373 Benutzer online
17. Oktober 2019, 23:38:25

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort leuchtet
2
Antworten
2132
Aufrufe
WD My Cloud zickt rum
Begonnen von ossinator
01. Januar 2019, 17:08:06
Meine etwas in die Tage gekommene My Cloud (3TB) hatte ich ca. 1 Jahr nicht mehr in Betrieb und wollte sie nun wieder reaktivieren. Über das Dashboard habe ich Zugriff auf Einstellungen und Freigaben. Allerdings komme ich nicht an die Daten. Auch sollte die LED blau leuchten. Sie leuchtet aber gelb. Laut Support bedeutet dies, dass My Cloud keine Netzwerkverbindung hat. Aber die habe ich ich.Hat jemand eine Idee? 4sek. Reset im Betrieb und 40sek. Reset mit Einschalten habe ich bereits erfolglos durchgeführt.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista treibertreiber ymsyms zwuzwu bgebge winwin bgqbgq gehtgeht win7win7 keinkein d2sd2s forumforum problemeprobleme funktioniertfunktioniert d24d24 problemproblem yahooyahoo zguzgu 5818717858187178 bggbgg computercomputer 8200133982001339 searchsearch d2kd2k ohneohne 8064206380642063 windows7windows7 softwaresoftware
3
Antworten
10388
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.
1
Antworten
7256
Aufrufe
Laptop Display sehr dunkel (nicht schwarz)
Begonnen von Flokolade
20. Oktober 2014, 10:43:32
Hallo Leute,

bei meinem Laptop "Toshiba Satellite U400-15G PSU44E-01901CGR" wird beim Hochfahren das Display sehr dunkel. Hin und wieder, nach dem Aufwachen aus dem Ruhemodus, leuchtet es für etwa 1 Sekunde normal, ehe der Bildschirm wieder stark verdunkelt (komplett schwarz wird er nicht).
Die Einstellung der Helligkeit führt zu keiner Besserung. Das Bild wird extern auf einem Fernseher via HDMI Kabel einwandfrei wiedergegeben. Dieses Problem tauchte schon einmal auf, bei einer Reparatur wurde ein Wackelkontakt festgestellt und behoben.
Gestern hat zudem das Bild geflackert, in der unteren linken Ecke wurde das Display sehr heiß und das Windows Logo (Windows Vista) wurde zunehmend schwarz. Dies war neu. Seit heute wieder o.g. Szenario.

Liegt das jetzt noch an einem Wackelkontakt? Wenn nein, was könnte es sein?

Vielen Dank im Voraus!

Flokolade
4
Antworten
3574
Aufrufe
USB-Stick quittiert seinen Dienst
Begonnen von 1miau1
30. Juli 2014, 17:17:13
Hallo!

Nachdem ich meinen USB-Stick in den Computer meiner Schwester (mit frisch installiertem Windows 7) angeschlossen habe, um WLAN-Treiber zu installieren, blinkt die LED meines USB-Sticks nur langsam und wird nicht erkannt!

[blöd bei einem USB-Stick mit PortableApps!]

Scheint so, als wäre die Elektronik meines USB-Stick kaputt, weil er [b][i][u][color=red][glow=red,2,300]nirgends mehr erkannt[/glow][/color][/u][/i][/b] wird.
19
Antworten
20986
Aufrufe
W-Lan wird nicht erkannt
Begonnen von Suika
07. Januar 2013, 16:01:50
« 1 2
Hallo liebe Go-Windows Community,

wie bereits im Betreff erwähnt, habe ich ein Problem mit der Erkennung meines W-Lans. Das Problem an sich ist nicht neu - ich habe das Internet durchforstet und auch einiges versucht, jedoch ohne großem Erfolg.

Also, online bin ich mit Lan, das funktioniert einwandfrei. Allerdings funktioniert auch mein W-Lan, da sich andere Geräte damit verbinden können. Nur mein PC sieht diese Verbindung nicht.
(Als kleine Anmerkung: Zwischenzeitlich hat auch mein Sound nicht funktioniert; doch dies ging nach einem einfachen Neustart wieder).

Ich habe den Router ein- und ausgeschaltet.
Ich habe den Netzwerkadapter deinstalliert und neu installiert.
Ich habe nach Updates gesucht (wobei mein PC meinte, ich hätte die aktuellsten)
Und ich habe unter einer Einstellung es so geschaltet, dass die IP automatisch erkannt wird.

Doch leider hat mir nichts geholfen.

Dieses Problem ist urplötzlich aufgetreten - könnte mir jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar dafür.

- Suika
2
Antworten
6651
Aufrufe
Gelbes Ausrufezeichen Netzwerkcontroller
Begonnen von Null-Ahnung
18. November 2012, 14:36:48
Hallo zusammen,

also vorab: Ich hab null Ahnung von Laptops, Pc´s etc  :D

In der Computerverwaltung auf meinem Laptop steht vor dem Netzwerkcontroller ein gelbes Ausrufezeichen.
W-Lan hat mal funktioniert, der Laptop war lange nicht in Betrieb aber bewusst habe ich nichts verstellt.
Gestern wurde Win7/32 Bit neu installiert
Ich weiß nicht genau, welche Info´s Ihr benötigt, um mir evtl. irgendwie helfen zu können.

Gerätestatus:

Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28)

Für den Geräteinformationssatz oder das Geräteinformationselement wurde kein Treiber ausgewählt.


Klicken Sie auf "Treiber aktualisieren", um einen Treiber für dieses Gerät zu finden.

[color=yellow]Klick auf "Treiber aktualisieren" brachte kein Ergebnis![/color]

Also Hardware-ID´s:

PCI\VEN_8086&DEV_0083&SUBSYS_13058086&REV_00
PCI\VEN_8086&DEV_0083&SUBSYS_13058086
PCI\VEN_8086&DEV_0083&CC_028000
PCI\VEN_8086&DEV_0083&CC_0280

Kompatible ID´s:

PCI\VEN_8086&DEV_0083&REV_00
PCI\VEN_8086&DEV_0083
PCI\VEN_8086&CC_028000
PCI\VEN_8086&CC_0280
PCI\VEN_8086
PCI\CC_028000
PCI\CC_0280

Auf dem Laptop an sich steht nicht viel.

Glaub, es ist ein Quanta TW9 oder so?!

Falls ihr Angaben zum Netzwerkadapter benötigt (ich weiß nicht mal, ob die irgendwas miteinander zu tun haben :D):

Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (NDIS 6.20)

Hardware-ID´s:

PCI\VEN_1969&DEV_1063&SUBSYS_0812152D&REV_C0
PCI\VEN_1969&DEV_1063&SUBSYS_0812152D
PCI\VEN_1969&DEV_1063&CC_020000
PCI\VEN_1969&DEV_1063&CC_0200

Gerätestaus:

Das Gerät funktioniert einwandfrei.


Fall´s ihr noch weitere Angaben benötigt, sagt mir bitte einfach, welche und am Besten auch gleich, wo ich die finde :D

Danke, danke, danke vorab!!!

Grüßle
4
Antworten
11345
Aufrufe
Canon Pixma iP4500 zickt
Begonnen von ossinator
31. Oktober 2012, 14:16:35
Nachdem ich aus meiner Sicht alles probiert habe, wende ich mich doch noch an das Forum.
Seit drei Tagen und aus heiterem Himmel meldet mein Canon iP4500 das ein falscher Druckkopf installiert sei (5x blinkt die gelbe LED).
Nun ist ja bekannt, das Canon mit allen möglichen Mitteln den Kunden dazu animieren möchte einen neuen Drucker zu kaufen.
Nun dachte ich mir resete ich den Drucker einfach (Resume-Taste drücken und halten, dazu Power Taste drücken und halten, Resume Taste los lassen und 2x drücken, Power Taste loslassen usw.) Hat alles keinen Erfolg gebracht.
Sicherlich ist es möglich, dass der Druckkopf Defekt ist, kann ja auch mal passieren.
Vielleicht habe ich aber auch irgendeinen Nobelpreisvdächtigen Tipp überlesen und ihr könnt mir diesen nennen :-)

Ansonsten wird im 2. Leben eine Klobrille daraus.
2
Antworten
4486
Aufrufe
Bitte hilft mir,Vista fährt nicht hoch bei Acer aspire 7520,weise strich blinkt.
Begonnen von alex777
27. August 2012, 19:10:43
Acer aspire 7520,windows vista,64x2 dual core processor,160Gb HDD,2GB DDR,

Bitte um hilfe,hab echt nicht viel ahnung mit den BIOS u.s.w.
bitte einfache antworten/erklären :) versucht es...

zu problem:
Bin echt verzweifelt,ganzen tag sitze ich vor mein laptop Acer aspire 7520 und schaff es nicht in hochzufahren...
Also ich mach in an....dann wird logo *ACER* angezeigt und in dem momment kann ich auf F2 klicken zu BIOS oder F12....
wenn ich nichts klicke und normal weiter will kommt dann schwarz alles und blinkt strich oben links hmm und paasiert nichts mehr.......nichts :(
wenn ich auf F2 zu BIOS klicke......kommt dann hellblaue tabelle raus ,ganz oben steht
*phoenix BIOS Setup Utility*
ist auf 5 dings geteilt.....
Information............Main.............Security..........Boot............... und Exit

^^ da hab ich garkeine ahnung was ich machen könnte.....irgendwie sinnlose info für mich :).....
kann mir jemand sagen wie ich in diese abteilung kommen kann,wo ich dann abgesichten modus und internet reingehen kann.....schaffe nicht in diese optionen abteilung..... hab schon alle F.. tasten geklickt und versucht......weis echt nicht mehr weiter....bitte um hilfe vllt hat jemand ein tipp?

zu info: in letzten halben jahr hatte ich so ein fall schon gehabt(genau so ein wie jetzt und auch anderen...) ...bei dem gleichen fall hab ich auch paar stunden versucht und geschafft damals...
hab irgendwie mit  :grübel f5-f6 tasten gemacht und noch was glaube ich.....also damals hat es geklappt ,jetzt geht aber das nicht...klicke auf alle F tasten schnell u.s.w. passiert nicht....

was meint ihr was kann ich noch machen?hat jemand leichte tipps für mich...da ich kein großer kenner bin.... :rolleyes:

Also nach dem Acer logo ...kommt dann schwarz und oben links blinkt strich...und passiert nichts weiter..hilft mir bitte :-\ [/img]
2
Antworten
5161
Aufrufe
Windows Vista fährt nicht mehr hoch Acer-laptop
Begonnen von doreenka
13. August 2012, 13:32:39
Hallo, habe mich schon durch das Forum geschaut, aber leider noch keine passende Lösung gefunden. Seit gestern fährt besagtes Laptop nicht mehr hoch. Mittags hat es noch funktioniert und abends nicht mehr. Habe schon versucht mit RecoveryCD zu reparieren, funktioniert leider auch nicht, ebenso wie alle Stromquellen entfernen oder mal ne Zeit lang stehen lassen. Wenn ich das Laptop anschalte kommt das Asus-Logo und dann der Ladebalken mit Microsoft untendrunter und dann kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger, den ich bewegen kann, aber sich dort nichts weiter tut. Hab schon versucht, mit Hilfe der Recovery CD einen Wiederherstellungspunkt herzustellen, aber das funktionierte nicht, weil nicht genug Speicherplatz auf der Platte war, wo Vista installiert ist. Kann ich irgendwie Dateien löschen auf der Platte , ohne gleich Format C: machen zu müssen ? Habe es auch mit Systemreparatur versucht, das hat auch nicht funktioniert. Ich bin total verzweifelt, jeglicher Versuch hat nichts gebracht  :grübel. Das Lämpchen von der Festplatte flackert am Anfang, bis es zu dem schwarzen Bildschirm kommt und dann tut sich nichts mehr. Hat noch jemand ne Idee?
19
Antworten
5155
Aufrufe
Netzwerkproblem nach formatierung WXP
Begonnen von youarenotalone
29. Juli 2012, 21:37:16
« 1 2
Hallo, Liebe Helfer!!!

Ich brauche eure Hilfee, da mir die Infos aus dem Netz nicht geholfen haben.
Nach einer formatierung von windows XP funktioniert meine LAN-Verbindung nicht mehr :(. Es kommt immer zu einer Warnmeldung " eingeschränkte oder keine Konnuktivität".
Ich weiss nicht was ich machen soll. Kabel und router funktionieren wunderbar, da ich mit meinem Laptop ins Inet kommen kann.
Habe alle Treiber installiert, die ich auf der Seite des Motherboards-Hersteller finden konnte.
Es wäre wirklich nett, wenn ihr mir hilft.
1
Antworten
8589
Aufrufe
DSL geht nicht, power blinkt an FritzBox bei Win7 64
Begonnen von Babera
17. Juli 2012, 20:43:58
habe neuen PC mit Win 7 64 bit, DSL Router Fritz box, keine Internet Synchronisation möglich.

LAN verbindung an Fritzbox funktioniert. Mit XP Rechner geht internet auch.
19
Antworten
12308
Aufrufe
Regelmäßige, dennoch unterschiedliche Bluescreens unter Windows 7
Begonnen von JimSlim
16. Juli 2012, 09:21:45
« 1 2
Servus Go-Windows-Community,

ich habe seit mittlerweile zwei Jahren ein Problem mit meinem PC, bin bisher jedoch noch nie dazu gekommen es ausführlich irgendwo zu schildern und es somit evtl. zu beheben.

Das Problem sieht folgendermaßen aus: wenn der PC eine gewisse Zeit aus war (schätzungsweise ab einer halben Stunde) und ich ihn dann wieder hochfahre kommt es zu unterschiedlichen Zeitpunkten, jedoch spätestens beim Windows-Login-Screen zu einem Bluescreen. Dieser Bluescreen ist meist unterschiedlich (unterschiedliche Fehlermeldungen, siehe Link  zum Screenalbum weiter unten), was mich natürlich sehr verwundert. Was mich aber noch mehr verwundert ist die Tatsache, dass ich den PC ganz normal nutzen kann - wodurch die 2 Jahre Nutzung ohne Behebung des Problems möglich waren - , wenn ich nach dem erscheinen des Bluescreens folgende Schritte durchführe:

[list]
[*][B]1. Schritt:[/B] Powertaste am PC drücken, damit er herunter fährt
[*][B]2. Schritt:[/B] Netzteil im PC aus machen
[*][B]3. Schritt:[/B] Warten, bis die grüne LED auf dem Mainboard erlischt, danach Netzteil wieder anmachen
[*][B]4. Schritt:[/B] Powertaste erneut zum hochfahren drücken.. und schon gibt es keine Probleme mehr, egal wie lang der Rechner anschließend läuft.[/list]

Anzumerken wäre dabei noch, dass die Bluescreens dennoch kommen, wenn ich das Netzteil (z.B. über Nacht) direkt ausschalte. Beim morgigen hochfahren muss ich wieder alle Schritte durchführen, egal ob das Netzteil über Nacht an oder aus war.

Dinge wie CHKDSK habe ich schon mehrere Stunden ohne Probleme/Fehlermeldungen durchlaufen lassen.. RAM wurde ebenfalls bereits einige male ausgetauscht, ohne Erfolg. Bios ist auf dem aktuellsten Stand. Windows habe ich mehrmals neu installiert, auch Ergebnislos. Ich wäre euch für Hilfe sehr Dankbar, evtl. kennt ihr auch noch weitere Foren in denen explizit solche Themen betreut werden?

[B]Link zu den Screens[/B] (da es doch eine Menge sind und ich sie hier nicht alle reinpacken wollte): [URL=http://imageshack.us/g/845/foto0318q.jpg/]Imageshack-Album[/URL]

[B]Noch einige Specs zu meinem PC:[/B]
Motherboard: Asus P7P55D-E
CPU: Intel Core i7-860 @ 2,8Ghz (bei knapp unter 30°)
Speicher: 4x 4GB G.Skill Ripjaws (F3-10666CL7D-4GBRH) bei Standardlatenzen
Grafikkarte: Zotac Geforce GTX 470 AMP!
Festplatte (System - Windows 7): Intel SSD X25-M Postville (80GB)
weitere Festplatten: 2x WesternDigital Cavier Green (WD6400) (je 640GB)
Netzteil: CoolerMaster SilentPro 500W

[B]Anmerkung:[/B] Habe vor einiger Zeit mal irgendwo gelesen, dass durch falsche Treiberinstallation von SSD's vor der Windowsinstallation auf eben solchen, Bluescreens enstehen können. Könnte es auch damit zusammen hängen?


Beste Grüße, viel Spaß beim grübeln und schonmal danke fürs nachdenken
JimSlim

[edit=SB]Habe mal deinen Link korrigiert - jetzt kann man den auch benutzen :wink[/edit]
1
Antworten
7728
Aufrufe
Probleme mit der Inbetriebnahme meiner integrierten Webcam am Lepptopp von HP
Begonnen von Gabriele Nowack
08. Juli 2012, 01:08:22
Probleme mit der Inbetriebnahme meiner integrierten Webcam am Lepptopp von HP. Habe jetzt die Softwaer "HP Media Smrt" herunter geladen auch SP50497 trotzdem geht meine integrierte Webcam nicht Wie kann ich sie noch anders nutzen außer Skype und wie das andere alles so heißt.
Bitte helfen sie mir
1
Antworten
3188
Aufrufe
vista kann auf treiber von wlan usb stick N nicht zugreifen
Begonnen von walburga
09. Juni 2012, 11:53:35
ich habe einen wlan stick N gekauft, die treiber von AVM heruntergeladen, wenn ich diesen stick am PC einstecke,leuchten die dioden kurz auf und erlöschen dann. der vorhergende stick G funktioniert tadellos.wie gesagt der neue stick ist von AVM das gegenstück ist eine fritzbox 7240.ich hoffe daß mir jemand helfen kann.
1
Antworten
5066
Aufrufe
Laptop fährt nicht mehr hoch
Begonnen von Manu111
08. Juni 2012, 08:47:17
Hallo!

Ich wollte gerade eben meinen Laptop einschalten und er rührt sich nicht mehr. Gar nichts. Kein Geräusch, keine LEDs leuchten, kein booten. Ich habe schon Akku raus und nur mit Strom bzw. andersrum - keine Wirkung. Mir ist völlig schleierhaft, wie ein Laptop einfach "kaputt" gehen kann. Gestern Abend habe ich ihn ganz normal heruntergefahren.

Zwei Fragen:

1. Gibt es eine Möglichkeit, den Grund des Versagens herauszufinden ohne einen Techniker einzuschalten?

2. Kann ich die Daten auf der Festplatte sichern, wenn diese noch intakt ist (ausbauen oder sonstige Möglichkeiten?)

Ich weiß echt nicht, was ich tun soll. Es wäre eine riesen Hilfe, wenn einer von Euch mit Tipps geben kann. Vielen Dank!

Gruß
Manu
7
Antworten
50102
Aufrufe
Windows 7 Fährt hoch bis blauer bildschirm
Begonnen von Ronny
03. Juni 2012, 21:29:17
Hallo
habe folgendes Problem
mein laptop mit windows 7  ( HP) fährt hoch bis zum blauen bildschirm und das wars mehr geht nicht
was kann ich da tun um den laptop wieder in gang zu bekommen ??..
HIlfffffe
15
Antworten
5351
Aufrufe
Bei meiner ATI Radeon X1950XT leuchten 2 rote lampen auf
Begonnen von mco8
04. April 2012, 14:04:23
« 1 2
Moin zusammen,

ich bin neu hier im Forum aber komme gleich mit einem Problem.  Ich hab letztens auf wunsch meines rechners meine Grafikkarte [ATI X1950XT IceQ3] gesäubert da mein rechner sich beschwert hat sie wird zu heißt. Also hab ich den Passivkühler und alles abgeschraubt und erstmal schön entstaubt. Danach hab ich noch Wärmeleitpaste erneuert und alles ordentlich wieder verschraubt. Als die Graka wieder eingebaut war und alles angeschlossen war und ich mein Rechner starten wollte tute sich aber nichts mehr. Die läufter liefen nur ganz kurz an und dann war ruhe. Dann hab ich auf meiner Graka bemerkt das wenn ich den Startknopf drücke 2 Rote Led´s aufläuchten [ T_Fault und Ext_PWR ] Was hat das zu bedeuten? Dann hatte ich die alte Grafikkarte von meinem Bruder eingebaut [ Auch eine X1950XT ] läuchten die beiden LED´s auch auf. Nun frage ich mich was hat das zu bedeuten? Vor dem putzen lief alles vernünftig.
Danke im Voraus

Mfg mco8
4
Antworten
5749
Aufrufe
Netzwerkcontroller wird nicht im Gerätemanager angezeigt ??
Begonnen von AlbanienDream
12. März 2012, 17:29:16
HI allle zusammen.

Also ich habe das proplem das hinten an meinem PC Desktop die Lan leuchte nicht wie immer Grün leuchtet sondern nur Orange es ist einfach so passiert, gestern hab ich ganz normal im Internet gesurft dan am nächsten tag war die verbindung weg und hatte kein internet mehr.
Zurzeit bin ich mit einem USB Wlan stick online.

Die windows Fehlersuche sagte mir das der treiber fehlt und ich einen treiber instalieren soll.
warum treiber instalieren gestern ging es noch.

Also hab ich das ganze system platt gemacht und Windows 7 neuinstaliert und der Fehler besteht immer noch habe den "Realtek Lan Treiber" neu instaliert aber trotzdem zeigt mir der Gerätemanager meine lan netzwerk nicht an ???

(Info)
Lan Kabel is OK habs an meinem zweiten Pc getestet.
Die lan buchse also da wo das ethernet kabel angeschlossen wird ist am mainboard angelötet.
In BIOS ist LAN aktiviert.

Medion model: PC MT 7 Art. NR.10011254
Windows 7 SP1
RAM 3 GB
Asus mainboard P5K31 - VM/S

Wenn mehr Info nötig bitte schreiben ich kenn mich eig sonst gut mit PC aus aber
der fehler jetzt raubt mir jeden nerf...

Wenn mir jemand über teamviewer oder Teamspeak3 helfen könnte wär super hab auch eigenen TS3 !!!!

Danke vorerst.



8
Antworten
12387
Aufrufe
Festplatte defekt?
Begonnen von RatlosHoch3
21. Februar 2012, 14:32:10
Hallo miteinander!

Folgendes Problem: mein PC ruckelt beim Spielen zunehmend mehr. Als allererstes dachte ich natürlich an eventuellen Datenmüll, also FP gesäubert und defragmentiert, ja sogar formatiert und nur das Wichtigste (also halt Betriebssystem WinVista, Treiber etc) wieder installiert. Selbst Prozesse und Anwendungen im Hintergrund habe ich ausgeschaltet, die Internetverbindung getrennt (weil ich dachte, er lädt im Hintergrund irgendwelche Updates etc), Anti-Viren-Programm beendet, usw, usw usw..... Als nächstes dachte ich, die Grafikkarte sei kaputt, da diese auch ziemlich laut wurde - aber selbst nach Einbau einer neuen Grafikkarte und allen Treiber-Updates ändert es nichts, dass das Spiel (in meinem Fall GTS) immer mehr ruckelt, was einst nicht so schlimm war. Zudem blinkt das HDD-Lämpchen im Sekundentakt, auch wenn ich nichts mache, also im Leerlauf; auch das typische Arbeitsgeräusch ist dabei zu hören, aber eben nicht wie zB beim Laden eines Programmes, sondern zusammen mit dem Lämpchen im Sekundentakt, ein leises *tack-tack-tack-tack*. RAM Probleme dürften es ja i.d.R. auch nicht sein, da der Rechner an sich nicht langsamer wird, jedenfalls nicht sonderlich und auch der blaue Bildschirm erscheint nicht (habe zumindest mal gehört, dass dies meist am RAM liegt..). Liebe Community, ich weiss nicht weiter! Ist es vielleicht doch die FP, die allmählich den Alterstod stirbt?
2
Antworten
22432
Aufrufe
Surfstick - kein Netzwerkzugriff
Begonnen von Neutranas
18. Februar 2012, 20:27:36
Hallo,
ich habe mir bei Vodafone einen Surfstick besorgt und möchte mit diesem ins internet gehen. das Installieren und so funktionierte alles einwandfrei. ich kann, also rein theoretisch, eine Internetverbindung aufbauen. Allerdings bekomm ich angezeigt "kein Netzwerkzugriff" und kann somit auch keine Seite oder irgendetwas anderes aufrufen. Die LED leuchtet dauerhaft Blau bzw. wenn ich umstelle das nur GPRS denn leuchtet die LED dauerhaft grün. Hat jemand eine idee?

Ich habe es bereits mir eingeschaltetem WLan so wie mit ausgeschaltetem versucht keine

ich danke schon einmal im vorraus

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen