390 Benutzer online
01. Dezember 2020, 06:09:49

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort electronics
5
Antworten
4022
Aufrufe
Mickriges USB 3.0
Begonnen von Noone
09. November 2012, 20:10:10
Ich habe mir einen [url=http://www.amazon.de/CnMemory-PCI-Express-karte-5Gbps-USB-Controller/dp/B003BWX41G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1352487888&sr=8-1]CnMemory PCI-Expresskarte (2x USB 3.0, 5Gbps) USB-Controller[/url] zugelegt und an PCIe 1.0 installiert. Daran betreibe ich eine [url=http://www.amazon.de/CnMemory-Airy-externe-Festplatte-schwarz/dp/B003Y5KGXY/ref=sr_1_4?s=computers&ie=UTF8&qid=1352487987&sr=1-4]CnMemory Airy externe Festplatte 2TB[/url].

Das Schreiben auf diese neue USB 3.0-Festplatte geht mit dem neuen Controller gerade mal mickrige 2 mal schneller als auf eine alte USB 2.0-Festplatte. Ist das normal? Woran liegt das?

windowswindows go-windowsgo-windows treibertreiber ymsyms updateupdate zwuzwu vistavista bgebge win7win7 driverdriver downloaddownload bgqbgq winwin d2kd2k d2sd2s forumforum softwaresoftware 13555341691355534169 5818717858187178 bggbgg zg4zg4 zguzgu windows7windows7 8200133982001339 64bit64bit bitbit keinkein installiereninstallieren d24d24 suchesuche
13
Antworten
42821
Aufrufe
USB 3.0 Host Controller-Treiber
Begonnen von bagira
10. Januar 2011, 12:32:48
Am heutigem Montag, 10. Januar 2011 wurde USB 3.0 Host Controller-Treiber 2.0.26.0,
zum kostenlosen Download angeboten.

Das BS Win7 ist nicht mit USB 3.0 (SuperSpeed USB)-Treibern oder einer speziellen Software zur Ansteuerung besonderer Ein-/Ausgabe (I/O)-Gerätetypen ausgestattet.

Für die Unterstützung von USB 3.0 z. B. Mainboards, Steckkarten, externe USB-Festplatten etz. ist ein Treiber erforderlich.
Der all taugliche Renesas/(früher NEC) USB 3.0 Host Controller-Treiber als 32-Bit- und 64-Bit-Version zur Verfügung angeboten.

http://www.renesas.eu/

http://www.computerbase.de/downloads/system/usb-3.0-host-controller-treiber/
4
Antworten
32016
Aufrufe
LG BDS590 - Testbericht - Blu-ray-Disc Player mit DVB-S2 HD-Tuner und CI+
Begonnen von Markus
01. November 2010, 21:30:35
Bin auf der Suche nach nem Testbericht für den LG BDS590 Blu-Ray-Player:
http://www.lg.com/de/tv-heimkino-blu-ray/blu-ray-dvd/LG-blu-ray-disc-BDS590.jsp

Leider finde ich nur Preisvergleichsseiten aber ohne Testberichte.

[iurl=http://Kostet bei Amazon knapp 350 Euro]Kostet bei Amazon knapp 350 Euro[/iurl] - finde den Preis nicht schlecht -

Vor allem ist die Auswahl an Blu-Ray-Playern mit DVB-S2-Receiver recht gering - leider..

Also falls den LG BDS590 schon jemand hat oder nen Testbericht findet würde ich mich über Infos freuen...

mfg
Markus
5
Antworten
6192
Aufrufe
Synchronisation mit LG-KS20
Begonnen von flightplanner
01. Februar 2010, 08:24:20
liebe experten,

habe seit einigen tagen ein neues system mit windows 7 home premium und möchte in meinem windows phone lg-ks20
kontakte und kalender mit outlook 2007 synchronisieren.
wenn ich das telefon per usb-kabel mit dem computer verbinde wird es als lg-rndis (mobile remote adapter) angesprochen und der dazugehörige treiber wird installiert. damit ist dann natürlich nichts anzufangen.
weiss jemand abhilfe um dem pc klar zu machen, das es sich um ein lg-ks20 handelt ?

vielen dank für eure unterstützung
7
Antworten
10597
Aufrufe
Windows 7: erstes Service Pack in Arbeit
Begonnen von Lord_Zuribu
04. November 2009, 16:30:51
[b]Microsoft will die erste Beta-Version des Service Pack 1 (SP1) für Windows 7 angeblich schon im kommenden Januar zum Testen freigeben[/b].

Dies berichtet die russische Website Wzor, die auch bereits im Besitz der ersten Details rund um das SP1 für Windows 7 sein will. So sollen der ersten Beta vom Service Pack 1 im Januar noch mindestens zwei weitere Beta-Versionen folgen. Ausserdem wird es zwei Release Candidates vom Windows 7 SP1 geben, heisst es. Im Sommer soll das erste Service Pack für Windows 7 dann an OEM -Hersteller ausgeliefert werden und im Herbst 2010 an Endanwender.

Zwar ist das neue Microsoft-Betriebssystem erst seit dem 22. Oktober erhältlich, die Fertigstellung erfolgte allerdings bereits am 22. Juli 2009. Die Vorstellung der Beta vom Service Pack 1 für Windows 7 Anfang Januar käme passend zur dann beginnenden CES-Messe (Consumer Electronics Show). Spannend ist die Frage, ob Windows 7 durch das SP1 auch neue Funktionen erhalten wird. Erst kürzlich ist etwa bekannt geworden, dass im neuen Betriebssystem eine unfertige Funktion enthält, die einen Windows-7-Rechner in einen Hotspot verwandelt. Dieses spannende Feature könnte Microsoft beispielsweise per einfachem Update oder erst mit dem Service Pack 1 freischalten.

[size=7pt]Quelle: http://www.pctipp.ch/news/betriebssysteme/49432/windows_7_erstes_service_pack_in_arbeit.html[/size]
5
Antworten
8354
Aufrufe
Treiber Für Lan Karte ULI M526x unter Windows 7
Begonnen von Kurt2009
29. Oktober 2009, 11:15:57
Ich habe jetzt auf meinem 2ten Rechner Windows 7 Home Premium instaliert und muss leider feststellen, dass Windows 7 meinen Lan Karten Treiber nciht erkannt hat.
Ich habe versucht im Internet den entsprechenden Treiber zu finden. Allerdings bekomme ich bei allen Treibern, die ich gefunden habe, bei dem Versuch der Installation die Meldung 'OS not supported".
Ich habe keinen Windows 7 Treiber für den ULi M526X-Ethernet-Controller gefunden.
Bin für jeden Tip dankbar.

Vielen Dank,
Kurt
7
Antworten
11512
Aufrufe
LG Flatron W2242T - 22 Zoll-Monitor
Begonnen von OCtopus
07. Oktober 2009, 08:44:36
Ich habe mir jetzt einen "LG Flatron W2242T" 22 Zoll-Monitor (1680x1050) für 149 EUR in Klavierlack angeschafft.
http://www.lge.com/de/it-produkte/tft-lcd-monitore/LG-W2242T.jsp
Kann ich nur empfehlen. Tolles Bild, tolle Optik. Nur komme ich mir jetzt vor wie beim Tennis wenn die Augen ständig von links nach rechts und umgekehrt wandern. So breit ist das Ding. Ist schon eine Umstellung, wenn man vorher einen kleinen 17 Zoll - 4:3-Monitor sein Eigen nannte...

Hier einige andere Bewertungen, die mich überzeugt hatten:
http://www.amazon.de/LG-Flatron-W2242T-SF-Widescreen-Kontrast/dp/B0015D699C/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1254896264&sr=8-1
http://www.amazon.de/LG-W2242T-DF-Screen-Monitor-Kontrast/dp/B001FXA2O0/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1254896264&sr=8-2
http://www.amazon.de/LG-W2242T-PF-Monitor-schwarz-Kontrast/dp/B001ARJR38/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1254896264&sr=8-3
10
Antworten
6503
Aufrufe
Das Hammer-Angebot
Begonnen von ossinator
10. Mai 2009, 10:28:41
[color=red][b]ACHTUNG - Hammer-Angebot!!!![/b][/color]

Nach einem Umbau soll in München der weltgrößte Media Markt der Welt neueröffnen. Die Neueröffnung findet am 14.05.2009 statt und wird um Punkt 6 Uhr morgens geschehen.

Unter anderem...
[list]
[li]Nikon D40 inkl. Nikkor 18-55 mm AF-S DX Spiegelreflexkamera für 249 € (318 € bei Discount24)[/li]
[li]LG 42 LF 2500 LCD-Fernseher (599 €)[/li]
[/list]

und aus der Computersicht...

Aspire Easystore H340 Windows Home Server, Intel® Atom™ 230 Prozessor, 2.000 GB Festplattenkapazität (2 x 1.000 GB) erweiterbar um zwei weitere S-ATA Festplatten, 2048 MB Arbeitsspeicher, 5 x USB 2.0, 10/100/1000 Mbit Netzwerk, 1 x e-SATA, Original Microsoft®, Windows® Home Server OEM Software für [b]199 Euro[/b]  yupi

Leider nur in München
0
Antworten
10828
Aufrufe
LG Arena KM900
Begonnen von Lord_Zuribu
11. Februar 2009, 11:33:05
[b]LG Electronics hat einen Blick auf die jüngste Generation ihres Smartphones namens Arena gewährt.[/b]

Die Besonderheit des Arena KM900 von LG: Die grafische Benutzerschnittstelle (GUI) arbeitet mit der Würfelmetapher. Der Endanwender kann dabei von Applikation zu Applikation und von Fenster zu Fenster navigieren, indem er den dreidimensionalen Kubus entsprechend bewegt. Daneben finden sich auf der Oberfläche bildliche Schaltflächen zu oft verwendeten Funktionen wie Telefon und E-Mail. Das Arena von LG ist eines der vielen Smartphones der jüngsten Generation, die auf eine hochgrafische Benutzerführung setzen und dabei Anleihen an Apples Verkaufsschlager iPhone nehmen.

[i]Weitere Eckdaten des KM900:[/i] Es unterstützt die Datenfunktechniken HSDPA (High-speed Downlink Packet Access) mit 7,2 Mbit/s und Wi-Fi. Daneben hat das Gerät einen GPS-Empfänger (Global Positioning System) eingebaut.

[size=7pt]Quelle: http://www.pctipp.ch/news/kommunikation/46653/lg_arena_km900.html[/size]

[img]http://www.big-screen.de/deutsch/image/produktbilder/news/news-2009/lg-km900.jpg[/img]
10
Antworten
6442
Aufrufe
Probleme mit DVD R/RW Laufwerk und USB Steckplätzen
Begonnen von ProduZa
08. November 2008, 14:45:05
Hey seid ungefähr nen  Monat macht mien Laufwerk probleme. Es kommt kien Autostart mehr, Und wenn ich CD's oder DVD's rientuhe kann ich auch nicht so über den Arbeitsplat drauf klicken sondern ich müste im Explorer den Pfad eingeben zur CD unsclusive einer Datei sonst würde ich erst drankommen wenn ich den PC Neustarten würde. Das Blöde ist bei Acer gibt es kaum Treiber und für das DVD laufwerk schonmal garnicht :-(

Das DVD Laufwerk hatt folgenden namen: HL DT ST DVD RW GSA H41N ATA DEVICE

Desweiteren sind vorne noch 2 USB Steckplätze die noch NIE Funktionierd haben sie sind an der gleichen Stelle vorne wo auch die steckplätze für das Audio ist auch da weiss ich keine lösunf das in gang zu kriegne somahl ich dafür auch keinen Namen finden konnte als Versionsnamen und so...
8
Antworten
9238
Aufrufe
Problem mit Bildschirmtreiber und Bildschrim selber (LG L226WA)
Begonnen von Ich bin einverstanden
20. September 2008, 16:13:14
Der Treiber ist falsch installiert und ich kann ihn nicht aktualisieren bzw. deinstallieren.
[img]http://img3.imagebanana.com/img/ewaqgmo/Unbenannt1.png[/img]
Wenn ich ihn deinstalliere klappt das neuinstallieren immer noch nicht (Gleiche Meldung wie auf Screen). PC rebooten und den Bildschirm ausstecken und wieder einstecken bringt auch nichts. (DVI)
Wenn ich ihn mit dem RGB Kabel anschließe ist er unter Monitor aufgelistet aber dann ist in der WIndows Fotogalerie z.B. der Hintergrund gelblich statt weiß und andere Programme melden das ein fehlerhaftes Monitorprofil da ist. Die Autoeinstellungsfunktion vom Monitor schafft da auch keine Abhilfe.

Der Fehler Kein Zufriff liegt btw. nicht daran das ich nicht als Admin angemeldet bin. Auf dem PC ist nur ein einziger Account drauf (der der beim installieren erstellt wurde). Ich habe auch schon per CMD das Konto "Administrator" aktiviert dort bekomme ich aber den gleichen Fehler angezeigt. Wenn ich im Abgesicherten Modus reingehe ist der Bildschirm im geräte Manager nicht aufgelistet.

Das Problem mit dem Bildschirm selber ist das er flackert beim scrollen auf manchen Internetseiten und Videos. (microsoft.de ist z.B. sehr am flacken)
Ich habe eine NVIDA GeFore 7500 LE mit den neusten Treibern von NVidea und einen komplett PC auf dem Vista Home Premium vorinstalliert war.
Der Monitor ist wie empholen auf die richtige Auflösung und Herzzahl gestellt (60 Hz). Anders kann ich ihn auch nicht einstellen es sind nur 60Hz und 59Hz bei mir zur Auswahl


Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

46
Antworten
18698
Aufrufe
LG L226wtq (digital)
Begonnen von Daniel Payne
11. Juli 2008, 08:11:39
« 1 2 3 4
Hi,
Ich habe gestern n Monitor LG L226wtq gekauft. Ich habe auch ein Treiber dafür gefunden. Aber es kommt immer zugriff verweigert. Ich habe alles versucht wirklich alles was möglich ist aber jetzt bin ich hier um euch zu bitten mir zu helfen...    Also die Frage ich wie kann ich den Treiber installieren. Vista findet den Treiber aber kann nicht installieren warum?

Danke im Vorraus... :))
17
Antworten
9924
Aufrufe
ram problem
Begonnen von dont call me
10. Juli 2008, 20:39:31
« 1 2
moin leute, ich habe mir am montag das notebook von media gekauft was so groß angepriesen wurde.. -> samsung r60plus mit für MM veränderter hadrware <-

ich will jetz keine predigten über den kauf bei MM hören :P


also folgendes problem:

das book hat 2x2gb ddr2 ram.. und hatte bei auslieferung ne 32bit vista home version drauf, die hab ich runtergehauen und vista ultimate 64x installiert...

nun zeigt er mir im bios, unter systemverwaltung und so überall 4gig an.. aber im task manager in der ressourcenverwaltung nur 3gig...

was is da los? ich hab 4gig, sollten vom 64bit system auch unterstützt werden aber werden im task nich angezeigt stehen demzufolge auch nich zur verfügugn..

kann mir jemand helfen?

-> sp1 installiert



mfg
sven
13
Antworten
13086
Aufrufe
LG L226W flackert
Begonnen von XPBoy
05. Juli 2008, 21:42:31

Moin!

Hab mir einen LG Flatron 22 Zoll Widescreen gekauft aber irgendwie flackert das Ding die ganze Zeit hat jemand das selbe Problem mit dem Gerät oder weiß jemand wie man das Gerät so einstellt das es nicht mehr flackert. Es nervt langsam die flackerei :O besonders wen ich Internetseiten aufrufe. Kann mir da jemand weiter helfen!

Danke schon mal im voraus :sonne

LG XPBoy
12
Antworten
32761
Aufrufe
Vista Installation - Vista will CD-DVD-Treiber
Begonnen von lizz82
23. Mai 2007, 10:48:14
Hallo Zusammen,

Ich habe mir am Wochenende ein Vista Home Premium 32Bit zugelegt.

Meine Hardware:
Board MSI K9NU Neo mit Chipsatz nVidia nForce550
CPU Athlon 64X2 4200+
2GB RAM
1x IDE Festplatte 250 GB als Master von Hitachi
1x IDE CD/DVD-Laufwerk LG GSA-4163B
1x S-ATA Festpatte 160 GB von Hitachi
1x billig S-ATA DVD-Laufwerk von Caberdrive
VGA Sapphire Radeon X1950 XT 256MB


Zur Zeit ist kein Betriebssystem mehr drauf. Habe XP formatiert und möchte jetzt mit Vista sauber loslegen.
Jetzt zu den sonderbaren Ereignissen meiner Installationsversuche:

Fall 1: Alle 4 oben genannten Laufwerke sind angeschlossen - Vista kommt nicht mal zum Installationsbildschirm. Alles bleibt schwarz.

Fall 2: IDE Festplatte ist abgeklempt. Vista kommt zum Installationsbildschirm. Fragt nach CD/DVD-Treiber. Leg ich irgendeine CD in das IDE-Laufwerk, hängt sich alles weg.

Fall 3: nur S-ATA Platte und S-ATA DVD sind angeschlossen. Vista kommt zum Installationsbildschirm. Fragt nach CD/DVD-Treiber. Wenn ich die Vista-Cd rausnehme und eine Treibercd einlege, erkennt er es nicht und behauptet es wäre immer noch die Vista CD drin. USB-Stick wird auch nicht gefunden.

Durch andere Foren habe ich gelernt, dass ich [color=red][b]wahrscheinlich[/b][/color] kein Problem mit meinen Laufwerken habe und auch keine Treiber für meine Laufwerke brauche, sondern für meine Controller auf dem Board.
Problem: MSI hat noch keine neue Treiber. Über die nVidia-Homepage habe ich aber einen Vista-Treiber für den Chipsatz gefunden. Da wäre auch was für die Controller bei soweit ich das erkennen kann.

Nur wie bekomme ich den Treiber jetzt installiert, dass Vista richtig mit meinen Laufwerken klar kommt?  ?( ?( ?(
Hab noch ein Diskettenlaufwerk - nur leider keine Ahnung was von dem Treiber relevant ist. Ganz passt er wohl kaum von der Größe  :-\
http://www.nvidia.de/object/nforce_570a_sli_winvista32_15.00_de.html

Kann mir jemand sagen, was ich tun kann?
Bzw: Bin ich überhaupt auf dem richtigen Weg?  :idee

23
Antworten
53576
Aufrufe
C-Media Soundtreiber CMI9880/CMI8738/8768
Begonnen von Katrin M.
21. Februar 2007, 14:14:40
« 1 2
Hi,

es gibt für für C-Media CMI 8738 und CMI 8768 hier alternative (Open Source) Vista x32/x64 Treiber:

Link: http://cmediadrivers.googlepages.com/home

LG Kati
71
Antworten
63614
Aufrufe
VISTA KOMPATIBLE NOTEBOOKS !!
Begonnen von Gismo
12. Februar 2007, 14:32:19
« 1 2 3 4 5
Hallo liebe Boardies:

tragt in diesem thread bitte eure notebooks ein - sofern sie mit windows vista laufen !

von vorteil wäre auch zu wissen, ob irgendwelche treiber nachgerüstet werden mussten,
oder ob vista alle hardwareteile erkannt hat ! ;D
17
Antworten
13202
Aufrufe
Hey irgendwie funktionieren meine DVD-Laufwerke nicht
Begonnen von Mutabor
09. Februar 2007, 19:18:25
« 1 2
Hallo
meine Optischen Laufwerke: HL-DT-ST DVD-ROM GDR8163B ATA Device  (16x/52x DVD-ROM) und HL-DT-ST DVDRRW GWA-4166B ATA Device beide von LG werden zwar von vista erkannt aber der Gerätetreiber spinnt im Geräte-Manager steht bei beiden:
"Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)"
Kann mir da jemand helfen?
Mfg Mutabor
89
Antworten
188758
Aufrufe
MEDION TREIBER
Begonnen von Alfaman
01. Februar 2007, 18:34:36
« 1 2 ... 5 6 »
Hallo erstmal,
mein Meidion (Tevion) Scanner MD 42666 wird unter Windos Vista nicht gefunden.
Software wurde installiert, allerdings ohne Erfolg. In der Hardware-Übersicht ist zu lesen: Kein 32 Bit-Treiber (Fehler 28).
Wer weiss Rat?

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen