439 Benutzer online
24. November 2017, 17:46:14

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort datei
24
Antworten
209636
Aufrufe
In CD/DVD-Laufwerk eingelegte Datenträger werden nicht mehr erkannt
Begonnen von klaus1003
27. Juni 2012, 18:30:08
« 1 2
Seit neuestem erkennt mein Windows 7 Rechner (32 Bit) eingelegte CDs und DVDs nicht mehr.
Das gilt sowohl für die physikalischen Laufwerke, als auch für die virtuellen Laufwerke.

Wenn ich eine CD/DVD einlege, startet die DVD/CD nicht bzw. es öffnet sich kein Fenster mehr mit der Frage, womit geöffnet werden soll, obwohl ich das in der Systemsteuerung so eingestellt habe.

Im Windows Explorer werden keine Dateien angezeigt, stattdessen kommt der Hinweis „Legen Sie einen Datenträger ein“.

In meinem Antivirenprogramm habe ich „autorun“  aktiviert.

Im Gerätemanger wird angezeigt, dass die Geräte einwandfrei  funktionieren.

Kann mir jemand helfen dieses Problem zu lösen?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 ymsyms winwin bgebge bgqbgq zwuzwu problemproblem forumforum softwaresoftware problemeprobleme programmprogramm gehtgeht windows7windows7 keinekeine zguzgu hilfehilfe fehlerfehler dateiendateien windowwindow funktioniertfunktioniert d2sd2s keinkein d24d24 d2kd2k 13555341691355534169 5818717858187178 yahooyahoo
0
Antworten
1816
Aufrufe
Problem bei Spielinstallation
Begonnen von Problem bei Installation
23. Juni 2012, 19:53:00
Ich möchte unbedingt ein Spiel auf meinem Computer installieren. Es ist "Combat Arms" - nun hab ich die Installationsdatei runtergeladen, kann aber diese nicht ausführen bzw. das Spiel wird nicht Installiert. Es wird nur angezeigt: "Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können".

Ich habe schon einiges versucht, wie beispielsweise "als Admin. ausführen", Firewall deaktivieren usw ...
Jedoch nützt das alles nichts.

Gibt es noch denn eine Lösung dafür?
3
Antworten
8316
Aufrufe
Exe startet nicht
Begonnen von Finn69
23. Juni 2012, 13:14:01
Problem:
Wenn ich den [i]League of Legends[/i] installer runterlade und öffnen möchte fragt er mich wie immer "ob ich zulassen möchte ob dieses programm Änderungen an meinem PC vorminmmt..", ich bestätige und dann läd er, es passiert aber weiterhin nichts. Ich kann über den Task-Manager den Prozess beenden, den Launcher löschen, und nochmal downloaden, aber ohne Erfolg.
Andere Programme führen nach dem download wie gewöhnlich aus(z.B. iTunes,Firefox. ClipGrab etc.)
MfG
1
Antworten
3259
Aufrufe
Microsoft Office läuft nicht mehr
Begonnen von Domi
19. Juni 2012, 16:57:39
Hallo
Ich habe folgendes Problem und hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe auf meinem Laptop mit Windows Vista 32 Bit System, Microsoft Office Home and Student 2010 Installiert es hat alles wunderbar funktioniert. Ich konnte mit den einzelnen Programmen arbeiten, sie öffnen und erstellte Ordner speichern und wieder öffnen.
Aber nach 3 Tagen konnte ich weder Word, Powerpoint oder Exel mehr öffnen geschweige denn meine erstellten Ordner öffnen.

Wenn ich ein Officeprogramm öffnen möchte kommt jedesmal die Fehlermeldung

"Der Datei ist kein Programm zur Durchführung dieser Aktion zugeordnet. Erstellen Sie eine Zuordnung in der Systemsteuerung unter Zuordnung festlegen"

Wenn ich einen mit Office erstelltes Dokument öffnen möchte kommt die Fehlermeldung

"Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side-By-Side Konfiguration ungültig ist. Weitere Informationen finden Sie im Anwenderungsereignisprotokoll."

Da ich nicht viel Ahnung von Computern habe bin ich ziehmlich überfordert. Habe schon in einigen Foren herumgeschnuppert aber leider noch keine Lösung gefunden.

Habe Office Deinstalliert und nochmal Neu installiert. Leider ohne erfolg. Habe Office über die Installations DVD repariert. Auch ohne wirkung.

Die C++ 2005 bzw 2008 sind auch vorhanden.

Eine ältere 60 Tage Testversion habe ich auch Deinstalliert. Weiß langsam nicht mehr weiter.
Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches problem gehabt und es irgendwie beheben können.

Bin für jeden Tipp dankbar,
danke im vorraus Domi
4
Antworten
3691
Aufrufe
Windows 7 mit Tools ausrüsten um SSD(s) zu schützen ? Od. Bordmittel ausreichend
Begonnen von NowVista
17. Juni 2012, 16:35:45

Nach Installation von Windows 7"Ultimate, unter Verwendung einer Samsung SSD 128 GB, lese ich nun immer mehr darüber, dass derlei Platten vor den Eigenheiten der (ausschließlich ?) Windows-Betriebssystemen zu schützen seien, weil sonst die Lebensdauer der SSDs auf dem Spiel steht.

Das fehlt dann noch, wo´s bei dieser Speichervariante eh schon begrenzte Schreibrythmen "hat"  :wink

Deshalb an dieser Stelle mal die Frage an Euch, wie Ihr diese Kombination (W/ Ultimate & SSD) handhabt.
Zumindest soll ja W7 schon mal das Trimmen der SSDs unterstützen - was scheins die anderen Varianten dann nicht können, aber hier sei dann auch wieder nur die subjektive Einstellung des Befehls nicht aber die tatsächliche Funktion und Ausübungen kontrollier- und einsehbar ...  :grübel

In den Fachzeitschriften wird andererseits auch die Installation von Extern-Tools und Drittanbietern empfohlen um das schädliche Defragmentieren gleich von vornherein zu verhindern.

Bevor ich jetzt meine Installationssicherung ablege, wär natürlich hilfreich zu wissen, was sich da in der bisherigen Praxis bewährt hat.
Deshalb würd mich interessieren welche Software Ihr "zum Schutz und Pflege der SSDs" installiert habt oder welche nötigen Einstellungen Ihr an W7 ( hier bei mir Ultimate ) vorgenommen habt und technisch überhaupt sinnvoll und wichtig sind ?

Tausend Dank und schönen Sonntag noch
1
Antworten
3586
Aufrufe
Sie haben keine Berechtigung
Begonnen von Egon
11. Juni 2012, 16:54:10
Werfe bald den Sch... aus dem Fenster!!!!
Ich habe hier ein kleines Heimnetzwerk mit 5 PC's. auf allen ist XP pro installiert. Auf einigen PC's sind Ordner freigegeben, wo verschiedene Dateien immer hingespeichert werden.
Jetzt habe ich einen neuen PC ins Netz gebracht mit Win7 und Outlook 2007. Läuft sehr gut, nun will ich eine Mail versenden, bei der ich eine JPG-Datei anhängen will, die auf dem Netzlaufwerk gespeichert ist.
FAIL FAIL FAIL, weil ich die Meldung bekomme: "Sie verfügen nicht über die Berechtigung diese Datei zu öffnen". Bei "Eigenschaften/Sicherheit" steht: "Sie sind nicht berechtigt die Berechtigungseinstellungen des Objektes anzuzeigen oder zu bearbeiten".

Was soll das? Ich will einfach nur eine Datei an eine Mail hängen.
Wer hat so was schon mal erfolgreich umgestellt?

Gruß Egon.
4
Antworten
47251
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab
Begonnen von Danie
04. Juni 2012, 08:55:33
Ich brauche gaaaanz dringend Hilfe!
Seit gestern Abend, auch noch völlig zufällig, stürzt mein Windows Explorer PERMANENT ab. Nicht wenn ich irgendwas besonderes klicke, nein, permanent! Das heißt er startet, "reagiert nicht mehr", wird neugestartet, reagiert wieder nicht mehr, und so weiter. So geht das permanent weiter wenn ich den Prozess nicht selbst im Task-Manager beende.
Ich hab absolut KEINE Ahnung woran es liegen könnte?!
Hab auch schon fein gegoogelt, aber nichts zu exakt demselben Problem gefunden.
Lasse gerade einen Virencheck laufen..
Neustart brachte natürlich keine Lösung.
Ich hab alle anderen Programme die beim Start auch mitstarten beendet.
Wäre irgendwie echt ganz toll wenn mir jemand helfen könnte.
Denn im Moment hab ich weder meine Symbole auf dem Desktop, noch meine Taskleiste, und so zu arbeiten ist dann doch relativ schwierig!

Danke schon einmal im Voraus.
15
Antworten
37838
Aufrufe
AI Suite II von Asus
Begonnen von horec
03. Juni 2012, 16:02:19
« 1 2
Hallo User,
kennt siech jemand mit dem Thermal Radar von Asus aus? Nach der Erstinstallation hat es funktioniert... aber eben nicht lange. Es kommt immer die Meldung: Starten des Servers fehlgeschlagen. ProgID "AsusFanControlService.FanControlManager".

Hat einer 'ne Idee?

Grüße
1
Antworten
2714
Aufrufe
win xp E/A Gerätefehler
Begonnen von nob
01. Juni 2012, 10:57:29
Hi  vielleicht hat ja jemand eine Lösung.  Beim kopieren einer größeren datei (52MB - Container einer VM) auf eine externe Platte als  auch auf einen anderen Bereich der selben Disk - wird der E/A Fehler ausgegeben -- nach einiger Zeit. Gleiches Ergebnis wenn diese Datei gezipped werden soll. Die Meldung erscheint nach ca. 1/3 der zu transferierenden Daten.  Bin gespannt was für eine Lösung kommt
5
Antworten
13824
Aufrufe
ISO zu MKV
Begonnen von Patrizzle
26. Mai 2012, 22:57:47
Moin moin,

ich hab ein kleines Problemchen und hab schon gegoogelt, bin aber nicht wirklich schlau geworden. Und zwar will ich:
- eine .iso datei (iso einer Blue Ray) in eine .mkv datei umwandeln (um sie am PC über den VLC abspielen zu können).
Kennt einer von euch ein Freeware programm welches dies macht? Ich habe es mit "makeMKV" probiert, bei diesem Programm tritt jedoch beim konvertieren ein Fehler auf.

Danke für die Hilfe
RizZzle
2
Antworten
8960
Aufrufe
Schreibschutz entfernen
Begonnen von kardave
24. Mai 2012, 20:49:09
Hallo, ich wollte mir gerade einen Ordner mit Musik von meiner festplatte auf meinen USB Stich ziehen, doch es kommt die Fehlermeldung, dass die Inhalte schreibgeschützt sind.
unter eigenschaften - eigenschaften - attribute  steht zwar Schreibschutz entfernen, doch dann wird mir gemeldet, dass auf den Dateien im Ordner der Schreibschutz liegt, und ob ich dies ignorieren will.
Dass funkt aber nicht.. :\
Hilfe bitte...
6
Antworten
7483
Aufrufe
WD Festplatte wird nachdem sie am HumaxIcord Cable formatiert ist am PC nicht er
Begonnen von Simone
24. Mai 2012, 11:45:14
Hallo
Vielleicht kann mir jemand helfen habe eine mobile WD Festplatte . Die wurde am Humax ICord Cable formatiert. Da funktioniert sie auch einwandfrei. Aber auf dem Laptop ist  kein Zugriff auf die Platte möglich.
9
Antworten
4131
Aufrufe
Windows live fotogaliere Probleme beim drucken
Begonnen von beate
17. Mai 2012, 08:42:56
Hallo liebe Forumsmitglieder,
Habe gerade die live Fotogalerie neu installiert, da ich mit der alten Version meine Fotos nicht mehr öffnen konnte. Nun klappt das wieder, aber mit der neuen Version zeigt mit das Programm beim Ausdrucken folgenden Text: Beim Versuch die Bilder zu drucken ist folgener Fehler aufgetreten.Jedoch ohne den Fehler genau zu nennen. Wenn ich diese Fehlermeldungen so etwa 10 - 12 x weggeddrückt habe, druckt es doch, aber das ganze ist sehr nervig und sicher nicht ok. Wer kann mir hier helfen?
12
Antworten
4266
Aufrufe
Fragen zu zweiter Harddisk (Defragmentieren, standby)
Begonnen von Helveticus
16. Mai 2012, 20:03:33
Hallo

Ich habe Windows 7 und eine SSD und eine Hardisk in meinem Notebook. Auf der SSD ist Win 7 installiert und auf der Harddisk sind Videos, Bilder, Musik, Dokumente und virtuelle Maschinen gespeichert. Nun habe ich einige Fragen, welche ich der Übersicht zu liebe nummeriert habe.

1. Die SSD sollte man ja nicht defragmentieren. Soll ich Windows die Harddisk aber automatisch defragmentieren lassen oder doch eher so jedes halbe Jahr manuell?

2. In der Bootreihenfolge im Bios ist die Harddisk auch dabei, allerdings erst an 7. Stelle. Soll ich die Harddisk da drin lassen oder sogar weiter nach vorne schieben?

3. Die Harddisk brauche ich eher selten. Ist es eine gute Idee diese nach ca. 1h herunterfahren zu lassen (auch betreffend der Langlebigkeit)? Mir geht es da v.a. um den Lärm, denn die SSD ist ja absolut ruhig, die Harddisk verursacht aber lärm (auch Lüfterlärm).

4. Ist es auch möglich, dass die Harddisk auch bereits beim Systemstart NICHT startet, sondern erst wenn ich sie das erste Mal brauche?

5. Und wäre es möglich, dass ich die Hdd selber manuell einschalte bzw. ausschalte wenn ich sie brauche oder nicht brauche?
3
Antworten
22492
Aufrufe
Windows Explorer stürzt permanent ab - ntdll.dll das Problem?
Begonnen von beccaria
10. Mai 2012, 20:37:49
Hallo,

ich habe seit mehreren Tagen ein Problem mit meinem Windows Explorer.
Anfänglich stürzte er nur ab, wenn ich in Ordnern etwas "gearbeitet/verschoben" habe usw. aber mittlerweile genügt es, überhaupt einen Ordner anzuklicken.
Sofort "friert" der Laptop ein, die Benachrichtigun "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" erscheint, ich kann dann erst weiter arbeiten, wenn der WE geschlossen wurde. (Das selbe Probleme habe ich ca 3-4x am Tag mit Mozilla, jedoch "friert" dieses immer nur für ca 1 Min ein und somit hängt dann eben alles und erst dann kann ich weiter arbeiten. Das ist auch seeehr nervig, aber ich weiß nicht, ob es mit dem Windows Explorer Problem zusammen liegt!)

Ich habe unter Start / CMD und dem Befehl sfc scannow gesucht, das Ergebnis sah so aus:
Ergebnis:
Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren.
Dateils finden sie in der Datei CBS.LOG
<windir\logs\CBS\CBS.log> z.b. in Windows\logs\CBS\cbs.log

Die Details konnte ich nicht abrufen, da ich keinen Zugriff hätte.

So, dann habe ich eben über die Ergebnisanzeige im System und Anwendung die "Fehler" und "Warnungen" mal genauer betrachtet und jedes mal stehen diese mit NTDLL.DLL in Verbindung.
Beispiel eines Aufrufes:
Name der fehlerhaften Anwendung: plugin-container.exe, Version: 1.9.2.4448, Zeitstempel: 0x4f563ac1
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b8f
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x000222b2
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x644
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd2969729afaee
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugin-container.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SysWOW64\ntdll.dll
Berichtskennung: 7831d927-9565-11e1-9e7d-14dae9404578

Gibt es noch eine Möglichkeit das Problem zu beheben?
Eine Win7 CD habe ich nicht, da ja keine mit dem Laptop mitgeliefert wurde.
(Habe diesen: http://www.asus.com/Notebooks/Versatile_Performance/X54L/)
Kann ich im Notfall einfach auf einen anderen Gerätemanager umsteigen oder würde das nur eine zeitlich begrenzte Alternative darstellen?

Ich danke für eure Antworten im Voraus.
(Achja, bitte köpft mich nicht, ich bin eine absolute Laptop-nichtkennerin :-))

P.s. „Eigene Ordner“ (Eigene Bilder, Eigene Dokumente usw.) stürzen im Übrigen nicht so schnell ab, die später erstellten und sehr vollen Ordner sofort beim Anklicken.
Ich hab die Ordneroption auch schon „im eigenen Prozessor“ starten lassen, dann stürzt es noch schneller ab…………
UND: Zu guter Letzt habe ich noch die Maleware-Log Daten:

[spoiler]
Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
blblabla :: blabla-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

07.05.2012 21:02:53
mbam-log-2012-05-07 (23-00-07).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 544512
Laufzeit: 1 Stunde(n), 56 Minute(n), 35 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 1
HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon|Shell (Backdoor.Agent) -> Daten: C:\Users\blabla\AppData\Local\bc4581c2\X -> Keine Aktion durchgeführt.

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\$Recycle.Bin\S-1-5-21-2764755212-3932830633-3591871303-1001\$RA2P6PQ.exe (Adware.Agent) -> Keine Aktion durchgeführt.
C:\Users\blablaAppData\Local\bc4581c2\U\800000c f.@ (Rootkit.0Access) -> Keine Aktion durchgeführt.

(Ende)

[/spoiler]
1
Antworten
8026
Aufrufe
Windows Systemabbild aufspielen
Begonnen von tobi007
04. Mai 2012, 23:34:10
Hallo zusammen,

habe aktuell ein kleines Problem bei der Systemwiederherstellung mithilfe eines Win7 Systemabbilds. Dieses liegt auf einer externen Festplatte. Wenn der Wiederherstellungdialog nach Neustart startet finde ich keine Möglichkeit den Speicherort des Systemabbilds anzugeben (die externe Festplatte eben). Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand sagen könnte wie genau vorzugehen ist.

Danke

Bester Gruß aus dem Süden
2
Antworten
4258
Aufrufe
Fehlermeldung bei MSN side-by-side konfiguration ungültig
Begonnen von Sonja
04. Mai 2012, 19:14:29
Hallo, seit ein paar Tagen bekomme ich folgende Fehlermeldung bei msn (ich hatte ein Update von msn installiert und seitdem funktioniert nichts mehr):
Protokollname: Application
Quelle:        SideBySide
Datum:        04.05.2012 18:57:27
Ereignis-ID:  78
Aufgabenkategorie:Keine
Ebene:        Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer:      Nicht zutreffend
Computer:      Felix-PC
Beschreibung:
Fehler beim Generieren des Aktivierungskontextes für "C:\Users\Felix\Downloads\SoftonicDownloader_fuer_windows-live-messenger.exe". Fehler in Manifest- oder Richtliniendatei "" in Zeile . Eine für die Anwendung erforderliche Komponentenversion steht in Konflikt mit einer anderen bereits aktiven Komponentenversion. Die widersprüchlichen Komponenten sind: Komponente 1: C:\Windows\WinSxS\manifests\x86_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.6002.18305_none_5cb72f2a088b0ed3.manifest. Komponente 2: C:\Windows\WinSxS\manifests\amd64_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.6002.18305_none_1509f852f40ee5cd.manifest.
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
  <System>
    <Provider Name="SideBySide" />
    <EventID Qualifiers="49409">78</EventID>
    <Level>2</Level>
    <Task>0</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2012-05-04T16:57:27.000Z" />
    <EventRecordID>77200</EventRecordID>
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>Felix-PC</Computer>
    <Security />
  </System>
  <EventData>
    <Data>C:\Windows\WinSxS\manifests\x86_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.6002.18305_none_5cb72f2a088b0ed3.manifest</Data>
    <Data>C:\Windows\WinSxS\manifests\amd64_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.6002.18305_none_1509f852f40ee5cd.manifest</Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>C:\Users\Felix\Downloads\SoftonicDownloader_fuer_windows-live-messenger.exe</Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
    <Data>
    </Data>
  </EventData>
</Event>

Das ist aus dem Fehlerprotokoll. Ich habe schon ein paarmal deinstalliert und neu installiert, nichts funktioniert. Bitte bitte um Hilfe!
Ich bin kein Computerfachmann, nur ganz normaler Anwender!
Liebe Grüße
Sonja
1
Antworten
2874
Aufrufe
windows bootet nicht // ntdll.dll problem
Begonnen von Marco xD
30. April 2012, 17:04:40
Habe folgendes Problem:

Wollte vor kurzem ein programm installiert, als ich es gestartet habe, kam eine meldung, dass in der datei "ntdll.dll" ein eintrag fehlt.Daraufhin habe ich nach "ntdll.dll" gegoogelt und mir anscheinend eine falsche version gezogen und diese in /system32 ersetzt. Seitdem lädt windows beim starten nur noch kurz und dann kommt ein blue screen und er rebootet.

habe Win xp / sp3


Würde mich sehr über schnelle antworten freuen , Danke schon mal im voraus ;)
0
Antworten
9559
Aufrufe
Desktop-PC auf das iPad streamen
Begonnen von ossinator
22. April 2012, 21:36:24
Mit der Software "Splashtop" kann man einen Windows-Bildschirm auf andere Rechner, Tablets oder Smartphones übertragen.
Dazu benötigt man lediglich auf beiden Systemen das Splashtop-Tool. Für den Desktop-PC ist das Tool kostenlos.
Für das iPad kostet die App 3,99 Euro. Die Einrichtung ist kinderleicht. Voraussetzung ist lediglich ein lokales Netzwerk (WLAN) in dem sich die Endgeräte befinden müssen.
Witzige Sache. Wie im Clip zu sehen, habe ich es mit Windows 8 gemacht, funktioniert aber genauso mit Win 7, Vista, XP.
[url=http://www.splashtop.com/remote][b][color=blue]Splashtop[/color][/b][/url]

[flash=853,480]http://www.youtube.com/v/-g042GsqaWo?version=3&amp;hl=de_DE&amp;rel=0" type="application/x-shockwave-flash" width="853" height="480" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true"></embed></object>[/flash]
9
Antworten
30116
Aufrufe
Ordnerfarbe- Symbol ändern: Hilfe!
Begonnen von bavarianteacher
22. April 2012, 20:59:15
Win 7 (64 Bit)

Hallo!
Vergeblich versuche ich schon seit längerem die Ordnerfartben eines bestimmten Ordners von Standardgelb in andere Farben zu ändern.
Leider funktioniert dies nicht!!!
Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke!