150 Benutzer online
21. Januar 2021, 09:46:27

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort treiberinstallation
18
Antworten
10404
Aufrufe
Software installation;registry access
Begonnen von mikerolli
13. Mai 2008, 11:45:00
« 1 2
Vista Home Premium. Unable to reinstall game software
Ive done the installation about half a year ago and the program worked fine. Then a few problems
occured, and the manufcturer told me to reinstall. that's what I tried.The message is: 1207 Error.
Unable to write game data into the registration data base. Ask your system administrator.
Windows  help told me the following:

If the program installs but does not run, right-click the program icon, click <b>Properties</b>,
click the <b>Compatibility</b> tab, select the <b>Run this program as an administrator</b> check box,
and then try to run the program.
I've tried to do as described, I see the box but can't check it.Nothing happens. Now what?

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows treibertreiber winwin ymsyms win7win7 installationinstallation installiereninstallieren bgebge problemproblem problemeprobleme zwuzwu gehtgeht bgqbgq softwaresoftware fehlerfehler keinkein funktioniertfunktioniert windows7windows7 updateupdate keinekeine hardwarehardware forumforum bingbing d2sd2s driverdriver installiertinstalliert 5818717858187178 downloaddownload
9
Antworten
7754
Aufrufe
Installation nur mit max. 2GB Ram möglich?
Begonnen von Testolaf
12. Mai 2008, 17:37:52
Hi,

bin neu hier, und nicht ganz sicher, ob ich das hier ins richtige Subforum poste ^^ Ich hoffe das kann man ausnahmsweise mal entschuldigen.

So, mal zum Problem:

Habe mir nen relativ hochwertigen Rechner zusammengestellt (Geplate 8 GB DDR3 RAM) und wollte Vista Ultimate 64 (Build 6000 glaub ich) installieren. Hatte schon bei der Installationsvorbereitung nen Bluescreen und nichts ging mehr. Das Ganze Spiel habe ich 3 Mal mitgemacht und habe alles bis auf einen 2 GB Riegel rausgenommen. Vista ließ sich starten, hatte auch ne Systembewertung von 5.9, allerdings war der gesamte weitere Ablauf schleppend langsam. Also hab ich den 2. von 4 Riegeln wieder eingesetzt. ---> Bluescreen. Klasse, dacht ich mir, der wird doch nicht etwa defekt sein. Andere 2 mal getestet, gleiches Problem. Sicher möglicherweise ist der Wurm auch in der Hardwarezusammenstellung, aber warum lässt sich Vista auf meinem Desktop nicht mit mehr als 2 GB Ram installieren? Bei meinem Laptop mit 4 GB gehts ja auch.

Habe schon getestet, das SP1 nachzuschieben, da das ja Stabilität bringen soll. Lässt sich leider jedoch nicht installieren. Dann testete ich das KB939777 (?) Update, mit dem mehr Speicher kein Problem mehr sein sollte. Jetzt funktionieren auch 4 GB, allerdings, genau wie bei 2 GB, schleppend langsam (Trotz Bewertung von 5.9)

Weiß jemand was man da Vistamäßig noch ändern kann? XP64 ist ja auch mit der Hardware testweise für 2 Stunden gelaufen.

MfG
12
Antworten
48414
Aufrufe
Drucker lassen sich nicht installieren - 0x00000002
Begonnen von moskito55
08. Mai 2008, 19:19:01
Habe Vista Business. Es lassen sich keine Drucker hinzufügen. Nachdem man die LPT ausgewählt hat und sich einen Drucker aus der Liste nimmt, kommt die Fehlermeldung 0x00000002 - Druckertreiber nicht installiert. Das macht er mit jedem Drucker auf jeder Schnittstelle.  :grübel
11
Antworten
6343
Aufrufe
USB stick überprüfung
Begonnen von Guitarking
30. April 2008, 18:20:57
mich nervt schon lange die überprüfung die jedes mal kommt, wenn ich einen USB-Stick anstecke. wie kann ich diese meldung unter Vista Ultimate deaktivieren? ?(
12
Antworten
11515
Aufrufe
neues Notebook - Spiele ruckeln, egal wie alt
Begonnen von yestergrey
03. April 2008, 20:53:01
Moin zusammen,

ich habe seit ungefähr einer Woche ein neues Notebook, da mein Desktop PC nicht mehr will und ich demnächst ins Studentenleben übergehe. ;)

Nun ist das Ding von seinem Datenblatt her sicherlich nicht das schlechteste.

HP Pavillon dv9700
Intel Core2Duo T7500 @ 2,20 Ghz
2048 MB Ram
Nvidia Geforce 8600M GS @ 512 MB dedizierten Ram + 768 MB vom Arbeitsspeicher wenn benötigt
2x250 GB HDD mit 5600 U/min
Direct X 10
Windows Vista Home Premium

Mein Desktop konnte da generell nicht mithalten.
Ich bin auch eigentlich nich der Typ der viel spielt, allerdings würde ich ja schon hier und gerne mal ne kleine Partie gegen Freunde spielen oder das Ding auf einer unserer seltenen LANs nutzen.

Bis jetzt hab ich folgende Spiele ausprobiert mit folgenden Problemen:

Shot Online hing immer, sobald man einen Schlag machen wollte. Lief ansonsten aber ganz normal.
Fifa 2006 lief auf meinem alten Rechner wunderbar flüssig und ruckelt nun auf geringsten Auflösungen und läuft generell nur ganz langsam (alter Rechner war ein P4 mit 3.2 Ghz HT, 512 MB und Radeon 9000 mit 128 MB).
Dann habe ich mir von einem Freund PGA Tour 2008 ausgeliehen und dort hab ich das gleiche Problem wie bei Shot. Allgemein läuft das Spiel schnell und flüssig unabhängig von den Grafikeinstellungen. Nur beim Abschlag hängt es jedes mal für 1-2 Sekunden.
Counter Strike 1.6 ruckelte auch Anfangs mit starken Laggs doch nun hab ich zwei weitere Male es ausprobiert und da ging es, deshalb vermute ich momentan einfach mal, es lag am Server beim ersten Versuch.

Die Treiber sind alle so weit aktuell (Nvidia bietet keine aktuelle Forceware für die Mobileserie, hab den letzten gültigen Treiber und bin mir noch nich sicher, ob ich die bearbeitete Forceware für Laptops nehmen soll) und habe inzwischen zusätzlich Direct X 9.0c installiert, da man mir sagte, es könnte daran liegen. Das brachte allerdings noch keine Besserung.
Die Temperaturen der Kerne liegen im normalen Rahmen (ca 35° wenn das Notebook länger läuft ohne Belastung und unter Volllast ca 55°).

Hat noch jemand Ideen, woher diese Probleme kommen könnten, denn vorallem Fifa 06 ist wirklich extrem.

Desweiteren frage ich mich im Moment, ob es möglich ist, den shared Memory der Grafikkarte abzusenken, da 512 MB für die genannten Spiele ausreichend wären und der RAM ja auch deutlich schneller ist, als der shared Memory.

MfG
Christian
12
Antworten
89120
Aufrufe
Windows - automatische Treiberinstallation ausschalten?
Begonnen von Mr.Psychedelic
29. März 2008, 00:05:41
Wie kann man diesese ... automatische Treiberinstallation ausschalten?

Durch den Dreck kriege ich mein Soundmax einfach nicht installiert...

Danke
18
Antworten
24860
Aufrufe
Wechseldatenträger-Laufwerke (Kartenleser) verschwunden !!!
Begonnen von Cyborg3D
27. März 2008, 08:06:01
« 1 2
Hallo Leutz,

seit kurzem sind meine 4 Wechseldatenträger-Laufwerke (Kartenleser) verschwunden. Weder unter "Arbeitsplatz" noch im "Gerätemanager" sind sie aufgeführt oder mit einem Fehlerhinweis (gelbes Ausrufezeichen) irgendwo gelistet - sie sind einfach weg !!!  :grübel

Zu meinen Systemdaten: Board = Gigabyte GA-X38 DQ6 mit aktuellem F8-Bios, Vista Ultimate 64 bit mit SP 1, der Rest siehe meine Signatur.

Also ihr Experten - her mit den Lösungsvorschlägen.
4
Antworten
16466
Aufrufe
medusa 5.1 usb headset
Begonnen von SpEiCKY
24. März 2008, 01:47:12
hi leute ich habe mal eine frage
ich habe ein problem mit meinem medusa 5.1 headset kann denn treiber nicht installieren was soll ich tun
2
Antworten
11580
Aufrufe
Soundmax AD1888 Probleme
Begonnen von 133 MHz
21. März 2008, 13:16:38
Hallo zusammen,


da hab ich mit dem Forum ja richtig glück. Macht nen coolen Eindruck !

Gut, und dann hab ich natürlich auch direkt mal eine Frage:

Ich habe Windows Vista (32 bit; Ultimate)

Außerdem ein Asus K8V-X SE mit der On-Board Soundkarte: A[b]DI AD1888 SoundMAX 6-Channel audio CODEC[/b]

Jedoch funktionieren sogut wie keine Treiber dafür. Erst hat es mit den Standart Treibern für XP, von der Mainboard CD geklappt. Aber nach ein paar minuten ist der Sound einfach weg =/

Hab mir extra ne 'billige' neue Soundkarte gekauft, und zwar: [b]SpeedLink SL-8866-SRD 5.1 PCI[/b], die laut verpackung mit Vista kompartibel ist.

Aber nach der Treiber Installation hat nur die rechte Boxe Sound.


Also, ich hab schon ziemlich viel probiert, aber wenn noch jemand ne idee hat, dann bitte..immer raus damit :)


Gruß,

133 MHz
19
Antworten
79357
Aufrufe
USB Controller Treiber/ USB Geräte werden nicht mehr erkannt
Begonnen von Flunda
18. März 2008, 19:15:53
« 1 2
Hallo erst mal!

Bin neu hier und hab auch klarerweiße ein Problem:

Ich habe aus welchem Grund auch immer den USB Controller Deinstalliert, dann habe ich ihn Klarerweiße wieder installiert, die USB geräte die ich bis dahin angeschlossen hatte, funktionieren nocht, der Laptop erkennt sie und kann drauf zugreifen, wenn ich jedoch ein anderes USB Gerät einstecke, erkennt der Laptop zwar das etwas eingesteckt wurde, aber er will eine Treibersoftware suchen und installieren. (Er findet lokal keine und bei online suchen auch nicht)

Wenn ich dann im Geräte Manager schaue, ist beim USB Controller das gelbe Rufzeichen wenn ich auf Eigenschaften gehe meint er Treibersoftware ist nicht installiert. Ich habe lieder keine Treiber CD und ich hab auch keine Ahnung welchen Treiber ich brauche, oder was auch immer ich einstellen muss

Ich Habe ein ziemlich Neues ASUS PRO52RL Notebook mit Windows Vista 32 Bit.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

=)
0
Antworten
9725
Aufrufe
Download: Creative X-Fi-Treiber 2.15.0006
Begonnen von ossinator
16. März 2008, 09:14:21

Creative Labs hat einen neuen Treiber für X-Fi-Soundkarten veröffentlicht. Der Treiber 2.15.0006 ist sowohl für Windows Vista als auch Windows XP geeignet. Dabei werden alle X-Fi-Karten mit Ausnahme der Xtreme Audio unterstützt, für die es einen eigenen Treiber gibt.

[url=http://de.europe.creative.com/support/downloads/][color=blue][b]Download 2.15.0006[/b][/color][/url]

[i][b]Release-Notes:[/b][/i]
Dieser Download unterstützt nur die folgenden Audiogeräte:
[list]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer Fatal1ty Professional Series[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi Platinum Fatal1ty Champion Series[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi Platinum[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty®[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi Elite Pro[/li]
[li]Creative Sound Blaster X-Fi[/li]
[/list]

[i][b]Behobene Fehler:[/b][/i]
[list]
[li]Problem für Systeme mit 4 GB freiem Arbeitsspeicher wurden behoben.[/li]
[li]Problem mit der digitalen E/A-Erkennung beim Neustart des Computers wurden behoben.[/li]
[/list]

[i][b]Bekannte Probleme:[/b][/i]
[list]
[li]Schließen Sie die Creative MediaSource Go!-Anwendung auf Ihrem Desktop und starten Sie Ihren Computer neu, bevor Sie diesen Treiber installieren. (Sie können die MediaSource Go!-Anwendung über das Startmenü nach der Installation dieses Treibers manuell starten.) [/li]
[li]Wenn die Summenlautstärke in irgendeiner Mode Console eingestellt wird, gibt es keine Tonausgabe in den hinteren Lautsprechern. (Verwenden Sie die Microsoft Lautstärkeregelung, um die Summenlautstärke einzustellen.)[/li]
[/list]

[i][b]Anforderungen:[/b][/i]
[list]
[li]Windows Vista 64-bit, Windows Vista 32-bit, Windows XP Professional x64 Edition, Windows XP Service Pack 2 (SP2), Windows XP Media Center Edition (MCE) 2005 oder Window XP MCE 2004[/li]
[li]Die oben genannten Audiogeräte der Serie Creative Sound Blaster X-Fi[/li]
[/list]

[i][b]Bemerkungen:[/b][/i]
[list]
[li]Dieser Treiber ist nicht für Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio bestimmt.[/li]
[/list]

[quote]* Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber zu installieren:
1. Die Datei auf Ihre lokale Festplatte herunterladen.
2. Auf die heruntergeladene Datei doppelklicken.
3. Die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.

* Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber zu deinstallieren:
1. Klicken Sie auf Start -> Alle Programme -> Systemsteuerung.
2. Doppelklicken Sie auf das Symbol Geräte-Manager.
3. Doppelklicken Sie auf Audio-, Video- und Gamecontroller.
4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Creative SB X-Fi, und wählen Sie Deinstallieren.
Das Dialogfeld Deinstallation des Geräts bestätigen wird angezeigt.
5. Wählen Sie die Option Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen.
Hinweis: Das Kontrollkästchen muss aktiviert sein, um Probleme bei einer Neuinstallation zu vermeiden.
6. Klicken Sie auf OK.
7. Starten Sie den Computer neu.

* Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Treiber wieder zu installieren:
1. Auf die heruntergeladene Datei doppelklicken.
2. Wenn die Meldung Der Computer muss neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Später neu starten.
3. Die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen. [/quote]
18
Antworten
21877
Aufrufe
netzwerkkarte nicht erkannt! was jetzt?
Begonnen von madsen
04. März 2008, 16:36:04
« 1 2
Hallo!
Meine Netzwerkkarte wird nicht im Gerätmanager erkannt!
Deswegen kann ich auch nicht ins Internet!
Hat jemand eine Idee woran dies liegen könnte?

mfg madsen
0
Antworten
10271
Aufrufe
HDAudio.sys und portcls.sys TREIBER PROBLEM bei Systemstart
Begonnen von dreamdealer
24. Februar 2008, 12:37:20
Hallo!
Ich hab Probleme mit meinem Notebook Samsung M55 Breetoo mit VISTA Ulitmate.

Beschreibung:
Der Notebook ist für mehrere Stunden aus. Wenn ich ihn einschalte muss ich 2-3mal reseten bis Windows hochfährt, dann läuft es einwandfrei. Der High Definition Audio Treiber spuckt keinen Sound aus. (Bei Installation des Hersteller Treibers ist das Problem weiterhin vorhanden). Ich hab alle Hardware inkl. Memory auf fehler getestet, Treiber deaktiviert etc. da üblich Programm (bin fortgeschrittener User)

Ich hab ein Debug gemacht vom Crash Dump (WinDBG) und bräuchte mal eure Hilfe bei der Lösung, meines erachtens ist es der treiber hdaudio.sys, der die Probleme verursacht (Bluescreen) und der Treiber portcls.sys (Miniport). Es könnte aber auch sein das die beiden zusammenhängen.

Hier der vollständige Crash Dump von WinDBG:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Microsoft (R) Windows Debugger Version 6.8.0004.0 X86
Copyright (c) Microsoft Corporation. All rights reserved.


Loading Dump File [C:\Windows\Minidump\Mini022408-01.dmp]
Mini Kernel Dump File: Only registers and stack trace are available

Symbol search path is: C:\Users\Administrator\Desktop\symbols
Executable search path is:
Windows Vista Kernel Version 6000 MP (2 procs) Free x86 compatible
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Built by: 6000.16584.x86fre.vista_gdr.071023-1545
Kernel base = 0x81c00000 PsLoadedModuleList = 0x81d08ad0
Debug session time: Sun Feb 24 11:27:44.407 2008 (GMT+1)
System Uptime: 0 days 0:00:09.126
Loading Kernel Symbols
.............................................................................................
Loading User Symbols
Loading unloaded module list
.
*******************************************************************************
*                                                                            *
*                        Bugcheck Analysis                                    *
*                                                                            *
*******************************************************************************

Use !analyze -v to get detailed debugging information.

BugCheck 1000008E, {c0000005, 81dee4c1, 829223d4, 0}

Unable to load image \SystemRoot\system32\drivers\HdAudio.sys, Win32 error 0n2
*** WARNING: Unable to verify timestamp for HdAudio.sys
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for HdAudio.sys


Probably caused by : portcls.sys ( portcls!CRegistryKey::Init+bb )

Followup: MachineOwner
---------

0: kd> !analyze -v
*******************************************************************************
*                                                                            *
*                        Bugcheck Analysis                                    *
*                                                                            *
*******************************************************************************

KERNEL_MODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED_M (1000008e)
This is a very common bugcheck.  Usually the exception address pinpoints
the driver/function that caused the problem.  Always note this address
as well as the link date of the driver/image that contains this address.
Some common problems are exception code 0x80000003.  This means a hard
coded breakpoint or assertion was hit, but this system was booted
/NODEBUG.  This is not supposed to happen as developers should never have
hardcoded breakpoints in retail code, but ...
If this happens, make sure a debugger gets connected, and the
system is booted /DEBUG.  This will let us see why this breakpoint is
happening.
Arguments:
Arg1: c0000005, The exception code that was not handled
Arg2: 81dee4c1, The address that the exception occurred at
Arg3: 829223d4, Trap Frame
Arg4: 00000000

Debugging Details:
------------------




EXCEPTION_CODE: (NTSTATUS) 0xc0000005 - Die Anweisung in 0x%08lx verweist auf Speicher 0x%08lx. Der Vorgang %s konnte nicht im Speicher durchgef hrt werden.

FAULTING_IP:
nt!CmpAllocateDelayItem+8f
81dee4c1 897804          mov    dword ptr [eax+4],edi

TRAP_FRAME:  829223d4 -- (.trap 0xffffffff829223d4)
ErrCode = 00000002
eax=50535000 ebx=8ce2add0 ecx=00000000 edx=00000001 esi=81d25ea0 edi=81d25ec0
eip=81dee4c1 esp=82922448 ebp=8292246c iopl=0        nv up ei pl nz na po nc
cs=0008  ss=0010  ds=0023  es=0023  fs=0030  gs=0000            efl=00210202
nt!CmpAllocateDelayItem+0x8f:
81dee4c1 897804          mov    dword ptr [eax+4],edi ds:0023:50535004=????????
Resetting default scope

CUSTOMER_CRASH_COUNT:  1

DEFAULT_BUCKET_ID:  VISTA_DRIVER_FAULT

BUGCHECK_STR:  0x8E

PROCESS_NAME:  System

CURRENT_IRQL:  0

LAST_CONTROL_TRANSFER:  from 81dd5de4 to 81dee4c1

STACK_TEXT: 
82922450 81dd5de4 00000000 83423368 83423368 nt!CmpAllocateDelayItem+0x8f
8292246c 81dd5b72 00000000 3b9aca07 000007ff nt!CmpAddToDelayedClose+0x28
82922488 81decc05 83423368 00000000 83423368 nt!CmpDereferenceKeyControlBlockWithLock+0x58
829224ac 81dc7f08 83423368 85ffb98c 8340fd10 nt!CmpDereferenceKeyControlBlock+0x8d
82922600 81ddae7d 8340fd28 8528a040 85ffb8e8 nt!CmpParseKey+0xbae
82922690 81dccade 00000000 829226e8 00000240 nt!ObpLookupObjectName+0x615
829226f0 81e276fb 82922878 8528a040 00000000 nt!ObOpenObjectByName+0x13c
829227bc 81e258f0 829228a8 00020019 82922878 nt!CmOpenKey+0x1b1
829227e0 81c460fa 829228a8 00020019 82922878 nt!NtOpenKey+0x39
829227e0 81c44555 829228a8 00020019 82922878 nt!KiFastCallEntry+0x12a
82922864 81da058a 829228a8 00020019 82922878 nt!ZwOpenKey+0x11
82922890 81da40d7 81ef6f08 00020019 00000000 nt!IopOpenRegistryKeyEx+0x36
829228ac 81d82cc4 882bf0d8 829228ec 00020019 nt!PnpDeviceObjectToDeviceInstance+0x1c
829229cc 81d82b15 882bf0d8 00000002 000f003f nt!IopOpenOrCreateDeviceRegistryKey+0x139
829229e8 8efa786f 882bf0d8 00000002 000f003f nt!IoOpenDeviceRegistryKey+0x18
82922a0c 8efa80a6 8374c1f8 00000002 000f003f portcls!CRegistryKey::Init+0xbb
82922a40 8efd7a59 8374c1f8 00000000 00000002 portcls!PcNewRegistryKey+0x69
WARNING: Stack unwind information not available. Following frames may be wrong.
82922aa8 8efe3f24 8eff33e2 82922bb4 82922ae0 HdAudio+0x16a59
82922c80 8efe4841 87223048 8efd8d92 882e30d0 HdAudio+0x22f24
82922cd8 8efe6787 00000000 883080e0 883080e0 HdAudio+0x23841
82922cf4 8efa76ad 882e30d0 883080e0 837e8840 HdAudio+0x25787
82922d1c 8efa764a 00000000 00000000 882e30d0 portcls!PnpStartDevice+0x4f
82922d30 81e18fb0 882e30d0 837dcf58 8528e2d8 portcls!EnqueuedIoWorkItemCallback+0x20
82922d44 81c6b7aa 88305210 00000000 8528e2d8 nt!IopProcessWorkItem+0x23
82922d7c 81dafbad 88305210 82929680 00000000 nt!ExpWorkerThread+0xfd
82922dc0 81c9a346 81c6b6ad 00000001 00000000 nt!PspSystemThreadStartup+0x9d
00000000 00000000 00000000 00000000 00000000 nt!KiThreadStartup+0x16


STACK_COMMAND:  kb

FOLLOWUP_IP:
portcls!CRegistryKey::Init+bb
8efa786f ebc1            jmp    portcls!CRegistryKey::Init+0x7e (8efa7832)

SYMBOL_STACK_INDEX:  f

SYMBOL_NAME:  portcls!CRegistryKey::Init+bb

FOLLOWUP_NAME:  MachineOwner

MODULE_NAME: portcls

IMAGE_NAME:  portcls.sys

DEBUG_FLR_IMAGE_TIMESTAMP:  4549b266

FAILURE_BUCKET_ID:  0x8E_portcls!CRegistryKey::Init+bb

BUCKET_ID:  0x8E_portcls!CRegistryKey::Init+bb

Followup: MachineOwner
---------

0: kd> lmvm portcls
start    end        module name
8ef94000 8efc1000  portcls    (pdb symbols)          C:\Users\Administrator\Desktop\symbols\portcls.pdb\D6CCD475C6E54324A85C6E44C245E0142\portcls.pdb
    Loaded symbol image file: portcls.sys
    Mapped memory image file: C:\Users\Administrator\Desktop\symbols\portcls.sys\4549B2662d000\portcls.sys
    Image path: \SystemRoot\system32\drivers\portcls.sys
    Image name: portcls.sys
    Timestamp:        Thu Nov 02 09:55:02 2006 (4549B266)
    CheckSum:        00034F0F
    ImageSize:        0002D000
    File version:    6.0.6000.16386
    Product version:  6.0.6000.16386
    File flags:      0 (Mask 3F)
    File OS:          40004 NT Win32
    File type:        3.9 Driver
    File date:        00000000.00000000
    Translations:    0409.04b0
    CompanyName:      Microsoft Corporation
    ProductName:      Microsoft® Windows® Operating System
    InternalName:    portcls.sys
    OriginalFilename: portcls.sys
    ProductVersion:  6.0.6000.16386
    FileVersion:      6.0.6000.16386 (vista_rtm.061101-2205)
    FileDescription:  Port Class (Class Driver for Port/Miniport Devices)
    LegalCopyright:  © Microsoft Corporation. All rights reserved.
0: kd> .trap 0xffffffff829223d4
ErrCode = 00000002
eax=50535000 ebx=8ce2add0 ecx=00000000 edx=00000001 esi=81d25ea0 edi=81d25ec0
eip=81dee4c1 esp=82922448 ebp=8292246c iopl=0        nv up ei pl nz na po nc
cs=0008  ss=0010  ds=0023  es=0023  fs=0030  gs=0000            efl=00210202
nt!CmpAllocateDelayItem+0x8f:
81dee4c1 897804          mov    dword ptr [eax+4],edi ds:0023:50535004=????????
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der HOTFIX kb888111 funktioniert bei mir nicht. Es wäre nett wenn mir jemand von euch helfen könnte. Ich bin von der googlei ziemlich genervt und hab nix brauchbares gefunden!

Vielen Dank



20
Antworten
18078
Aufrufe
Probleme mit Nvidia Treiber. Bildausetzer, Schwarzer Monitor
Begonnen von Mirco@Vista
22. Februar 2008, 15:13:33
« 1 2
Hallo,
zuvor mein System:
Gigabyte GA P35.DS3
Intel e4500 @ 2,6 Ghz und 1,2 Volt
MSI Nvidia 6200TC 64MB Ram

Mein Problem liegt darin das ich häufig Bildaussetzer habe die sich äußern in dem der Bildschirm für ein paar Sekunden abgeschaltet wird und das Bild Schwarz wird.
Ganz schlimm wird es wenn ich z.B. Media Portal auf dem 2. Bildschirm (Fernseher) laufen habe die Bildaussetzer bringen dann leider das Programm zum Absturz.
Eigentlich wollte ich jetzt ein bisschen aufrüsten, ich habe an eine geforce 7300 mir 512Mb RAM gedacht.
Aber da der Nvidia Treiber anscheinend so unstabil ist, bin ich am überlegen ob ich nicht lieber eine ATI Karte nehmen sollte.
Was meint ihr wo liegt der Ursprung dieses Fehlers, danke euch schon einmal im Voraus! :)
19
Antworten
17857
Aufrufe
Radeon x1600 Treiber nicht installierbar
Begonnen von dirty
14. Februar 2008, 21:59:24
« 1 2
Hi

Mein Dad hat sich Vista Home Premium nun auch zugelegt seitdem er es vorgestern bei mir sah.

Nun folgendes Problem


Vista installiert und gestartet:

Nun ist beim Geräte Manager die Grafikkarte zwar drin aber natürlich mit den XP Treiber von 2006 und funktioniert nicht.

Habe den neuesten Treiber für Vista 32 bit runtergeladen und wollte ihn installieren aber immer noch der alte drauf. Wenn ich den alten deinstalliere dann ist trotzdem nach der installation wieder der alte drauf und die Karte funktioniert nicht.


KARTE: Radeon x1600

Board: MSI MS 6701



BITTE UM HILFE


Bin am verzweifeln
12
Antworten
19295
Aufrufe
Software verlangt bei Installation nach Admin Rechte bei vista
Begonnen von WOLFNOKIA
14. Februar 2008, 19:47:30
Hallo Leute,

ich habe ein riesen Problem, uns war hab ich ein Acer Laptop mit Windows Vista Home Premium. Ich möchte drauf mein HP Drucker all in one 2400 drauf installieren doch die Installation zeigt mir an das ich keine Admin rechte habe. Ich habe das auch schon mit der rechten Maustaste und dann als Administrator ausführen gemacht geht auch nicht. Das mit dem Eigenschaften dann Kompatibilität (Berechtigungsstufe) einen hacken bei Programm als ein Administ…… auch schon gemacht geht leider auch nicht  . Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir hier bei weiter helfen könntet.

Mit freundlichen Grüßen

WOLFNOKIA
8
Antworten
11077
Aufrufe
mobility x1600 treiber installation
Begonnen von da_snada
07. Februar 2008, 18:07:32
hallo zusammen ;)

ich habe folgendes problem:
ich habe gestern vista buisness auf meinem laptop installiert.
leider ist der von vista installiere treiber absoluter müll, da ich bei allen spielen
grafikfehler habe. ich wollte nun den vista cataclyst 7.9 installieren.
leider sagt mir dvista bei der installation, dass bereits der aktuellste treiber installiert ist...
also habe ich folgendes versucht: treiber deinstalliert, was mit einem sofortigen schwarzen bildschirm quittiert wurde. also rechner einfach ausgeschaltet, neu hochgefahren und vista installiert ohne zu fragen den gleichen mist wieder *grrr*

muss man hier irgendwas deaktivieren um treiber zu installieren????
ist ja eine katastrophe!

vielen dank für die hilfe

dennis
9
Antworten
8025
Aufrufe
Keine Reaktion an allen USB Anschlüssen Vista Ultimate
Begonnen von james22
31. Januar 2008, 13:47:49
Hallo,

ich arbeite mit Vista Ultimate, habe seit 2 Tagen keine Erkennung der angeschlossenen Geräte an allen USB Anschlüssen.
Weder Maus noch Tastatur noch Drucker funktionieren mehr. Kann den Rechner nur noch mit Remote Desktop bedienen.
Habe USB Treiber neu installiert, dies auch erfolglos. Habe folgenden Hotfix verwendet auch ohne Erfolg:
http://support.microsoft.com/kb/941996/en-us

Weiss nicht weiter, hat noch nie derart Probleme.

Wäre froh um jeden Rat.

Grüsse James
:O
254
Antworten
72200
Aufrufe
IST EIGENTLICH IRGENDJEMAND MIT VISTA ZUFRIEDEN ????
Begonnen von Gismo
26. Januar 2008, 02:13:08
« 1 2 ... 16 17 »
Hallo liebe Boardfamilie :D

bin ich der einzige, der mit windows vista absolut zufrieden ist ???
also bei mir gibts nix zu beklagen...

keine fehler im system,
keine ungewollten abstürze,
keine ungewolltes runterfahren,
keine treiberprobleme,
keine soundprobleme ..... einfach NIX ...

ULTIMATE INSTALLIERT UND DER SPASS HAT BEGONNEN !!!!!

also echt ....
wenn man, so wie ich, das forum von hinten aufrollt (da ich lange weg war) ....
so hab ich jetzt den eindruck, dass es nichts und niemanden gibt, der mit vista zufrieden ist ....

wie stehts mit euch, liebe boardies, ...... ist da noch jemand wie ich, absolut zufrieden mit vista ?

liebe grüße

8
Antworten
12726
Aufrufe
Vista Installation. Bitte um Hilfe :( (SATA/Raid Problem?)
Begonnen von sm4ck
24. Januar 2008, 23:47:05
Hallo,

Ich bin wirklich kurz vorm verzweifeln und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann...
Ich habe mir vor einer Woche eine Vista Ultimate 64bit OEM zugelegt.
Nachdem ich die DVD eingelegt hatte und die Installation gestartet wurde, musste ich erst einmal ca. 15 min warte, bis sich überhaupt was tat.
(soll ja angeblich normal sein)
Nach diesen 15min konnte ich den Button "Jetzt installieren" anwählen.
Danach kam der "Bitte Warten" Bildschirm und nach weiteren 15 min die Fehlermeldung, dass Treiber für mein DVD Laufwerk benötigt werden.
Daraufhin hab ich die Installation abgebrochen und XP gebootet um dort cia Internet nach den Treibern zu suchen.
Ich habe ein LG HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H30N das via S-ATA angeschlossen ist.
Nachdem ich die Raid Treiber auf meine externe Platte kopiert hatte um diese währen der Installation dann einzubinden, hab ich die Vista Installation neu gestartet.
Aber auf einmal dauert alles ewig... nach einer halben Stunde erscheint erst der "Jetzt Installieren" Button und daraufhin tut sich gar nichts mehr?
Habe die Installation jetzt mehrmals 1e Stunde laufen lassen aber nichts hat sich getan.
Ist das normal?

zu meiner Konfiguration:

AMD 64 X2 5600+
Gigabyte GA-M56S-S3 mit Nforce 560 Chipsatz
S-ATA Platte und externe Platte via USB.
ATI Radeon X1900
3072 MB DDR2 Ram

Es wäre wahnsinnig nett, wenn mir irgendjemand helfen könnte  :O
Danke schonmal!

sm4ck



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen