215 Benutzer online
24. Juni 2019, 15:16:14

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort 144224172
6
Antworten
4774
Aufrufe
inkasso@amazon.de
Begonnen von Petra Schraps
04. Januar 2017, 21:18:11
habe ein ähnliches Problem wie hier: https://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=21329.0 Rechtsanwalt Directpay24 GmbH <inkasso@amazon.de>

Mahnung offener Forderung  in ZIP-Datei angehängt

go-windowsgo-windows windowswindows bggbgg d24d24 d2sd2s bgqbgq zwuzwu bingbing winwin bgsbgs searchsearch yahooyahoo zguzgu bgebge ymsyms 8200133982001339 win7win7 d2kd2k vistavista 8064206380642063 5818717858187178 7788078677880786 8382954283829542 8597051985970519 5715546957155469 7867747478677474 7013858870138588 7509720175097201 6292240162922401 7464912974649129
11
Antworten
5285
Aufrufe
Rechtsklick Kopieren funktioniert nicht mehr
Begonnen von max59
06. November 2016, 09:02:35
Hallo zusammen, ich habe unter Windows 7 64 bit das Problem das Rechtsklicken-Kopieren-Einfügen nicht mehr funktioniert. Ebenso auch die Variante STRG C - STRG V auch nicht. Es kommt immer die Meldung WINDOWS EXPLORER FUNKTIONIERT NICHT.

Das mysteriöse dabei ist, das es bei 2 PC´S mit Windows 7 nicht funktioniert, hier aber 1 PC komplett gelöscht wurde neu aufgespielt (inkl. allen Updates) und dasselbe Problem besteht.

Sämtliche im Netz verfügbaren Ratschläge halfen nichts.

Wer kann hier helfen ?
5
Antworten
1668
Aufrufe
CD/DVD Laufwerk, Ton geht bei der DVD bei der CD nicht mehr
Begonnen von t.scotty
24. Oktober 2016, 16:25:20
Hallo zusammen,

der Ton meiner Musik CD's wird nicht wiedergegeben, habe es mit dem Mediaplayer und VLC Player versucht. Die Mediaplayer funktionieren bei DVD's und vom Rechner werden mp3 Formate abgespielt. Ich habe versucht die CC zu grabben und das Format in mp3 zu konvertieren, das geht auch nicht. Die Titel werden im Player angezeigt und die Stücke laufen. Ich habe alle möglichen Treiber aktualisiert bzw. war alles auf dem neusten Stand. Alle Ideen die online gefunden habe, habe ich ebenfalls ausprobiert  DMA deaktiviert etc. Sämtliche Musik CD's habe ich ausprobiert, nichts geht.

Hat jemand eine Idee dazu?
Vielen Dank schon mal.
6
Antworten
3758
Aufrufe
Durchgehend Windows Update suche - Windows Update reparieren
Begonnen von hcal
03. September 2016, 23:04:14
Hi

Mir ist bewusst dass dieses Thema oft diskutiert wurde.

Aber Weil Ich ungern eine Neuinstallation vornehmen möchte, wegen wichtige Programme
wollte Ich die fehler Irgendwie beseitigen.

Folgendes habe Ich bisher gemacht
Ich habe Tools wie SFCFix runtergeladen und auch SFC /scannow durchlaufen lassen und auch externe Programme von windows und Fremdprogramme zur UPdate Installation gestartet aber immer das gleiche.

Wenn Ich die Update suche starte, ob Programm oder Windows steht nur "Updates werden gesucht" und es passiert einfach nichts. die Updates sind wichtig für upgrade auf Windows 10 was Ich vorgehabt habe.

und bei SFCFix und SFC /scannow bekomme Ich folgendes angezeigt

Die Dateien find Ich auch nicht in Windows 7 ISO Datei zum ersetzen!

[b]SFCFix[/b]
[code]SFCFix version 3.0.0.0 by niemiro.
Start time: 2016-09-03 00:44:43.528
Microsoft Windows 7 Service Pack 1 - amd64
Not using a script file.




AutoAnalysis::
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-s..boxgames-backgammon_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_668d031845881638\bckgRes.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft.vc80.mfc_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.6195_none_8448b2bd328df189\mfc80u.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\x86_microsoft.vc80.mfc_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.6195_none_cbf5e994470a1a8f\mfc80u.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_ph6xib64c1.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_9709ad05265f64c5\Ph6xIB64.sys
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_ph6xib64c0.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_f3eb68fc33ce478c\Ph6xIB64.sys


SUMMARY: Some corruptions could not be fixed automatically. Seek advice from helper or sysnative.com.
  CBS & SFC total detected corruption count:    5
  CBS & SFC total unimportant corruption count:  0
  CBS & SFC total fixed corruption count:        0
  SURT total detected corruption count:          0
  SURT total unimportant corruption count:      0
  SURT total fixed corruption count:            0
AutoAnalysis:: directive completed successfully.




Successfully processed all directives.
SFCFix version 3.0.0.0 by niemiro has completed.
Currently storing 0 datablocks.
Finish time: 2016-09-03 00:51:12.473
----------------------EOF-----------------------[/code]

[b]In SFC /scannow in ausgefiltert aus dem CBS.log[/b]
[code]2016-09-03 00:13:49, Info                  CSI    0000017d [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:13:54, Info                  CSI    0000017f [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:42, Info                  CSI    000001d9 [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"mfc80u.dll" of Microsoft.VC80.MFC, Version = 8.0.50727.6195, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope neutral, PublicKeyToken = {l:8 b:1fc8b3b9a1e18e3b}, Type = [l:10{5}]"win32", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:55, Info                  CSI    000001f7 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:55, Info                  CSI    000001f9 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:57, Info                  CSI    000001fb [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:57, Info                  CSI    000001fe [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:11, Info                  CSI    0000035c [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:11, Info                  CSI    0000035e [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"mfc80u.dll" of Microsoft.VC80.MFC, Version = 8.0.50727.6195, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope neutral, PublicKeyToken = {l:8 b:1fc8b3b9a1e18e3b}, Type = [l:10{5}]"win32", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000360 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000362 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000364 [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    0000036a [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    0000036d [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
[/code]

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen!
0
Antworten
1683
Aufrufe
Anzeigegeräte umbenennen bzw. vertauschen
Begonnen von 30000
03. September 2016, 21:08:38
Ich habe hier einen Win7-Desktop-PC an dem primär ein PC-Monitor per DVI hängt und sekundär per HDMI ein TV-Gerät. Der Windows-Monitorumschalter (s. u.), den man bekanntlich mit WIN+P erreicht, vertauscht aber die Beschreibung und nennt den TV "Nur Computer" und den Monitor "Nur Projektor". Entsprechend schaltet auch der Befehl [i]displayswitch.exe /external[/i] auf den ("internen") Monitor und [i]displayswitch.exe /internal[/i] auf den (externen) TV. Offensichtlich hält also Windows das HDMI-Gerät für das "interne" und das DVI-Gerät für das "externe" Gerät.

Es sollte aber gerade anders herum sein! Ich bekomme das nicht hin. Im Internet meint man, dass das nicht geht. Windows halte angeblich das "Mainboard-nähere Gerät" für den PC-Monitor und das "Mainboard-fernere Gerät" für den "Projektor". Das heißt aber doch nicht, dass nicht eine einfache Umbenennung möglich sein könnte/müsste, oder? Oder aus dem "Gerät 2" (LG-PC-Monitor) müßte das "Gerät 1" werden und umgekehrt (s.u.). Der "Hauptbildschirm" sollte doch auch die Nummer "1" haben. Wie ginge das?

So richtig problemlos scheint das nur bei Laptops zu gehen, wo es wirklich ein "internes" Anzeigegerät gibt, nicht aber bei Desktop-PCs, bei denen es ein "internes" Anzeigegerät gar nicht gibt.

EDIT:
[Url=http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/archive/index.php/t-553100.html]Dieser Kollege[/Url] scheint das nämliche Problem zu haben.
3
Antworten
1890
Aufrufe
Windows Insider Preview Builds - Komische Meldung
Begonnen von quaster
03. September 2016, 12:01:29
Seit dem Anniversary Update bekomme ich unterhalb des Windows Updates immer diesen Hinweis auf das Insider Build Programm angezeigt. Habe aber nichts dergleichen ausgewählt. Wie bekomme ich das weg? Sieht angefügte Screenshots! :gruebel:
2
Antworten
1168
Aufrufe
hochfahren von windows
Begonnen von farmer63
24. August 2016, 09:24:43
Hallo zusammen.
ich habefolgendes problem: beim hochfahren bleibt das system stehen und das windows logo friert halb fertig ein.
die internen reparaturversuche schlagen alle fehl.
ich habefolgende fehlermeldung erhalten:

problemsignatur
problemereignisnahme: startuprepairoffline
problemsignatur 01: 6.1.7600.1685
problemsignatur 02: 6.1.7600.1635
problemsignatur 03: unknown
problemsignatur 04: 21199137
problemsignatur 05: external media
problemsignatur 06: 15
problemsignatur 07: nobootfailiure
betriebssystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
gebietsschema-id: 1031

Brauche dringend Hilfe
Vorab schon einmal vielen dank
farmer 63
22
Antworten
19131
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 
4
Antworten
2324
Aufrufe
Windows 7 (32-Bit) BlueScreen: APC_INDEX_MISMATCH 0x00000001
Begonnen von AsusR556L
09. August 2016, 14:48:01
Hallo,

bekomme andauernd ein BlueScreen während ich am Notebook arbeite. Meine Treiber habe ich mit Driver Booster komplett auf dem neuesten Stand aktualisiert.
Was muss ich tun damit ich wieder normal arbeiten kann ohne das der Notebook während ich am arbeiten bin Abstürzt?

Im Anhang befindet sich die Log-Datei die ich mit BlueScreenView (Minidump) erstellt habe.

Bin am verzweifeln und würde mich freuen wenn ihr mir irgendwie weiterhelfen könntet dieses Problem zu lösen.

Lg
3
Antworten
3437
Aufrufe
Netzwerkadapter aktiviert, aber nicht verbunden
Begonnen von Nid01
27. Juli 2016, 21:31:24
Hallo allerseits,

ich hab nen etwas älteren PC, der seit ein paar Wochen keine Verbindung mehr über den Ethernet-Anschluss zustande bringt.
-Intel Core 2 Quad Q8200
-Fujitsu D3011-A1
-ATI Radeon HD 5770

Der PC lief da noch mit Windows 7 und das Problem konnte mit nem WLan-Stick TP-Link TL-WN821N Version:4.2 umgangen werden.
Am Sonntag hatte ich nun Zeit mich um den PC zu kümmern, da er schon sehr lange und langsam mit Windows 7 lief, hab ich wichtige Daten gesichert und Windows 10 installiert, mit dem Gedanken, dass der Ethernet-Anschluss dann wieder gehen könnte. Brachte aber nichts.
Nach suchen im Internet bin ich auf den Thread http://forum.chip.de/w-lan-lan-nas/lan-port-defekt-1523217.html Post #6 gestoßen und hab die Befehle "netsh winsock reset" und "netsh int ip reset" in der Eingabeaufforderung angewandt. Seit dem Neustart bekommt, der WLan-Stick auch keine Verbindung mehr zustande.
Der Befehl "ipconfig -all" spuckt nur
Hostname  . . . . . . . . . . . . : Nid-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
aus. Im Task Manager werden mir auch keine Verbindungen angezeigt. Lan-Kabel wurde natürlich auch schon ausgetauscht, ohne Erfolg.
Im Geräte Manager wird mir bei den Eigenschaften der beiden Adapter unter Ereignisse angezeigt: Das Gerät "..." erfordert weitere Installationen. Der WLan-Stick sagt, bei Treiber aktualisieren mit lokal ausgewählten Dateien, das er aktuell ist und für den Intel(R) 82567LF-3 Gigabit Anschluss hab ich noch keine gefunden.
Deinstallieren und geänderte Hardware suchen ändert auch nichts.
Ich weiß deshalb nicht mehr weiter und bitte euch um Rat.

Mit freundlichen Grüßen,
Nid01
11
Antworten
12786
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
6
Antworten
4472
Aufrufe
LAN Downloadrate zu niedrig
Begonnen von schococrisps
06. Juli 2016, 15:05:08
Guten Tag,

vor ein paar Wochen haben wir bei Unitymedia den Vertrag von 25 Mbit/s auf 120 Mbit/s geändert.
Kurz darauf ist mir aufgefallen das die Downloadrate an meinem PC viel zu niedrig ist. Von den mindestens 100 Mbit/s kommen bei mir an guten Tagen gerade mal 45 Mbit/s an, in der Regel noch weniger.
Sogar die Downloadrate bei WLAN-Verbindung ist fast doppelt so hoch.

Mein PC ist über die devolo dLAN 550 duo+ Adapter mit dem Router verbunden, das devolo Cockpit zeigt mir aber eine ankommende Downloadrate von ca. 100 Mbit/s an, daran kann es also nicht liegen.

Das Mainboard woran das LAN-Kabel angeschlossen ist, ist ein Gigabyte Z97n-Gaming 5, der entsprechende Treiber (Killer Network Manager) ist installiert (auch eine Neuinstallation ist schon vorgenommen worden).

Es wurde eine direkte LAN-Verbindung zwischen Router und einem anderen PC getestet und ein normales Ergebnis erzielt.

ipconfig:
[code]Windows-IP-Konfiguration


Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1404:a01:61c:7a4f%9
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.29
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Ethernet-Adapter Ethernet:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung 4:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter isatap.{BC0C1F22-405B-483E-9ED3-AB45FADE9F8D}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:[/code]

Ich habe bereits mehrere Lösungsansätze die ich über Google gefunden habe ohne Ergebnis versucht und bin am Ende mit meinem Latein.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann.
Carsten
6
Antworten
4189
Aufrufe
Office 2003 E-Mail senden klappt plötzlich nicht mehr (Windows7)
Begonnen von Gabi5554
01. Juni 2016, 09:24:37
Hallo, habe seit Jahren Office 2003. Seit dem 25.5. kann ich plötzlich keine Mails mehr versenden(freenet u Gmail)alles andere geht. Habe keine Einstellungen verändert. Eine Testversion von Office 2016 funktionierte tadellos. Weiß jemand Rat, warum Office 2003 plötzlich nicht mehr funktioniert? Danke :grübel
5
Antworten
4337
Aufrufe
Google-Suchergebnisse öffnen extrem langsam
Begonnen von 30000
20. Mai 2016, 08:42:53
Ich habe ein Problem mit Google. Die Google-Suche funktioniert mit meinem FF noch einigermaßen schnell. Wenn ich dann allerdings auf Suchergebnisse klicke um diese zu öffnen, dauert das manchmal ewig. Dabei ist mir aufgefallen, dass Google offenbar nicht das Suchergebnis direkt zum Öffnen anbietet, sondern mit einem ganz speziellen Google-Drumherum.

Ich suche z. B. in Google [i]"screenshot teile entfernen"[/i]. Das pure Ergebnis eines gefundenen realen Links lautet dann z. B. so:
[code]http://www.computerbild.de/download/Sicher-Loeschen-4615294-screenshots.html[/code]
Der Link, auf den man in den Google-Suchergebnissen klickt, lautet (mit Rechtsklick ermittelt) aber ganz anders, nämlich:
[code]https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiW0f7og-jMAhWIWRQKHfOYAjoQFggcMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.computerbild.de%2Fdownload%2FSicher-Loeschen-4615294-screenshots.html&usg=AFQjCNGF2-755C0Y0HrJ2s4cuFeUU3CvtA[/code]
Der Link öffnet also nicht direkt, sondern via Google! Und wer weiß, wie überlastet etc. Google ist und was Google da überhaupt mit dem gewünschten Link treibt? Kein Wunder, dass das Öffnen eines derart komplizierten und überfrachteten Links übermäßig lange dauert!

Bei BING gibt es übrigens keinerlei Verzögerungen. Da entspricht der reale Link auch dem mit Rechtsklick ermittelten Link, wird also mit keinerlei Bing-Drumherum verunstaltet

Weiß jemand eine Lösung? Ich überlege tatsächlich, von meinem jahrzehntelang benutzten Google auf einen anderen Suchanbieter, z. B. Bing umzusteigen! So geht das jedenfalls nicht weiter...  :-\

[b]Verschwörungstheorie[/b]
Könnte es sein, dass Google da (heimlich still und leise) eine neue Strategie verfolgt und nicht mehr nur Werbetreibende zahlen lassen will, sondern bezweckt, demnächst ggf. auch ganz normale Seitenbetreiber für ein schnelles und ungehindertes Öffnen ihrer Webseiten zahlen zu lassen?  :grübel  Das wäre einerseits möglicherweise eine Goldader für Google, andererseits aber wohl auch ein Verfahren, das die Web-Gemeinde nicht mehr mitmachen würde, denke ich.
6
Antworten
8333
Aufrufe
Nur ipv6 Konnektivität bei einem Rechner im Netzwerk
Begonnen von Iggy
23. April 2016, 13:19:04
Guten Tag!

Ich habe gerade folgendes Problem. Vor etwa einem Monat habe ich auf meinem Desktoprechner Win 10 installiert. Die ersten zwei Tage lief alles reibungslos. Dann war eines Morgens einfach die ipv4 Konnektivität weg. Nur noch ipv6 Seiten waren aufrufbar. Mein Notebook (zu dem Zeitpunkt Win 7) und mein Telefon hatten zur selben Zeit im selben Netzwerk keine Probleme. Nach etwas Suchen habe ich im hier bei euch im Forum den Tip gefunden doch mal den DNS Server von Google (8.8.8.8 oder 8.8.8.4) auszuprobieren. Das hat dann auch tatsächlich funktioniert und mein Problem war vorerst behoben.

Vor zwei Wochen hatte ich dann das selbe Problem auf meinem Notebook. Diese Mal kannte ich die Lösung ja bereits und hab einfach fix den DNS Server umgestellt und mir nichts weiter gedacht, außer was die bei der Telekom für schlechte DNS Server haben :P

Nun mache ich heute meinen Desktoprechner an, und die ipv4 Konnektivität ist wieder weg. Trotz Google DNS Server! Ich hab zur Sicherheit auch noch ein paar andere Nameserver durchprobiert aber leider bekomme ich dennoch nichts rein. Das Problem besteht wiederum nur bei einem Rechner im Netzwerk. Mein Notebook (mittlerweile auch Win 10) und mein Telefon funktionieren einwandfrei. Ich bin nicht einmal sicher ob das Problem überhaupt bei mir liegt oder nicht von der Telekom her kommt.

Ich hänge mal ein paar Dinge an, die vielleicht helfen das Problem einzugrenzen. Falls ihr noch mehr Infos braucht liefere ich die natürlich gerne nach.

[code]Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Str>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Str-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
  Physische Adresse . . . . . . . . : D8-CB-8A-32-BA-F1
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e(Bevorzugt)
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 12:28:43
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 14:40:07
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 249088906
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      213.239.212.77
                                      8.8.8.8
                                      8.8.8.4
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218103808
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


C:\Users\Str>ipconfig /renew

Windows-IP-Konfiguration


Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5
  Standardgateway . . . . . . . . . :


C:\Users\Str>ipconfig /flushdns

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

C:\Users\Str>[/code]

Bildmaterial vom Desktoprechner:
http://fs5.directupload.net/images/160423/e7tcso8l.png
http://fs5.directupload.net/images/160423/k2undafz.png

Zur gleichen Zeit auf dem Notebook:
http://fs5.directupload.net/images/160423/m7t46dke.png


P.s. Have you tried turning if off and on again? Yes! Netzwerktreiber sind auch auf dem neusten Stand.


Gruß Iggy
18
Antworten
6575
Aufrufe
Nach Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 - Festplatte RAW Formatiert
Begonnen von AlisD
01. April 2016, 21:50:03
« 1 2
Hallo,
bei einem neuen Laptop, der mit Windows 8.1 ausgeliefert wurde, habe ich auf Kundenwunsch ein Upgrade auf Windows 10 gemacht. Nach gut 10 Tagen unregelmäßiger Nutzung kam nun die Fehlermeldung beim booten, es sei kein Bootmedium vorhanden. Im Bios wird die SSD erkannt. Ich habe sie ausgebaut und sie wird ohne technische Probleme erkannt. Windows möchte sie natürlich gleich formatieren, da sie sich im RAW-Format befindet. Mit ein wenig googlen fand ich ein Tool namens M3 Data Recovery. Es gab eine kurze Liste diverser Programme, die es alle schaffen sollen die Daten gegen ein entsprechendes Entgeld zu retten. Was ich bestätigen kann ist auf jeden Fall, dass die Partiton nach einer Suchphase gefunden und auch klar dargestellt wird. Eine rekalibrierung des Dateisystems ist jedoch - mit diesem Programm - nicht möglich und es wird eine Datensicherung vorgeschlagen. Aber ohne 70$ kann man die Daten leider nicht zurücksichern.

Was mich nun eigentlich interessiert, kennt jemand das Problem?
Wie kann ich die Partition wieder auf NTFS zurückführen, um eine Neuinstallation zu umgehen?!

Ich teste in den nächsten Tagen weitere Recoveryprogramme die ich mir im Laufe der Zeit zugelegt habe und werde mal von den Ergebnissen berichten.

Wäre aber auf jeden Fall für Hilfe dankbar.
5
Antworten
4363
Aufrufe
Computer startet nach Herunterfahren neu
Begonnen von SchneeLeo
27. Februar 2016, 21:44:39
Mein Lenovo ThinkPad x230t starten neu wenn ich ihn herunterfahre. Dies geschieht nur wenn ich vorher einmal im Standby-Modus von Windows war. (Windows 7 Professional)

Weiß jemand was man da einstellen muss im UEFI Bios oder in Windows selbst um das kleine Problem zu beheben.

Ich hab schon versucht

Systemeigenschaften>Start und Systemwiederherstellung> den Haken unter Systemfehler automatisch Neustarten durchführen zu entfernen

Mir die Logs anzuschauen und eine Batch von Microsoft auszuführen: Microsoft Fixit 50688 bei einer Sache die mir aufgefallen war und nach einem möglichen Fehler aussah.

Auch im UEFI Bios hab ich schon mal geschaut ob es was einzustellen gibt um das Problem zu lösen. Bin jedoch nicht fündig geworden.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen? Danke schon mal im Voraus!
0
Antworten
6378
Aufrufe
Keine Remote-Desktop-Verbindung (Android App) Fehlercode 0x204 und 0x207
Begonnen von Markus
21. Februar 2016, 12:20:26
Hatte vor kurzem u.a. eine Netzwerk-Brücke und ein paar virtuelle Netzwerkkarten installiert.
Seit dem war kein Remote Desktop-Zugriff auf Windows 10 Pro mehr möglich.

Die Fehlerdiagnose hat immer wieder einen Fehler mit fehlenden Netzwerk-Protokollen festgestellt und behoben, aber ohne Erfolg: "Es fehlen die für die Netzwerkkonnektivität erforderlichen Windows Sockets-Registrierungseinträge".

Die App Microsoft Remote Desktop meldete den Fehler (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.rdc.android&hl=de) 0x204 oder 0x207

Auch deaktivieren und Reaktivieren der EInstellungen:
Benutzer für Remotedesktop-Verbindung und Remotezugriff auf den Computer zulassen hat nichts geholfen.

Schließlich hatte wohl die Windows Firewall ein Problem.
In der Systemsteuerung unter Systemsteuerung\System und Sicherheit\Windows-Firewall gibt es den Punkt "Standard Wiederherstellen" - das hat geholfen.


PS: Das hat mich einiges Zeit gekostet - durch die Netzwerk-Brücke hatte mein PC in der Fritz-Box eine neue lokale IP bekommen, daher hatte ich zunächst die Fritz!Box Firewall in Verdacht (dort gibt es eine Freigabe für den Remote-Desktop-Port auf meinen PC) - allerdings ging selbst die lokale Verbindung nicht.
1
Antworten
2114
Aufrufe
Windows 7 - kurioses Problem mit dem Internet
Begonnen von Kevin John Schäfer
16. Januar 2016, 11:41:09
Hallo alle zusammen :)

Ich bräuchte mal dringend hilfe da google mir nicht qeiterhelfen kann, auch weil ich nicht so richtig weis wo ich suchen sollte.

Ich hatte seid 2 Monaten windows 10 in benutzung, davor ein halbes Jahr windows 8 jnd davor Windows 7. Da mir Windowd 10 nur Probleme verursachte (insbesondere mit der Taskleiste und Cortana) bin ich wieder zu Windows 7 gewechselt und das wie gehabt (insatalliere öfter neu), platte formatiert, win 7 64 installiert, mainboardtreiber installiert und dann folgen normalerweise windows updates etc aber das hat schon nicht funktiobiert. Unten rechts steht ganz normal "Netzwerk 2  Internetzgriff" wie gehabt nur kann ich eben nur google öffnen...sonst nichts.

Mit meinem zweiten PC (win 10), meiner ps4, meinen wlan geräten (handy, tablet) funktioniert alles wie gehabt. Und bevor ich win7 installiert auch auf meinen aktuellen rechner.

Habe daraufhin auf meinen anderen recher auf chip alle win7 64 updates geladen, welche bis januar 2016 erschienen sind, aber das änderte auch nichts.

Jedes mal wenn ich den router neustarte oder den port wechsle, fubktiobiert alles für ein paar minuten! Dann wieder nicht.

Mekn router ist der standartrouter von unitymedia.
Ich bräuchte mal ansätze wo ich anfangen kann zu suchen, bzw. wie ich das problem identifizieren kann.

Vom Gefühl her szimmt etwas mit DHCP nicht obwohl es aktiviert ist sowohl bei ip4 und ip6.


Hat wer eine idee?

Vielen Dank schonmal im vorr.
1
Antworten
2328
Aufrufe
Windows 7 öffnet keine Programme mehr - Host Application funktioniert nicht mehr
Begonnen von Kuniix
12. Januar 2016, 15:45:59
Servus,

ich habe folgendes Problem: Ich hatte eine Zeit lang Windows 8. Nach einiger Zeit gefiel mir dies nicht mehr und ich habe auf Windows 7 gewechselt. Ich habe Festplatten etc formatiert damit meine Platten komplett clean sind. So nun habe ich die ganzen Treiber installiert außer den Grafikkarten Treiber. Ich habe mir von der AMD Seite Radeon Crimson 15.12 runtergeladen, da dies für mich empfohlen wurde. Ich habe es installiert und PC neugestartet. Nach dem Neustart hatte ich zwar das Aero-Design aber meine Auflösung war bzw ist jetzt auf 1280x768.
Also wollte ich per Rechtsklick die Software öffnen und siehe da: Radeon Crimson: Host Application funktioniert nicht mehr. Ich habe es mehrmals neu installiert und habe auch den Hotfix 16.1 installiert, was jedoch NICHTS gebracht hat. Ich habe versucht GTA V zu öffnen und siehe da: Social Club UI: Host Application funktioniert nicht mehr. Selbes Problem auch bei Teamspeak 3.

Weiß jemand woran es liegt?
Hatte jemand dieses Problem schon mal?
Auf Windows 8 hat es mit den Treibern tadellos funtioniert.

Meine GraKa: Sapphire Radeon R7 260x 2GB GDDR5