354 Benutzer online
17. Februar 2020, 13:39:14

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort chipsatz
2
Antworten
12094
Aufrufe
Neues Mainboard - Z87 oder Z97
Begonnen von Robin99
25. Mai 2014, 17:49:44
Hallo Ihr lieben,
nach mittlerweile gut 5 Jahren bin ich dazu entschlossen, mir in näherer Zukunft wieder ein neues Mainboard + RAM + CPU (und gezwungendermaßen Netzteil) zu kaufen.
Ins "Visier" habe ich bereits diese teile genommen:
[list]
[li]Mainboard:[url=http://www.alternate.de/GIGABYTE/G1-Sniper-Z87-Mainboard/html/product/1109202?]Gigabyte G1.Sniper Z87[/url][/li]
[li]CPU: [url=http://www.alternate.de/Intel(R)/Core(TM)-i5-4570-CPU/html/product/1063386?]Intel i5-4570
[/url][/li]
[li]RAM:[url=http://www.alternate.de/GeIL/DIMM-8-GB-DDR3-1600-Kit-Arbeitsspeicher/html/product/1016105?]GeIL EvoVeloce 8GB DDR3-1600
[/url][/li]
[/list]Allerdings sind ja vor kurzer Zeit die neuen z97 Chips von Intel rausgekommen. Macht es denn sinn, sich lieber ein Mainboard mit Z97 Chipsatz zu kaufen ?
Eigendlich halte ich es immer echt lange mit meiner Hardware aus, aber kann die 97 Serie etwas wirklich "bedeutendes" besser als die Z87 Serie ?

btw.: Als CPU Kühler wollte ich mir den Enermax ETS-40W Kaufen. Bei Caseking ist dieser als Kompatibel zum Intel 1150 Sockel angegeben aber bei alternate ist er nur als 1155 Kompatibel gelistet. Wem darf ich nun glauben schenken (Entschuldigt meine "Unwissenheit" aber das ist meine erste Intel CPU und mir fehlt da noch ein wenig der überblick :-) )

windowswindows go-windowsgo-windows treibertreiber vistavista win7win7 winwin ymsyms problemproblem driverdriver downloaddownload bgebge problemeprobleme installiereninstallieren bgqbgq forumforum windows7windows7 zwuzwu softwaresoftware bitbit updateupdate hardwarehardware keinkein gehtgeht installationinstallation 64bit64bit fehlerfehler funktioniertfunktioniert d2sd2s zguzgu 5818717858187178
18
Antworten
27958
Aufrufe
Windows startet nach mainboard und CPU Tausch nicht mehr
Begonnen von Dummepeter
15. Januar 2013, 23:14:51
« 1 2
Guten Tag.
Ich habe gerade mein mainboard und meinen CPU getauscht.
Dann habe ich meinen pc gestartet und dieser hat auch das herstellerlogo meines mainboard angezeigt.
Dann kommt das bekannte Windows Logo und dann für ca eine halbe Sekunde ein Blue Screen und der pc startet neu. Wenn ich Windows mit Starthilfe startet sucht Windows nach Fehlern kann aber keine finden. Beim ersten Start konnte ich auch auswählen ob ich das System wiederherstellen möchte (da habe ich auch ja gedrückt). Ich bin ratlos und weiß nicht wieso mein pc nicht hochfährt.

Mein altes System:
-q9550 E0 Sockel 775
-Gigabyte ga-x38-dq6
-4GB RAM DDR2
-gtx 550 ti

Mein neues System:
-i5 3570k Sockel 1155
-asrock Z77 Pro 4
-8GB RAM DDR3

Bitte um Hilfe.
1
Antworten
3595
Aufrufe
finde wol nicht den richtigen treiber
Begonnen von benzen
09. Oktober 2012, 11:35:21
mein sound geht nicht und eigentlich geht der ganze lappy nit kp was ich noch machen soll. währe nett wenn mir jemand helfen könnte

    Computer:                                            Fujitsu Siemens Amilo La 1703
      Computertyp                                      ACPI x86-basierter PC
      Betriebssystem                                    Windows 7 Professional Media Center Edition
      OS Service Pack                                  Service Pack 1
      DirectX                                          4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
      Computername                                      USER-PC
      Benutzername                                      User

    Motherboard:
      CPU Typ                                          Mobile , 1600 MHz
      Motherboard Name                                  Unbekannt
      Motherboard Chipsatz                              Unbekannt
      Arbeitsspeicher                                  896 MB
      BIOS Typ                                          Phoenix (01/26/07)

    Anzeige:
      Grafikkarte                                      Standard-VGA-Grafikkarte  (128 MB)

    Multimedia:
      Soundkarte                                        Lautsprecher (High Definition A
      Soundkarte                                        Modem Nr. 0 Line-Out

    Datenträger:
      IDE Controller                                    VIA Bus Master IDE-Controller - 0571
      IDE Controller                                    VIA Serieller ATA-Controller - 0591
      SCSI/RAID Controller                              AI8OG44E IDE Controller
      Festplatte                                        WDC WD1200BEVS-07LAT0 ATA Device
      Optisches Laufwerk                                HL-DT-ST DVDRAM GSA-T10N ATA Device
      Optisches Laufwerk                                QHEPQTE WL2BGTIN0 SCSI CdRom Device
      S.M.A.R.T. Festplatten-Status                    Unbekannt

    Partitionen:
      C: (NTFS)                                        114370 MB (80253 MB frei)

    Eingabegeräte:
      Tastatur                                          Standardtastatur (PS/2)
      Maus                                              HID-konforme Maus
      Maus                                              Synaptics PS/2 Port TouchPad

    Netzwerk:
      Netzwerkkarte                                    Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.11b/g (SiS163u)  (192.168.2.104)
      Netzwerkkarte                                    VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
      Modem                                            Motorola SM56 Speakerphone Modem

    Peripheriegeräte:
      Drucker                                          An OneNote 2007 senden
      Drucker                                          Fax
      Drucker                                          Microsoft XPS Document Writer
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller [NoDB]
      USB1 Controller                                  VIA USB erweiterter Hostcontroller [NoDB]
      USB-Geräte                                        Fujitsu Siemens Computers WLAN 802.11b/g (SiS163u)
      USB-Geräte                                        USB-Eingabegerät
      Akku                                              Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
      Akku                                              Microsoft Composite Battery
      Akku                                              Microsoft-Netzteil

4
Antworten
2553
Aufrufe
Brenner wird nicht erkannt
Begonnen von JuliaM
27. August 2012, 12:37:36
Hallo,
ich möchte nach Ewigkeiten mal wieder Daten brennen.
Dazu habe ich mir CDBurnerXP heruntergeladen. Nun erhalten ich aber die Meldung, dass mein Brenner nicht erkannt wird. (Wie auch in folgendem Beitrag: http://www.go-windows.de/forum/hardware-treiber/brenner-muss-neu-installiert-werden-!/).
Was muss ich denn für eine Firmware installieren bzw. wo finde ich passende Firmware?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedankte mich schonmal
Julia
9
Antworten
13319
Aufrufe
Win7-Installation: SSD Sata3 AHCI
Begonnen von feodoran
02. August 2012, 12:38:43
Hallo,
ich habe mir eine neue SSD zugelegt und versuche nun Win7 dort zu installieren. Dabei tretten bei der Installation ständig Probleme auf. An verschiedenen Stellen hängt sich diese fest.

Ich verwende:
Gigabyte TA770-UD3 (Sata2 controller über Chipsatz, Sata3 controller: Marvel 9128)
OCZ Vertex3 120GB

Rest des Systems hat bislang super mit Win7 funktioniert (Festplatte war noch ne alte IDE).
Ich habe bereits das BIOS und die SSD Firmware aktualisiert und versucht während der Installation Treiber für den Sata3 Controller zu laden.
Des Weiteren habe ich mit der alten Windows-Installation mal die SSD getestet mit dem AS SSD Benchmark. Die Platte scheint über den Sata2 Port gut zu funktionieren, bei Sata3 bekamm ich Leserate von unter 1 MB/s (AHCI). Im IDE mode zeigt es "pciide BAD" an und stürzte während des Benchmark ab.

Des Weiteren wird die SSD beim Start vom BIOS unter IDE aufgelistet, auch wenn ich den Sata3 controller auf AHCI setze. Über den Sata2 Port dagegen läuft alles wie erwartet.

Im Moment installiere ich Win7 erstmal über den Sata2 Port (lief ohne Probleme), würde aber lieber den Sata3 Port nutzen. Was genau könnte hier das Problem sein? Ist es der Sata3 controller oder könnte die SSD einen defekt haben, wenn es um Sata3 geht?
14
Antworten
8551
Aufrufe
Finde nicht den richtigen Treiber
Begonnen von _wirel3ss_
27. Juli 2012, 17:08:01
Hallo

Hab erst kürzlich meine Festplatte formatiert und Windows 7 installiert.
Nun sind alle Treiber weg.
Ich hab alle von der Herstellerseite runtergeladen diese funktionieren eigentlich auch alle
bis auf die für Ethernet Controller, Netzwerkcontroller und PCI-Kommunikationscontroller.
Hier sind mal Daten zum Notebook(Auszug aus hwinfo32)

Computer:      Acer Aspire 7750G
CPU:          Intel Core i5-2430M 2400 MHz
Motherboard:  Acer JE70_HR
Chipset:      Intel HM65 (Cougar Point) [B2]
Memory:        8192 MBytes
Graphics:      AMD Radeon HD 6850M [Acer]
Sound:        Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B2]
Sound:        ATI/AMD Juniper/Broadway/Granville - High Definition Audio Controller
Network:      Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (L1c)
OS:            Microsoft Windows 7 Ultimate (x64) Build 7600

Nun ist es eigentlich offensichtlich welchen Treiber ich brauche aber der von der Herstellerseite funktioniert nicht und sonst finde ich den nirgens.Wie gesagt es geht um die Treiber oben.
Wäre toll wenn jemand ne Idee hätte wo ich den noch herbekomme und vielleicht nen Link reinstellen könnte.
Danke im Vorraus
2
Antworten
3247
Aufrufe
Ntdlr is missing bei installation von win 7 von USB
Begonnen von Tarek333
02. Februar 2012, 08:04:00

Hi Leute

Ich bin neu hier und habe mich entschlossen dieses Thema zu eröffnen da ich nirgends abhilfe fand.
Ich habe mir eine Win 7 ultimate 64 bit Iso erstellt und diese mithilfe des Windows to usb tools von Microsoft auf einem usb stick erstellt.
Ich habe mir einen neuen PC zusammengebastelt.
amd FX6 3,3
Asus M5a97
8 GB ddr3 Corsair Vengerance
meine alten Laufwerke passen nicht mehr da das neue Board nur SATA Platten unterstützt.
Wie auch immer wenn ich versuche zu booten (von usb) kommt immer der "NTDLR is missing" error.
Ram wurde erkannt CPU auch inkl. allen 6 Kernen
den Stick kann ich auch als bootbares Laufwerk auswählen dann aber eben dieser error.
ich habe 2 alte SATA Platten zur verfügung auf einer is ein altes centos drauf auf der anderen xp
(xp nicht bootbar)
Achja Netzteil is auch neu (650 Watt)
Danke im vorraus!
12
Antworten
19401
Aufrufe
Windows XP Installation fehlgeschlagen - iaStore.sys nicht gefunden
Begonnen von Yoshi1981
31. Dezember 2011, 14:17:16
Hi Leute, ich habe ein kleines Problemchen mit dem PC meiner Mutter.
Der PC ist schon etwas älter und hat seit Kurzem immer schlechter funktioniert. Nach mehreren anderen Methoden den Zustand zu verbessern hatte ich mich entschlossen auch Windows XP noch einmal neu aufzuziehen.
Nachdem ich aber die Win XP CD eingelegt hatte und eine Neuinstallation ausgewählt hatte, wurde nach kurzem Kopieren der Installationsdateien die Installation plötzlich abgebrochen, mit der Nachricht, dass iaStore.sys nicht gefunden worden konnte.
Ich habe nun im Netz ein wenig nachgeforscht und es scheint sich dabei um einen RAID-Treiber zu handeln. Das würde dann natürlich auch erklären, warum die Datei nicht gefunden werden kann, der Treiber ist nämlich nicht vorhanden, da ich kein RAID benutze und es auch nicht vorhabe.
Der PC hat zwar zwei separate Festplatten eingebaut, diese werden aber nicht für/mit RAID genutzt, sondern separat, eine für Windows und andere Programme, die Andere zur Datensicherung von persönlichem Zeug.
Gibt es hier irgendwen, der mir helfen könnte dieses Problem zu beheben und nun doch endlich Windows XP neu zu installieren?

Alternativ, die Windowsinstallationsdateien befinden sich komischerweise immer noch auf dem PC und nun jedesmal wenn ich den PC neu starte, versucht Windows die Installation wieder neu zu starten. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit diese Installationdateien zu löschen, damit der PC wieder normal startet?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.
9
Antworten
4379
Aufrufe
CD_Rom Laufwerk Treiber
Begonnen von Silberbird
26. Oktober 2011, 15:28:51
Hallo Pebro1,

danke für deine Hilfe.
Ich habe mir den Treiber von der Medion Seite heruntergeladen, beim installieren kommt Fehlermeldung "String Error Wrong OS2 wurde nicht in der Stringtabelle gefunden", "N Vidia Set up Fehler, Error Wrong OS2"

Was ist damit gemeint?

Das Treiber Prüfprogramm habe ich installiert.Es zeigt mit 10 überaltete Treiber an. Wenn ich diese über den Gerätemanager aktualisieren möchte, kommt die Meldung, dass der neueste Treiber vorhanden ist.
2
Antworten
3132
Aufrufe
WLAN USB Stick
Begonnen von Eva Sike
06. Oktober 2011, 18:26:45
Wir haben 2 Computer (XP und Vista) und einen Laptop mit Windows 7. Der XP und der Laptop haben WLAN, bei Vista ist es nicht eingebaut. Kann ich einen WLAN USB Stick kaufen, einstecken und auch kabellos ins Internet gehen? Wir haben ein DSL Anschluss von Telekom mit einen Speedport W701V Router. Der USB Stick Beschreibung sende ich mit, was ich kaufen möchte dazu:
BIGtec 150Mbit slim USB WLAN Mimo Wireless Stick Adapter Dongle XP / Vista / WIN7 / N Standart 802.11 b / g / n Chipsatz Ralink RT3070 PC Notebook XBOX PS3 PSP BIG120

Mit freundlichen Grüßen:

Eva Sike
2
Antworten
7738
Aufrufe
Atapi 11 für Dumme erklärt
Begonnen von Max1337
15. September 2011, 21:18:13
Guten Abend,

Ich habe das Problem, dass mein Pc etwa jede viertel stunde, völlig zufällig einfriert so etwa für 60 sekunden. Nach ewigem Suchen (Memtest, Crystaldisk Info usw.) bin ich zu dem error atapi 11, als auslöser für die Probleme gekommen. Von dem hab ich auch per google einiges schon gelesen, aber ich bin nicht qualifiziert genug, um ihn zu vernichten :/
Also wollte ich mich auf diesem viel versprechendem Forum mal umsehen, ob jemand mir da helfen kann.

Alles was ich verstanden habe, ist das irgendwas mit Laufwerk und HD nicht stimmt.

Mein System:
intel core i7 2600 ohne K
8gb corsair 1333mhz ram
nvidia Gtx 260
Gigabyte Mainboard
550Watt Superflower Netzteil
Windows 7 Professional 64bit

nichts davon ist OC'd
3
Antworten
7829
Aufrufe
Mainboard tausch ohne Betriebssystemwechsel
Begonnen von Thomas27B
01. September 2011, 23:31:29
Habe auf meinen Festplatten wichtige Daten, Mainboard ist kaput, ich werde mir ein neues Board kaufen. Was kann ich machen damit ich meine Daten nicht verliere.
5
Antworten
80039
Aufrufe
Wlan Netzwerk Zugriff nur lokal, unidentifiziertes Netzwerk
Begonnen von Sebo0
30. August 2011, 14:38:38
Hallo zusammen!

Nachdem ich hier eine Menge Beiträge zu meinem Problem gelesen habe
( http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/eingeschrankte-konnektivitat-nicht-identifiziertes-netzwerk/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/nur-lokaler-wlan-zugriff-unter-vista-kein-internet/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/nicht-identifiziertes-netzwerk-zugriff-nur-lokal/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/internetzugang-trotz-netzwerkerkennung-nicht-moglich/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/hilfe!!!-wlan-problem-mit-vista/
http://www.go-windows.de/forum/vista-und-internet/internetverbindung-steht-komme-trotzdem-nicht-rein/

und noch viele mehr!)
mir aber keiner dieser Beiträge helfen konnte mache ich nun noch ein Thema dazu auf :-)
Mein Problem nach Vista Neuinstallation und allen Updates ist folgendermaßen:

Ich habe von meinem Laptop (Samsung R60FY08/SEG mit Vista 32bit SP2) eine Verbindung auf mein Netzwerk ( Router Speedport W 722V, DHCP, dynamische Adressvergabe, WPA2,Mac-Filter ein) und auch der Router zeigt mein Laptop als verbunden an.Ich kann den Router auch ohne Probleme anpingen.
Nun kann ich aber mit einem Browser weder auf das Konfig-Programm des Routers noch auf Internetseiten zugreifen (keine Konektivität zum I-Net wird auch im Netzwerkcenter angezeigt, "Nur Lokal" halt, Pingen von I-Net Seiten nicht möglich )

Reset von Router, Reset von TCP/IP Stack, Portbelegung überprüft, neueste Treiber (Atheros AR5007EG WLan Adapter), Löschen und Neuerkennung des Netzwerkes, Installlation eines Programms zu WLan-Verbindung anstelle des Windows-Netzwerks Tools, Chip-one-Klick Repair Programm für Netzwerke...  Alles ohne Erfolg!

Am Router liegt es aber sicher nicht, da das Laptop vor Neuinstallation und auch mein 2. PC (Win7), mein Mac und mein phone ohne Probleme ins I-Net kommen. Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe das jemand aus dem Forum mir bei dem Problem helfen kann.

MfG
Sebastian


15
Antworten
10382
Aufrufe
SATA: Nach xp-inst von IDE Simulation auf Sata wechseln
Begonnen von baumkraxler
27. August 2011, 04:15:08
« 1 2
Hallo,

nach Trojaner setze ich meinen PC neu auf. Es war ursprünglich VISTAdrauf, damit konnte ich nicht leben.

Das XP hat ein Freund, unter mühsamer Suche derTreiber, installiert. Der kann es nicht nochmal machen.

Nachdem ich zunächst bluescreen hatte habe ich hier schon mal gesucht, im BIOS eingestellt daß er die Platten als IDE fährt. (Den Treiber konnte ich nicht während der Inst. einbauen weil Setup nur ein Floppy-Laufwerk akzeptierte, und das hat der Rechner nicht; eine Frage nach anderen Quellen -USB, CD- gab es gar nicht). Ich möchte natürlich schon nachher wieder auf SATA wechseln.

Meine Frage ist, wie kann ich bei stehendem XP den SATA-Treiber aktivieren - denn die Platten laufen dann im BIOS ja als IDE, wenn ich dann einen SATA-Treiber aktiviere, stürzt das laufende XP dann nicht ab, weil esplötzlich ohne Kontakt zur Platte ist?

Oder, gibt es alternative Möglichkeiten den SATA-Treiber bei der Installation einzubinden?

Der Rechner ist ein Aspire 1700, habe XP SP3 OEM zum installieren.

Vielen Dank schon mal,

Frank
3
Antworten
5313
Aufrufe
Probleme mit Nvidia GeForce 6800M GS
Begonnen von DarkDragon94
25. August 2011, 15:27:09
Hallo erstmal,
ich habe vor kurzem einen Samsung NP R700 AS04DE gebraucht von meinem Onkel bekommen.
Auf dem Display waren Grafikfehler beim Hochfahren und beim Gebrauch horizontale Wellenlinien.
Ab und zu ist er jedoch gänzlich ohne Fehler hochgefahren und alles war i.O.
Laut meinem Vater sollte das ein Treiberfehler sein, da die Streifen horizontal und nicht vertikal liegen
und beim Hochfahren auch Zeichen und Buchstaben als Grafikfehler auftreten.
Haben ihn dann aufgeschraubt den Lüfter gereinigt, Leitpaste auf Grafikchip etc gemacht und
Windows 7 Ultimate neu draufgemacht. Nach der Installation wurde mir im Geräte-Manager
jedoch eine VGA-Grafikkarte angezeigt. Also habe ich den neusten Treiber der Nvidia GeForce 6800M GS installiert,
welche auch verbaut ist. Nach ca. 3 Stunden hat sich der PC jedoch aufgehängt und ich musste ihn manuell
ausschalten. Beim erneuten Hochfahren habe ich mein PW eingegeben und er hat sich erneut aufgehängt.
Das nächste mal waren jedoch keine Probleme da, er zeigte aber kurz die Meldung, dass der Anzeigetreiber nach einem Fehler
wiederhergestellt worden sei. Bald darauf stürtze er wieder ab und seitdem sind die Streifen wieder da. Im Gerätemanager
zeigt er mir bei der Graka den Fehlercode 43 an (Das Gerät wurde angehalten, weil ein Fehler aufgetreten ist).
Ab und zu sind die Streifen auf einmal weg und man kann ihn auch normal hochfahren. Nach einiger Zeit hängt er sich dann aber wieder auf.

So es wäre toll wenn jemand hier eine Lösung auf das Problem wüsste,
ich bedanke mich im Vorraus.
LG DarkDragon94
7
Antworten
18837
Aufrufe
BD Laufwerk nach installation von Win Vista 64bit seit dem 2 Start verschwunden
Begonnen von Benny89g
23. August 2011, 23:04:11
Hey hoffe mir kann hier jemand weiter helfen...

Ich habe einen Akoya P8610 von Medion...
Ich habe original win vista 64bit von medion installiert!
Alle treiber von der cd aufgespielt und neu gestartet!
Jetzt ist das BlueRay Laufwerk verschwunden..

Kann mir hier irgend jemand helfen mein Laufwerk wieder sichtbar zu machen???
41
Antworten
71074
Aufrufe
DvD Laufwerk wird nicht erkannt
Begonnen von Jan.S
23. Juli 2011, 12:02:45
« 1 2 3
Moin Moin,
Also folgendes Problem mein DvD Laufwerk wird nicht mehr erkannt auch im Geräte Manager ist es nicht zu finden im Bios sieht das ganze so aus
1: IDE 4: Samsung HM500JI(S1)
2: IDE CDROM
3: PCI BEV: NVIDIA Boot Agent 244.0538
4: USB HDD
5: USB FDC
6: USB KEY
7: USB CDROM
habe gestern versucht mein Laptop zu reinigen mit CCleaner liegt es vielleicht daran ?
Dann habe ich gerade im Bios geguckt und bevor ich hier gepostet habe war plötzlich das DVD Laufwerk wieder da, wollte dann ne cd einlegen hat beim Öffnen alles geklappt. Dann ne andere CD und zack war sie wieder weg und nun ist sie auch nachm neustart weg hmmm...
5
Antworten
5798
Aufrufe
Nach jedem 2. PC Start Probleme mit USB Geräten/Wartezeiten
Begonnen von JeanPaul
18. Juli 2011, 23:42:05
Guten Abend.
Dies ist meine erste Anfrage in diesem Forum, doch ich weiß einfach nicht weiter.
Ich habe heute nach langen Treiber/PC-Problemen mein Windows 7 Ultimate 64 bit neu aufgesetzt
und es läuft alles wie geschmiert. Das einzige Problem, was ich habe ist, dass mein Mainboard sehr lange braucht, um alle USB Geräte zu erkennen und Windows 7 erst nach langem warten hochfährt.
Bei jedem 2. PC Start sind, wenn ich auf dem Desktop bin meine USB Geräte nicht geladen und zb. Tastatur Maus fktioniert erst nach erneutem Hochfahren, bei welchem alles glatt läuft.
Kann mir wer helfen, den Fehler zu finden?
18
Antworten
114418
Aufrufe
Bildschirm bleibt nach Start von Windows 7 dunkel
Begonnen von hneuland
06. Juli 2011, 11:30:17
« 1 2
Rund 3 Monate nach Installation von Windows 7 64Bit habe ich seit einigen Wochen oft (nicht immer!) folgendes Problem:
Das System fährt hoch, der Anmeldebildschirm bleibt aber total schwarz. Am Signal höre ich, dass das System hochgefahren ist, ich kann auch mein Passwort eingeben und es wird mit einem Ton bestätigt. Der Bildschirm bleibt nach wie vor schwarz. An der HD-LED sehe ich, dass es einige Aktivitäten gibt doch auch minutenlanges Warten ändert nichts.
Nach Ausschalten oder Reset fährt der Rechner dann problemlos wieder hoch und der Anmeldebildschirm ist aufnahmebereit. Es lässt sich dann einwandfrei arbeiten.
Diese Prozedur erlebe ich nach etwa jedem dritten Einschalten, also nicht immer.
Kann mir jemand einen Tip geben, wo - bei welchem Programm oder Treiber - die Ursache zu suchen ist?
Danke im voraus und mfg
Horst 
1
Antworten
24959
Aufrufe
wlan usb stick
Begonnen von rainer22
22. Juni 2011, 23:16:38
hab hier seit langem nen w-lan usb stick ( aquip 54m usb wireless) rumliegen aber nie gebraucht weil ich immer das notebook benutzt habe. bräuchte jetzt dringend den wlan stick, da ich mir einen neuen pc zugelegt habe, finder aber leider nirgends mehr treiber dafür (die seiten, die in foren angegeben wurden gibt es nicht mehr oder wurden geschlossen). kann mir jemand helfen? wäre super nett :)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen