382 Benutzer online
21. Januar 2020, 16:36:01

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort laptops
1
Antworten
2699
Aufrufe
Kann über WLAN einige Webseiten nicht erreichen, per LAN keine Probleme
Begonnen von Tobi2904
22. Dezember 2019, 14:26:05
Hallo!
Folgendes Problem ergibt sich bei mir:
Wenn ich mit einem Laptop über WLAN verbunden bin, lassen sich einige Webseiten öffnen (z.B. Google, Youtube), andere nicht (z.B. t-online). Die einfachen Lösungsversuche wie Router neu starten, Netzwerkverbindungen zurück setzen usw. habe ich schon probiert.
Interessant ist, dass per LAN alle Seiten erreichbar sind.
Auch tritt das Problem nur bei 2 Laptops auf, bei einem dritten im selben Netz läuft alles problemlos.
Das ganze ist sowohl beim Verbinden über meinen Telekom-Anschluss als auch beim 1und1-Anschluss meiner Nachbarn zu beobachten...

Ein Kumpel von mir hat sich schon ein bisschen versucht und folgendes raus bekommen (ich selber hab leider nicht so viel Ahnung):
- DHCP scheint nicht zu funktionieren
- Kann Webseiten mit ipv6 aufrufen (z.B. Google)
- Aber keine Webseiten mit ipv4 (z.B. t-online)
- Per LAN ohne Probleme, nur WLAN ist das Problem
- Scheint Netzwerk-unabhängig zu sein (da in 2 Netzen versucht und in beiden nicht gelaufen)

Könnt ihr mir vielleicht helfen? Vielen Dank im Voraus!

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista laptoplaptop ymsyms notebooknotebook winwin bgebge win7win7 bgqbgq zwuzwu treibertreiber gehtgeht forumforum computercomputer problemeprobleme problemproblem zguzgu ohneohne keinkein softwaresoftware 5818717858187178 bingbing d24d24 windows7windows7 d2sd2s keinekeine bggbgg funktioniertfunktioniert 13555341691355534169
13
Antworten
4682
Aufrufe
XP auf aktuellen Laptops installierbar?
Begonnen von Eshakt
19. Oktober 2016, 16:35:27

Hallo,

ist es möglich, XP auf neu gekauften Laptops zu installieren? Z.B. einem Laptop, auf dem Windows 8 oder 10 drauf ist?

Falls nein: warum?

Und: wenn man sich einen gebrauchten kauft, wie neu darf der sein?

Grüße von

Jürgen
15
Antworten
21257
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
5
Antworten
5499
Aufrufe
Systemzeit verstellt sich immer
Begonnen von jarnold
18. Februar 2015, 08:16:37
Ich habe ein kleines Problem mit Windows Vista. Es ist auf einem Laptop Acer Aspire installiert. Wenn das Laptop nicht am Strom angeschlossen ist, verstellt sich immer die Systemzeit. Nun ist es jedoch nicht so, dass es sich wie bei einer leeren BIOS Batterie immer wieder zurück auf das selbe Datum stellt. Es stellt sich vielmehr in die Zukunft. Der Tag stellt sich immer um einen Tag zurück - z.B. heute ist der 18.2., es stellt sich auf den 17.2.. Die Uhrzeit stellt sich immer irgendwo zwischen 1 und 2 Uhr morgens. Das Jahr verstellt sich immer ohne System weit in die Zukunft. Ich hatte schon Jahre 2092, 2075, 2053, 2045.
Bei diesen hohen Jahreszahlen funktioniert noch nicht einmal der manuelle Abgleich mit einem Zeitserver aus dem Internet. Erst wenn ich das Datum in die Nähe des richtigen Datums stelle, funktioniert es. Ein Viren-, Malware- und Rootkitscan brachte keine Ergebnisse, zumal das ganze System vor 2 Monaten komplett neu aufgesetzt wurde.
Hat irgendjemand eine Idee?
15
Antworten
11997
Aufrufe
Verbindung mit WLAN plötzlich unmöglich
Begonnen von Haushinka
20. Januar 2015, 21:56:36
« 1 2
Hallo alle miteinander,

Nachdem ich lange das Internet nach einer passenden Lösung durchsucht habe, wende ich mich nun an das Forum hier ...
Folgendes Problem: Meine Eltern haben ein WLAN-Netzwerk, mit dem sich verschiedene Geräte verbinden.
Seit gestern konnte sich der Laptop meiner Mutter nicht mehr mit dem Netzwerk verbinden (obwohl es angezeigt wird und die Signalstärke sehr gut ist), heute plötzlich auch mein Laptop und mein Handy nicht mehr. Die Verbindung über LAN funktioniert, auch die Verbindung über einen externen WLAN-Adapter.
Komischerweise können sich Drucker und Wii U mit dem Internet verbinden.
Mit meinem Handy habe ich jetzt die WPS-Verbindung per Knopfdruck am Router versucht - erfolgreich.
Aus- und Anschalten des Routers habe ich versucht, Ipv6 entfernen auch ...
Die IPS aller Geräte ist am Router gespeichert.
Bis gestern gab es nie derartige Probleme.
Irgendwelche Ideen, wo ich noch ansetzen könnte?  :-\
Weitere Informationen gebe ich gerne; ich weiß nur nicht, was alles so benötigt wird. :)
Vielen Dank!

6
Antworten
4362
Aufrufe
Treiber bei Win7-Installation auf Vista-Laptop nicht richtig installiert
Begonnen von duke 1273
06. Juli 2014, 19:27:44
Hallo zusammen:
Ich habe ein wirklich dringendes Problem. Habe auf meinem Laptop, auf dem
Windows Vista Home Premium installiert war (2 GB RAM, 1,9 GHz, Grafik 128 MB)
Windows 7 Professional 32 bit installiert, aber nicht als Upgrade, sondern als Installation
einer neuen Kopie von Win7 (bei Installation ausgewählt, da Upgrade nicht möglich ist).
Lief eigentlich alles gut. Beim Blick in den Gerätemanager fiel aber auf, dass die Treiber
von gleich 5 Geräten nicht installiert wurden, davon 3 Basissystemgeräte, ein Coprozessor
und ein USB-Device. Habe natürlich über den Gerätemanager und die Problemuntersuchung
von Windows versucht, die Treiber zu aktualisieren. Ging aber nicht, denn die Treiber wurden
einfach nicht gefunden, trotz eingelegter Windows-CD und aktiver Internet-Verbindung.
Hier mal die Geräteinstanzpfade der betroffenen Geräte:
Basissystemgerät 1  PCI\VEN_1180&DEV_0843&SUBSYS_330517C0&REV01
Basissystemgerät 2  PCI\VEN_1180&DEV_0852&SUBSYS_330517C0&REV_05
Basissystemgerät 3  PCI\VEN_1180&DEV_0592&SUBSYS_330517C0&REV_0A
Coprozessor            PCI\VEN_10DE&DEV_0271&SUBSYS_407617C0&REV_A3
USB Device            USB\VID_0ACE&PID_1215\5&E58DB99&0&1
Vielleicht könnte Ihr mir schnell sagen, welche Geräte das sind und wo ich die passenden Treiber herbekomme.
Vielen Dank schon mal für Eure schnellen Antworten!
3
Antworten
3492
Aufrufe
Tipp: BIOS- (CMOS-) Batterie in Laptop
Begonnen von Mostrich
30. Juni 2014, 09:45:50
Auch Laptops haben BIOS- (CMOS-) Batterien intus. Nur sind die ungleich schwerer zu wechseln, als in Desktop-PCs, wie ich gerade feststellen mußte. Es handelt sich oft um Batterien, die nicht, wie sonst üblich, einfach in einen Adapter einzustecken sind, sondern um Batterien mit einem angelöteten (JST-) Stecker und mit einem Schrumpfschlauch (s. Bild)

Hebt Euch beim Wechseln der Batterie [b]unbedingt den originalen Stecker samt Drähten auf[/b]. Batterien mit einem anderen (neuen) Stecker passen nicht immer und sind oft auch nicht richtig gepolt! Auch Fachleute in der Werkstatt sind da offenbar oft (wie in meinem Fall) überfordert! Zur Not könnt Ihr dann den alten Stecker mit der neuen Batterie verbinden, also verlöten.

Ich habe jetzt auch bemerkt, daß eine Bios-Batterie ggf. überhaupt nicht nötig ist, wenn man seinen Laptop mit [b]Akku [/b]betreibt. Dann zieht sich das Bios den Strom ganz offenbar einfach aus dem Akku.
18
Antworten
10104
Aufrufe
Wieso kriege ich einen Blue Screen beim Start meines Laptops ?
Begonnen von Tritecs
11. März 2014, 21:54:25
« 1 2
Hallo Leute,

Beim zocken ist mein Laptop hängen geblieben. Es kam zuerst ein schwarzer Bildschirm und kurze Zeit später kam dann ein Blue Screen. Wenn ich mein Laptop jetzt starten will kommt wie gewohnt das Windows Logo. Aber danach kommt ein schwarzer Bildschirm und eine Minute später kommt dann der Blue Screen, der dann aber auch gleich wieder verschwindet. Danach startet der Lappi wieder neu und dann wieder das selbe. Also Windows Logo, dann schwarzer Bildschirm, Blue Screen und Neustart. Ich habe viel dazu im Internet gesucht, bin aber nie auf eine Lösung gekommen.

Ich weiß jetzt nicht was ich über mein Lappi alles sagen muss. Ich habe jedenfalls Windows 7 32-Bit, 2GB Ram und eine Nvidia Geforce Go 7600. Außerdem habe ich auf dem Blue Screen noch diese Infos entdeckt: 0x00000116 und nvlddmkm.sys

Ich würde mich freuen, wenn einer oder mehrere mir helfen könnten und bedanke mich für jede Antwort schon mal im voraus.

Gruß Tritecs
1
Antworten
5372
Aufrufe
Programme reagieren nicht nach Entsperrung des Laptops
Begonnen von munir.daoud
05. November 2013, 19:03:15
Hi,

ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass sich mein Windows 7 aufhängt, wenn ich meinen, im Ruhezustand befindenden Laptop (Acer Aspire 5742G) wieder entsperren, sprich mich im Benutzerkonto wieder anmelden, will.
Heißt also: das System funktioniert erst, alles läuft. Wenn der Laptop länger ned benutzt wird, geht er ja in den Ruhezustand. Wenn ich mich dann wieder anmelde und ein Programm oder im Explorer Ordner öffnen möchte, kommen die Nachrichten "Keine Rückmeldung", "Explorer funktioniert nicht mehr"--> System hängt sich auf! Herkömmliches Herunterfahren geht auch nicht. Zwar zeigt mein Laptop es an, dass er herunterfährt, aber das tut er nicht.
Was ist da los? Kann mir jemand helfen?

Gruß
munir.daoud
20
Antworten
57976
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg
5
Antworten
4112
Aufrufe
Alter Laptop - Neue Sata3-SSD
Begonnen von Noone
01. Februar 2013, 08:47:50
Kann ich in einem alten Laptop die verbaute ATA-Festplatte (s. u.) durch eine neue Sata3-SSD ersetzen? Gibt es Besonderheiten zu beachten?
[code]Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung FUJITSU MHW2080BH ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.1.7600.16385
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei disk.inf

Technische Informationen Laufwerke
Hersteller Fujitsu
Bauform (Form Factor) 2.5"
Kapazität formatiert 80 GB
Laufwerke 1
Aufnahmefläche 2
Abmessungen 100 x 70 x 9.5 mm
Gesamtgewicht 101 g
Durchschnittliche Rotationslatenz 5.56 ms
Rotationsgeschwindigkeit 5400 RPM
Durchschnittliche Zugriffszeit 12 ms
Spur zu Spur Zugriffszeit 1.5 ms
Volle Zugriffszeit 22 ms
Schnittstelle SATA
Puffer zu Host Datendurchsatz 150 MB/s
Puffergröße 8 MB

Gerätehersteller
Firmenname Fujitsu Computer Products of America, Inc.
Produktinformation http://www.fcpa.fujitsu.com/products/hard-drives
[/code]
3
Antworten
12663
Aufrufe
Bildschirm bleibt nach windows start sehr lange schwarz
Begonnen von RandomUser24
03. Dezember 2012, 19:37:48
Hab das Problem, dass mein Monitor nach einem längeren Ausgeschaltet sein meines PCs mal für 30-60min einfach nicht angeht, habe einige Foren durchsucht aber keine Lösung gefunden, Grafiktreiber auf dem aktuellsten Stand und den Namen des Monitors weiß ich leider nicht  :-\
129
Antworten
39722
Aufrufe
Windows 8 Upgrade
Begonnen von ossinator
26. Oktober 2012, 16:58:45
« 1 2 ... 8 9 »
Ich mache mal diesen Thread für erste Probleme und Macken beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 8.

Nachdem mein Laptop mit der Windows 8 Preview recht anständig lief und auch alle benötigten Geräte korrekt installiert wurden, gehen die Probleme nun los.
Nachdem meine Microsoft Bluetooth Mouse 5000 unter der Preview lief, wird unter Windows 8 Final der Bluetooth-Treiber von Atheros nicht korrekt eingebunden. Super!

Dann kommt nach dem 1. Starten des Firefox der erste Systemabsturz... Es ist ein PC-Problem aufgetreten und das System muss neu gestartet werden...
Das fängt ja super an.
3
Antworten
7468
Aufrufe
Laptop läuft nur noch über Kabel
Begonnen von miri
08. Oktober 2012, 19:24:13
hallo meine lieben,

mein laptop (Acer Aspire 5810T), das ich schon seit 2 jahren habe, stürzt neuerdings sofort ab, wenn ich das netzkabel trenne. sämtliche energieoptionen habe ich überprüft, gegen mein hoffen stimmt also was mit dem akku nicht, oder? es heißt ja immer man soll das laptop auf akku ohne kabel laufen lassen, bis der akku leer ist und so weiter, das habe ich nie so ganz befolgt, ist das jetzt vielleicht die bestrafung?!
was kann ich jetzt tun? bitte um hilfreiche antworten  :))
10
Antworten
24973
Aufrufe
Externe Festplatte als interne Verwenden über USB und ohne Einbau?
Begonnen von PC-Horst
21. September 2012, 21:21:03
Hallo,
da  meine notebook Festplatte in Kürze den Geist aufgeben wird und ich eine externe Festplatte habe, die über USB betrieben ist meine Frage:Kann ich meine Festplatte auf die externe Festplatte klonen,
die alte Festplatte ausbauen, weil eh defekt und dann die externe Festplatte als  Standardfestplatte verwenden? Heißt also, die externe Festplatte über USB Anschluß mit Windows und allem drum und dran betreiben?Die externe Festplatte hat nämlich keine Schrauben, ich kann sie also nicht ins Notebook einbauen und will nicht extra eine neue interne Festplatte kaufen. :grübel
6
Antworten
5961
Aufrufe
Vista Neuinstallation - Speicherverbrauch
Begonnen von flat
28. August 2012, 08:20:00
Hi,

mein Laptop (Medion) besitzt eine Recovery Partition mit der das System auf den Auslieferungszustand gebracht werden kann.

Da Medion bei Auslieferung zuviel Müll, den ich nicht benötige mit installiert hat, nutze ich diese Möglichkeit nicht.

Vor der Neuinstallation habe ich mit der Freeware Double Driver alle Treiber gesichert.

Dem Medion Laptop lag eine Recovery DVD bei mit der ich den Laptop gestartet und Vista installiert habe. Anschließend noch die Treiber mit Double Driver insallieren.

Nun noch SP2 und anschließend die online Updates ( Über 120 Stück) drauf, alle Wiederherstellungspunkte löschen und Datenträgerbereinigung.

Laufwerk (C:) "Eigenschaften" zeigt mir einen belegten Speicher von 21 GB an. Ich habe gelesen, daß Vista etwa 9 GB nach Installation benötigen soll. Bei mir ist es mehr als das doppelte.

Öffne ich Laufwerk (C:) im Explorer, lasse mir alle Dateien anzeigen, wähle diese aus "Eignschaften" bekomme ich gerade mal 13 GB angezeigt.

Sind zwar immer noch keine 9 GB, kommt der Sache aber deutlich näher. Immerhin sind ja auch viele Updates installiert. Wieso wird mir dann angezeigt, daß C mit 21 GB belegt ist?

Ich möchte mit Paragon Backup Recovery die Partition als Abbild sichern. Diese Sicherung sollte natürlich so klein wie möglich sein.

Versteckt sich irgendwo noch unnötiger Datenmüll?
12
Antworten
9688
Aufrufe
Hilfe - Laptop Packard Bell-Windows7 geht ständig aus
Begonnen von Tonka
16. August 2012, 22:15:59
Hallo ihr lieben!
Ich hab auch das Problem.

Mein Laptop Packard Bell-Windows7 geht ständig aus  ;(
Dabei ist es egal ob Akku drin ist oder nicht!!
Ich bin mitten im Spiel oder am schreiben und plötzlich geht der aus !!
Er fühlt sich zwar manchmal ziemlich heiß an aber egal wie ich den halte, macht kein unterschied.
Vor 5 Minuten hatte ich das eine ende (hinten) am Buch und das andere ende (vorne) am knie.
Der ist trotzdem aus gegangen. Manchmal geht er von alleine wieder an, manchmal muss ich drücken.. Und heut Mittag ist er 2 mal hintereinander aus gegangen....
Unter - zuverlässigkeitsverlauf steht nichts weiteres, er konnte keine Lösung finden.
Da stand nur, sobald eine Lösung vorhanden wird es im Wartungscenter angezeigt..

Kann mir da einer vielleicht weiter helfen??
Das nervt echt langsam.......

Danke
22
Antworten
22069
Aufrufe
Acer Aspire V3-571 Bluetooth Treiber
Begonnen von Robin99
13. August 2012, 22:07:54
« 1 2
Hi :)

Mal wieder ein Problem:

Vor ein Paar tagen hab ich mir ein neues Notebook gekauft (Acer Aspire V3-571).

Da ich nicht die ganzen Werbeanwendungen etc auf meinem Notebook haben wollte hab ich als aller erstes die Festplatte Platt gemacht und Windows 7 Home Premium neu installiert. Soweit ging auch alles gut. Bis auf diesen Bluetooth Treiber.

Bei Acer gibt es BT Treiber von 2 Herstellern:
Atheros und Broadcom.
Ironischerweise funktionieren natürlich beide nicht.

Der Von Broadcom bricht sofort mit der Meldung ab, das kein Bluetooth gerät gefunden wurde.
Der von atheros scheint erst was zu installieren (irgend so eine Bluetooth Suite Software). Dabei findet Windows 2 "Basissystemgeräte". Jedoch findet Windows dafür keine Treiber :/
Die installierte Software von Atheros startet erst garnicht.

Was soll ich nun machen ? Ich wollte mir eigentlich für unseren Verstärker so einen BT Adapter kaufen um meine Musik von Spotify darauf abspielen zu können (Spotify hat natürlich ja keine airplay Unterstützung -.-) aber das kann ich ja wohl vergessen.

Bitte um Hilfe :)

2
Antworten
15387
Aufrufe
Speedport W723V Typ A W-lan Problem
Begonnen von Dominikh.
04. August 2012, 18:08:58
Hi Leute,

Seid heute habe ich einen neuen Speedport W723V Typ A. An meinem PC habe ich kein Problem, aber am Laptop bekomme ich keine Verbindung. Wenn ich den Netzwerkschlüssel eingebe versucht er zu Verbinden aber dann kommt eine Meldung "Netzwerksicherheitsschlüssel - Keine Übereinstimmung". Dann kann ich den Schlüssel erneut eingeben, was aber natürlich nichts bringt.

Was kann ich machen das ich über W-lan rein komme?
16
Antworten
22388
Aufrufe
Datensicherung auf externer Festplatte
Begonnen von Nirco
04. August 2012, 13:02:45
« 1 2
Hallo!

Ich habe über die "Systemsteuerung/Sicherung des Computers herstellen" alle Daten meiner Festplatte (incl. Betriebssystem) auf einer externen Festplatte als sog. Backup gesichert. Ich verstehe allerdings den Sinn meiner eigenen Tätigkeit nicht ganz. Vielleicht kann mir hierbei jemand "auf die Sprünge helfen".

Nehmen wir mal folgende Szenarien an:

Szenario 1: Das Betriebssystem funktioniert nicht mehr.
Ist es überhaupt möglich, das alte System wieder herzustellen (Die Systemsteuerung funktioniert ja auch nicht mehr.)? Falls dies möglich sein sollte, was ist zur Systemwiederherstellung zu tun?

Szenario 2: Die Festplatte geht kaputt.
Nach Einbau der neuen Festplatte muss ich Vista von der CD aus neu installieren. Wozu also das gesamte Backup? Wäre es nicht ausreichend, einfach die persönlichen Daten (Eigene Dateien) auf die externe Festplatte zu kopieren, zumal die über die Systemsteuerung gesicherten Dateien alle die Bezeichnung "Backup Files" tragen, so dass aufgrund der gleichen Namensgebung kein Rückschluss auf den Inhalt der Ordner möglich ist?

Über die Beantwortung meiner Fragen würde ich mich freuen!

Gruß Nirco


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen