Kern so aussieht:
Es scheint mir einfach nicht möglich .mov Dateien abzuspielen. Ich hab es schon mit dem Quicktime Player,
der Quicktime alternative und dem K-Lite Codec Pack probiert.
Beim Quicktime Player ist das Problem das er nach dem Installieren zwar vorhanden ist aber ich kann ihn nicht öffnen.
Dann kommt nämlich immer : "Fehler 46 Quicktime konnte die Active X Controller nicht finden". Eingebette im IE zum anschauen von .movs im Internet funktionoiert er gut aber als Player ansich fehlanzeige.
Bei der Quicktime Alter. und dem K-Lite Codec Pack fällt es fast noch dramatischer aus.
Wenn ich ein .mov von der Platte starten will öffnet sich der Player und wenn ich glück habe erhache ich noch ein paar sekunden Bild und möglicherweise sogar Ton doch dann friert es ein. Immer. Und nur mit großen Anstrengungen ist Vista davon zu überzeugen nicht neu gestartet werden zu müssen.

Es wäre vieleicht noch wichtig zu erwähnen das ich Vista Home Pro. 64 bit besitze.

So es wäre sehr nett wenn mir irgendjemand helfen könnte.
Danke im voraus
3
Antworten
12132
Aufrufe
Anforderungen an USB-Stick für Ready-Boost
Begonnen von lorhinger
15. März 2007, 13:24:47
Hallo zusammen.

Um den Spekulationen, wann Ready-Boost-Fähig und wann nicht, hier die Mindestanforderungen von Microsoft für die Nutzung als Ready-Boost-Stick.

Mindestens 500 MByte Kapazität.
Datentransferraten von mindestens 5 MByte/s (lesend) und 3 MByte/s (schreibend).

Das ist das ganze Geheimis von Adler Sahne  ;D ;D


Windows® ReadyBoost™

Usage Guidelines: 
In this document you’ll find guidelines and other information that will assist you in making proper referential use of the Windows® ReadyBoost™ trademarks.  Windows and ReadyBoost are trademarks owned by Microsoft.  Microsoft requires that use of Windows ReadyBoost be consistent across all materials in all media.

The Windows ReadyBoost trademarks must always be used pursuant to the specifications on this page, to identify associated Microsoft Corporation technology.  Any use that falls outside of these specifications is strictly prohibited.
Should you have any questions about sections in this document or the trademarks in general, please send e-mail to  dzipkin@microsoft.com.

[b]Information about Windows ReadyBoost

1.The Windows ReadyBoost technology (formerly code-named “EMD”) makes PCs more responsive by using flash memory on a USB drive, SD Card, CF Card, or other memory form factor to boost system responsiveness. 
2.To use Windows ReadyBoost, PCs must be preinstalled with Windows Vista™ and have access to a non-volatile flash memory buffer with at least 1GB of storage capacity.  The flash memory buffer must also meet the requirements for random reads and random writes specified in the Windows Vista Logo “Storage-0009 WLP” specification:

5 MB/sec throughput for random 4k reads across the entire device
3 MB/sec throughput for random 512k writes across the entire device[/b]
3.Microsoft recommends that the manufacturers confirm that a particular flash device exhibits the above capabilities by downloading and executing the self test kit before claiming that a device enables the Windows ReadyBoost feature.  The self-test kit may be downloaded from Microsoft.

Quelle: Microsoft
5
Antworten
15790
Aufrufe
Eumex 5000PC Treiber Vista 32bit
Begonnen von Kallexxx
14. März 2007, 19:25:18
Hallo
benötige noch den Treiber für meine ISDN-Anlage Eumex 5000PC

wer kann helfen?
Danke
Kalle
4
Antworten
3770
Aufrufe
Fotogalerie stürzt ab beim Abzüge bestellen !!
Begonnen von patrick291
14. März 2007, 17:27:27
also mal kurz zu meinem prob...
wollte meine digitalfotos entwicklen lassen... wollte mal dm testen alles klar auf deren seite und zack schon kack i-explorer ab.. hat scheinbar probs mit deren active x steuerelement.. alternative jedes foto einzeln auswählen bei 1300 fotos mal keine alternative :)

dann hab ich gelesen das die fotogalerie von vista diese online entwicklungsfunktion schon hat, was ich dann auch gleich ausprobiert hab.
Allerdings bringt der ganze mist mein Rechner zum einfrieren und muss dann auch den Reset knopf drücken.

Bei 5-10 fotos funktioniert es einwandfrei.. aber bei meinen 134 fotos nicht.. rattert kurz dann seh ich noch keine rückmeldung und des wars dann.. hilft nur noch neustart... egal ob dm.. media markt oder sonst was.. kackt immer voll ab

kann euch nicht genau sagen ab wievielen fotos es abstürtz weil nach 8 reboots hab ich kein bock mehr genau zu testen wann es abstürtzt..

-Registrierung funktioniert noch, auswahl der bilder auch, aber dann wo die übersicht von allen ausgewählten fotos kommt und wo man den preis sieht is vorbei bei vielen fotos wies ausschaut.

hatte das jemand bis jetzt schonmal ausprobiert ? oder kannst jemand testen obs bei ihm auch is vielleicht liegst ja an meinen system oder so..
ist kostenlos bis zu dem schritt wo es abkackt also keine angst :)

hab vista ultimate 64bit  + intel core duo 6400 + raid system + 2gb 6400er ram..

also am system sollte es eig nicht liegen dass er die paar bilder da nicht anzeigen kann :)

wär super wenn mir da wer helfen könnte bzw es mal testen könnte und mir seine erfahrungen mitteilen könnte..

WICHTIG 130+ fotos mal auswählen

danke


-Bilder auswählen (in der fotogalerie)
-auf drucken klicken
-abzüge bestellen....
3
Antworten
13560
Aufrufe
WLAN Karte "WG311T" von NETGEAR - Treiber und Alternativen
Begonnen von Clusternate
14. März 2007, 14:38:17
In meinem Rechner sitzt die WLAN Karte "WG311T" von NETGEAR

Netgear war ja schon ganz fleißig und hat schon ein paar treiber für Vista herrausgebracht, auch für meine Karte

das dumme ist nur  es ist nur für die 32 bit version und nicht für meine 64 bit version

nach einigem suchen habe ich herrausgefunden, dass von gigabyte einige treiber für deren WLAN karten auch für die von NETGEAR funktionieren sollen

hier das Prob.: Ich weiß nicht welchen alternativ treiber ich nehmen soll oder ob das überhaupt funktioniert!

könnt ihr mir helfen
4
Antworten
8456
Aufrufe
Problem mit Western Digital MyBook Premium 320GB
Begonnen von Boffi23
14. März 2007, 09:26:36
Hallo

Ich habe von Western Digital das MyBook Premium 320GB.
Angeblich (laut WD-Website) soll das MyBook Premium Microsoft Certified sein, also wohl wenige bis keine Treiberprobleme mit Vista aufweisen.
Es funktioniert auch wirklich gut und wird prima erkannt.
Aber ich kann es nicht auswerfen. Auch der ButtonManager kann es nicht.
Ich erhalte immer die Meldung "Das Gerät WD 3200JS External USB Device konnte jetzt NICHT entfernt werden!"
Ich habe aber keine offenen Programme, die die Platte verwenden, auch keine MP3s oder so.
Das Problem tritt auch direkt nach einem Neustart von Vista auf.

Hat jemand ähnliche Probleme oder besser: Eine Lösung?
Western Digital sagt, dass sie noch in der Vista-Testphase sind und es gibt eben noch keine aktualtisierten Treiber auf der Website.


Danke
Boffi23
1
Antworten
6803
Aufrufe
.exe Dateien lassen sich nicht öffnen unter XP
Begonnen von AlisD
14. März 2007, 09:01:05
hoffe das steht nun richtig in der Überschrift :-D will mich ja nich gleich blamieren wenn ich schon immer schreibe, das alles genau beschrieben sein soll.

also folgendes Problem unter XP ich hoffe mal das das hier bleiben kann.

ICH kann auf einem Kundenrechner keine *.EXE dateien öffnen. sobald ich eine ausführen möchte, fragt mich Windows womit ich es öffnen will anstatt es einfach zu starten ! sehr kurios.

Jemand nen rat, bevor ich ihn platt machen muss?!
8
Antworten
67432
Aufrufe
Stereomix in Vista einschalten
Begonnen von Serious
13. März 2007, 19:34:16
Guten tag

Dies ist mein ertser Post dehalb begrüß ich euch alle mit einem herzlichem Hallo!

Meine frage ist folgene:

Wie kann ich unter Vista den Stereomix einschalten, sodass meine Abgespielten ausiodateien direkt ins Microfohn umgeschliffen werden?


Thx schonmal im Vorraus
6
Antworten
25114
Aufrufe
Vista Treiber für brother DCP-115C
Begonnen von Otto
13. März 2007, 15:41:38
Hallo, suche Treiber für o.g. Drucker.
Danke
35
Antworten
43346
Aufrufe
MD 8822 - Näheres zum neuen Aldi PC.
Begonnen von Katrin M.
13. März 2007, 14:55:59
« 1 2 3
Hi,

ich hoffe mal, ihr erschlagt mich jetzt nicht gleich. Aber durch eine Freundin, die bei Aldi in der Ausbildung ist, habe ich erfahren, dass am 21.03.2007 für € 799 ein PC verkauft werden soll.

Wahrscheinlich wird es ein ähnlicher oder sogar der gleiche PC sein, den es schon vor einiger Zeit dort gab. Der MD 8818 hatte folgende Austattung: Intel Core 2 Duo E6300, 1 GByte PC2-4200-Speicher (DDR2-533), 7200-Festplatte mit 320 GByte von Seagate, Grafikkarte mit Nvidia GeForce 7650GS, eine 3-in-1-TV-Tunerkarte (DVB-T, DVB-S und analog) und einen 16X-DVD-Brenner. Das Mainboard soll LAN- und HD-Audio-Chips tragen, außerdem ist auch ein WLAN-Adapter vorhanden. Maus, Tastatur und Fernbedienung sind per Funk angebunden.

Das würde ja eigentlich für Vista schon reichen oder ist es besser sich einen Rechner selber zusammen zu stellen. Wäre das viel teuerer?

LG Kati
2
Antworten
6502
Aufrufe
Probleme mit der Soundkarte - Realtek AC97
Begonnen von vatana
13. März 2007, 13:21:41
Hallo,

ich habe eine "VIA AC`97 Enhanced Audio Controller" Soundkarte von Realtek auf meinem PC und bekomme mit ihr meine 6 Lautsprecher (5.1 Sound) nicht zum laufen.

Unter XP funktioniert dies einwandfrei, unter Vista Home Basic nicht.

Ich habe die neuen Treiber (Realtek AC97 Audio Driver for Vista 11.01.07 - PCHome.de | Download (Kostenlos runterladen)) erfolgreich installiert und wenn ich im Konfigurationsmenü auf 6 Lautsprecher (5.1 Sound) einstelle und sie auch teste, funktioniern die alle.

Aber wenn ich ein Lied mit Windows Media Plazer abspielen will, laufen nur 2 von den Lautsprechern?

Ich habe verschiedene Einstellungen ausprobiert, bekomme es aber nicht zum laufen.
1
Antworten
10849
Aufrufe
WINDOWS SERVER 2003
Begonnen von AlisD
13. März 2007, 09:22:02
hallo ich will in einem Netzwerk einen Windows 2003 Server hinstellen. er soll als Terminal Server laufen. die frage, kann ich die User die als Client auf ihn zugreifen einfach so ranlassen oder brauch ich dann pro Arbeitsplatz eine Lizenz?`

weil indirekt greifen sie ja nur auf den Server zu und haben kein eigenes BS installiert. ...


Einer nen rat dazu?
5
Antworten
5879
Aufrufe
Antivirenprogramm für Vista 64bit gesucht
Begonnen von Lietus
13. März 2007, 06:58:29
Ich suche bisher vergebens ein Antivirenprogramm für 64bit Version von Vista. Sogar dieses Windows One Care funktioniert nur für die 32bit-Version. Kennt jemand eins?
16
Antworten
5725
Aufrufe
Keine verbesserung des leistungsindexes bei aufrüstung von 2gb auf 3gb ram
Begonnen von sashkatze
12. März 2007, 22:42:08
« 1 2
Hallo meine Lieben,

Habe heute zwei weitere RAM Riegel in mein System eingebaut.

hatte vorher 2gb DDR2 Ram von GEIL mit 800MHz
nun habe ich zwei Riegel mit 512MB von GEIL mit 800MHz hinzugefügt.
alle speicher sind aus der gleichen serie und haben die gleiche CL.

DIMM1:1024 MB  DDR2/GEIL @ 800 MHz
DIMM2:  512 MB  DDR2/GEIL @ 800 MHz
DIMM3:1024 MB  DDR2/GEIL @ 800 MHz
DIMM4:  512 MB  DDR2/GEIL @ 800 MHz

Daraufhin habe ich meinen leistungsindex aktualisiert und musste feststellen das der wert von 5,6 des RAMs sich durch die aufrüstung  nicht verbessert hatte.

ist das als normal anzusehen oder müsste ich etwas ändern??

Gruß euer Sashkatze
10
Antworten
9676
Aufrufe
Vista Anmeldung
Begonnen von Jonec
12. März 2007, 22:06:38
Hallo,

wisst Ihr vielleicht ob man bei Vista wie zuvor bei XP die Anmeldung auf die Windows 200 Anmeldung umstellen kann?
Jeder Beitrag wäre hilfreich.

Danke
mfg Jonec
295
Antworten
89710
Aufrufe
Samsung X11 Ceseba - begrenzte Vistakompabilität
Begonnen von Lietus
12. März 2007, 21:47:57
« 1 2 ... 19 20 »
Hallo,

das X11 soll ja angeblich vistakompatibel sein - vonwegen. Ich hab extra ein paar Monate mit der Installation von Vista Business N gewartet, weil es ja beachtliche Treiberprobleme geben soll. Als ich heute auf der Samsungseite die Vistatreiber gesehen habe, habe ich Vista installiert. Meine Probleme:

[list]
[li]Geforce 7400go wird nicht erkannt (Problem gelöst durch gezwungene Treiberinstallation)[/li]
[li]Die Tasten, die eine grüne Nebenfunktion aufweisen (die eigentlich erst dann ausgeführt wird, wenn man die FN-Taste drückt), führen die grünen Nebentasten aus, wenn ich die FN-Taste drücke sind es die normalen - also quasi umgekehrt. Anfangs war das nicht so, und beim anderen Benutzer ist das Problem nicht da. Weiß jemand einen Rat?[/li]
[li]Einige Vistatreiber und Software von der Samsungseite funktionieren nicht: Der Soundtreiber, Magickeayboard (Installation funktioniert, aber soll es als Admin ausführen, was ich jedoch immer tue - Programm beendet sich dann), Displaymanager (kann die Helligkeit überhaupt nicht ändern...), Batterymanager, Biosupdate funktioniert nicht. Eigentlich funktioniert fast gar nichts.[/li]
[/list]

Ich bin mittlerweiel echt frustriert weil ich die ganze Zeit an diesen Problemen sitze. WLan funktioniert, die Spracherkennung ist auch toll, aber die Sache mit den Funktionstasten nervt gewaltig... :(

Hoffe ihr habt einen Rat.

Gruß,

Lietus
3
Antworten
29087
Aufrufe
Netzwerk Computer suchen???????????
Begonnen von B.B.
12. März 2007, 21:07:35
Hallo ich hab da mal ne frage,

und zwar wie suche ich unter Windows Vista Netzwerkcomputer???
Habe es schon unter der Suche probiert aber irgendwie klappt das nicht so recht!!

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte :)!!!

mfg

B.B.
0
Antworten
5971
Aufrufe
[News] AVM ISDN TAPI Services for CAPI für Windows Vista
Begonnen von markus
12. März 2007, 17:21:33
[url=http://www.go-windows.de/forum/tagged/?id=509828;tag=tapi]AVM ISDN TAPI Services for CAPI für Windows Vista[/url]

AVM stellt mit den neuen  AVM ISDN TAPI Services for CAPI für Windows Vista (32Bit) eine Treibersoftware zur Nutzung von TAPI basierten Telefonieapplikationen, wie z.B. der "Windows Wahlhilfe" oder "MS Outlook" über ISDN zur Verfügung.[br /]
[br /]
Weiterhin kann der in Windows Vista integrierte MS Faxdienst "Windows Fax und Scan" durch einen zusätzlich integrierten Fax Service Provider (FSP) über ISDN  genutzt werden. Der Treiber basiert auf CAPI2.0. Eine detaillierte Installations- und Konfigurationsbeschreibung findet sich in der Datei "TAPI_SP.chm"



Hier der Link zur Setup-Datei: 



[url=http://www.avm.de/files/programs/tapi/avm_tapi.vista/deutsch/]http://www.avm.de/files/programs/tapi/avm_tapi.vista/deutsch/ [/url]